Fabia TDI RS, vermutl. Batterie platt

Diskutiere Fabia TDI RS, vermutl. Batterie platt im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Heute Morgen wollte mein Fabia nicht anspringen. Der Anlasser hat gerade noch vier Umdrehungen geschafft. Nach 30 Sekunden Pause...

  1. #1 lattengustel, 29.10.2013
    lattengustel

    lattengustel

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Heute Morgen wollte mein Fabia nicht anspringen. Der Anlasser hat gerade noch vier Umdrehungen geschafft. Nach 30 Sekunden Pause nochmal eine Umdrehung.

    Mögliche Ursachen:


    • Batterie defekt (ist noch die Originale. ca. 7 Jahre alt)
    • Lichtmaschine defekt
    • Anlasser extrem schwergängig


    Aller Wahrscheinlichkeit nach wird es wohl die Batterie sein, oder?

    Kann die von heute auf morgen ohne Vorankündigung einfach platt gehen?



    So, was machen?


    • ADAC kommen lassen und Batterie tauschen lassen?
    • Batterie selber kaufen und selber einbauen? Wird man in jedem Standard-Baumarkt bekommen, oder?
    Zusatzinfo: ne Billigbatterie würde mir ganz sicher genügen.

    Ich denke, dass ich die Kiste maximal noch zwei Jahre fahren werde.



    Danke schonmal für Tipps
     
  2. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    ja
     
  3. #3 mrbabble2004, 29.10.2013
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.816
    Zustimmungen:
    431
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    180
    War bei unserem Fabia TDI auch so... Von heute auf morgen Batterie tot...

    Die Batterie kannst du selber tauschen, aber so n billig Teil würde ich nicht kaufen, sonst kann es passieren das die den Winter nicht überlebt ;) muss nicht passieren, aber die Gefahr ist größer als mit einem Markenteil... ;)

    In meinem RS die Batterie geht jetzt auf ihren 8. Winter zu... Mal schauen wie lang die es noch macht :)



    MfG
     
  4. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Von heut' auf morgen ist ja noch lang! Ich bin mal losgefahren um jemand abzuholen, Motor abgestellt, keine 5 Minuten später ging nix mehr. Eine Zelle hatte einen Plattenschluß.
     
  5. #5 thomas64, 29.10.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    nach 7 Jahren ist eine neue Batterie kein rausgeschmissenes Geld.

    Prüfe aber zusätzlich ob bei Zündung ein und Motor aus die Batteriekontrolle leuchtet!
     
  6. #6 lattengustel, 30.10.2013
    lattengustel

    lattengustel

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe gestern nach dem Arbeiten gleich ne neue Batterie im Baumarkt geholt (74.- €).

    Fuck: der Ausbau der alten Batterie war tatsächlich ein ziemliches Abenteuer. Aber hat letztendlich geklappt. Ausbau ging ca. 30 min. Neue Batterie rein war in 2 min erledigt. Schon erstaunlich, wieviel Schnickschnack auf und um die Batterie herum gebaut ist, und wie ungeschickt verschiedene Abdeckungen "angeklipst" sind. Ach ja: auch Fuck: eine in den Motorraum gefallene Schraube ist ziemlich ärgerlich und nur sehr schwer wieder heraus zu bekommen :-)

    Früher war alles besser (5.- ins Phrasenschwein) :-)

    Alles ist wieder gut
     
  7. #7 Matthiash, 30.10.2013
    Matthiash

    Matthiash

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    was hätte denn eine vergleichbare Varta Silverline zu der Baumarktbatterie gekostet??
     
  8. #8 lattengustel, 30.10.2013
    lattengustel

    lattengustel

    Dabei seit:
    27.09.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Über Marke, Typ oder Vergleichspreise der Batterie kann ich leider nichts sagen.

    In dem (kleineren) Baumarkt gab es einfach nur ein Batterietyp, der paste. Da ich ohne eigenes fahrtüchtiges Auto quasi darauf angewiesen war, innerhalb kurzer Zeit eine Batterie zu kaufen, hab ich einfach die einzige Verfügbare genommen.

    Ich kann heute Abend mal schreiben, welche Marke die Batterie ist
     
Thema:

Fabia TDI RS, vermutl. Batterie platt

Die Seite wird geladen...

Fabia TDI RS, vermutl. Batterie platt - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia 3 RS Led Rückleuchten

    Octavia 3 RS Led Rückleuchten: Hej, ich verkaufe hier einen gut erhaltenen Satz Led Rückleuchten für den Octavia 5e Combi Rs. Die Rückleuchten können Plug &Play getauscht...
  2. 1,6 TDI Abgas Update

    1,6 TDI Abgas Update: Hat schon jemand das Update für den Rapid 1,6 TDI mit 90 PS installieren lassen und wie sind ggf die Erfahrungen ? Habe gerade entsprechende...
  3. Privatverkauf Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100

    Fabia III Winterreifen 185 / 60 / R15 mit LK 5x100: Hallo zusammen, verkaufe einen Satz Winterräder meines Fabia III Combis. Bilder und Infos findet ihr hier:...
  4. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  5. RS und Tiefgarage

    RS und Tiefgarage: Hallo zusammen. Mal eine Frage. Habe mir einen RS bestellt. Jetzt stellt sich bei mir die Frage wie es mit Tiefgarage aussieht. Habt ihr da...