Fabia setzt auf

Diskutiere Fabia setzt auf im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ich habe jetzt schon das zweite mal mit meinem fabia mit dem unterbau aufgesetzt bin im zweiten gang ganz langsam über eine pflasterstrasse...

mucki

Guest
ich habe jetzt schon das zweite mal mit meinem fabia mit dem unterbau aufgesetzt
bin im zweiten gang ganz langsam über eine pflasterstrasse gefahren die so halbrund ist und dann ist es passiert
hat der fabia so wenig bodenfreiheit oder ist er so weich gefedert
ich hab gleich untergeschaut konnte aber nicht`s sehen
sieht eigentlich alles heil aus
vielleicht sollte ich mal beim händler nachsehen lassen
hat jemand schon ähnliche erfahrungen gemacht

bis denn
 
#
schau mal hier: Fabia setzt auf. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

seinedudeheit

Guest
hallo,

jesses, daß muß aber eine wirklich verwarzte straße gewesen sein - ich bin mit meinem fabia schon knapp 30.000 kilometer über stock und stein in mecklenburg, berlin, brandenburg & slowenien gefahren - in slowenien auch nicht zu knapp unbefestigte feldwege mit zum teil nicht so guter substanz - aufgesetzt hat er bei mir noch nie...

selbst in lübeck, wo es meiner meinung nach die ungefähr schlechtesten kopfsteinpflasterstraßen deutschlands gibt ist mir so was nicht passiert - ist dein wagen tiefer-gelegt?!

meiner: fabia tdi, bj2000, serie

gruß
BB
 

Daniel

Guest
Also ein zu weich gefederter Fabia ist wirklich kaum Möglich ... ich pflege manchmal auch schon einen recht dynamischen Fahrstil - allerdings auf normalen Straßen.

Bei Schlaglöchern usw. passe ich die Geschwindigkeit an, weil ich die Menge Geld die ich für das Auto hingelegt habe nicht einfach so ruinieren will... aber dennoch lässt es sich manchmal nicht vermeiden.

Und in meinem 30.000 KM ist mir noch keine Situtation untergekommen - an dem das Fahrwerk in eine solche Situation gekommen ist.
Zumal auch die Bodenfreiheit serienmässig ausreichend ist.

Also meine Tipp ist - zum Händler gehen und ihm das mal berichten. Und lass mal überprüfen ob Dein Auto auch die richtigen Federn drin hat.
Denn das erinnert mich an die fälle, die vor langer langer Zeit im alten Forum aufgetaucht sind ... dort wurden Fabias ausgeliefert mit den Federn anderer Motorisierungen.
 

mucki

Guest
das mit den federn wäre vielleicht eine idee
ich werde das mal in der werkstatt checken lassen
 

Smiley

Guest
Im Winter hab ich den Fabi auch ganz derb :wall: aufgesetzt, lag einfach zu viel Schnee und hab den hohen Bordstein in einer Einfart nicht gesehen. Einen Schaden konnte ich aber nicht feststellen. War aber auch noch nicht auf der Bühne.

Daher Frage:
Was könnte beim Fabi kaput gehen, welche Teile sind sehr tief angebracht :veilchen: ???
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Ich finde schon, daß die Bodenfreiheit beim Fabia nicht gerade groß ist. Da ich des öfteren auf Waldparkplätze fahre, deren Zufahrten meist nicht eben sind, habe ich auch gelegentlich Angst vor dem Aufsetzen.

Beim Combi kommt noch ein relativ kleiner Böschungswinkel hinten dazu.
In die Tiefgarage mit schräger Zufahrt traue ich mich schon gar nicht. da kam ich grad noch mit dem GolfII rein ohne aufzusetzen, und dort ist die Bodenfreiheit wesentlich größer.

Die Bodenfreiheit zu verringern ist ein probates Mittes zur Verbesserung des cw-Wertes, da die Luft unter dem Auto ziemlich verwirbelt wird.

Als anfällige Bauteile kommen natrgemäß der Auspuff, und eventuell Radaufhängungen und Bremsleitungen (ev. nicht beim Fabia), sowie natürlich die Längsträger, Ölwanne und Stoßfänger in Betracht.

Allerdings scheint der Fabia in Bezug auf derartige Schäden nicht so anfällig zu sein. Schließlich hinterließ ein mit ca 80 km/h überfahrener Weihnachtsbaum keine sichtbaren Spuren. :O

Gruß Reiner
 

Frankythereal

Guest
Bei mir war es so bei Aldi,

Aldi hat die besten Bordsteine die es gibt.

