Fabia "übertankt"

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von brina80, 03.09.2008.

  1. #1 brina80, 03.09.2008
    brina80

    brina80

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Hildesheim
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4, 16V
    Kilometerstand:
    126000
    Hallo ihr Lieben!

    Bin neu hier und bräuchte mal eure Hilfe! Über die Suchfunktion habe ich leider nicht das Thema gefunden, was ich suche...

    Letzte Woche hat bei meinem Fabia die Kontrollleuchte der Motorelektronik aufgeleuchtet. Bin dann zum Händler. Die haben dort haben dann den Fehlerspeicher ausgelesen. Aussage war: "Hat was mit der Tankentlüftung zu tun! Wenn die Kontrollleuchte nochmal aufleuchtet, bitte nochmal herkommen!" Auf der Rückfahrt war alles in Ordnung. Dann hat mein Auto für zwei Tage gestanden. Am dritten Tag bin ich wieder los, nach 2 km ging die Leuchte wieder an. Prima! :( Hab dann nen Termin mit der Werkstatt ausgemacht, für heute vormittag!

    Bin dann heut morgen hin, hab dem netten Herren erklärt, was letzte Woche die Ansage war! Da kam dann gleich von ihm: "Sie haben übertankt!" Ich guck ihn nur an wie ?( ! Er hat dann erklärt, dass ich wohl die Zapfpistole beim Tanken öfters habe klicken lassen! Habe ich dann aber verneint. Bei diesen Spritpreisen kann man sein Auto doch wohl nicht volltanken, oder? Er meinte dann: "Ich fahr den Wagen mal in die Werkstatt und dann sollen die sich mal den Aktivkohlefilter angucken!" Mein Okay gegeben. Nach ner halben Stunde kam der nette Herr dann und sagt: "Aktivkohlefilter und Schläuche müssen neu gemacht werden!" Hat mir dann noch den Preis dafür genannt ;( , aber ich muss es machen lassen, bin schließlich auf´s Auto angewiesen!

    Aber jetzt meine Frage an euch: Kann man nur beim Blick auf den Filter sehen, dass übertankt wurde, was ich nicht gemacht habe! Kann es nicht eventuell was anderes sein, was defekt ist? Bin irgendwie ein bißchen verwirrt, was die Lösung des Problems angeht!

    Wär lieb, wenn sich jemand von euch dazu äußern würde!

    Lieben Gruß die Brina
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 03.09.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Nimms mir nicht übel, aber das hört sich nach Abzocke von Unwissenden Frauen an. Mag ja sein, dass der Filter dicht war und die Schläuche vielleicht auch hin waren. Aber das kommt nicht vom "Übertanken". Ich mache das seit Jahren und habe nie Probleme gehabt. Das ist also schonmal eine schwammige Erklärung. Da Du auf das Fahrzeug angewiesen bist, wirst Du wohl in den sauren Apfel beißen müssen. Sollte der Fehler demnächst allerdings wieder auftreten, würde ich den Meister mal fragen was es diesmal ist und evtl vorher beim ADAC oder ähnlichem vorbeifahren bzw. eine zweite Meinung einholen.
     
  4. #3 brina80, 03.09.2008
    brina80

    brina80

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Hildesheim
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4, 16V
    Kilometerstand:
    126000
    @ Quax 1987

    Vielen Dank für deine Antwort! Deine Aussage bestätigt meine Vermutung! :thumbup: Ich gehe auch von "Abzocke" aus!

    Bin momentan dabei noch andere Meinungen einzuholen, bevor mein Auto nächste Woche in die Werkstatt muss! Werde auf jeden Fall berichten, was bei dem Thema rausgekommen ist!



    Weiß zufällig jemand, wie der Filter "in normal Zustand" sein muss?
     
  5. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    ich übertanke mein Fabia seit 5Jahren und das sehr oft wenn ich mal in Polen bin (jede 3-4Woche)oder in Urlaub ins Ausland fahre und das Sommer wie Winter!bis jetzt is das noch nicht passiert und wie Quax 1987 sagte,denke nicht das es damit zusammenhängt!
     
