Fabia TDI 1.9 - Viel zu wenig Leistung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Tass, 04.05.2011.

  1. Tass

    Tass

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich hab nen Fabia 1.9 TDI BJ 2001.
    Habe folgendes Problem:
    Ich merke beim fahren nichts mehr bzw. so gut wie nichts mehr vom Turbo, früher hat der so ca. bei 2100 U/min eingesetzt. Wenn ich eine ganz leichte steigung hochfahre komme ich im 5. Gang nicht über 90 km/h, geschwindigkeit halten ist kein problem aber beschleunigen geht auch nicht mehr.
    Habe den Fehlerspeicher ausgelesen, den einzigen Fehler denn ich finden konnte war im ABS System (hab ich gelöscht)...dürfte damit aber eigentlich wenig zu tun haben.
    Wenn ich das Fenster offen habe meine ich noch das "pfeifen" vom Turbo zu hören.
    Woran könnte das liegen?

    Vielen Dank im Vorraus...ich bin gespannt....

    MfG Tass
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uwe werner, 04.05.2011
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    War das pfeifen vom Turbo denn sonst auch? Ich würde mal den Turbo überprüfen lassen.
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Da gibt es verschiedene Ursachen, als erstes fällt den meisten Leuten hier i.d.R. der Luftmassenmesser ein, denkbar sind aber auch verklemmte VTG oder eine Undichtigkeit in der Ladeluftstrecke (normal durch gut Rußqualm erkennbar).
     
  5. #4 Benni-Octavia, 04.05.2011
    Benni-Octavia

    Benni-Octavia

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.9 L TDI 66KW
    Werkstatt/Händler:
    Aveg Linz-Leonding/Inspektion gibts beim Großcousin der zgl. der Freundliche is :)
    Kilometerstand:
    210000
    sprüh den motor vom luftfilter weg mit lecksuchspray ein, sonst mal ansaugkrümmer und ggf turbo reinigen
    kann auch sein dass er nach dem turbo falschluft zieht
     
  6. Y

    Y

    Dabei seit:
    31.10.2009
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Werkstatt/Händler:
    Händler , Skoda
    Kilometerstand:
    186
    du kannst auch mal den Luftmassenmesser ausbauen und da Bremsenreiniger reinsprühen. Das kann auch helfen.
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

  8. #7 Timeagent, 07.05.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    So ein ähnliches Problem hatte ich auch. Schnellste und einfachste Lösung um den Fehler einzugrenzen ist den Stecker vom LMM einfach mal abziehen und ein Stück Fahren. Wenns am LMM liegen sollte, wirst du den Unterschied sofort merken. Das Ding müsste abgehen wie Schmitts Katze. Iss natürlich nix für den Dauereinsatz. Wenns der war, einfach einen neuen einbauen (ca. 85€ ), dann lüppt es wieder. Wenns nicht der LMM ist hilft nur der Freundliche.

    Du sagtest, das du den Fehlerspeicher ausgelesen hast. Und da war kein Fehler im Motorsteuergerät. Kann ich ja kaum glauben.

    Mir isst nochwas eingefallen. Schau mal auf den Spritverbrauch. Der müsste im Notprogramm (denk mal da bist du drin) egal wie du die Kiste trittst auf dem gleichen Level bleiben!!



    Gruß
     
  9. Tass

    Tass

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So hab mal den LMM ausgebaut und gereinigt, als ich den abgesteckt hatte war auch sofort n eintrag im fehlerspeicher, also denk mal dass es nicht daran liegen kann. Habe dann mal den schlauch vor der drosselklappe abgezogen dort kam dann auf jeden fall mal luft raus, bei steigender drehzahl dementsprechend mehr. Dann habe ich mal den "Actual Airintake Presure" (denk mal das is der ladedruck) gemessen der is bei standgas so bei ca. 1 Bar und wenn ich beschleunige geht der druck auf ca 2 Bar hoch (also wäred der fahrt, nicht im stand), passen die werte ungefähr? Woran könnte das jetzt noch liegen?

    Was ist das auf der ansaugbrücke für ein rundes teil (da geht ein vakuumschlauch hin)? Sehe ich das richtig dass der Fabia 2 elektrische Vakuumpumpen hat und was wird damit alles versorgt/gesteuert, ich nehme mal an dass die plastikkugel die vorne am motor sitzt der vakuumspeicher ist?


    @Timeagent: Der Spritverbrauch liegt zur zeit bei 5.1l, fahre meistens nur langstrecken.


    MfG Tass
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Timeagent, 08.05.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Das mit dem Fehlercode ist klar. Der Kreislauf sit ja beim abziehen des Steckers unterbrochen. Den Fehlerhaften LMM hat er bei mir auch nicht im Speicher angezeigt. Aber egal.

    Das mit dem Spritverbrauch meinte ich etwas anders. Als bei mir der LMM defekt war hat er zu wenig Druck im Turbo gemeldet nix vom LMM. Der Motor geht dann in den Notlauf und die Beschleunigung ist grauenvoll. Kam damals bei Steigung echt ins Schwitzen, da die LKW'S mich locker überholen konnten. Im Notlauf kannst du das Gaspedal treten bis auf die Straße, aber der Spritverbrauch bleibt dank Regelung immer bei ca. 6-7 Liter ( wenns hoch kommt). Normal hast du einen deutlich höheren Verbrauch beim Beschleunigen.

    Da du sowas aber nicht meldest. Komisch. Auch seltsam das kein Fehler angezeigt wird. Jeder Furz wird sonst im Fehlerspeicher abgelegt. Wenn auch nicht immer gleich ersichtlich ist woran der eigentliche Fehler liegt.

    Gruß
     
  12. Tass

    Tass

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    So hab den Fehler gefunden hab den tip von Timeagent mal ausprobiert und einfach mal den stecker vom LMM abgezogen.......und siehe da die Kiste rennt wieder.

    Vielen Dank für die Hilfe!


    MfG Tass
     
Thema: Fabia TDI 1.9 - Viel zu wenig Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 6y 1.9 tdi 2001 leistung steigern

Die Seite wird geladen...

Fabia TDI 1.9 - Viel zu wenig Leistung - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...