Fabia WRC feiert sein Debüt bei der Rallye Deutschland

Diskutiere Fabia WRC feiert sein Debüt bei der Rallye Deutschland im Skoda Motorsport Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Fabia WRC feiert sein Debüt bei der Rallye Deutschland Weiterstadt/Mladá Boleslav/Trier – Der neue Fabia WRC wird sein Debüt bei der Rallye...

  1. #1 M.Herrmann, 05.06.2003
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    Fabia WRC feiert sein Debüt
    bei der Rallye Deutschland


    Weiterstadt/Mladá Boleslav/Trier – Der neue Fabia WRC wird sein Debüt bei der Rallye Deutschland in Trier feiern. Dies gab der Vorstandsvorsitzende von ŠkodaAuto a.s., Vratislav Kulhánek, auf der tschechischen Autoshow in Brünn bekannt. Die Teams im 300 PS starken Fabia sind Didier Auriol/Denis Giraudet und Toni Gardemeister/Paavo Lukander.

    Die Entscheidung für einen Einsatz bei der Rallye Deutschland (25. bis 27. Juli) war aufgrund der guten Ergebnisse bei den Testfahrten gefallen. Nun soll das Auto auch unter Wettbewerbsbedingungen sein Leistungspotenzial beweisen und weiter entwickelt werden.

    Der amtierende Deutsche Rallyemeister Matthias Kahle wird mit seinem Beifahrer Peter Göbel auf einem Octavia WRC für ŠkodaAuto Deutschland mit Werksunterstützung an den Start gehen. Matthias Kahle war als Werkspilot wesentlich am Erprobungsprogramm des neuen Fabia WRC beteiligt.

    Beim Genfer Automobilsalon hatte ŠkodaAuto den Fabia WRC zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Er basiert auf dem Fabia RS, der in Deutschland im September auf den Markt kommt.

    „Dies ist ein herausragender Tag für ŠkodaAuto und Škoda Motorsport.“ Mit diesen Worten unterstrich Kulhánek die Bedeutung des Wagens als Meilenstein für die weitere Entwicklung der Motorsportabteilung von ŠkodaAuto. „Der neue Fabia WRC hat eine Schlüsselfunktion innerhalb unserer strategischen Pläne für die nächsten drei Jahre. Die Entwicklungsarbeit ist freilich noch nicht beendet, aber die Testphase im harten Rallyeeinsatz fortzusetzen, wird noch größere Fortschritte bewirken. Wunder erwarten wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht. Ich bin aber sicher, dass in den nächsten drei Jahren viele Erfolge für die Marke und die zahlreichen enthusiastischen Fans erzielt werden können.“

    Da sich die beiden Werksfahrer Didier Auriol and Toni Gardemeister ganz auf den Fabia-Start in rund sieben Wochen konzentrieren, werden die Deutschen Rallyemeister Mathias Kahle/Peter Göbel und das erfolgreiche tschechische Nachwuchsteam Jan Kopecky/Filip Schovanek bei der Bohemia-Rallye vom 11. bis 13 Juli in Tschechien auf Škoda Octavia WRCs starten.

    quelle pressemitteilung skoda deutschland
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 a3kornblume, 22.07.2003
    a3kornblume

    a3kornblume Guest

    Hier mal ein kleines Foto:

    [​IMG]


    Gruß
    a3kornblume

    Ups...ich seh grad, da gibt`s schon `nen anderen Thread von... :wc:
     
  4. #3 M.Herrmann, 22.07.2003
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.606
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    War ja nun leider ein kurzer Auftritt, Motorschaden in WP 7.
    Hoffentlich läufts bei der nächsten Rally besser.

    SaVOy
     
  6. #5 LordMcRae, 27.07.2003
    LordMcRae

    LordMcRae Guest

    Jo war echt schade. Auriol hatte Motorschaden und bei Gardemeister hat sich die Antriebswelle verabschiedet. Schade aber es war klar das der Fabia hier noch nix reissen kann. Eigentlich sollte er ja bei der Rallye Deutschland noch garnet eingesetzt werden. Aber man wollte ihn unter richtig harten bedingungen testen. Und das ist in die Hose gegangen. Vll lernt Skoda daraus und es wird besser.

    MFG LordMcRae
     
  7. #6 Little81, 27.07.2003
    Little81

    Little81 Guest

    Moin zusammen,

    Ja leider war der Fabia noch nich ganz so erfolgreich. Ich war gestern aber selber dort und habe ja dann nur noch Gardemeister gesehen. Wartet ab, der wird noch viel viel schneller, sieht jetzt schon, nach der 1. Rallye, wirklich gut aus. der kommt noch...


    Bis denne
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fabia WRC feiert sein Debüt bei der Rallye Deutschland

Die Seite wird geladen...

Fabia WRC feiert sein Debüt bei der Rallye Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  2. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  3. Privatverkauf Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3

    Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3: Hallo, habe meinen Fabia 3 Combi (81KW Handschalter) mit Skoda Sportfahrwerk bestellt. Die Federn habe ich noch vor der Auslieferung gegen Eibach...
  4. Fabia kommt, Umbau naht

    Fabia kommt, Umbau naht: Schönen guten Abend zusammen, am Dienstag bekomme ich meinen neuen Fabia 3 Kombi in RaceBlu. Trotz das es ein Vernunftkauf ist möchte ich dem...
  5. Antwort von KW auf meine Anfrage für eine KW gewindefahrwerk Fabia Combi

    Antwort von KW auf meine Anfrage für eine KW gewindefahrwerk Fabia Combi: vielen Dank für Ihre Anfrage und dem damit verbundenen Interesse an unseren Produkten. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass aufgrund zu...