Fabia will Ölwechsel, obwohl...

Diskutiere Fabia will Ölwechsel, obwohl... im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, seit Samstag morgen blinkt nach dem Anlassen im Tacho die Meldung "Oil Service" (also oil in der 7-Segment-Anzeige und halt service). Und...

  1. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    7
    Hi,
    seit Samstag morgen blinkt nach dem Anlassen im Tacho die Meldung "Oil Service" (also oil in der 7-Segment-Anzeige und halt service).
    Und dies, obwohl
    -der Ölstand laut Peilstab fast perfekt in der Mitte des idealen Bereichs liegt, wurde kurz vor Weihnachten noch nachgefüllt
    -ich noch theoretisch 1200 km bzw. eineinhalb Monate bis zur nächsten Inspektion hätte. ?(
    Normalerweise leuchtet das ganze auch getrennt auf: "Service", wenn er eine Inspektion haben will, und "Oil" im seltenen Fall, dass ich über längere Zeit den Ölstand nicht gecheckt habe und er langsam kritisch wird.
    Normalerweise checke ich bei der Oil-Meldung immer sofort den Ölstand, gieße dann ein bisschen nach, und die Meldung verschwindet. Bei "Service" wird ein Termin mit dem Freundlichen vereibart. Hier frage ich mich aber, ob das Ölnachgießen bei eigentlich gutem Ölstand noch was bringt? Ich interpretiere das mal so, dass er möglichst sofort einen Ölwechseltermin haben will, inkl. Filter etc. Allerdings muss ich morgen noch 150 km fahren, und ich brauche ihn nächste Woche.
    Die Frage ist, ob ich so noch rumfahren kann, schließlich werde ich auch nicht sofort einen Termin bekommen!
    Kann das Verhalten mit der klirrenden Kälte zusammen hängen? Mein Fabia steht die ganze Zeit draußen, und zur Zeit rutschen die Temperaturen hier nachts recht tief in den negatven zweistelligen Bereich.
     
  2. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    Bei mir war das auch mal,lag aber daran das die Werkstatt beim auslesen mit Computer und so einen neuen falschen KM Stand eingetragen hat wo ich wieder zur Durchsicht muss
    also bei mir waren es 5000km zu früh!bin hin,haben sie dann so gesagt,umgeschrieben und gut war!is bei dir vieleicht auch so
     
  3. R2D2

    R2D2 Guest

    Perfekt ist der Ölstand dann, wenn er immer genau auf max steht, das aber nur nebenbei, mit der Anzeige hat das jetzt sicher nix zu tun.
     
  4. #4 shorty2006, 11.01.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    das ist so nicht ganz richtig, perfekt ist eher die mitte des ableseberiches am ölstab, denn zu wenig öl schadet dem motor nicht, zu viel schon!
    zuviel öl heisst zuviel druck, zu wenig öl hat ein motor erst wenn überhaupt kein öl mehr für den kreislauf samt pumpe zur verfügung steht, also weit unterdem was der ölstab anzeigen kann!
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Ja ne, is klar... bei der max Markierung hat man ja schon zu viel öl drin... :cursing:
     
  6. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Tobi hast schon einen der neueren Generation (Roomster, Fabia II, Oci II, Superb II)? Denn wenn ja, dann lies mal bitte im Bordbuch/Serviceheft nach. Da steht "Inspektionsservice / Ölservice nach flexibler Serviceintervallanzeige", d.h. auf gut deutsch, dass du zur Inspektion kommen musst, wenn dir dein Auto das sagt. Der wertet dein Fahrverhalten und den Rußanteil im Öl aus und verkürzt das Serviceintervall nach belieben. Ölwechsel als solches gibt es nicht mehr =( Bei den älteren Modellen liegt es an einer falschen Zurückstellung der Werkstatt.

    gGruß pat.
     
  7. #7 q.matzaka, 11.01.2009
    q.matzaka

    q.matzaka

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Celle 29364 Langlingen Deutschland / NDS
    Fahrzeug:
    VW Golf Plus United, 1,9 TDI DPF, 105 PS
    Kilometerstand:
    15000
    Da finde ich persönlich doch am Besten, wenn man nicht lange mit dem Diagnosegerät rumprogrammiert, sondern einfach selber im Tacho den Serviceintervall zrückstellt. Dann da kann man nichts falsch machen! Leider kann das oft nichtmals ein Monteur in der Werkstatt, aber da er ja das Diagnosegerät eh anschließen muss... trotzdem würde ich persönlich immer selber resetten.

    Gruß
    Ralph
     
  8. #8 scroll tdi, 11.01.2009
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    jetzt weiß ich nicht wo dein Problem liegt?
    Der Service kommt bei dir 1,5Monate zu früh bzw 1200km zu früh?
    Ich sehe darin keinen Fehler!
    Der Bordcomputer macht dich rechtzeig aufmerksam auf einen bevorstehenden Service!
    Du fährst im Jahr ca 15000km. Also sind die 1200km gerade noch 1 Monat Puffer.
    Was willst du?
    1 Tag vorher die Meldung dass Morgen der Service fällig ist?
    Oft sind 1-2 Wochen Wartezeit für einen Termin beim Service
    Du hast natürlich zeit bis max 15000km bzw die 12 Monate voll zu machen.
    Bei überziehung gibts halt Probleme mit Kulanz und Garantie falls das Fahrzeug nicht älter als 4 Jahre ist.
    Oil kommt in der Anzeige wenn die 15000km vor dem Ablauf der 12 Monate erreicht hast.
    Würdest 30 000km im jahr fahren würde nach 6 monaten (15000)km die Anzeige Oil kommen.. dann kannst nochmal 15000km fahren bis service kommt
    Service kommt nach 12 Monaten... also auch da alles Normal!
     
