Fabia RS, Motorruckeln bei 1700 min-1

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Stefan, 07.07.2006.

  1. Stefan

    Stefan Guest

    Hallo zusammen,

    habe seit beginn ( 1/2 Jahr alt) folgendes Problem an meinem RS.

    Bei ca. 1700 umdrehungen und gehaltenem Gas, also ohne Lastwechsel... gibt es genau einen Moment, da "ruckelt" der Motor ( ähnlich wie Zündaussetzer bei nem Benziner ) ist nicht weiter schlimm, aber es fällt eben auf.
    Kennt dieses Problem jemand... habe ohnehin in 4000 KM die erste Inspektion, dann werd ich´s ansprechen... aber vielleicht weiss ja jemand, wo das Problem liegt??

    Danke

    Grüße

    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. al1904

    al1904

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern Haidaer Strasse 22 84478 Waldkraiburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    5700
    hallo stefan,

    ich habe bei einem 6 monate alten (8tkm) 1,9 tdi (74kw) das gleiche problem.
    konnte deine werkstatt inzwischen was feststellen.
    die info wäre ggf. ganz nützlich, wenn ich im dezember einen termin in meiner werkstatt wahrnehme.
    danke im voraus.

    gruss
    andreas
     
  4. Stefan

    Stefan Guest

    Hallo Andreas,

    im Zuge der 15.000 KM Inspektion wurde das AGR - Ventil
    ( Abgasrückführventil ) ausgetauscht.
    Das Teil wurde - klar auf Garantie- erneuert, aber gebracht hat es nicht die Welt.Kostet im übrigen 800 €
    Es ist etwas besser geworden... habe die Werkstatt informiert und werde das im Auge behalten, da es im Moment bei kühlerem Wetter kaum auftritt. Werde also in ca. 10.000 KM bei 30.000 den nächsten Versuch unternehmen. Fortsetzung folgt:-)
     
  5. #4 SkodaschrauberPF, 08.11.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    woher hast du das mit die 800€ ??? das AGR-Ventil kostet um 100€ mit a+e um die 160€
     
  6. Stefan

    Stefan Guest

    ... das war eben eine Aussage des Werkstattmeisters.

    Vielleicht wollten die auch nur etwas Show darum machen... weiss ich nicht.
     
  7. #6 SkodaschrauberPF, 10.11.2006
    SkodaschrauberPF

    SkodaschrauberPF Guest

    da hatt der WS-Meister aber gaaaaanz schön übertrieben!!!!
     
  8. Stefan

    Stefan Guest

    Wie dem auch sei...
    Ich werde jedenfalls über die Entwicklung dieses Themas weiter berichten


    Grüße

    Stefan
     
  9. al1904

    al1904

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern Haidaer Strasse 22 84478 Waldkraiburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi II 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    5700
    hallo stefan,
    habe die letzten tage, in denen es kühler wurde, ebenfalls festgestellt, dass das ruckeln weniger geworden ist.
    vielleicht liegt es ja wirklich am wetter.

    aber trotztdem danke, dass auch du das weiter im auge behalten willst. ich werde mich natürlich auch melden, sobald sich hier meinerseits eine neuerung ergibt.

    andreas

    ...to be continued.
     
  10. Rips

    Rips

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra Stylance 2.0 TDI, bald Skoda Superb Elegance 2.0 TDI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Seat Lugmayr, Skoda Pichler
    Kilometerstand:
    105000
    sers!

    hab mit meinem fabia RS genau das gleiche problem. da ich vor kurzem mal einen skoda werkstättenchef bei mir im geschäft hatte, fragte ich kurzerhand mal nach. vor ein paar tagen sagte er mir, daß sein techniker das schon bei 2-3 anderen RS-fahrern auch gehört hat und daß es angeblich eine lösung für das problem gibt. werd ihn heut mal kontaktieren, ob er schon was rausbekommen hat. wenn jemand von euch etwas neues weiß, mir bitte ebenfalls bescheid geben!
     
  11. #10 Frankenfabia, 30.11.2006
    Frankenfabia

    Frankenfabia Guest

    Hallo Alle,

    ich habe auch nen RS und kenne das Problem, dachte ich wäre Allein damit und kann nicht vergleichen, für sowas ist ein Forum klasse.

