Fabia - Schnäppchenangebot - wo ist Haken ???

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von reibein, 16.07.2011.

  1. #1 reibein, 16.07.2011
    reibein

    reibein

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Fabia-Gemeinde,

    bin gerade auf der Suche nach einem günstigen Zweitwagen (habe vor 3 Tagen meinen 17-jährigen Polo zerschossen) und bin dabei auch beim Fabia gelandet.
    Im Netz werden Fabias 1.2 HTP Basis und 1.2 EASY für unter 8 Tsd. Euronen angeboten. Klar es sind EU-Wagen, aber trotzdem sind die Preise super günstig.
    Hat jemand damit schon Erfahrung gesammelt. Woher kommen die Skodas ? Sind die mit deutschen Fabias vergleichbar ? Wo ist der Haken ???

    Vielen Dank schon mal für Eure Rückmeldung.

    reibein
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !

    meist schon mit Tageszulasung , kein FL Fabia .. und alter Motor so wie spatarnische Ausstattung.

    mfg
     
  4. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Na ja, die kosten neu auch nicht mehr.......
     
  5. #4 reibein, 16.07.2011
    reibein

    reibein

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ähh ...., dass hier nicht viel drin ist hab ich schon gesehen, aber was heißt alter Motor ??? haben alle Euro 5 ?
    und was heißt FL Fabia ? (ich bin kein Fachmann - tut mir leid)

    DANKE
     
  6. #5 Richter86, 16.07.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    FL steht für Facelift. Also Modellveränderungen technisch und optisch.

    Alte Motoren heißt, veraltete Technik, also kein moderner TSI zum Beispiel.

    Bei EU-Wagen ist die Ausstattung meist nicht identisch mit der Deutschen, wichtige Dinge wie ESP fehlen meist.
     
  7. #6 reibein, 16.07.2011
    reibein

    reibein

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Erklärung !

    Aber was ist mit der Verarbeitung oder den verwendeten Materialien ? Gibt es hier auch Unterschiede ? Oder liegt es einfach an der sehr übersichtlichen Ausstattung ?

    Danke
     
  8. #7 skoda007, 16.07.2011
    skoda007

    skoda007

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4, 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Lüning / Dorsten
    Kilometerstand:
    40200
    Hallo,



    bevor ich 8.000 Euro für einen gebrauchten Skoda ausgebe, würde ich mir eher einen neuen kaufen.



    Für unter 11.000 Euro gibt es bereits einen Neuen (kein Euro) mit Klima und Radio.



    Lg
    Rainer
     
  9. #8 reibein, 16.07.2011
    reibein

    reibein

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rainer,

    das ist ja das Thema:

    die Dinger sind NEU mit FL (FACELIFT) und EURO 5 für rd. 7.800 €.

    Deswegen ja auch meine dumme Fragerei !!
     
  10. ian

    ian

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 44kW
    Also ich hab für meinen normalen deutschen Wagen mit Minimalausstattung +ESP (damals 300€ Aufpreis) 2009 auch weniger als 9k bezahlt, mal so als Vergleichswert.
    Das war noch vor dem Facelift, also die einzige Baureihe sozusagen, noch mit dem alten 3Zylinder 1.2
     
  11. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Die Autos werden nicht ueberall so teuer wie in D verkauft, die Materialien sind dieselben und ein Preis von rund 8000 Euros nicht ungwoehnlich. Da darf man sich nicht verrueckt machen lassen.
     
  12. #11 PilsnerUrquell, 16.07.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Viele vergessen immer wieder einfach mal das Skoda- oder VW-Autohaus um die Ecke zu fragen was ein neuer Fabia kosten soll. Ich hab es bereits nach einmal EU-Import gemacht und siehe da: das deutsche Modell gabs auf Nachfrage mit soviel Rabatt, da lag ausstattungsbereinigt der EU-Importeur gleich auf bis wesentlich teurer, das bereits nun schon zum zweiten Male.

    Bei den Fabia-Bretterklassen ist immer Vorsicht geboten, die sind wirklich extrem miserabel ausgestattet, also ein höhenverstellbarer Fahrersitz ist für mich heutzutage absoluter Minimumstandart, das gibts in der Bretterklasse nur gegen Aufpreis. Da lohnt es sich auf Sondermodelle zu warten die sicherlich wie jedes Jahr völlig unerwartet im 4.Quartal angeboten werden und die Quartals- und Jahresstatistik hochzutreiben.
     
  13. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Also sooo pauschal kann man die Ausstattung nicht schlecht machen. Zum einen sind EU-Dinger aus verschiedenen Ländern auch verschieden ausgestattet. ZB der 1er RS hatte als EU zwar kein Xenon, aber dafür fast immer Tempomat als Serienausstattung.
    Also muss es nicht immer nur die schlechteste Ausstattung sein, drum prüfe.....usw



    gruß Frank
     
  14. #13 spoonman, 17.07.2011
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Das kommt immer auf die eigenen Bedürfnisse an. Höhenverstellbarer Fahrersitz war für mich auch unverzichtbar, da ich 1,91 groß bin und möglichst viele Verstellmöglichkeiten für die Sitzposition haben wollte. Wer aber 1,75 oder 1,80 groß ist, braucht dieses Feature vielleicht nicht.

