Fabia stirbt fast ab

Diskutiere Fabia stirbt fast ab im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, haben nen Fabia mit dem 1,4Liter 75PS Motörchen. Läuft super, nur eine kleine Meckerstelle hat er: Wenn ich am Berg einparke und...

Papst78

Dabei seit
03.06.2010
Beiträge
97
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Fabia 10/2006 Limo 1,4 Liter 75 PS
Hallo,

haben nen Fabia mit dem 1,4Liter 75PS Motörchen. Läuft super, nur eine kleine Meckerstelle hat er: Wenn ich am Berg einparke und rangieren muss gebe ich zwar ein wenig Gas aber eben auch nicht volle Pulle. In manchen Situationen wenn ich dann das Lenkrad einschlage, sackt die Drehzahl ab, sodass das Auto fast abwürgt. Es ist eben auffällig, wenn die Servo arbeiten muss, ist die Drehzahl zu wenig. Kann man da was einstellen oder nicht?



Papst
 
#
schau mal hier: Fabia stirbt fast ab. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

S

Guest
Hallo! Die Servopumpe zieht beim Rangieren eine ganze Menge Strom und
der muss natürlich produziert werden.

Einstellen kann man da nichts, gewöhn dich einfach dran und gib etwas mehr Gas.

MfG

Nachtrag: Sollte es aber wirklich "so extrem" mit dem Absacken der Drehzahl sein,
würde ich den Lenkwinkelsensor als Verursacher ansehen.
 

FelixBernhard

Dabei seit
21.09.2010
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Ort
78667 Villingendorf Fuchsbühl 11 78667 Villingendo
Fahrzeug
Skoda fabia Combi Extra, 74kW
Werkstatt/Händler
Vatterott, Holzminden
Kilometerstand
92000
Aufgrund des Baujahrs schließ ich mal darauf, dass du einen 16V / Beziner hast?

Meine Mutter hat einen Polo 9n3 - den hab ich auch schonmal abgewürgt, als ich in unsere Einfahrt fahren wollte. Diese blöden Benzinder hört man ja auch nicht mehr, wenn man nen bissl Musik an macht. Bin froh, dass ich nen Diesel fahre - den kann man sogar spüren! :D

Kannte es bislang nur vom - zwar stärksten - Dreizylinder meines Vaters, dass man am Berg stets etwas Gas geben muss, damit er nicht ausgeht (vorallem nach Standzeit). Mein 1.9 TDI hingegeben fährt auch im 3. gemütlich Berge hoch, ohne dass ich Gas geben muss, oder der Motor "hart schlägt".
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

thomtisch

Guest
Hallo,

hab auch das 1.4 16V "Motörchen" und bin eigentlich auch zufrieden, bis eben auf das Anfahren.
Mach Dir keine Sorgen, das scheint normal zu sein. Gib einfach mehr Gas. Hört sich zwar blöde an (für die Anderen, die dabei neben Dir stehen ;) ) aber anders geht es eben nicht. Steh mal im Stau bergauf mit Deinem Fabi, dann weißt Du, was ich meine...

Siehe auch
Fabia I - Kupplung
 
Thema:

Fabia stirbt fast ab

Fabia stirbt fast ab - Ähnliche Themen

Drehzahl im Standgas sackt ab - Fabia (6Y2) 1.2: Hallo zusammen, ich habe ein leider etwas unspezifisches Problem mit meinem Fabia 1.2 (EZ 12/2002, 96000km). Sobald ich (gefühlt besonders bei...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Erfahrungsbericht Fabia 3 1.0 MPI 75PS: Moin! Hatte als Ersatzwagen einen Fabia 3 1.0 MPI mit 75PS und wollte die Gelegenheit mal nutzen :) Zu meiner automobilen Vorgeschichte: Ich bin...
Ein etwas anderer Bericht zum Fabia II (im Vergleich zum F1 & Golf IV): Aufgrund einer größeren Reparatur (unverschuldeter „Unfall“ => Tausch des hinteren Stoßfängers war nötig) und der in einem Rutsch mit erledigten...
Abruptes Absinken der Drehzahl: :oops: Hallo zusammen! Ich habe seit dem Sommer 2003 auch ein ab und zu auftretendes Drehzahl-Problem mit meinem Fabia 1.4 / 75PS. Ich...
Oben