    Habe mir schon überlegt, dass es ein Problem mit dem VTG Lader sein kann, der ungefähr hier seine Regelschwelle hat.

    Bei mir ist es vermehrt bei kaltem Motor und niedriegen Außentemperaturen.

    Hat es jetzt schon von jemandem dei ultimative Lösung gegeben?

    Bitte weiter posten ;)
     
  12. Rips

    Rips

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberösterreich
    Fahrzeug:
    Seat Alhambra Stylance 2.0 TDI, bald Skoda Superb Elegance 2.0 TDI 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Seat Lugmayr, Skoda Pichler
    Kilometerstand:
    105000
    Vorgestern ist mir etwas merkwürdiges aufgefallen: Ich war bei einem anderen Skoda Händler, der sich das Problem mal anschaun sollte. Ich fuhr davor ca. 30 km, wo das Ruckeln praktisch nicht auftrat. Beim Test mit angeschlossenem Messgerät war natürlich auch nichts zu erkennen. Zu dieser Zeit war mein Tank fast leer (Reichweite unter 30 km). Als ich danach tanken fuhr, war das Ruckeln wieder da. An diesem Tag hab ich in der Tiefgarage geparkt und es war trocken. Heute früh hab ichs wieder stärker miterleben dürfen (draußen geparkt).
     
  13. #12 Acdyane, 30.11.2006
    Acdyane

    Acdyane Guest

    Hallo,
    habe das Problem mit dem Motorruckeln seit dem ersten Tag( sowohl im Standgas ...ganze Karosserie schüttelt ...als auch bei 1700 min ). Laut Aussage meiner Werkstatt ist das bei den Motoren leider völlig normal.
    Sie erklärt das mit der Motorsteuerung die in gewissen Betriebszuständen die Einspritzmenge des Motors soweit zurücknimmt, das er gerade noch so läuft ( Abgasgesetze sei Dank :motzen:) oder nicht...
    Mit anderen Worten, man kann daran nur etwas ändern, wenn man im Steuergerät (Chip) rummacht, und das macht keine Werkstatt, höchsten vielleicht Skoda selber oder ein Tuner.
    Also mit leben .... oder Tuner suchen der an dieser Stelle einharkt.
     
  14. #13 Rudi Carrera, 30.11.2006
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    SKN bietet hierfür ein Eco-Tuning für nur 399 Euro mit TÜV und Garantie an! Man könnte mit dem Techniker über dies Problem reden. Wenn meiner da ist und das Selbe hat, werd ichs auf jeden Fall mal so versuchen. Frägen köst nüx!

    Rudi
     
  15. #14 Rudi Carrera, 12.02.2007
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    So, ich habe nun folgendes bei meinem RS , hat nun 1500km runter, festgestellt.
    Ist der Motor kalt, habe ich nach dem Schalten, wenn ich im nächsten Gang aufs Gas trete, einen kurzen Aussetzer, ähnlich einem Zündungsaussetzer beim Benziner. Unterhalb von 1500U/Min tritt das nicht auf, verstärkt zwischen 1500 und 2000U/Min. Ist der Motor warm, so stelle ich folgendes fest. Nach dem Schaltvorgang gibts einen kurzen Ruckler und ein für meine Begriffe recht ausgeprägtes Turboloch. Manchmal, nach längerem Schiebebetrieb und sehr zaghafter Betätigung des Gaspedals, fängt der Motor im Übergangsbereich an etwas zu Ruckeln. Auch ist mir zeitweise ein unrunder Leerlauf aufgefallen, nicht viel, aber spürbar.
    Hängt das mit der EURO4-Abstimmung zusammen?
    Ich habe früher schon den 81KW TDI gefahren, da war das Turboloch wesentlich kleiner, hier dauert es echt ca. 1,5 Sekunden, bis was passiert.

    Lieben Gruß

    Rudi Carrera
     
  16. #15 Holyman579, 14.02.2007
    Holyman579

    Holyman579 Guest

    Ich hab auch nen Fabia RS und das gleiche Problem, dachte allerdings das es nur in der einfahr phase ist habe erst 1500 km jetzt runter.
    Dem scheint aber end so.

