Fabia ruckelt plötzlich !! Werkstatt rätselt !?!?!?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Oggy77, 26.07.2005.

  1. Oggy77

    Oggy77

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² FL Combi, Impuls Edition, 1.4TSI 90KW, Black
    Hallo,

    ich habe meinen Fabia jetzt bald 2 Jahre (bekommen mit 2000km - jetzt hat er 42.500km) und war bisher sehr zufrieden (Ausnahme: defekter Stellmotor auf Kulanz)!!
    Gestern morgen auf dem Weg zur Arbeit fing er jedoch plötzlich an Mucken zu machen. Als ich an der Ampel warten musste, merkte ich plötzlich, daß der Wagen richtig feste ruckelte. Auch beim Fahren ruckelte es, und meinem Gefühl nach brachte er auch nicht die volle Leistung. Die Geräusche, die der Motor machte, waren auch nicht Original ....

    Also nach der Arbeit direkt zum Freundlichen. Das Gute war, daß mein Fabia den Fehler beim Vorführen auch machte.

    Eigentlich sollte ich den Wagen heute wiederbekommen. Das Problem ist, daß die Werkstatt den Fehler noch nicht gefunden hat.

    Laut Meister ist ein Ventil ausgefallen. Das Problem dabei ist, daß es immer ein anderes Ventil war. Also kein bestimmtes. Er meinte, daß könnte an irgendwelchen Kabeln liegen oder am Steuergerät. (Ich hoffe, ich gebe es hier richtig wieder. Ich bin das Gegenteil von einem Experten ....)

    Mein Bruder meinte, daß ein Steuergerät wahnsinnig teuer sei.
    Könnt ihr mir sagen, mit wieviel ich rechnen müsste, wenn es wirklich das Steuergerät wäre ?

    Dazu kommt noch, daß die Garantie am 04.07.05 abgelaufen ist!!!!
    Ich hoffe, daß Skoda da was auf Kulanz macht. Wäre echt ärgerlich, wenn sie NO sagen würden.

    Ich bin echt fertig !! Ich hätte meinen Fabia wohl nicht immer so loben sollen .....

    Achso - hier noch die Daten des Fahrzeuges:
    Skoda Fabia Combi, 1.4 16V 75PS
    EZ: 07/2003, km-Stand: 42.500km
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toaster, 26.07.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Hört sich nach einem Einspritzventil an. Hatte mein ehemaliger Fabia auch.
    Im Fehlerspeicher sollte folgender Eintrag zu finden sein "16687 P0303 U35 Zyl. XYZ Verbrennungsaussetzer erkannt".

    Ist dies der Fall kannst du mit Kosten von ~320€ rechnen...
     
  4. Oggy77

    Oggy77

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² FL Combi, Impuls Edition, 1.4TSI 90KW, Black
    Hallo,

    ich habe meinen Fabia heute wiederbekommen.
    Leider konnten sie den Fehler partout nicht finden. Mein Freundlicher hat sich mit anderen Werkstätten in Verbindung gesetzt, Hilfe in einem Forum für Skoda-Werkstätten angefordert und sich direkt mit dem Skoda-Werk in Verbindung gesetzt. NIEMAND hat eine genaue Ahnung, was es sein kann.

    Mein Freundlicher hat einen anderen Fabia genommen und die vermuteten Bauteile getauscht - ohne Erfolg. Das Problem ist, daß im Fehlerspeicher kein Fehler angezeigt wird.

    Das einzige, was noch sein kann ist, daß ich am Freitag schlechten Sprit (Super Bleifrei) an einer freien Tanke getankt habe.

    Da bin ich echt mal gespannt, ob sich das Problem nach dem Tanken (bei einer Markentankstelle, die gleich mal 3-4 Cent teuer ist :grrr:) damit erledigt.

    Meine Werkstatt hat die Software nochmal neu aufgespielt und einige Sachen optimiert. Er ruckelt nicht mehr so stark - aber er ruckelt noch.

    Die Werkstatt hat über 9 Stunden mit der Fehleranalyse verbracht. Wahnsinn !! Zahlen muss ich glücklicherweise nicht.

    Ich habe momentan echt die Seuche !!!!! :kotzwuerg:
    Vieleicht sollte ich auf ´nen :roller: umsteigen !! ;-)
     
  5. #4 Pampersbomber, 28.07.2005
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Laß doch mal die Drosselklappen reinigen. War Ursache bei meinem Wägelchen.

    Schönen Gruß !
     
  6. Oggy77

    Oggy77

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² FL Combi, Impuls Edition, 1.4TSI 90KW, Black
    Hi, wurde von der Werkstatt ebenfalls gemacht - jedoch ohne Erfolg!
    Aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis !!
     