Wollt Ihr eure Lippe abreisen dann fahrt immer zu "Aldi"
der Hilft euch schnell und unkompliziert Eure lippe einen echt abreissenden Anblick zu versetzen.

Ich fahr mit einem Freund der auch einen Fabi hat mit und wir wollten zum wochenende Bier holen gehen.
Tja er parkt ein und auf eimal machts KRASSSSHGG tja schon hatte man das teil in der Hand.
 

Daniel

Guest
:grübel:

Also ich kann da nichts dergleichen Berichten ... im Gegensatz zu meinem alten auch serienmässigen Corsa streift die Lippe vorne z.B. nicht, bei der "zügigen" Auffahrt auf auf ein Parkdeck.

Vielleicht liegts aber auch daran, das ich meist allein fahre und nie etwas zugeladen habe.
 
Michal

Michal

Forenurgestein
Dabei seit
26.11.2001
Beiträge
3.099
Zustimmungen
542
Ort
Ilmenau / Thüringen
Fahrzeug
Skoda Octavia IV 1.5 TSI Style (11/20) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
Werkstatt/Händler
mal diese und mal jene Schusterbude...
Kilometerstand
16000
@ Frankythereal

das ist die Strafe von Skoda, wenn man bei Aldi Bier holt...... :D

Gruß Michal ! ;-)
 

Astaroth

Guest
Hb nur in Griechenland mal aufgesetzt, war fast jedes mal wenn ich vom haus weggefahren bin. Hab dann aber mal drunntergeschaut (Grube) konnte aber nix sehen. Es war auch nicht sonderlich stark, nur so ein leichtes Feldwegkratzen. Trotzdem war der Fabia das erste Auto bei dem das da passiert ist. Ich denke er ist schon relativ tief.

Gruss
Jürgen
 

fabiapower

Guest
Hab meinen Fabia nen Tieferlegungssatz gegönnt. Nun hab ich leider das Problem das nur noch 6cm vom Boden zum Plaste-Unterbodenschutz entfernt ist! Wollt mal fragen ob irgendjemand weis wofür dieser Schutz da ist und ob man ihn ohne Probleme entfernen kann. Denk mal das er dafür da ist, damit kein Wasser, Dreck usw. in den Motorraum gelangt!!!

zutief.jpg


FABIAPOWER
 

stroblinger

Guest
als ich bei meinem skoda händler war hab ich mal nachgefragt, da es bei ihm im Computer ein schlechtwetter paket gab...

Das besteht aus einer kunststoff unterboden wanne für den motorraum... diese ist definitiv nicht wegen dem schallschtuz sondern gegen schmutz, dreck und steinen und damit den bremsleitungen etc nix passiert.
Desweiteren ist der fabi ein paar cm höher gelegt und hat etwas mehr bodenfreiheit...

soviel von mir zu dem thema was ich weiß*g*

Gruß

Stroblinger
 

fabiapower

Guest
@all ?(

Kann mir keiner sagen wofür nun der Plaste-Unterbodenschutz da ist und ob man ihn ohne probleme abschrauben kann?!

Danke im vorraus für eure antworten

FABIAPOWER :-)
 
Thema:

Fabia setzt auf

Fabia setzt auf - Ähnliche Themen

Fabia 1 Radlager vorne nach 280.000. Was ist zu erwarten?: Hallo zusammen. Ich habe nach nunmehr 282.000 KM vorne links einen Radlagerschaden, der einwandfrei zu diagnostizieren ist. Ursache ist der...
Steuerkette erneuert Motorleistung weg: Hallo Ich musste bei meinem Fabia 6Y die Steuerkette ersetzen lassen. Die Werkstatt rief mich heute an:" alles repariert ich könnte Ihn...
Skoda Fabia 2 Mc Katalysator kaputt?: Hallo liebe Community, seit einiger Zeit klingt mein Skoda Fabia (Monte Carlo) etwas lauter und "sportlicher". Gerade im Stand hört man, dass der...
Große Probleme mit dem Spurhalteassistenten im Scala: Hallo alle zusammen, ich habe mir im letzten Jahr den Scala zugelegt. Leider muss ich immer wieder feststellen, dass der Spurhalteassistent sehr...
Autokauf: Neuer Allrounder gesucht: Moin moin! Nach knapp 6 Jahren Fabia I 1.9 TDI steht nun ein Fahrzeugwechsel an. In 2000km ist die halbe Million voll (115.000km davon selbst...
Oben