  6. #5 Fabia V/RS, 03.09.2008
    Fabia V/RS

    Fabia V/RS

    Dabei seit:
    11.11.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahlerstedt 21702 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eberstein
    Kilometerstand:
    44000
    Ich kann dazu auch nur sagen das ich auch immer übertanke (Ausgleichsbehälter mit fülle) und habe bis jetzt nie was gehabt ich weiß aber auch nicht genau den unterschied bei den filtern zwischen diesel und benzinern.. ich kann halt nur fürn diesel sprechen...

    mfg

    Joerg
     
  7. #6 pietsprock, 04.09.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    ... und so ohne weiteres kannst du gar nicht "übertanken"

    dazu musst du bewußt den kleinen Nippel rechts im Tankstutzen drücken und die Luft rauslassen...

    Dagegen spricht zum einen deine Aussage, dass du bei den Spritpreisen nicht volltankst, zum anderen, dass du
    offensichtlich den Trick mit dem Nippel ja gar nicht kennst... Um zu Übertanken muss man schon mehrfach die
    Luft rauslassen und dann nachtanken...

    Ich hätte es erstmal beim Fehlerauslesen belassen... ist der Fehler denn jetzt wieder aufgetreten und die Leuchte
    angegangen?

    Gruß
    Piet


    P.S.: Das man bei den Spritpreisen nicht volltankt, stimmt übrigens nicht. Ich tanke grundsätzlich voll, denn sonst würde
    ich bei einer Wochenkilometerleistung von ca. 1.500 Kilometern ja noch öfter an der Zapfsäule stehen...
     
  8. #7 consider, 04.09.2008
    consider

    consider Guest

    Hi leute,

    es gibt eine Aktuelle Mitteilung darüber 05/2005

    Überfüllen des Kraftstoffbehälters - Fabia
    Liebe Škoda- Servicepartnerinnen und Servicepartner,
    sehr geehrte Damen und Herren,
    anbei erhalten Sie technische Informationen.
    Fahrzeugtyp: Fabia
    Problem: Tankanzeige „bewegt“ sich auch nach 200 km nicht, oder Fehlercode
    16825 – Tankentlüftungssystem – Durchsatz fehlerhaft, wird angezeigt.
    Grund hierfür ist das „Übertanken“ des Fahrzeugs. Dazu kann es z.B.
    kommen, wenn beim Tanken das Entlüftungsventil nach unten wegdrückt
    wird (Abb.1+2) und das Tanken nach dem Abschalten der automatischen
    Zapfpistole mehrfach wiederholt wird.
    Lösung/Werkstatt:
    Beanstandung 1: Auch 200 km nach dem Volltanken, steht die Tankanzeige immer noch
    auf Maximum.
    Lösung: Prüfen Sie die Funktion der Tankanzeige mittels Stellglieddiagnose im
    Schalttafeleinsatz (die Zeigerbewegung muß mit dem Display übereinstimmen).
    Beanstandung 2: Die EOBD- Kontrolllampe leuchtet (Fahrzeuge mit Benzinmotoren), im
    Fehlerspeicher des Motorsteuergerätes ist der Fehlercode 16825 – Tankentlüftungssystem
    – Durchsatz fehlerhaft abgespeichert. Durch Überfüllen
    des Kraftstoffbehälters wurde der Aktivkohlebehälter beschädigt
    (Kraftstoffeintritt). Als Folge wird auch das Tankentlüftungsventil N80 beschädigt.
    Lösung: Ersetzen Sie den Aktivkohlebehälter, reinigen Sie mit Druckluft die Verbindungsschläuche
    zwischen Aktivkohlebehälter und Tankentlüftungsventil
    N80. Ersetzen Sie das Tankentlüftungsventil N80 und erzeugen Sie
    den Readiness - Code.
    B-Meldung: Nicht erforderlich.

