Fabia RS Motor unruhig? + Verbrauchsdiskussion

Diskutiere Fabia RS Motor unruhig? + Verbrauchsdiskussion im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hey, seltsame sache und ich weiss nicht obs einbildung ist oder nicht aber kann es sein das der motor nachm anlassen ab und an bisschen ruckelt?...

  1. #1 n3squ1ck, 07.09.2011
    n3squ1ck

    n3squ1ck

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Graf Fürth
    Kilometerstand:
    19000
    Hey,

    seltsame sache und ich weiss nicht obs einbildung ist oder nicht aber kann es sein das der motor nachm anlassen ab und an bisschen ruckelt? im regelfall ist der butterweich aber manchmal hab ichs wenn er kalt is dasser ein wenig ruckelt wenn ich ihn anlass! also ein wenig mehr...

    anderes witziges phänomen, kanns sein das die klima auch leicht läuft wenn sie aus ist? oO

    heute kam warme luft raus obwohl sie aus war...


    lg

    Laszlo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.608
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ruckeln ist mir nie aufgafallen. Der Motor läuft nach dem Anlassen im Stand flüsterleise.

    Du brauchst kein AC anzuschalten, um warme Luft zu bekommen. Bei der Klimamanlage Fabia I ist es so, dass der Kompressor zwecks Schmierung immer mitläuft. Obs beim F II auch so ist?...
     
  4. #3 VRSimon, 07.09.2011
    VRSimon

    VRSimon

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Böblingen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 RS
    Werkstatt/Händler:
    CASA Automobile
    Kilometerstand:
    8000
    mir ist es auch erst jetzt aufgefallen!!!
     
  5. #4 n3squ1ck, 07.09.2011
    n3squ1ck

    n3squ1ck

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Graf Fürth
    Kilometerstand:
    19000
    läufts bei dir auch mit?^^

    naja das mit dem motor hab ich nie bemerkt, aber letztens isses mir halt aufgefallen war auch nur leicht und nach nem neustart sofort weg... :/
     
  6. #5 VRSimon, 07.09.2011
    VRSimon

    VRSimon

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Böblingen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 RS
    Werkstatt/Händler:
    CASA Automobile
    Kilometerstand:
    8000
    ja^^ ich denke das dass so ist wie savoy sagt!!! weil jenachdem wie tie temperatur eingestellt ist, stömt die luft auch aus odwohl es aus ist
     
  7. #6 n3squ1ck, 07.09.2011
    n3squ1ck

    n3squ1ck

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Graf Fürth
    Kilometerstand:
    19000
    hmm gut das könnte sein =)
    freut mich ja dass das aus der welt ist... ;)

    aber was macht mein motor :/
     
  8. #7 VRSimon, 07.09.2011
    VRSimon

    VRSimon

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Böblingen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 RS
    Werkstatt/Händler:
    CASA Automobile
    Kilometerstand:
    8000
    denke das dass normal ist bei nem kaltstart!!! vll braucht der motor ne kurze zeit um sich im leerlauf zu halten,da er ja eh eine ziehmlich geringe leerlaufzahl hat!!!

    wenn ich nur an meinen alten polo 6n2 denke ,der hatte eine viel höhere drehzahl im stand
     
  9. #8 Surrender, 07.09.2011
    Surrender

    Surrender

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Kia Optima 1,7CRDi Spirit+Premium Paket, ehemals Fabia RS Combi
    Kilometerstand:
    4000
    Also ist bei mir genauso. Wenn ich den Wagen morgens anmache und nicht direkt losfahre dann "ruckelt" er für ein paar Sekunden ganz leicht. Kenn das von meinem alten C4 auch. Dachte das liegt an der Menge der Verbraucher bei so einem kleinen Motor.
     
  10. #9 Richter86, 07.09.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.580
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Dito. Ist bei mir auch so!
     