  9. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    7
    Das mit dem "Service" ist mir ja auch so halbwegs verständlich, aber das gleichzeitige Auftreten von "Oil" ist ein Novum!
     
  10. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    158000
    Das ist, zumindest bei mir eine ganz einfache Geschichte:

    Alle 12 Monate zeigt mir das KI "Service INSP" an, was soviel heisst, dass der Gute zur Jahresinspektion will.

    Wenn ich innerhalb dieser 12 Monate mehr als 15.000km zurücklege, was bei mir der Fall ist, kommt zwischenzeitlich eben nach Erreichen der 15.000km seit dem letzten Ölwechsel der Hinweis "Service OIL".

    Dies allerdings ist ein Fahrzeug mit festem Ölwechsel-Intervall (alle 12 Monate oder alle 15.000km).

    Wenn der Fabia schon über einen flexiblen Wartungsintervall verfügt, wird das Blinken von "Service OIL" mit dem Sensor für die Ölqualität zusammenhängen, aber normalerweise kann man das noch einen Monat hinausziehen...
     
  11. #11 scroll tdi, 12.01.2009
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    warum? du hast halt das Glück etwa 15 000km in einem jahr zu fahren. Nun war vermutlich die Meldung Oil zuerst da.. und dann kam der Service. Verstehe dein Probem nicht?
    Er sagt du musst Ölwechsel machen lassen da die 15000km bald erreicht sind. Und nun macht er dich aufmerksam dass dein Fahrzeug zur Inspektion muss (1mal jährlich).
    Es ist doch logisch oder nicht?
    Anderes Beispiel: Du fährst im Jahr 20 000km dann hat du im 9. Monat die 15000km errreicht. Dann kommst Service Öl. Nun kannst du den Ölservice machen lassen.
    3 Monate später kommt die Meldung Inspektion da das Jahr voll ist. Nun kannst du die INspektion ohne Ölservice machen lassen.. und dann kommt nach dem Service bei 5000km wieder die Meldung Oil
    Ja daher gilt es sich zu überlegen den Service vorher machen zu lassen... mit dem Ölwechsel. Aber bei dir ist es ja nicht der Fall, also hast alles gut getimt..
     
  12. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    37555
    Der Einordnung folgend muss es sich ja um einen Fabia 1 handeln. Kann mich noch düster erinnern, dass beim Ruf nach Ölwechsel - wie vom Vorschreiber erwähnt - Service Oil und sonst eben Sercie Insp stand ... sprich das Wort "Service" ist im Grunde nichtssagend :whistling:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  13. #13 Frankreichfan, 16.01.2009
    Frankreichfan

    Frankreichfan

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kappelrodeck
    Fahrzeug:
    Fabia I, 1.9 TDI, EZ: 04.2006 (mit Eco-75 Chiptuning von SKN)
    Kilometerstand:
    91000
    Hallo Tobi!

    Wie man die Serviceanzeige zurücksetzt, steht auf Seite 16 der Betriebsanleitung. Falls Du einen Scan dieser Seite brauchst, schicke eine PN mit Deiner Mailadresse an mich.
     
Thema:

Fabia will Ölwechsel, obwohl...

Die Seite wird geladen...

Fabia will Ölwechsel, obwohl... - Ähnliche Themen

  1. Fabia DRIVE 55kw / Einfluß Reifenbreite ?

    Fabia DRIVE 55kw / Einfluß Reifenbreite ?: Hallo, als Zweitwagen habe ich mir den 55kw 1.0 MPI angesehen und gefahren. Montiert sind ALUs mit 215/45R16. Im Vergleich zum 1.2 HTP 44kW sind...
  2. Skoda Fabia III "Corner"

    Skoda Fabia III "Corner": Schönen guten Abend zusammen :) Seid knapp einer Woche kann ich mich nun als Besitzerin eines Skoda Fabia Monte Carlo nennen. Der Fabia ist ein...
  3. Privatverkauf Einstiegsleisten Vorne Edelstahl Fabia III

    Einstiegsleisten Vorne Edelstahl Fabia III: Einstiegsleisten Vorne Edelstahl Fabia III Kompatibel mit Fabia 3 Der Blickfang beim Einsteigen: Die vorderen Einstiegsleisten (2-teilig)...
  4. Skoda Fabia 2 Sitze/Sitzbezug dreckig

    Skoda Fabia 2 Sitze/Sitzbezug dreckig: Hallo liebe Community! Ich hab einen Skoda fabia II 86ps, leider habe ich ausversehen auf dem Sitz was verschüttet. Dies ist jetzt ungefähr einen...
  5. Privatverkauf Auspuff, Federn, Reifen Skoda Fabia RS

    Auspuff, Federn, Reifen Skoda Fabia RS: Hallo, hier gehts zum Angebot: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/komlettpaket-auspuff-federn-reifen-vom-skoda-fabia-rs/655401628-223-3771