    [​IMG]
     
  9. #8 brina80, 04.09.2008
    brina80

    brina80

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Hildesheim
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4, 16V
    Kilometerstand:
    126000
    Moin,

    kleiner Nippel :?: Keine Ahnung!

    Zum Fehler auslesen: Letzten Montag (25.8.) wurde der Fehler ausgelesen! Danach war die Lampe aus! Am Freitag (29.8.) hat die Kontrollleuchte dann wieder aufgeleuchtet und leuchtet heute noch!

    Zum Volltanken: Ich hoffe halt immer, dass die Preise ein wenig nach unten gehen und deswegen wird erst mal nur für 20 oder 30 Euro getankt, wenn´s sein muss! Außerdem fahre ich zur Arbeit nur alle 14 Tage mit dem Auto! *liebemeinefahrgemeinschaft*
     
  10. #9 brina80, 04.09.2008
    brina80

    brina80

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Hildesheim
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4, 16V
    Kilometerstand:
    126000
    Also, ist es nach der Aussage doch so, dass ich übertankt habe und in den sauren Apfel beißen muss?!?
     
  11. #10 pietsprock, 04.09.2008
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.598
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1130075
    Naja, auf Spritspreissenkungen zu warten ist ja eine (fast) vergebliche Liebesmüh...

    Momentan ist er zwar etwas runter gegangen, aber wird mit 100prozentiger Sicherheit
    weiter steigen...

    Punkt 1: Es handelt sich um ein endliches Gut, da würde ich auch nehmen, was das Zeug hergibt
    Punkt 2: Akutell geht der Euro-Kurs zurück und somit wird der sinkende Ölpreis aufgehoben durch
    höhere Bezugskosten.


    Wenn du "Ruhe" und Sicherheit haben willst, dann würde ich es zähneknirschend machen lassen...


    Gruß
    Piet
     
  12. #11 Quax 1978, 04.09.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Das was Consider schreibt stellt das Ganze natürlich in ein ganz anderes Licht. Da muss ich ja fast schon um Entschuldigung bitten, gut das keiner persönlich erwähnt wird. Es scheint dann ja wirklich eine normale Vrogehensweise zu sein, was mich aber trotzdem noch stutzig macht, ist Deine Aussage, dass Du nicht volltankst und dementsprechend nicht übertanken könntest. Ist schon ein bisschen komisch das Ganze. Ich hoffe es wird nicht allzu teuer. :huh:
     
  13. #12 Mystique, 04.09.2008
    Mystique

    Mystique

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAUPTSTADT
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant 2.0 TDI CR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hubert Thies
    Ähm, mal so am Rande......wird der Kraftstoff billiger wenn man nicht volltankt ?( :huh:
     
  14. #13 pruegelduebel, 04.09.2008
    pruegelduebel

    pruegelduebel

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Style Edition 1,4l 80PS
    Also ich kann dazu nur sagen, dass ich schon des öfteren aus "Versehen" übertankt habe, Pistole rein und laufen lassen und dann nicht aufgepaßt und schwups waren ca. 43l auf der Tankuhr plus Restinhalt (ca. 5-8l) im Tank. Dieser kleine Nippel wird bei meinem Fabi machmal unfreiwillig mitgedrückt, wenn ich die Pistole ganz normal einhänge. Je nachdem muss ich die Pistole während des gesamten Tankens auch vom Nippel wegdrücken.

    Letzten Endes kann bei einem Benziner einmal übertanken ausreichen, wenn man Pech hat. Deshalb würde ich der Werkstat auch erstmal nichts unterstellen.
     
  15. #14 WernerH, 04.09.2008
    WernerH

    WernerH

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0

    Ja, das stimmt, ist mir auch schon aufgefallen !
     
