Fabia zu heiß?

Diskutiere Fabia zu heiß? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin! Nach ca. 10 km Fahrt im teilweise stockenden Verkehr und der Auffahrt auf die BAB ist mir aufgefallen, dass die Kühlwasseranzeige leicht...

  1. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    187000
    Moin!

    Nach ca. 10 km Fahrt im teilweise stockenden Verkehr und der Auffahrt auf die BAB ist mir aufgefallen, dass die Kühlwasseranzeige leicht erhöht war (so ca. 5 (Winkel-)° vielleicht). Nach der Abfahrt habe ich dann an der Ampel kurz den Motor ausgemacht um einen Anzeigefehler auszuschließen - keine Besserung.
    Ist das normal? Außentemperatur ca. 13° schätze ich...

    Danke für eure Ideen...

    Jan
     
  2. #2 mcgyver2k, 12.05.2004
    mcgyver2k

    mcgyver2k Guest

    Wenn die Anzeige nur leicht über mittel lag, würd ich mir keine sorgen machen. Vor allem nicht, wenn du die ganze zeit stehst bzw. im windschatten anderer autos rumzuckelst. Erst wenns unter normalen betriebsbedingungen in richtung 3/4 der Anzeige geht, würd ich mal das thermostat prüfen.
     
  3. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    ich würd mir da schon sorgen machen.

    die tempanzeige hat gewisse wete in denen der zeiger in der mitte bleibt (weiß es nich genau ich sag mal 60 bis 95 grad)

    und wenns darüber geht muss das keinesfalls linear sein.

    Überprüf mal ob bei so einer situation der kühler wärme abstrahlt vorn. Vielleicht ist das ventiel defekt welches auf den grossen kreislauf schaltet, oder dein tempfühler ist defekt, kann auch sein.

    Aber auf die leichte schulter würd ichs nicht nehmen, sonst grillst womöglich deine Kopfdichtung.

    Benni
     
  4. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    187000
    Danke! Ich schaue mal. Windschatten war mir eigentlich nicht aufgefallen. Auf der Autobahn ist selten einer vor mir ;-)
     
  5. #5 FabiaGT1, 12.05.2004
    FabiaGT1

    FabiaGT1

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia GT, BJ 2001
    Kilometerstand:
    99000
    Also mein Fabia ist bis jetzt selbst bei den dollsten Sommertemperaturen nie über die 12 Uhr-Position rausgekommen...
     
  6. #6 mcgyver2k, 12.05.2004
    mcgyver2k

    mcgyver2k Guest

    Bei VW stehen Gradzahlen an der anzeige. In der mitte 90 die als Betriebstemperatur vorgesehen sind, oben 110 und unten 70, wenn ich mich recht entsinne. Hab dummerweise grad den Touran nicht zur Hand, um nachzuschaun.

    Ist die Temperatur während dem Autobahnabschnitt eigentlich konstant geblieben und wie viel km waren das? Wo zwischen mitte und 3/4 stellung war denn der zeiger ungefähr?
     
  7. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    187000
    Also es waren nur ca. 5 min bei max. 180 und ja, es blieb konstant. Insgesamt war die Fahrt ca. 40 Minuten. Vor der BAB aber max. 100 und kein Stau sondern eher langsamer bis stockend. Ungewöhnlich. Normal erreiche ich z.T. nicht mal die Normaltemp. nach einer 1/2 Stunde (typisch Rhein-Main eben;-)

    Stellung war noch lange nicht Richtung 3/4, so 5 nach 12 vielleicht wenn es eine Uhr wäre...
     
  8. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    stimmt, bei mir auch nicht
     
  9. #9 mcgyver2k, 12.05.2004
    mcgyver2k

    mcgyver2k Guest

    Bei konstantem leichtem Fieber würd ich mal schaun, ob der Kühler verdreckt ist. Oder die anzeige/der Sensor spinnt wirklich. ein vor sich hingammelnder Kontakt erhöht auch den widerstand und somit den messwert.
     
  10. #10 Power Feli, 12.05.2004
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hallo!

    bei mir auch nicht!

    allerdings sollte wenn Kühlwasseranzeige leicht erhöht anzeigt, der Lüfter anlaufen,sollte er es nicht tun,würd ich das mal Überpüfen lassen,Tempgeber,Kombiinstrument,Thermostat,Lüfter.

    gruß Power Feli
     
  11. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    187000
    Nur zur Ergänzung: Heute die selbe Strecke und alles im "grünen Bereich"...
     
Thema:

Fabia zu heiß?

Die Seite wird geladen...

Fabia zu heiß? - Ähnliche Themen

  1. Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??

    Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??: Hallo hab aktuell 90.000 KM auf der Uhr ( Fabia RS BJ 2014 ) und komme frisch vom Kundendienst. Hab mich bisschen umgehört und im Internet schlau...
  2. Fabia 1.0 TSI 110 Ps Temperaturanzeige

    Fabia 1.0 TSI 110 Ps Temperaturanzeige: Hallo Zusammen Mal eine Frage zu der Temperaturanzeige an meinem neuen Fabia Combi 1.0 110 PS. Nach ca 300 / 400 m Fahrt Leicht bergauf habe ich...
  3. Privatverkauf Verkaufe Mittelkonsole Fabia 3 Monte Carlo

    Verkaufe Mittelkonsole Fabia 3 Monte Carlo: Verkaufe eine Mittelkonsole aus einem Fabia III Baujahr 2016. Monte Carlo, mit rotem Vorderteil. Leichte Gebrauchsspuren. Versand möglich. Bei...
  4. Suche Climair Sonniboy Halterung Passagier-Fenster Fabia III

    Climair Sonniboy Halterung Passagier-Fenster Fabia III: Moin, folgendes Problem... eine einzelne Halterung ist verlustig gegangen. Der Händler und der Hersteller verkaufen nur komplette Sätze. Das...
  5. Skoda fabia combi 2009

    Skoda fabia combi 2009: Hallo zusammen, ich habe mit meinem Skoda Fabia Combi (2009) die Problematik, dass wenn das Auto tagsüber in der Tiefgarage auf meiner Arbeit...