Fabia RS und Servolenkung

Diskutiere Fabia RS und Servolenkung im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, derzeit fahre ich ja noch Oktavia. Evtl. wird es im nächsten Jahr ein Fabia RS - mal ne Frage (als nicht Autotechniker) In einem Audi...

  1. #1 fjolnir, 30.12.2004
    fjolnir

    fjolnir Guest

    Hallo,

    derzeit fahre ich ja noch Oktavia. Evtl. wird es im nächsten Jahr ein Fabia RS - mal ne Frage (als nicht Autotechniker)

    In einem Audi hatte ich mal eine Servolenkung, die "je höher die Geschwindigkeit wurde desto schwerer ging die Servolenkung" (macht ja Sinn) - ich weiß leider nicht wie diese Technik heisst - gibt es die im Fabia auch ?

    Danke !

    Fjolnir
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarkusRS, 30.12.2004
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    So funktioniert heutzutage jede Servolenkung.
     
  4. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Nicht ganz, im neuen Octi II und im fabia ist sie geschwindigkeitsabhänig, im alten octi aber noch nicht zum beispiel.

    Beim fabia ist die hydraulikpumpe elektrisch und arbeitet mit weniger kraft umso schneller man wird. Beim neuen octi ist sie elektromechanisch, also mit elektrischen servomotoren.

    beim alten octi und vielen anderen noch aktuellen wagen ist die servopumpe aber über den keilrippenrimen angetrieben und leistet ziemlich konstant den gleichen servodruck, mit hoher drehzahl sogar noch mehr als bei niedriger.

    Aber nochmal zur ausgangs frage... ja der fabia hat ne geschwindigkeitsabhänige servolenkung... eine sehr gute wie ich finde... die elektromechanische gefällt mir nicht so...
     
  5. #4 fjolnir, 31.12.2004
    fjolnir

    fjolnir Guest

    Danke - das beruhigt mich, ich dachte schon....

    Jo - das ist dann wieder ein Argument das für den RS spricht, wenn der Oktavia "Zu alt" ist - und ich einen neues Auto suche, das eben nicht so gross wie der Oktavia ist.

    Fjolnir
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fabia RS und Servolenkung

Die Seite wird geladen...

Fabia RS und Servolenkung - Ähnliche Themen

  1. Kodiaq RS

    Kodiaq RS: Ich glaube jetzt darf er einen eigenen Thread haben, oder nicht? ...
  2. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...
  3. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  4. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  5. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...