  16. #15 wombat13, 04.09.2008
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Also ich tanke auch immer im etwas preiswerteren Ausland bis zum absoluten GET NOW aber üüüüüüüüübertankt habe ich ihn noch nie. Einmal haben sogar irgendwie 55 Liter reingepasst, das sind 10 Liter über normal. Keine Ahnung wie das geht, aber es ging. Aber übertanken kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Voll ist voll. Basta. ^^
     
  17. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    also ich hab schon 58 Liter reinbekommen!hat zwar ne weile gedauert aber war drin!mach ich aber nur für Langstreckenfahrten!wenn ich von Potsdam immer nach Österreich fahre!dann volltanken und noch n 20l Kanister hinten rin und dann komme ich dicke bis hinter die Grenze!
     
  18. #17 felicianer, 04.09.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    kann ja auch sein, dass die Zapfsäule nicht geeicht war. Kam neulich ein Bericht im Fernsehen über nicht geeichte Zapfsäulen. Klick
     
  19. #18 wombat13, 06.09.2008
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Wäre auch ne Möglichkeit, aber ich hatte im Tschechenland, nahe Cummotov an ner Shell getankt und nen 20 Liter Kanister dabei. Und genau 20 passten auch rein (jaja, wenn man den ankippt und das Luftpolster mit auffüllt gehen noch mehr rein). Somit könnte man diese Möglichkeit ausschließen :S
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FabiaOli, 06.09.2008
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.147
    Zustimmungen:
    210
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wir übertanken unseren Oci² und meinen Fabi auch sehr oft, wenn wir bei den Tschechen sind.
    Und das machen wir schon seit wir sei haben.
    Man muss eben nur danach n Stück fahren, damit bei Hitze noch bissl Platz im Tank is, weil sich der Sprit ja auch ausdehnt.
    Von den Tschechen bis nach Hause sinds aber sowieso über 6ß km, also passt das.

    Es ist auch noch nix passiert.
    Und wir machen die immer randvoll, also ich denk das mit dem "Übertanken" is echt Rotz!!! :thumbdown:
     
  22. #20 StyLeZ P, 01.11.2008
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Was kostet erfahrungsgemäß das wechseln des Aktivkohlefilters?

    Bei mir ist am 18.11 die gelbe Lampe der elek. Motorsteuerung angegangen, vorletzten Freitag Fehlerspeicher auslesen lassen (tankentlüftung) und löschen löschen lassen. Der Mechaniker meinte wenns wieder auftritt soll ich wieder kommen, dann müsse der Aktivkohlefilter gewechselt werden. Am Mittwoch ging die Lampe wieder an, heute wieder dort gewesen zum Fehler auslesen, wieder die Tankentlüftung.

    Mal sehen wann die Lampe wieder angeht.

    Was kostet das und ist es schlimm wenn man den Aktivkohlefilter nicht wechselt? Welche Folgen kann das haben?

    Schonmal danke für die Informationen!
     
Thema: Fabia "übertankt"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia übertankt

    ,
  2. skoda 16825 - tankentlüftungssystem durchsatz fehlerhaft

    ,
  3. skoda fabia fehlercode 16825

    ,
  4. skoda fabia 2 übertanken,
  5. skoda fabia übertanken ,
  6. 16825 p0441,
  7. skoda fabia I tankentlüftung,
  8. fabia fehlercode 16825,
  9. skoda fabia 6y obd2 P0441,
  10. skoda fabia 6y 1.4 tdi übertanken ,
  11. fehlercode 16825 skoda fabia aktivkohle,
  12. 16825 fehler fabia,
  13. skoda fabia tankentlüftungsventil,
  14. skoda fabia aktivkohlefilter tank,
  15. Fehler p0441 skoda,
  16. skoda octavia rs aktivkohlefilter tauschen,
  17. p0441 skoda octavia Benzin
Die Seite wird geladen...

Fabia "übertankt" - Ähnliche Themen

  1. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  2. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  3. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  4. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...
  5. VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein

    VW RCD210 im Fabia - Schaltet sich nicht mit Zündung ein: Hallo Zusammen, das originale Dance-Radio in unserem Fabia 2, EZ 08/2008 war leider defekt und musste getauscht werden. Ich bin günstig an ein...