    Die EU-Billigmodelle für ~8.000 Euro unterscheiden sich normalerweise vom deutschen Sondermodell "Special" (das zwar nicht mehr bestellbar ist, aber noch oft als Tageszulassung anzutreffen ist) in folgenden Punkten:
    - keine Klimaanlage
    - kein Radio
    - keine Zentralverriegelung
    - keine el. Fensterheber
    - kein höhenverstellbarer Fahrersitz
    - kein Deckel fürs untere Handschuhfach, fürs obere sowieso nicht
    - teilweise keine mittlere Kopfstütze hinten
    - kein ESP?

    Für mich wär das zwar auch nicht in Frage gekommen, aber wer auf diese Dinge verzichten kann, weil er den Wagen nur braucht, um damit täglich 2x 10km zur Arbeit und nach Hause zu fahren, der spart halt mal eben 2.000 Euro. Und was an Elektronik nicht in der Karre drin ist, kann auch nicht kaputt gehen. 8o

    Der Haken an EU-Importeuren ist für mich eher, dass ich nicht sicher bin, ob auch alles so klappt, wie's mir der Händler verspricht. Klar, auch ein deutscher Vertragshändler kann mal Mist bauen, aber beim EU-Import hängt halt immer noch eine weitere Zwischenstation (der ausländische Händler) mit drin - und damit ein weiterer Punkt, an dem was schiefgehen kann. Deshalb würde ich, wenn überhaupt, nur einen EU-Importeur beauftragen, der bei mir in der Nähe sitzt, sodass ich da im Zweifelsfall auch öfter vorbeifahren kann, um ihm auf die Füße zu treten. Oder, noch besser: Einen Wagen nehmen, der dort schon auf dem Hof steht - auch das gibt's ja manchmal.

    Außerdem ist es mir bei den EU-Händlern schon untergekommen, dass sie in bei Autoscout oder mobile.de im selben Angebot (!) Fotos von unterschiedlichen (!) Fahrzeugen zusammenwürfeln, z.B. einmal mit Handschuhfachdeckel und einmal ohne. Da muss man wirklich sehr aufpassen und sich die Ausstattung genau bestätigen lassen.

    EDIT: Wenn's doch lieber ein deutsches Modell mit "etwas" Ausstattung sein soll, bietet sich z.B. das hier an:
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vjmrfsjoknww

    Ist genau die Konfiguration, die ich vor 14 Tagen auch gekauft habe (bei einem anderen Händler, ich will also für den keine Werbung machen). Einziger Nachteil: Die Kiste hat schon 1.600 km runter, und die Erstzulassung war im März, d.h. man muss auf 4 Monate Garantie verzichten.
     
  15. #14 spoonman, 17.07.2011
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
  16. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
    der Preis ist doch nix besonders
    das Angebot vom Threadsteller hat keine ESP oder Klima
     
  17. #16 grosserMD, 17.07.2011
    grosserMD

    grosserMD

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    39122 Kaiser-Otto-Stadt
    Fahrzeug:
    Fabia ²
    Kilometerstand:
    16000
    ESP is doch wurscht, wer will mit seinem Fabi schon um de Ecken rasen? Klima dagegen is wichtig, wer will schon schwitzen...
     
  18. #17 barney11, 17.07.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Gurte sind auch wurscht, denn wer will mit seinem Fabi schon einen Unfall haben?
     
  19. #18 spoonman, 18.07.2011
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Braucht man eigentlich auch nur für drei Wochen pro Jahr, und außerdem gibt es ja serienmäßig vier stufenlos herunterkurbelbare Fenster. :thumbup:

    Richtig begeistert war ich, als ich vor 15 Jahren mal einen Daihatsu Cuore überführen musste/konnte/durfte. Der war so winzig, dass man vom Fahrersitz aus problemlos alle vier Fensterkurbeln erreichen konnte. Wer brauchte da noch elektrische Helferlein? 8o

    Aber im Ernst: Ich bin Wenigfahrer und nicht regelmäßig aufs Auto angewiesen, für mich sind Klima und Fensterheber wirklich nur "nice to have", aber kein Muss. Die wichtigsten Ausstattungsdetails beim Special mit Enjoy-Paket waren für mich die Sitzhöhenverstellung, das Radio und (wirklich!) der Handschuhfachdeckel. Denn ohne den hätte man irgendwelchen Kleinkram (Navi etc.) nicht mal so eben aus dem Blickfeld räumen können, und das Auto hätte von ihnen wirklich extrem billig ausgesehen. Außerdem kann man ja die Klappe auch nur sehr schwer bzw. gar nicht nachrüsten, soweit ich das hier im Forum gelesen habe.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HerrÜbbel, 18.07.2011
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    Guten Morgen !
    Das billigste Modell hat auch keine abgetönten Scheiben. Wäre für mich ein No-Go (Eigentlich schon ohne Klimaanlage ein No-Go). Die Scheiben wirken wie ein Brennglas.
    Die Bundeswehr least auch das einfachste Modell ohne alles.-Als aktiver Reservist fahre ich die Dinger auch ab und zu. 8)
     
  22. #20 PilsnerUrquell, 18.07.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    also die BW-Fabias sind nicht ganz Grundausstattung, die letzten die ich gefahren hab hatten Klima und höhenverstellbaren Fahrersitz ....und Werksradio...ok mehr auch nicht
     
Thema:

Fabia - Schnäppchenangebot - wo ist Haken ???

Die Seite wird geladen...

Fabia - Schnäppchenangebot - wo ist Haken ??? - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....