  11. #10 n3squ1ck, 07.09.2011
    n3squ1ck

    n3squ1ck

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Graf Fürth
    Kilometerstand:
    19000
    beruhigt mich ja schon mal =)

    andere frage... jetzt ma ehrlich wer zur hölle schaft mit dem auto nen durchschnittsverbrauch von um die 7 liter?^^

    Wenn ich mal 8 glatt schaff dann fahr ich schon auf schleichfahrt...^^
     
  12. #11 Richter86, 07.09.2011
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.580
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Hab in den ersten 3000km einen Durchschnitt von 8.5 l.
    Ist allerdings sehr viel Kurzstrecke im Moment. Sind noch Semesterferien ;)

    Fahre mal sparsam aber auch gerne mal flott ;)
     
  13. #12 Rastuntmann, 07.09.2011
    Rastuntmann

    Rastuntmann

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mukrena Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner und Sohn Bernburg (Saale)
    Kilometerstand:
    32000
    denke nicht das jemand eig vor hat mit einem RS mit Durchschnitt 7L zu fahren, dann braucht diese Person kein RS. Hatte bei meiner Probefahrt 1 Tag durchschnitt von 9,2L und am 2. Tag dann > 10L

    Denke das ist für die Fahrweise normal.
     
  14. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.608
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Ich liege bei 6,2, was ja den Werksangaben entspricht (Siehe Spritmonitor-Sig) . Immer an die Richtgeschwindigkeiten halten mit ein paar Kicks, dann klappt das :-)
    In der nächsten Zeit fahre ich mit dem RS fast nur Landstraße, dann sind auch 5,5 Liter und weniger drin.
     
  15. #14 n3squ1ck, 07.09.2011
    n3squ1ck

    n3squ1ck

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberasbach
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Graf Fürth
    Kilometerstand:
    19000
    hab ich n spaßmotor erwischt?
    Ich fahr innerorts 60 im schnitt früh und abend halt stop and go.. und bisschen landstrasse... ab und an mal n fahranfänger im golf an der ampel verpressen aber jetzt nix spektatuläres und ich hab immer 9 liter...
    allerdings schaltet das dsg auch immer erst so bei 2k upm rum...

    gibts da möglichkeiten das der motor n spritfresser is? :D ich weiss nich wie ich noch fahren sollte um auf 6.2 (3 liter weniger..) kommen sollte!
     
  16. #15 fabianoh5n1, 07.09.2011
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    ist bei mir gesauso bei den ersten 30 sec in der warmlaufphase bei 1.100 u/min , danach läuft er Butterweich
     
  17. #16 SirDEMON, 07.09.2011
    SirDEMON

    SirDEMON

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DON
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II TDI 2.0 140 PS Elegance
    Kilometerstand:
    104000
    Servus,

    probierts mal mit selber schalten. Mit DSG keine chance auf 6 Liter zu kommen, auch wenn andere das hier schreiben.
     
  18. #17 stefanthh, 08.09.2011
    stefanthh

    stefanthh Guest

    Moin,
    das Ruckeln hab ich auch. Is an der 2. Ampel dann weg.

    Fahre 80-90 % nur Stadt. Morgens im Halbschlaf zur Arbeit schaff ich es auf 8,5-8 Liter. Abends bei vollen Straßen oft 10-11 Liter. Das ärgert mich dann manchmal. Aber ich will auch kein Spritsparweltmeister werden ... dann hätt ich mir nen Greenline geordert und keinen RS!
    Fahr regelmäßig mal ne längere Strecke (ca. 70 km Autobahn - davon ca. 40-50 km Vollgas :D + 30 km Land- und Dorfstraße). Komme da auf 7,5-8 Liter laut BC. Find ich total in Ordnung. Wenn man das mal son bisschen nachrechnet, sind die 6,2 Liter von Savoy durchaus möglich! Aber das wär bei mir absolute Schleichfahrt!

    Achso, und schalten bei 2000 U/min. ist bei entspannter Fahrweise doch voll in Ordnung und du kommst immer noch zügig weg vom Fleck!
     
  19. Hauser

    Hauser

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi RS
    Werkstatt/Händler:
    Metz, Gusternhain
    Kilometerstand:
    12
    Also auf der Autobahn sind die fast nicht zu erreichen...