  7. wolke

    wolke Guest

    hey, die probleme klingen ähnlich wie bei meinem und bei mir wurde auch nie was gefunden, bis es irgendwann so krass wurde, dass mal die motorkontrolle anging und was im fehlerspeicher hinterlegt wurde. daraufhin wurde bei mir das einspritzventil getauscht. aber bis der freundliche mal irgendwas macht, dauerts meist eh immer bissel....
     
  8. Oggy77

    Oggy77

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² FL Combi, Impuls Edition, 1.4TSI 90KW, Black
    Hallo wolke,

    Das Einspritzventil wurde, wenn ich mich recht entsinne, auch lt. meinem Freundlichen gewechselt. Gebracht hat´s nix. Die Motorkontroll-Leuchte ist bisher noch gar nicht angegangen.

    Ich hoffe wirklich noch, daß es nur am Sprit liegt .... Leider ist der Tank noch zu 3/4 voll.

    Achso ... was mir heute morgen noch aufgefallen ist, daß mein Fabia seitdem ca. 1L mehr verbraucht als sonst. Dazu kommt noch, wenn ich ihn anlasse, zeigt er mir sofort einen Wert von >13L Verbrauch auf 100km an, der nur gaanz langsam heruntergeht. Sonst fing er bei 9L Verbrauch an. Alles irgendwie merkwürdig.
     
  9. wolke

    wolke Guest

    Hm ok wegen Sprit hab ich keine Ahnung, aber meiner hatte ähnliche Probleme und die Werkstatt konnte auch nix machen. Musste also warten bis irgendein Lämpchen anging bis die überhaupt nen Finger gekrümt haben. Bei mir hieß es dann eben, entweder Zündspule oder Einspritzventil.. Letzteres wurde getauscht, wars aber wohl doch nich.... :keineahnung: meiner muckt schon wieda *grml*
     
  10. #9 Fabia RS, 28.07.2005
    Fabia RS

    Fabia RS

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Trabi 96-98 Ford Fiesta 98-00 VWT4 Caravelle 11/00-02/05 FabiaRS 02/05-01/07 FabiaIICombi 10/09-07/10 Octavia I RS 08/06-... OctaviaII Kombi 07/10-...
    Ein Gedanke...

    ich hatte letzten auch ein Problem mit einem ruckelnden Ford, mehr spritverbrauch und keinen Durchzug...

    Ursache: Ganz Einfach! Eine Zündkerze war defekt!
    Vielleicht hast du Glück :zauberer:
     
  11. Oggy77

    Oggy77

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² FL Combi, Impuls Edition, 1.4TSI 90KW, Black
    Bei meinem ist heute die Motorkontroll-Leuchte angesprungen. Erst hat sie nur geblinkt, und ist einige Zeit danach permanent angeblieben.
    Hab morgen nochmal "ein Date" mit meinem Freundlichen! Danke für den Hinweis!! :rose:


    Da hast du sogar völlig Recht. Eine Zündkerze war gerissen, war aber leider nicht die Ursache .... Aber trotzdem Danke ! :wink:
     
  12. Alpha

    Alpha

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering 82110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Kilometerstand:
    89000
    Servus,

    ich hatte auch das Problem mit der gerissenen Zündkerze und bei Feuchtigkeit enstand so ein Kriechstrom. Als Fehlermeldung kam "Zündaussetzer sporadisch 1 Zylinder". Habe die Zündkerzen getauscht bekommen und seit dem läuft er wieder. Der Auslöser meines Werkstattbesuches war, das ich früh losfahren wollte und der Drehzahlmesser einen auf Scheibenwischer gemacht hat und der Fabia mehr sprang als fuhr. Hab ihn dann gleich wieder ausgemacht und die Werkstatt hat nen Schlepper organisiert.
     
  13. Oggy77

    Oggy77

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia² FL Combi, Impuls Edition, 1.4TSI 90KW, Black
    Hallo,

    ich war gestern nochmal beim Freundlichen.
    Und was soll ich sagen? ER LÄUFT WIEDER RUND !!!!! :party:

    Es war tatsächlich ein Einspritzventil.
    Das Einspritzventil übernimmt Skoda bis zu einer Laufleistung von 70000 km.
    Nur die Arbeitskosten müssten übernommen werden.
    Allerdings wurden mir die komplett erlassen, da sie lt. Meister nicht schuldlos gewesen wären, daß der Fehler sofort nicht gefunden wurde.
    Allerdings kam nicht mal Skoda selbst auf die Idee, daß es das Einspritzventil sein könnte ....
    Deswegen muss ich sagen, daß es ein wirklich feiner Zug meiner Werkstatt war, mir die gesamten Kosten zu erlassen. So gehe ich natürlich wieder gerne hin, wenn Inspektion oder TÜV (hoffentlich keine Reparaturen ;-) )anstehen.

