Fabia - viele kleine Macken. HILFE!!!

Diskutiere Fabia - viele kleine Macken. HILFE!!! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin Liebe Community, bin schon länger nicht mehr hier gewesen, da ich ja mittlerweile vier Ringe aufm Kühlergrill habe 8) Aber mein Fräulein...

  1. #1 Wingman45, 18.11.2013
    Wingman45

    Wingman45

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüchow
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II RS Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bönig
    Kilometerstand:
    59300
    Moin Liebe Community,

    bin schon länger nicht mehr hier gewesen, da ich ja mittlerweile vier Ringe aufm Kühlergrill habe 8) Aber mein Fräulein ist nach wie vor der Marke treu.
    Und ihr Skoda Fabia Stufenheck Bj 12/99 1.4 16V 101PS hat viele viele Macken. Ich hoffe, ihr könnt mir ein Paar Tipps geben, da ich das jetzt alles beheben lassen will bei einem Bekannten (keine Skoda Werkstatt). Ich beginne einfach mal mit laufender Nummer:

    1. Temperatur-Einstellung: Wenn wir die Innen-Temp. einstellen wollen, und bspw. auf 20 Grad steht, kommen gefühlte 30 Grad raus.
    2. Heckenscheibenwischwasser (schönes Wort): bei Betätigen kommt nix raus hinten, ein Pumpengeräusch ist deutlich zu hören. Zudem wird bei Betätigen der Radioempfang deutlich schlechter (nur während Halten des Hebels). Keine Pfütze unter dem Auto.
    3. Außenspiegelbeheizung geht links UND rechts nicht.
    4. Motorkontrollleuchte leuchtet: Fehlerspeicher meldet: Abgasrückführung zu klein. AGR Ventil bereits gewechselt.
    5. Radio-Empfang: Der Empfang ist so gut wie nicht vorhanden, er ist sehr schwankend, aber nie wirklich gut.
    6. Innen-Gebläse rattert sehr laut bei Stufe 2-4.
    7. Zentralverriegelung: das Auto schließt sich selbstständig auf und zu, auf und zu, auf und zu, auf und zu, usw. Ab und zu fahren sogar alle Scheiben runter (wie bei Langem Drücken des Schlüssels) und Auto steht ganze Nacht offen. Alle Türschlösser gewechselt, eventuell Komfortsteuergerät??

    Wenn ihr Infos zu einem der Punkte habt oder sogar die ultimative Lösung, wäre ich sehr sehr dankbar.

    Liebe Grüße :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 quickmo, 19.11.2013
    quickmo

    quickmo

    Dabei seit:
    30.08.2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1.4 16V
    Kilometerstand:
    182000
    Ist beim Heckscheibenwischer vielleicht die Düse verstopft?
    Außenspiegelheizung defekt? Neues Spiegelglas kaufen (mit Heizung)
    Originales Radio von Skoda? Oder fremdes?
     
  4. #3 Wingman45, 19.11.2013
    Wingman45

    Wingman45

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüchow
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II RS Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bönig
    Kilometerstand:
    59300
    Ist ein originales CD Symphony von Skoda.
    Wie hängt die Spiegelheizung mit dem Glas zusammen? Geht auf beiden Seiten nicht.
    Düse verstopft klingt relativ simpel. Do it myself möglich?
    Danke für die Antwort schon mal.
    MfG
     
  5. G-B

    G-B

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im süden von Deutschland
    Zu 1.:
    Natürlich heizt der je nach Tempunterschied stärker oder schwächer. Ich gehe mal davon aus, dass im Innenraum bei weitem keine 20 Grad waren. Damit heizt er stark um diese möglichst schnell zu erreichen.
    Das ist ja das schöne. Sonst müsstest du ja im Winter um maximale Heizluft zu bekommen immer die Temp auf Anschlag drehen und dann wieder zurück.
    Einfach auf Wohlfühltemperatur einstellen und machen lassen.
    Bin mir nicht sicher, aber ich denke der Sensor ist irgendwo im Fussraum. Deshalb immer (ausser bei Defrost) ein wenig zu den Füßen leiten. Dann hat er es einfacher mit der Regelung.

    Zu 3.:
    Ich geh mal davon aus, dass dein Fabia auch Spiegelheizung hat. Dann kann es draussen einfach zu warm gewesen sein. Denn Schwelwert ab wann diese eingeschaltet wird weiß ich jetzt nicht.

    Zu 5.:
    Da gibt es schon Einträge hier. Scheint am Antennenfuß zu liegen. Hab den letztes Wochenende auch so weit möglich von den Korrossionsrückständen befreit. War zwar besser, aber heute Nacht hat es geregnet und jetzt ists wieder schlecht. Werde mir einen anderen Antennenfüß mit passenden Stecker besorgen und dann einbauen. Diebstahlsicherung brauch ich nicht. (Denke das ist das Problem, denn da bleibt eine Öffnung der Schwenkantenne in die das Wasser eintreten kann)

    Viele Grüße

    Gerhard
     
  6. #5 skodabauer, 20.11.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    1: entweder wie von @ G-B beschrieben oder du hast ein Defekt am Stellmotor der Temperaturklappe. Am besten mal Fehlerauslese machen lassen der Klima.

    2: Düse zu, Verbindungsstelle im Motorraum unter dem Motorsteuergerät auseinander oder die hinten links hinter der Kofferraumseitenverkleidung. Linke Verkleidung mal nach Feuchtigkeit absuchen. Schlauch in der linken Durchführung C-Säule=> Heckklappe defekt.

    3: hast du eine seperate Heizstellung am Spiegelversteller? Wenn ja kann der Schalter defekt sein. Ich glaube aber bei den Fabia der ersten Modelljahre war die Spiegelheizung an die Heckscheibenheizung gekoppelt. Also mal direkt an den Spiegelgläsern messen ob Spannung ankommt.

    4: Verbindungsrohr zwischen AGR-Ventil und Drosselklappe ausbauen und reinigen( den inneren Teil des Rohres). Den Anschluss an der Drosselklappe nicht vergessen.

    5:siehe G-B

    6: Innengebläse ausbauen und Fremdkörper ( z.B. Blätter etc) entfernen. Wenn nichts drin ist brauchst du einen neuen Lüftermotor.

    7: Kabel in der Durchführung Fahrertür=>A-Säule und die Stecker an der A-Säule Fahrerseite prüfen. Auch hier bitte Fehlerauslese machen vom Komfortsteuergerät.
     
Thema:

Fabia - viele kleine Macken. HILFE!!!

Die Seite wird geladen...

Fabia - viele kleine Macken. HILFE!!! - Ähnliche Themen

  1. Fehlersuche nach vielen Elektronik Fehlern

    Fehlersuche nach vielen Elektronik Fehlern: Guten Abend, Ich melde mich nach 1,5 Jahren mal wieder. Nach einigen Guten Tips zu meinen letzten Fehlern wurde die Batterie gewechselt und die...
  2. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  3. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  4. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  5. Privatverkauf Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3

    Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3: Hallo, habe meinen Fabia 3 Combi (81KW Handschalter) mit Skoda Sportfahrwerk bestellt. Die Federn habe ich noch vor der Auslieferung gegen Eibach...