Fabia RS - OE - Nummern und weitere Info´s zu Bremsen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von piercedAngel, 21.02.2011.

  1. #1 piercedAngel, 21.02.2011
    piercedAngel

    piercedAngel

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    im schönen Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS, 1.4 TSI, 180 PS
    Kilometerstand:
    4500
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe im Prinzip nur eine kurze Frage / Bitte... Die Suche hat nichts ergeben, sollte sowas jedoch schon vorhanden sein, dann sorry für den Doppelpost :love:

    Also, hat vielleicht einer von Euch die OE Nr. der Bremsbeläge und der Bremsscheiben? Besser noch evtl. die Abmessungen dieser Teile?! Des Weiteren, wäre ich über eine Info welche Art von Bremsflüssigkeit (evtl. DOT4) ich nehmen kann/sollte und aus wieviel Leitungen die Bremsleitungen bestehen.

    Würde mich mal interessieren, weil ich ja evtl. auch irgendwann mal neue Bremsen brauche 8) und ich am überlegen bin, mir was von EBC zuzulegen. Da die den Fabia RS aber noch nicht im Programm haben, braucht EBC halt bissi Info dazu ;)

    Lieben Dank schon mal vorab für Eure Hilfe.

    LG
    Angel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirDEMON, 22.02.2011
    SirDEMON

    SirDEMON

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DON
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II TDI 2.0 140 PS Elegance
    Kilometerstand:
    104000
    Servus,


    also zu deinen Fragen kann ich leider nichts beantworten.

    Aber nur so mal nebenbei, bist du auch unzufrieden mit der Bremsleistung ? Meiner will sogar nach am Heck nach links ausbrechen bei ner Vollbremsung.



    Gruss SirDEMON
     
  4. #3 Akkroma, 22.02.2011
    Akkroma

    Akkroma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS - 1.4 TSI - 180 Ps
    Kilometerstand:
    108000
    hey ihr zwei :)

    das is bei mir genauso, der verzieht beim Bremsen auch übelste Latte...
    aber mit dem neuen Fahrwerk ist es schon besser geworden.
    Ich werd noch schauen dass ich über kurz oder lang (eher letzteres :( ) ne domstrebe verbaue,
    vielleicht hilfts was

    Gruß Andy
     
  5. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Der RS hat die 288x25mm Bremse (Geomet D) sollte aber die ATE 54 sein vom Aussehen her.
    PR-Nummer lautet 1ZD
    Teilenummern:

    Bremssattel links: 1K0 615 123 M
    rechts: 1K0 615 124 M

    Bremsbeläge als Satz: 5K0 698 151

    Bremsscheibe: 6R0 615 301 A

    Ist also die gleiche Bremsanlage wie auch Fabia 1 RS und 2.0 hatten (mal von den Sätteln abgesehen weil das waren Lucas C54), vielleicht macht das die Suche für dich einfacher.
     
  6. #5 fabianoh5n1, 22.02.2011
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    also könnte ich wieder alles umbauen vom octi1 rs wie damals am fabia 2.0 ? 288>312
     
  7. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Ja Fabiano sollte wie damals bei deinem schwarzen GT auch hier wieder möglich sein. Worauf zu achten wäre, dass die Bremsbeschlagverschleißanzeige entweder rauscodiert wird oder du Beläge mit passendem Stecker findest.
     
  8. #7 piercedAngel, 22.02.2011
    piercedAngel

    piercedAngel

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    im schönen Taunus
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS, 1.4 TSI, 180 PS
    Kilometerstand:
    4500
    @Barney - VIELEN DANK! :-)

    @alle anderen - also bisher hatte ich jetzt noch nicht das Gefühl das er nach links oder rechts zieht. Hab aber auch noch keine Vollbremsung hingelegt. *g* Aber sie "schleifen" ein wenig. z.B. beim langsamen heran fahren an ne Ampel oder halt beim langsamen einparken. Schwer zu beschreiben... Hört sich halt in meinen Ohren nicht so an als ob das "normal" wäre...

