Fabia VRS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von kleksi, 08.06.2012.

  1. kleksi

    kleksi

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Fabia RS Combi 5j BJ 2013 ca.192 PS :-)
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    22150
    Hallo ich spiel mit dem Gedanken mir einen Fabia VRS Kombi zukaufen !Ich habe ihn schon 2 mal Probe gefahren und war hellauf begeistert! :D Meine Frage was ist mit dem DSG Getriebe wer hat Erfahrungen gemacht ? Wie ist die lebensdauer :S ? Ich habe eigentlich noch nicht viel negatives gehöht ! Ich frage mich warum es den nicht als schalter gibt ?(

    Danke im voraus Jörg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Testman, 08.06.2012
    Testman

    Testman

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Kilometerstand:
    99000
    Morgen,

    also ich kann das DSG (FabiaRS) nur weiterempfehlen, einmal DSG niewieder ohne;) Vorher dachte ich ob das DSG nicht ein bisschen langweilig ist, wenn man nichtsmehr zu Schalten hat, jedoch ist eher das gegenteil der Fall (insbesondere mit den Wippen am Lenkrad).

    Auch wenn man den "luxus" erstmal gewöhnt is, ist es nervend z.B ständig 6 Gänge manuell durchrühren zu müssen, grad wenn man sparsam unterwegs sein will und früh schalten muss.


    Und die Haltbarkeit, naja wird sich zeigen, kaputt geht immer und überall mal was, hoffentlich immer bei den andern:)
    Da is der RS Motor ja vielviel bekannter sich gern austauschen zu lassen;)



    Mit freundlichen Grüßen
     
  4. #3 Skoda Fabian RS, 08.06.2012
    Skoda Fabian RS

    Skoda Fabian RS

    Dabei seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fränkische Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kalb
    Kilometerstand:
    41000
    Servus,



    ich kann mir Testman nur anschließen, fahren seit einen Jahr meinen RS mit DSG und hatte bisher kein Problem mit dem Doppelschaltgetriebe. Schaltet sehr ruhig und angenehm ohne das man merkt schon im 7-Gang zu fahren :o) nur weiter zu empfehlen.
     
  5. #4 Surrender, 08.06.2012
    Surrender

    Surrender

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Kia Optima 1,7CRDi Spirit+Premium Paket, ehemals Fabia RS Combi
    Kilometerstand:
    4000
    Also ich bin da etwas gemischt. Ich würde meinen nächsten wohl ohne DSG holen (zumindestens wenn es solch ein Downsizing Aggregat wie im Fabia RS ist). Richtig Spaß macht es wenn man im S-Modus unterwegs ist, aber ich will nicht mit 7000 Touren durch die Stadt/Stau fahren :)

    Problem ist halt das wenn man entspannt im D-Modus mit unter 2000 Touren fährt und dann mal schnell beschleunigen muss, dauert es erst was, da logischerweise runtergeschaltet werden muss (und bei 2 Gängen dauert das halt schon länger als wenn ich selbst schalte). Das ist halt dem geringen Hubraum geschuldet, schon klar und damit eigentlich kein DSG Problem. Downsizing ist schon cool, gerade was den Spritverbrauch angeht (im Stadtverkehr), aber mein nächster wird mehr Hubraum haben (und dann vielleciht auch mit DSG) :)
     
  6. #5 ulrichbernd, 08.06.2012
    ulrichbernd

    ulrichbernd

    Dabei seit:
    17.07.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte bei bei meinem DSG bei ca. 25000 km einen Getriebeschaden. Die "Mechatronik" war hinüber. Das äußerte sich so, dass beim Anfahrender Kraftschluss unterbrochen wurde, so, als hätte man den Gang rausgenommen. Nach vorsichtigem Gasgeben ging es wieder, bis zum nächsten Anfahren. Die Mechatronic wurde auf Garantie ausgestauscht. Seither kein Problem mehr. Ist mein erstes Auto mit DSG. Obwohl ich grundsätzlich gern im Getribe rühre, habe ich den Komfort zu schätzen gelernt, vor allem in der Großstadt mit viel stop-and-go und Ampelverkehr.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. JET

    JET

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI CR
    Naja DSG ist schon ziemlich Hightech und da kann immer was kaputt gehen, kann man in diversen Foren schon immer mal wieder lesen. Bei mir war es zwiespältig. Im Stadtverkehr super, sonst hat es nicht immer gemacht, was ich wollte. Wenn du ein bißchen mehr Gas gibst, schaltet es gleich zurück, obwohl es eigentlich nicht nötig wäre. Da hilft nur der manuelle Moduns, aber dann kann ich auch die Kupplung treten und von Hand schalten. Ich habe mich daher beim Neuen für die unanfälligere Handschaltung entschieden. Es hat beides Vor- und Nachteile.
     
  9. Mooo

    Mooo

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi Elegance/Style 2.0 TDI Green tec
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Liebe in Lutherstadt Eisleben
    Ich habe einen Skoda Octavia 2.0 TDI mit DSG und bin zufrieden damit. Ich war zwar immer gegen DSG, aber seit dem ich das DSG habe, würde ich dieses nie wieder missen. Ich bin jetzt gute 30000 km mit dem Octavia gefahren und hat nie Probleme damit. Am Anfang war es sehr gewöhnungsbedürftig, aber daran gewöhnt man sich schnell! :D
     
Thema:

Fabia VRS

Die Seite wird geladen...

Fabia VRS - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...