Fabia TDI alter vs. neuer Motor

Diskutiere Fabia TDI alter vs. neuer Motor im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich möchte mir einen Fabia Combi 1.4 TDI zulegen. Nun stellt sich für mich die Frage, ob ich mich für einen der beiden neuen TDI Motoren...

  1. #1 Schneemann, 08.01.2006
    Schneemann

    Schneemann Guest

    Hallo, ich möchte mir einen Fabia Combi 1.4 TDI zulegen. Nun stellt sich für mich die Frage, ob ich mich für einen der beiden neuen TDI Motoren mit 70 bzw. 80 PS entscheide, oder ob ich noch die alte 75 PS Maschine nehmen soll, die ja bei diversen Reimporteuren noch auf dem Hof steht. Welche Motor taugt am meisten ? Ich fahre täglich 200 km Autobahn, meine Reisegeschwindigkeit beträgt ca. 140 km/h. Wie sieht das mit der Euro 3/4 Einstufung aus, macht das steuerlich einen großen Unterschied ? Gibt Skoda auf Neuwagen eine großzügige Garantie, oder gibts da nur das gesetzlich vorgeschriebene Minimum ?

    Gruß
    Sebastian
     
  2. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    580
    Ort:
    Niedersachsen
    Also...

    Skoda gibt inzwischen wieder zwei Jahre Garantie (nicht Gewährleistung). Vorteil ist bekanntermaßen der Entfall der Beweislastumkehr.

    Die Motorfrage ist weniger eine Leistungsfrage als die nach der Schadstoffnorm. Die beiden neuen sind nach EU 4 zertifiziert, der alte 75 PS noch nach Euro 3. In der Steuer ergibt sich daraus derzeit (!) kein Unterschied. Wie sich das zukünfitg gestaltet und welche Auswirkungen es auf den Wiederverkaufswert hat kann nur dahingestellt bleiben.

    Anzumerken ist noch, dass die beiden 3-Zylinder nur wenig günstiger sind als der 1.9 TDI mit 100 PS. Gerade zwischen 80 und 100 PS war der Unterschied minimal (schau mal im Konfigurator). Bei Deiner Fahrleistung würde ich mir dann doch diese Maschine wegen der Leistungsreserve überlegen.

    Grüße
    Andi
     
  3. Fussel

    Fussel Guest

    ....das was oben steht und ganz einfach wegen dem MEHR an Laufruhe, den ein Zylinder nun mal bringt.
    Wenn der Preis net extrem auseinander driftet würd ich den 1.9 nehmen.

    Ansonsten natürlich das modernere Triebwerk, ganz einfach mit Blick auf die Zukunft, da wird sich im Dieselsegmet, was die Steuer betrifft, noch so einiges tun.
     
  4. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport DK)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    41888
    Also ich würde mich aus kostentechnischen Gründen gegen den 100 PS-TDI entscheiden - sowohl Kaufpreis als auch Steuern und Versicherung sind teurer als der von mir favorisierte 1.4 TDI mit 70 PS. :nieder:

    Ein Neufahrzeug mit Euro3 käme mir nur noch auf den Hof, wenn ich den Verkäufer auf Grund der schlechteren Abgaseinstufung und damit später eventuell höheren KFZ-Kosten erwähnenswert im Kaufpreis drücken könnte. :hmmm:

    Die 80 PS-Variante ist für mich keine Alternative ... dann kann mir der Spaß auch wichtiger sein als das Geld und ich nehme 100 PS, die in der Tat etwas laufruhiger sind. :bluemchen:

    Schade dass es den guten alten SDI nicht mehr gibt .... ;-)

    Nordische Grüße

    Örnie
     
Thema:

Fabia TDI alter vs. neuer Motor

Die Seite wird geladen...

Fabia TDI alter vs. neuer Motor - Ähnliche Themen

  1. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  2. Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017'

    Neuer SKODA KODIAQ ist 'Auto Test Sieger 2017': ---------- - Großes SUV gewinnt auf Anhieb mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SUPERB COMBI macht auf Platz zwei den...
  3. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...
  4. Auto hui - Motor + Getriebe pfui!

    Auto hui - Motor + Getriebe pfui!: Nach 1 1/2 Jahren Erfahrung möchten wir unseren Rapid Spaceback 1,6 TDI, Modell 2016, eigentlich nicht mehr missen. Raumangebot, Verarbeitung,...
  5. HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!

    HILFE! Nach wechseln der Steuerkette laufend Probleme mit dem Motor!: Hallo ... Ich fahre einen Oktavia 1Z 2.0 FSI BJ11/2006 limosine mit 175500km Ich habe vor 3Wochen meine Steuerkette+Versteller und gleich...