    Ich danke auch euch nochmal recht herzlich für diese wertvollen Tipps. Ich habe denen einen Ausdruck von diesem Thread mitgegeben, daraufhin wurde das Einspritzventil geprüft (konnte aber auch nur noch das sein). Danke Danke Danke !!!!!!

    :klatschen: :anbeten: :hoch:
     
  14. #13 Hellacopter, 19.11.2011
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    Tut mir leid das ich den alten Kollegen hier noch mal ausbuddel ( nach2303 Tage^^ )
    Mein Autolein macht so kurz vor seinen baldigen (verdienten) Ruhestand noch ein wenig Ärger.
    Das Auto stand jetzt eine Woche in der Garage da ich mit dem Dienstauto unterwegs bin. Gestern wollte ich Tanken fahren da Sprang das Auto wie ein Känguru in den ersten beiden Gängen.
    Nach einiger Zeit kam dann die gelbe Störleuchte und er lief, ohne Hüpfen aber mit Traktorengeräuchen, auf 3 Zylindern weiter. Im Fehlerspeicher steht: Zylinder 4 Verbennungsaussetzer
    Störung wurde dann Quittiert, das hüpfen blieb aber :( . Dieses Hüpfen tretet aber nur ein wenn der Wagen beschleunigt. Bei konstanter Fahrt läuft er prima. Im Leerlauf sind sporadische Zündaussetzer festzustellen. Habe den Temperatursensor und das Zündkabel von den Zylinder schon gewechselt. Wollte mir die Zündkerzen (haben ca30.000tsd weg) ansschauen habe aber den Schlüssel an irgenteinem verliehen :cursing: . Könnte es event. das Einspritzventil sein?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Hellacopter, 20.11.2011
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    Habe die Zündkerzen jetzt vom 4.und 3. Zylinder getauscht... Problem besteht jedoch weiterhin (Zündaussetzer Zylinder 4) gibt es vlt. die Möglichkeit die zündspule mit dem multimeter auszumessen? Diese habe ich nähmlich als nächstes unter Verdacht...
     
  17. #15 Hellacopter, 20.11.2011
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    nun der Thread hier scheint niemanden hier zu interessieren... niemand hat einen Tipp. ist eigentlich sehr traurig hier... habe das aber in der Community schon öfters erlebt naja.

    Habe gerade eben mit nem Kfz Meister telefoniert und er gab mir folgenden Tipp: Tausche mal die Zündstecker an der Zündspule vom 1. und 4. Zylinder und schau mal was dann passiert. Gesagt getan.
    Nach einer weiteren Känguru fahrt kamm wieder die Störlampe. Nun stand aber: Verbrennungsaussetzer Zylinder 1 :thumbsup: .

    Was ist passiert?

    Bei einem Motor mit Zwei Zündspulen werden die Zündkerzen der beiden Zylindern die gerade oben stehen (beim Fabia 1und4 oder 2und3) immer zusammen gezündet (egal ob er Explodieren soll oder gerade am Auslassen ist).
    Da ich nun die beiden Stecker an der Spule getauscht hatte lief nun die 1. Kerze auf den 4. Ausgang und 4. Kerze auf den 1. Ausgang. Da diese ja immer zusammen zünden ist dies ja nicht weiter schlimm. Folge war das nun der 1. Zylinder Verbrennungsaussetzer hat. Folglich ist der 4. Ausgang der Zündspule defekt. Diese wird nun morgen gewechselt und mein Autolein läuft wieder wie am Schnürchen.
    So, hoffentlich ist jetzt die Welt etwas schlauer geworden. Schönen Abend noch 8)
     
Thema: Fabia ruckelt plötzlich !! Werkstatt rätselt !?!?!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fehlercode p0303 skoda

    ,
  2. 16687 Fehler skoda fabia 1.2

    ,
  3. skoda fabia 16687

    ,
  4. fehlercode 16687 p0303,
  5. skoda PO 303 009,
  6. Fabia P0303,
  7. skoda fabia 1.2 2005 fehlercode p0303,
  8. skoda fabia p0303,
  9. skoda fabia combi 6y 1.2 p0303,
  10. skoda octavia ruckelt einspritzventile,
  11. skoda fabia 1.4 63 kw fehler p0303
Die Seite wird geladen...

Fabia ruckelt plötzlich !! Werkstatt rätselt !?!?!? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...