Fabia SDI 1.9

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von h.riedel, 02.12.2013.

  1. #1 h.riedel, 02.12.2013
    h.riedel

    h.riedel

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 SDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Privatkauf , Selfman seit ich mobil bin
    Kilometerstand:
    57000
    Suche Hilfe !

    Habe vor zwei Wochen bei meinem Fabia 1.9 SDI Bj.3/2005 km 127 000 Motor-Code ASY den LM-Freilauf gewechselt....

    Jetzt habe ich immer folgende Fehler im MSG:17946 Krftstoffabschaltventil Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse,

    19461 Rele für große Heizleistung Kurzschluss nach Plus,18026 Rele für Glühkerzen Kurzschluss nach Plus,

    19459 Rele für kleine Heizleistung Kurzschluss nach Plus

    kann alle löschen,kommen aber nach kurzer Fahrt wieder.... Motor läuft aber fast normal,nur einige kurze Motoraussetzer bei Autobahnfahrt

    Vieles schon geprüft,aber ohne Erfolg.!!

    Kennt jemand dieses Problem und kann mir helfen.....Danke h.riedel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 03.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    entweder die leitung zwischen Mot SG und dem Abschaltventil ist unterbrochen,(Stecker 10 fach an Pumpe Pin 8 sw/ws) oder das Ventil selbst ist defekt. glaub das kann man einzeln ersetzen.

    wegen den Relais erstmal alle Sicherungen prüfen.
    und prüfe deine Arbeit nochmal, falls die Fehler vorher nicht waren.
     
  4. #3 h.riedel, 03.12.2013
    h.riedel

    h.riedel

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 SDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Privatkauf , Selfman seit ich mobil bin
    Kilometerstand:
    57000
    Danke,Thomas64!

    Habe heute Relais 469(Nr.15 Relais für Dieseleinspritzanlage) gewechselt...kein Erfolg !

    Alle Kabel und Si.geprüft.../eigenes Masse-Kabel zur ESP gelegt.(Pin 8 Strom kommt an,Ventil ist auch OK.sonst könnte ich nicht starten..)

    Bei kurzen Fahrten ca.5km nur Fehler-Code 17946,wenn weiter gefahren wird bis ca.20km kommen noch die Fehler (wie vorhin beschrieben) 19461,18026,19459 dazu...

    Weiters noch im STG 03 Bremse/ABS: 18265 - Lastsignal Fehlermeldung vom Motorsteuergerät 000-Unterbrochen.

    Auto fährt sich ganz normal (keine Warnleuchten an,Startverhalten und Verbrauch in Ordng.

    Durch diesen LiM-Freilauf wechsel kann Zufall sein..(habe vorher Fehler nicht ausgelesen ?)

    Vielleicht weis noch jemand Rat (aber bitte nicht wie dieser Kollege gestern,der meine Fachausdrücke kritisieren mußte Rele=RELAIS......),

    aber sonst dazu sonst nichts wußte ?????

    Herzlichen Dank schon mal h.riedel
     
  5. #4 thomas64, 03.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    - das Ventil N109 an der Einspritzpumpe prüfst du folgendermassen:
    lass jemand Zündung einschalten, du bist am Ventil; es muss kurz klicken.
    klickt es nicht, dann Stecker der Einspritzpumpe abziehen und Zündung einschalten. Prüflampe an Pin 8 und Fzg Masse anschliessen.
    Prüflampe leuchtet, dann Ventil ersetzen.
    Prüflampe leuchtet nicht: Leitung zwischen Pin 8 Einspritzpumpenstecker und Stecker Mot SG pin 120 auf Unterbrechung prüfen.Unterbrechung vorhanden, dann diese instandsetzen. Keine Unterbrechung- Mot SG ersetzen.

