Fabia verkauft !!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Örnie, 22.08.2008.

  1. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Moin!

    Habe meinen Fabia SDI Comfort nach etwas mehr als sieben gemeinsamen Jahren und 182tkm heute vormittag bei einem nordafrikanischen Exporteur für 2.700 € abgegeben ;( Gekauft hatte ich ihn im Juni 2001 als Werkswagen von SAD über einen Händler hier oben. Hatte keine großen Probleme, für die der Wagen selbst etwas konnte. Von Verschleißteilen abgesehen lediglich 2002 eine defekte Lüftungsstufe, 2006 der obligatorische Fensterheberbruch (die neue Variante hielt immerhin fast ein Jahr 8| ) und vor kurzem dann der defekte Klima-Temperatursensor.

    Wollte mir schon Ende 2006 einen der letzten F1 ergattern, aber die Kaufaktion über einen Importhändler ging ziehmlich schief :wacko: BERICHT

    Vor wenigen Wochen hat meine Werkstatt dann leider beim Wechseln des Temperatursensors ziehmlichen Mist veranstaltet: Während des Werkstattaufenthalts gingen zuuufällig (O-Ton Meister :sleeping: ) Airbag-Steuergerät (für 500 € getauscht, Schiedsverfahren läuft) und Türschlosselektronik (nicht wieder repariert) kaputt. X( BERICHT

    Bereits vor der Tem.sensor-Rep. hatte ich einen Golf IV Kombi Ocean (EZ 6/2005, 35tkm gel.) mit Klima, Schiebedach, AHK (natürlich auch wieder SDI :love: ) ins Auge gefasst. Leider ging der VW-Händler schlussendlich von den 11.800 € nicht einen Euro runter. Allerdings ist es ein großes Autohaus mit mehreren Niederlassungen, welches regelmäßig von VW bewertet wird. Ein Kriterium ist, dass Gebrauchtwagen dort maximal 90 Tage stehen dürfen. Jetzt waren diese fast um und ich entdeckte am Sonntag wirklich rein zufällig, dass der Preis auf 9.900 € gesenkt wurde. Nochmal gefahren und gleich gekauft :P

    Werde mich hier aber trotzdem immer mal wieder blicken lassen, denn die Stimmung ist meist gut, mir wurde geholfen, nett gefachsimpelt und auch ich konnte einige Dinge erklären ... also macht weiter so! :thumbsup:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shorty2006, 22.08.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    na da haste ja haufn mackn gehabt mit dem fabia. wenn er gut in schuss war, wären 4000 aber bei dir locker drin gewesen (hat ja auch klima gehabt so wie ich lese), defekt sind aber 2700 ok. das aber WIEDER der fensterheber defekt ist kann ich fast net glauben. meine halten seit fast 190.000km ohne mackn.
    das im norden der service im dienstleistungsektor (auch der einer autowerkstatt) eine mittlere katastrophe ist, hab auch schön des öfteren erfahren müssen. naja kann man nur hoffen das der service für den vw besser ist (der leichten ironie im satzbau bin ich mir bewusst :D )

    ist es ein 1.9 oder ein 2.0 SDI ? gabs ja in zwei hubraumgrössen
     
  4. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Finde 3 Macken in 7 Jahren nicht viel .... das haben andere in 3 Monaten :D

    Zur Preisorientierung hatte ich bei Mobile & Co. geschaut. Gekauft habe ich den Golf bei Kath in Rendsburg und dort bekam ich - wie bereits erwartet - nur 1.500 € für den Fabia, weil der natürlich eh gleich an Exporthändler weitergereicht wird. Nach meinem Gebühl wollten sie ihn am liebsten gar nicht, weil nix dran zu verdienen und macht nur Arbeit 8| Hatte das Angebot trotzdem angenommen, mir aber den Privatverkauf vorbehalten. ;)

    Zusätzlich hatte der Fabia übrigends noch zwei Beulen in der Heckklappe und eine nach unsanftem Hasenkontakt ;( im unteren Bereich komplett gerissene Stoßstange. Daher nahm ich mir schon vorab ein paar Tage frei und wollte eigentlich bei Mobile usw. inserieren. Dort vorher geguckt nach Fabia mit Klima ungefährer Laufleistung werden mit 3.000 - 3.500 € gehandelt. Allerdings hätte ich schon zur Vermeidung von späterem Ärger selbst die Defekte erwähnt und auch im Kaufvertrag festgehalten - allerdings natürlich keine verkaufsfördernden Argumente. Daher halte ich die 2.700 € ohne Ärger für sehr ok, denn privat gäbs vielleicht 100 € mehr, aber darauf verzichte ich lieber.