    Bin gespannt ob es was neues gibt
     
  17. #16 Rudi Carrera, 14.02.2007
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Das Problem bei 1700U/Min, oder die gleichen Auswüchse, wie bei meinem RS? Habe übrigens jetzt auch 1700km runter und meiner geht bergab nach langem Anlauf knapp 210, mehr nicht. Der Verbrauch ist mir auch etwas zu hoch, 7,4 l und 7,1 l Durchschnitt auf den ersten beiden Tankfüllungen, trotz sachtem Einfahren.

    Rudi
     
  18. #17 Rudi Carrera, 14.02.2007
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Kurzer Bericht vom Ruckeln. Ich habe ja heute Morgen das erste Mal versucht, die Höchstgeschwindigkeit zu erreichen. Eben, als ich meine Heimfahrt vom Büro aus angetreten habe, es regnet in Strömen und die Temp. lag bei 5 Grad, hat er keinen Aussetzer gehabt und nur zweimal ganz kurz nach dem Schiebebetrieb geruckelt, wenn ich nicht drauf geachtet hätte, wäre es mir gar nicht aufgefallen. Ich habe übrigens zwei Arbeitskollegen, beide fahren nen TDI PD, allerdings mit 105 PS. Bei berichteten, dass sie ab und an das selbe Phänomen haben, sprich, kurzer Aussetzer nach dem Schiebebetrieb und manchmal ein leichtes Ruckeln.
    Ich werde das genau beobachten, mir schwant etwas. Es ist ja ein Neuwagen, der wurde die ersten Km bis zur Auslieferung wahrscheinlich recht oft an und abgestellt, ohne warm zu werden. Dazu meine Einfahrerei, eventuell muß er nur mal ordentlich durchgeblasen werden. Am 02.03.2007 muß ch kurz nach Berlin, wenns Wetter mitspielt, werde ich dort recht zügig fahren und mal beobachten, ob das "Freibrennen" was bringt!
    Ansonsten habe ich mehrfach den Tipp mit der AGR bekommen. Ich habe gelesen, dass es für eine Leitung vom AGR sogar ein Reduzierstück von VW mit Ersatzteilnummer geben soll.
    Mann, was soll jemand mit solchen Autos in 25 Jahren anfangen? Das sind Oltimer, die nicht mehr laufen werden.

    Rudi
     
  19. #18 Rudi Carrera, 12.03.2007
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Sodale,

    ich wollte euch mal an meinem Erfolgserlebnis teil haben lassen. Bei mir wurde via Adaptionskanal am Steuergerät das Luftmassensoll auf Maximum erhöht, was zur Folge hat, das die AGR-Rate deutlich sinkt. Der Motor nimmt deutlich spontaner das Gas an, es gibt bis dato kein Ruckeln und keine Aussetzer mehr. Das Ganze war ne Sache von 2 Minuten beim Autohaus!

    Wer ähnliche Probleme hat, sollte dies mal machen lassen. Es gibt dazu auch eine Anweisung von Skoda, hier wird aber das Luftmassensoll nicht sofort auf Max. gestellt, das kann man dem Mechaniker aber sagen, dann tippt er den Wert halt ein und man ist auf der sicheren Seite.

    Gruß

    Rudi Carrera
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Stefan

    Stefan Guest

    Hallo Rudi,

    na das ist doch was !

    Habe meinen letzte Woche zur 30.000 KM Inspektion gehabt... Thema nochmals angesprochen.

    Dann hat man den Kühlmitteltemp.fühler ausgetauscht, der die Temp. ans Steuergerät weitergibt. Seither ... und das bei nunmehr 19 Grad Außentemperatur klappts!

    Werde aber mit "Deiner Lösung" zu Skoda gehen, falls es dann mal wider los geht...
     
  22. #20 Rudi Carrera, 17.03.2007
    Rudi Carrera

    Rudi Carrera Guest

    Der Fabia hat nun über 4700 km runter und das Ruckeln und die Aussetzer sind weg, nichts mehr, er läuft gut so.

    Rudi
     
Thema: Fabia RS, Motorruckeln bei 1700 min-1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia rs ruckelt

Die Seite wird geladen...

Fabia RS, Motorruckeln bei 1700 min-1 - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...