Fabia RS Federn einbauen und 312er Bremse

Diskutiere Fabia RS Federn einbauen und 312er Bremse im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich möchte am Fabia RS Federn einbauen. Leider hab ich keinen Zugang zu Skoda Dokumenten und habe keine Drehmoment Angaben. Wäre nett wenn...

  1. #1 NorthstarV8, 19.05.2008
    NorthstarV8

    NorthstarV8

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich möchte am Fabia RS Federn einbauen. Leider hab ich keinen Zugang zu Skoda Dokumenten und habe keine Drehmoment Angaben. Wäre nett wenn Sie jemand hätte. Desweiteren ist die Frage ob man das Federbein im ganzen ohne ein lösen der Feder im eingebauten Zustand sowie ohne ein Lösen von Antriebswelle und Zentralmutter raus bekommt. Zudem würde es mich interessieren wer schon mal die 312er Bremse eingebaut hat zwecks TÜV bzw der geforderten Unterlagen.

    >Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 Symbiose, 19.05.2008
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo,

    und schon wieder Einer, der nicht mal in seinem Profil die Daten von und über sein Fahrzeug schreibt, bei welchem was gemacht werden soll.
    So allgemeine Daten wie das Drehmoment und Vorgehensweise des Stossdämpferwechsels, die in jedem Reparaturhandbuch für den Fabia stehen, müssen hier nicht alle paar Wochen wiederholt werden. Das Buch ist ausserdem auch nicht allzu teurer.
    Ich bekomme immer wieder Angst, wenn noch nicht mal die Grundlagen des Stossdämpferwechsel bekannt sind, dann aber an solchen sicherheitsrelevanten Teilen selbst geschraubt werden soll.
    Außerdem brauchst du spezielles Werkzeug für die Antriebsmutter, vielleicht sogar erst den Inbuss und dann für die neue geänderte Mutter eine 12 kant Nuss und einen, ich glaube 14 er Vielzahnsteckschlüssel für die Schraube am Stossdämpfer. Da bist du für dieses Werkzeug schon 30€ los.
    Übringens, was für 312 er Bremsscheibe vom Fabia RS. Normaler Weise hört sie bei 288 auf. Von welchem Fahrzeug soll dann die 312 er sein?


    Gruß

    Torsten
     
  3. #3 Quax 1978, 19.05.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.652
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Die 312er Bremse soll vom Octi I RS wahrscheinlich sein.
     
  4. #4 NorthstarV8, 20.05.2008
    NorthstarV8

    NorthstarV8

    Dabei seit:
    10.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also zum Thema ich arbeite leider nicht mehr bei VW/Skoda und habe während meiner aktiven Zeit dort bei KEINEM FABIA RS feder getauscht. Sicherlich ist dem ein oder anderem schon aufgefallen, dass der RS über recht dicke Antriebswellen verfügt im gegensatz zum normalen Fabia.Deshalb auch die Frage ob es jemand schon gemacht hat. Keine Angst durch meinen Ausbildungsstand weiß ich schon wie man am Auto rumwerkelt aber mein Corsa vorher war auch anders. Zudem ist jemand der keinen Drehmoment benutzt besonders am Fahrwerk extrem fehl am Platz aber das ist Ansichtssache. Wie gesagt es wäre nett ohne das man jemanden kennt nicht solche Dinge zu behaupten von wegen keine Ahnung etc. Achso noch etwas mir ist keine Änderung am FABIA RS bekannt seit Baubeginn die gravierende Unterschiede am Fahrwerk verursacht hätten soviel zu diesem Thema. Zudem weiß ich keine Quelle dir mir ein original Skoda Werkstatthandbuch verkaufen würde. Zur 312er Bremse logischerweiße gibts die nocht SERIE am FABIA RS sonst hätte ich ja bezüglich TÜV nichts gesagt. Meine nicht vorhandene Fahrzeugkenntnis sagt mir aber das der RS und Polo GTI CUP zufällig das selbe Radlagergehäuse haben bzw. auch der normale 1,9er BLT/ASZ und somit passt die 312er Bremse vom Octi, Golf GTI Jubilee, AUDI TT und Polo GTI CUP ans Fahrzeug.

    Ich mag diese Art von Kommunikation nicht aber wenn jemand anfängt zu glauben, er wüßte wer Ahnung hat und wer nicht dann fühle ich mich etwas angegriffen. Wäre trotzdem für sachliche Hinweise dankbar
    Vielen Dank im Voraus
     
Thema:

Fabia RS Federn einbauen und 312er Bremse

Die Seite wird geladen...

Fabia RS Federn einbauen und 312er Bremse - Ähnliche Themen

  1. O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln

    O3 RS TDI Verbrauch seit Inspektion gestiegen und Motorruckeln: Hallo, da ich keinen entsprechenden Thread gefunden habe: Mein O3 MJ17 war Anfang Januar 2018 zur 1. Inspektion mit 30.000 km. Er hatte bisher...
  2. Update RS TDI

    Update RS TDI: Hallo zusammen, Wer von Euch hat auf dem RS schon das Update drauf, und wie sind die Erfshrungen bzw. Folgen?
  3. Super Plus oder normal Super beim RS ?

    Super Plus oder normal Super beim RS ?: Moinsen, nach Jahren mit einem Diesel bin ich auf einen Benziner, hier den 2.0 TSI RS (230er) umgestiegen, welcher evtl. im Sommer dann mal...
  4. Nachträglicher Einbau FSE 1Z BJ 2012

    Nachträglicher Einbau FSE 1Z BJ 2012: Hallo, leider habe ich keine FSE verbaut. Ich glaube auch, dass ich keinen BT verbaut habe. Mit OBD11 etc. war zumindest nichts codierbar. Ich...
  5. Privatverkauf Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18

    Gemini 18 Zoll Anthrazit Kompletträder Skoda Octavia RS 225/40 R18: Hallo. Verkauft wird ein neuer Satz Kompletträder. Felgen: Gemini 18 Zoll LM Felgen in Anthrazit 7,5 x 18 ET 51 Reifen: Bridgestone Potenza...