    Denke wenn ich von EBC nen gutes Angebot bekomme, dann werde ich dann welche von denen verbauen. Welche genau, muss ich mich noch mal in Ruhe hin setzen und schauen was es da so alles gibt.
     
  9. #8 SirDEMON, 23.02.2011
    SirDEMON

    SirDEMON

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DON
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II TDI 2.0 140 PS Elegance
    Kilometerstand:
    104000
    Servus,


    jo das schleifen scheint normal zu sein. Hab ich auch beim langsamen fahren.



    Gruss SirDEMON
     
  10. #9 RS Flori, 23.02.2011
    RS Flori

    RS Flori

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Kilometerstand:
    4100
    ja das schleifen hab ich auch. Hab mich schon gefragt was das sein könnte. Zum Thema Bremsen musste schon zwei mal eine Notbremsung hin legen um mein rs zu retten und er ist echt super in der Spur geblieben. Also zieht weder nach links oder sonst wo hin
     
  11. #10 lost-in-emotions, 23.02.2011
    lost-in-emotions

    lost-in-emotions

    Dabei seit:
    23.02.2011
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    SKODA Octavia 5E RS
    Die Frage ging von mir aus.

    Ich bin überzeugter EBC Fahrer seit Jahren und ich dachte mir, dem RS könnte das Zeuch auch gut passen.
    Leider hat EBC noch nichts im Porgramm, könnten aber bestehende Produktionen abrufen.

    Ich denke mit nen Satz YellowStuff, genuteten Bremsscheiben, DOT4 und Stahlflexleitungen,
    kann man sicher enorm viel an der Bremsleistung verbessern.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Michel5858, 01.03.2011
    Michel5858

    Michel5858

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipziger Land und Landkreis Rostock
    Fahrzeug:
    Tempus fugit: Skoda Yeti 2.0 TDI 110 PS 4x4, Skoda Fabia 1.2 TSI 86 PS, Skoda Fabia RS 1.4 TSI 180 PS, Audi A6 Allroad Avant 245 PS, BMW X5 40d 306 PS,Citroen C3 120 PS
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Center-Weber Markkleeberg
    Kilometerstand:
    20000
    hallo @all.....,

    bin beim blättern auch hier gelandet, zu den technischen dingen der bremsen kann ich nichts beitragen, da sind die experten gefordert. zum angeklungenen ausbrechen bei vollbremsungen usw. habe ich bislang noch rein gar nichts bemerkt, der wagen bremst wie eine gerade stange, kein ausbrechen nach irgendwelchen seiten. dabei bin ich meinen rs auch schon über 7000 km gefahren, dabei gabs auch mal heftige bremssituation, es wurde aber jede situation bislang souverän gemeistert....hmmmm....ab es ein chargenproblem ist einer bestimmten herstellungsreihe? ich werde es bei meinem auch einmal gezielter beobachten.
     
  14. #12 Vogtländer, 23.11.2011
    Vogtländer

    Vogtländer

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenthal
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Ich Selbst ;)
    Kilometerstand:
    104000
    Wenn er beim Bremsen ausbricht sollte man sich evtl Gedanken machn ob etwas an der Bremsanlage nicht stimmt.Ziehen alle 4 gleichmäßig an zieht der nirgends hin.Zieht er bei dir in eine Richtung prüf mal an der gegenüberliegenden Seite vorn ob was faul ist.Aber grundsätzlich gibt es ja keinen Einwand dagegen auf bessere Bremsen aufzurüsten.Wobei ich fast sagen würde das Yellow Stuff vielleicht etwas übertrieben ist,da die meines Wissens nach erst richtig gehen wenn sie mindestens 180 Grad haben,das hieße im Endeffekt das du bei einer abrupten Vollbremsung in den Seltensten fällen volle Leistung anliegen hast.

    Das würde ich zu bedenken geben ;)
     
Thema: Fabia RS - OE - Nummern und weitere Info´s zu Bremsen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 6y 2 oe nummern

    ,
  2. skoda oe nr. finden

Die Seite wird geladen...

Fabia RS - OE - Nummern und weitere Info´s zu Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  4. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...