    Komischerweise war bei mir der nur ganz selten genutzte Fensterheber auf der Beifahrerseite defekt. Die neue Variante hielt dann knapp ein Jahr, allerdings hatte ich es beim Skoda-Service-Partner machen lassen - sprich 2 jahre Reparaturgarantie und somit für 0 € das Ganze noch einmal ... :whistling: Die oft genutzte Fahrerseite lief bis gestern störungsfrei .... wohl regelmäßige Nutzung sprich Schmierung notwendig. ?( Werde ich beim Golf drauf achten, denn der haut auch noch alle vier FH elektrisch :wacko:

    Hatte 5 verschiedene Skoda-Service-Partner und irgendwas war immer, aber am besten klappte es eigentlich noch bei Kath, nur war das für mich als in Kiel Arbeitender fahrtechnisch blöd und es war auch der Teuerste ... naja mal gucken, zumindest eine Inspketion werde ich beim Golf (hat Longlife) noch bei VW machen lassen wegen der Gebrauchtwagengarantie und eventuellen Kulanzhoffnungen :huh:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  5. #4 stefan br, 23.08.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Im Fabia gibt es nur den 1,9SDI mit 64PS
     
  6. #5 superb-fan, 23.08.2008
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Das war ja für den Golf gemeint, und den gibts in beiden Größen :)
     
  7. Santa

    Santa

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Fahrzeug:
    1U2
    Kilometerstand:
    75000
    Warum bloß ein SDI?
    Hohe Steuern und am Ende kommt keine Leistung raus. :huh: Eigentlich sind doch auch die TDIs nicht gerade dafür bekannt, das die Turbolader reihenweise über den Jordan gehen, wobei das sowieso eine Frage der Fahrweise ist. Warum dann keinen TDI?
     
  8. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Es ist der 1.9 SDI ... nach meinem Wissen wurde der 2.0 SDI nur im Golf V verbaut ?(

    Natürlich hätte ich auch nix gegen 100 oder gar 150 PS TDI gehabt, aber dann sind wir preislich paar Kilo € höher, und mich stören die nur 68 PS nicht, zumal ich selbst auf der Autobahn max. 120 km/h fahre und im Flachland wohne. :thumbup:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  9. #8 turbo-bastl, 23.08.2008
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Die stehen da mit dem Preis drin... das aber nur, weil sie zu diesem Preis (noch) nicht gekauft wurden. Zieh mal 10-20% ab, dann hat man vielleicht den Marktpreis.

    Meinen Fabia konnte ich für etwas mehr als 2,7 verticken, das war aber auch ein TDI Elegance, allerdings mit mehreren kleineren Problemen.
    Ich hatte ihn auch bei Mobile drin; kaum hatte ich auf Absenden geklickt, da klingelte im Sekundentakt das Telefon, und Händler mit Migrationshintergrund versuchten mich einzulullen ("Tausend oder mach Angebot") - nach ein paar Stunden habe ich das Inserat rausgenommen und den Wagen an einen türkischen Händler hier in der Nähe verkauft (der Preis war nach harten Verhandlungen ok).
     
  10. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Genau deswegen hatte ich mir auch frei genommen, sowas geht dann doch nicht so ganz gut während der Arbeit, grad am Tag der Inserateinstellung rufen viele ost- bzw. südeuropäische Mitbürger an, die schon am Telefon nichts bieten und vor Ort dann selbstverständlich 38 weitere Mängel finden :sleeping: Bei einigen dürfte man dann lustigerweise noch weniger bekommen als schon der nicht gerade spendable VW-Händler geboten hatte. :huh:

