Fabia TDI PD BJ 2003 ruckelt wenn er warm wird

Diskutiere Fabia TDI PD BJ 2003 ruckelt wenn er warm wird im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Fabia hat ein Problem: Es fing an auf der Autobahn: Der Wagen wurde warm und bei 140 Kmh nahm er kein Gas mehr an, fing sich dann aber...

  1. #1 ed-vonschleck, 09.02.2012
    ed-vonschleck

    ed-vonschleck

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1 TDI PD 74 KW BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Lindhorst gekauft, freie Werkstatt in HH macht Inspektionen und Wartung
    Kilometerstand:
    265000
    Mein Fabia hat ein Problem: Es fing an auf der Autobahn: Der Wagen wurde warm und bei 140 Kmh nahm er kein Gas mehr an, fing sich dann aber wieder. Nun ist es bereits auch in den unteren Gängen, aber erst wenn der Wagen anfängt warm zu werden. Er ruckelt und hört sich an, als würde er nur noch auf 3 Zylindern fahren. Ich war bereits auch schon beim Boschdienst, aber es gibt keine Fehlermeldung. Es wurde sogar mehrmals längere Strecken damit gefahren, und es ist doch dann typisch: er fuhr wie eine Eins! Vielleicht hat ja jemand DIE Lösung!? ?(
    Ed-vonSchleck
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 123tdi

    123tdi Guest

    in welche Drehzahlbereich du haben Probleme? bei 4 oder 5. Gang das feststelle!
     
  4. #3 ed-vonschleck, 10.02.2012
    ed-vonschleck

    ed-vonschleck

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1 TDI PD 74 KW BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Lindhorst gekauft, freie Werkstatt in HH macht Inspektionen und Wartung
    Kilometerstand:
    265000
    Leider schon im unteren Drehzahlbereich, wenn er erstmal anfängt, in jedem Gang.
     
  5. #4 mrbabble2004, 10.02.2012
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    356
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    175
    Hallo,
    schau mal hier nach...

    Thema: Ruckeln-bei-2-00-2-500-u-keine-leistung-mehr-liegts-an-der-kälte-winterdiesel/ (auch hier in der Community, Fabia 1 Forum)

    Müsste das selbe Problem sein... Habe bei meinem RS auch das Phänomen...


    MfG

    PS: Link hat irgendwie net funktioniert... ;(
     
  6. #5 ed-vonschleck, 18.02.2012
    ed-vonschleck

    ed-vonschleck

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1 TDI PD 74 KW BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Lindhorst gekauft, freie Werkstatt in HH macht Inspektionen und Wartung
    Kilometerstand:
    265000
    Hallo,

    nun wurde der Dieselfilter ausgetauscht, der Wagen lief 1200 Kilometer ohne Probleme und gestern auf der Autobahn machte er wieder Zicken. Er war warm und fing wieder an zu ruckeln, wurde immer langsamer und dann ging die Motorleuchte an. Ich fuhr runter von der Autobahn, machte den Wagen aus und wieder an. Kein ruckeln mehr, er fuhr wieder ganz normal, aber die Motorleuchte bleibt an. Nun haben wir ja leider Wochenende. Ich werde wohl die Engel holen müssen... Oder hat jemand eine Idee? :?:
     
  7. #6 mrbabble2004, 18.02.2012
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    356
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    175
    Hallo,
    das ist aber unschön... Aber wenn jetzt die Motorleuchte an ist, sollte auch ein Fehler hinterlegt sein... Also am besten den mal auslesen lassen... Mein RS hat seit dem Filtertausch nicht mehr geruckelt, allerdings war es auch nicht mehr so kalt... Wie kalt war es denn zu der Zeit?

    MfG
     
  8. #7 ed-vonschleck, 20.02.2012
    ed-vonschleck

    ed-vonschleck

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1 TDI PD 74 KW BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Lindhorst gekauft, freie Werkstatt in HH macht Inspektionen und Wartung
    Kilometerstand:
    265000
    Moin,

    er ging heute in die Werkstatt. Fehler beim Pumpe-Düse-Ventil, 1. Zylinder. Bosch sagt, evtl ist auch nur die Verkabelung Schuld, wie Kabelbruch, Wackelkontakt, oder so. Hoffentlich. Sonst wirds teuer und ob sich das lohnt...? ;(
     
  9. #8 mrbabble2004, 20.02.2012
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    356
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    175
    Dann drück ich mal die Daumen, dass es nicht zu schlimm wird!
    MfG
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ed-vonschleck, 03.03.2012
    ed-vonschleck

    ed-vonschleck

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1 TDI PD 74 KW BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Lindhorst gekauft, freie Werkstatt in HH macht Inspektionen und Wartung
    Kilometerstand:
    265000
    Wagen ist wieder da. War bis Donnerstag beim Boschdienst. Das Ventil/Düse wurde von Platz 1 an Platz 3 versetzt, um zu sehen, ob das wirklich der Fehler ist. Mehr wurde nicht gemacht. Bosch ist damit die ganze Zeit gefahren, rund 400km, alles ruhig. Muss man das verstehen? Ich bin gestern damit 1000 Km gefahren, um ihn zu testen. Als wäre nichts gewesen. Er schnurrt wie ein Kater. Hoffentlich ist jetzt wirklich Ruhe.
    Vielen Dank für die Tipps. ;)
     
  12. 123tdi

    123tdi Guest

    es könne auch am knackfrosch am Dieselfilter liege, wenn Bimetall hänge bleibt und warme Kraftstoff gehe zurück in Dieselfilter bis Dieselfilter kocht.
    Also wenn dein Problem sein wenn Tank relativ leer, und wenn Tank voll länger dauere bis spinne... oder eben mal Dieselfilter anfasse wenn ruckelt...
    Knackfrosch koste ca 20 Euro..
     
Thema: Fabia TDI PD BJ 2003 ruckelt wenn er warm wird
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel stottert warm

    ,
  2. skoda fabia stottert diesel

    ,
  3. skoda fabia 1.2 motor ruckelt bei warmen motor

    ,
  4. diesel motor stottert wenn er warm ist,
  5. tdi stottert wenn er warm ist
Die Seite wird geladen...

Fabia TDI PD BJ 2003 ruckelt wenn er warm wird - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016

    Problem mit Rückwärtsgang Rapid 1.2 TSI BJ 2016: Hallo zusammen, mein Name ist Michael und bin so zusagen ein Frischling hier im Forum. Seit Anfang des Jahres darf ich mich stolzer Besitzer...
  2. Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter

    Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter: Hallo, kann mir bitte Jemand die Ölsorte für meinen Motor nennen? (.... bevor ich beginne, in der Bedienungsanleitung zu suchen ...) Danke im...
  3. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  4. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  5. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...