    - wegen des Fehlers im ABS(Lastsignal...): wechsle den Kühlmitteltemp-Geber (G62) TeileNr 06A 919 501 A

    - Relaisplatz 8 und 9 sind die Relais für die PTC Heizung. die Sockelkontakte 85 führen zum Mot SG Pin 21 + 22 (81 fach Stecker) hier auf Unterbrechung prüfen. an den beiden Sockelkontakten 86 muss 12 V + anliegen.

    auch an den beiden Sockelkontakten 30 muss 12 V+ anliegen. es ist der Relaiseingang (Arbeitskreis)

    prüf das erstmal
     
  6. #5 h.riedel, 04.12.2013
    h.riedel

    h.riedel

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 SDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Privatkauf , Selfman seit ich mobil bin
    Kilometerstand:
    57000
    Guten Tag !

    Danke,für die Antwort,Ventil und Kabel OK.....

    Vielleicht sagt dir diees Protokoll etwas ???? ( einmal Masse,dreimal Plus unterbrochen....?

    Auto startet und fährt sich normal,aber diese Fehler kommen immer wieder...

    Gruß h. riedel
     

    Anhänge:

  7. #6 thomas64, 04.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    hm , ich könnte jetzt nochmal das gleiche schreiben, was in Beitrag 4 steht. oder hast du den übersehen? benötigst du nen Stromlaufplan?

    informativ gäbe es noch zu sagen, das die Fehler bez der grossen/kleinen Heizleistung nix mit dem Motor zu tun haben. es handelt sich hier lediglich um eine elektrische Zusatz- Heizung im Fahrgastraum.
     
  8. #7 h.riedel, 04.12.2013
    h.riedel

    h.riedel

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 SDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Privatkauf , Selfman seit ich mobil bin
    Kilometerstand:
    57000
    Danke,für den Hinweis,Stromlaufpläne (Plan Nr.: 86/6 Ausgabe 11.5) habe ich alle...(Strom und Wiederstände stimmen) kann sie aber nur am stehenden Fahrzeug prüfen.......Fehler treten aber

    nur bei Fahrt auf....

    Das mit der PTC_Heizung macht mich ja stutzig,aber diese Fehler kommen immer gemeinsam ??? so auch der Fehler mit der Ansteuerung der Glühkerzen ??

    Nach 45 Jahren werkstattfreien Autofahren, wird mir nicht erspart bleiben,die Hilfe des "Freundlichen" in Anspruch zu nehmen...hi,hi

    Oder Weiterfahren bis Definierbarere Fehler kommen....

    Einen freundlichen Gruß h. riedel
     
  9. #8 thomas64, 05.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    die Fehler sind definierbar, aber suchen muss man halt nunmal. was erwartest du?
    Tester anschliessen, Fehler auslesen; und dann steht da im Klartext was ersetzt oder getan werden muss... so ist es halt nicht. (wenns so wäre , gäbe es keine Lehrgänge ;) )

    Klar, wenns dir zu tief reingeht, oder zu viel Arbeit ist, (siehe Beitrag 4 , dann musst dus machen lassen, kein Thema
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 h.riedel, 23.01.2014
    h.riedel

    h.riedel

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.9 SDI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Privatkauf , Selfman seit ich mobil bin
    Kilometerstand:
    57000
    Guten Tag!

    Habe noch immer zeitweise nach Motorruckeln im Steuergerät ABS-Bremse

    (Fehler-Code:18 265 Lastsignal vom Motorsteuergerät 000..unterbrochen)

    Werkstatt sagt: Motorsteuergerät auf Verdacht tauschen...kostet ja nicht viel...hi,hi ???

    Motor: SDI 47 kw Bj.3/2005 130 000 km

    Vielleicht weis jemand Rat

    Danke H. Riedel
     
  12. #10 potatodog, 23.01.2014
    potatodog

    potatodog

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Passat CC
    Was wurde schon alles geprüft/getauscht?
    Weitere Fehler in übrigen Steuergeräten vorhanden?
     
Thema: Fabia SDI 1.9
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda 1.9 SDI Freilauf

    ,
  2. skoda fabia 1.9 sdi power box stecker

Die Seite wird geladen...

Fabia SDI 1.9 - Ähnliche Themen

  1. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  4. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  5. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...