    Selbstverständlich sind bei Mobile usw. Wunschpreise, die ausnahmslos noch runtergehandelt werden. Somit hatte ich davon gedanklich pauschal 500 € runtergerechnet und dann bin ich mit den streßfreien 2.700 € (hoffe der kommt nicht nochmal wieder 8| ) sicher nicht schlecht bedient. Den Tipp bekam ich unter der Hand vom AH-Verkäufer. Er kenne dan einen Aufkäufer für Export, bei dem die Geschäfte korrekt laufen und der reelle Preise zahlt. Lag in der Nähe meiner Arbeitsstätte, so bin ich nächsten Tag spontan nach der Arbeit hingefahren. Dort liefen so ca. 20 Personen rum - ich war definitiv der einzige Deutsche :| Der Chef (Agypter oder so) kam zum Auto, setzte sich ohne äußere Begutachtung rein, startete einmal kurz den Motor, ließ die Klima kurz laufen, fragte noch im Auto nach dem Preis (ich 3, er 2,5, geeinigt 2,7 K€) und sofort gekauft. Gesamtdauer der Prozedur ca. eine Minute :thumbsup: Im Büro dann Kaufvertrag gemacht (Formular aus Schreibwarengeschäft). Er schrieb schon von sich aus "Gekauft wie besehen". Habe noch "Verkauf ohne Gewährleistung" druntergesetzt (war ihm total egal). Dann hat er aus seiner Jeanshosentasche einen Bündel Geldscheine rausgeholt (ca. 10 K€) und mir als Anzahlung einen 500er und einen 200er gegeben, die restlichen 2K€ gabs bei Abholung dann lustigerweise in 50 €-Scheinen.

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  11. #10 shorty2006, 23.08.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    bei kath hab ich meinen auch zeitweise warten lassen, war ok. weil meine hier zu teuer war, mittlerweile nimmt sich das nix mehr. kath rendsburg hat ja noch die freie werkstatt gegenüber, die eh zu kath gehört. da war ich aber noch net drin, wegen der mob-garantie/kulanzsachn die du dann bei der freien net hast. kath hab ich jetzt ins auge gefast denn der macht ja auch eu-importe, muss man nur fragen. wie gesagt preislich nimmt sich kath nix mehr mit meiner skoda-werkstatt hier vor ort. naja bei der servicannahme kath musste halt nen meter weiter gehn sonst sitzte wieder am skoda-annahme-tisch und nicht am vw-annahme-tisch :thumbsup:
     
  12. #11 FabiaOli, 23.08.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.156
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Von nem geilen Fabia aufn Golf 4 :thumbdown: tz tz tz

    Warum haste dir keinen Oci² als Gebrauchen geholt, vielleicht auch als Combi???
    Ich denk ma da wäre die Preis/Leistung besser gewesen. :thumbsup:
     
  13. #12 SteffenR, 24.08.2008
    SteffenR

    SteffenR

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberlungwitz
    Fahrzeug:
    Superb 2 Elegance 2,0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    42000
    Viel Glück mit Deinem Neuen und allzeit unfallfreie Fahrt!
    Gruß Steffen
     
  14. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Warum ist es ein Abstieg vom Fabia zum Golf ?? ?( Bin nicht markengebunden und war nach vier VW Golf damals genauso offen für den Fabia. Hätte auch eine völlig andere Marke genommen, das ist für mich als solches kein Kriterium, sondern es zählen Preis und Leistung.

    Wichtig war mir, ein ausgereiftes Auto zu bekommen und der Golf ist aus dem letzten Baujahr. Hatte mit dem Fabia einige Kinderkrankheiten wie z.B. Fensterheberbruch, nasse Türverkleidungen, Kabelbaumaktion und knarzendes Amaturenbrett. Alles wurde im Laufe der Jahre behoben (Wassereinbruch naja :sleeping: ) sprich ich hätte ja auch gerne einen der letzten F1 genommen.

    Kath ist halt ein Riesenladen. Schlussendlich brauche ich aber nicht das persönliche Gespräch über sonstwas, sondern nur eine korrekte Reparatur zum fairen Preis. Mal gucken, werde ja zur Insepktion definitiv dorthin gehen. Öl mitbringen klappt bei denen auch, zumindest vor paar Jahren für den Fabia. :whistling: Ab einem gewissen Fahrzeugalter gehe ich für den normalen Ölwechsel, Bremsen usw. eh wieder zum Hinterhofschrauber. :rolleyes:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  15. #14 stefan br, 24.08.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ich finde auch nicht, das es ein Abstieg ist, von einen Fabia auf einen Golf zu wechseln. Ein Golf ist in vielen Sachen einfach besser.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Man merkt natürlich Unterschiede z.B. in Sachen Materialien, Verarbeitung usw. - allerdings auch der Vergleich Fabia 1. Baujahr mit Golf letztes Baujahr und mindestens 5 K€ Neupreisunterschied :huh:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  18. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Alter Fabia



    Neuer Golf


    Nordische Grüße

    Örnie
     
Thema: Fabia verkauft !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia defekt zuverkaufen

Die Seite wird geladen...

Fabia verkauft !! - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...