    Auf der Landstraße allerdings schon. Wenn ich wirklich nur im Verkehr "mitschwimme" dann komme ich da auf ca. 6,5. Ich hatte auch schon mal 5,6, aber das war wirklich zu extrem vom Fahren her... :D

    Auf Kurzstrecke liege ich bei 8 bis 8,5. Reine Stadtfahrt ca. 9 und auf der Autobahn dürfen es auch gerne mal 11 oder mehr sein ;)

    Und wenigstens etwas zu Thema: Mein RS hat noch nie geruckelt oder ist sonst irgendwie ungleichmäßig gelaufen!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Surrender, 08.09.2011
    Surrender

    Surrender

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Kia Optima 1,7CRDi Spirit+Premium Paket, ehemals Fabia RS Combi
    Kilometerstand:
    4000
    Ich habe derzeit einen Verbrauch von 6,99l. Ich fahre aktuell etwa 50km Autobahn jeden Tag und gerade morgens fahr ich schön entspannt mit round about 100kmh auf der rechten Spur (im morgendlichen Berufsverkehr geht hier in Köln eh oft nicht viel mehr). Also sind 7l überhaupt kein Problem. Klar wenn ich die Leistung abfordere sinds auch mal 9-10l. Im Verkehr mitschwimmen und unter 7l sind durchaus drin. Ist halt immer eine Frage wie man seinen Gasfuss im Griff.
     
  22. #20 etnies87, 08.09.2011
    etnies87

    etnies87

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bernau 16321 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia II RS, Roomster Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kossert
    Hi zum Thema Verbrauch,

    Meine fast tägliche Strecke, die ich mal früh, mittags oder abends fahre, führt von Bernau bei Berlin - Berlin Zoologischer Garten.

    Die Wegstrecke könnt ihr gerne bei Google Maps eingeben. Fahre B2 oder auch mal über A10 & A114.

    A10 so um die 130 kmh , und A114 110 kmh. kmh in der Stadt liegen im Toleranzbereich. Für die Strecke benötige ich ca. 40-45 min.

    In der Stadt fahr ich so gut wie vorne mit, auf der Landstraße werden die Schleicher überholt und hab paar kleine Sprints um Ampel zu erwischen, man kennt ja seine Ampelphasen ;)

    Früh wenn die Straßen noch relativ leer sind ist ein Verbrauch von 6,4 - 6,8 l normal, die restliche Zeit im Schnitt aber 7,0 - 7,5, selten mehr. Auch andere Strecken, habe ich sehr selten mehr als 8 l, wirklich sehr selten.
    Und ich fahre wahrlich nicht langsam. Meine Frau fährt ordentlicher, schafft aber diesen Verbrauch nie.

    Ich denke, dass es ganz stark an der vorausschauenden Fahrweise liegt. Und nicht mit Affenzahn an die rote Ampel ranknallt, um dann an dieser zu stehen. Ausrollen, so dass der Hintermann gestört ist, soll man aber auch nicht :)

    Zum Anfang hatte ich auch einen Verbrauch von über 8 l, dieser wurde jedoch nach zirka 5000km weniger, so dass ich diese Werte erreiche.

    gruß

    Nachtrag: Wenn ich weiß, dass ich nicht weiter beschleunige und der Drehzahlmesser kurz vor der 2000 steht und damit ein automatischer Schaltvorgang nicht absehbar ist, wird kurzer Hand manuell hochgeschaltet. Dies spart einiges.
    Wenn man wirklich darauf aus ist sparsam zu fahren, muss man versuchen zum Anfang das Gaspedal ganz sachte zu berühren, so dass der RS typische Ruck, welcher einen in die Sitze presst, wegbleibt.
     
Thema:

Fabia RS Motor unruhig? + Verbrauchsdiskussion

Die Seite wird geladen...

Fabia RS Motor unruhig? + Verbrauchsdiskussion - Ähnliche Themen

  1. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  2. Privatverkauf Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E

    Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E: Hallo Zusammen, Verkaufe hier meine Eibach Sportline Federn (50/30) aus meinem Octavia RS 5E. Die Federn waren ca 10.000km verbaut und in einem...
  3. Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE)

    Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE): Hallo zusammen, die Auflistung der Serienausstattung in Klnfigurator scheint beim RS nicht vollständig zu sein. Dort sehe ich keine...
  4. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  5. Privatverkauf Alutec Winterräder 225/40 R 18 z.B. für O3 RS

    Alutec Winterräder 225/40 R 18 z.B. für O3 RS: Da der O3 RS jetzt zurückging(Leasing), verkaufe ich die Alutec Felgen(Winter) mit Conti Wintercontact Reifen: Alutec GR808 B7/Z16 anthrazit...