Fabia RS 1.9 TDI Ruckelt bei Nässe..

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Nerotic, 06.01.2012.

  1. #1 Nerotic, 06.01.2012
    Nerotic

    Nerotic

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    177000
    Hallo,

    seit einiger Zeit habe ich ein ziemlich nerviges Problem mit meinem Fabia RS.

    Hier erstmal ein paar Daten: Skoda Fabia RS 1.9 TDI
    Der Wagen wurde vom Vorbesitzer durch die Firma ABT gechippt auf 114 KW/155PS

    Seit einiger Zeit habe ich das Problem das er auf dem Weg zur Arbeit und von der Arbeit zurück nach einer Weile stottert beim Gas geben.
    Hab allerdings schon rausgefunden, dass dieses Problem nur auftritt wenn die Fahrbahn nass ist oder wenn es grade regnet.
    Bei trockener Fahrbahn konnte ich das Problem noch nicht feststellen.

    Hatte allerdings auch vor einiger Zeit mal einen Unfall, bei dem mir jmd ganz leicht vorne drauf gefahren ist. An meinem Wagen war nur das Kennzeichen abgefallen und diese Plastikblende wo das Kennzeichen drauf sitzt hat ne Beule von der Anhängerkupplung des anderen Fahrzeugs.
    Einen Tag späer dann auf dem Weg zur Arbeit trat das Problem das erste mal auf.
    Habe mich schon gefragt ob es vielleicht an diesem Unfall liegen könnte aber das kann ich mir bei dem leichten Aufprall nicht vorstellen.
    Das stottern ist die eine Sache, aber jedesmal wenn es auftritt und ich dann weiter Gas gebe oder das Gas noch mehr durchdrücke dann geht nach ner Zeit die ASR Leuchte an und der Motor läuft im Notbetrieb weiter.
    Wenn ich allerdings Gas weg nehme und ein Stück rollen lasse dann kann ich wieder paar Meter fahren bis es wieder stottert.

    Fehlerspeicher wurde auch schon ausgelesen aber es wurde kein Fehler gefunden.
    Der Werkstattmeister meinte das es vielleicht ein sporadischer Fehler gewesen sein kann aber das fällt ja nun aus da der Fehler ja andauernd auftritt.
    Er meinte auch das es nichts schlimmes sein kann da ja kein Fehler gespeichert wird.

    Bin mit meinem Latein echt am ende. Muss aber allerdings auch zugeben das ich von dem fabia nicht viel Ahnung habe, hab vorher einen Golf 3 Bj. 95 gefahren ;)

    Kennt jmd diesen Fehler oder hat jmd ne Idee was das sein könnte?

    MfG Nerotic
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    324
    Klingt irgendwie nach AGR. Es gibt hier und in dem Nachforum (fabia4fun) Experten, die sagen Dir, wenn Du die Rate misst, ob sie ok ist. Kann mich entsinnen, dass da bei BLT Motoren mal softwareseitige das Ventil umgestellt wurde, weil die auch ruckelten.

    Ich bin auch kein Fachmann, aber man sagt ja so landlaeufig, dass Turbodiesel am Besten bei feuchter Luft laufen. Vielleicht wird aufgrund eines falschen Messwertes zu viel Luft oder zu viel Diesel eingespritzt?!
     
  4. #3 dr.cupido, 06.01.2012
    dr.cupido

    dr.cupido

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    210000
    Ich hatte irgendwo in den Tiefen des WWW einen 1,9L TDI gefunden, der auch so ein stottern hatte. Bei ihm war am Ansaugtrakt was abgebrochen und der Ladeluftkühler hatte nen Riss.

    Bei Regen oder Nässe hat das Auto durch Gischt und die Undichtigkeiten zuviel Wasser angesaugt und deswegen geruckelt.

    Denke zwar nicht, das es daran liegt, aber durch einen kleinen Aufprall können schon ältere Plastikteile brechen. Ein Versuch isses Wert :)
     
  5. #4 Nerotic, 07.01.2012
    Nerotic

    Nerotic

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    177000
    Aber wenn da irgendwo was abgebrochen wäre würde sich das doch auch sonst bemerkbar machen oder? Dann würde der Fehler ja nicht nur bei Nässe auftreten
     
  6. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Hatte auch vor langem einen kleinen Chrash. War am Ladeluftkühler an den Plasikenden ein kleiner Riss, bei der die Ladeluft ausgetreten ist und der Wagen somit zu fett und auch stotternd lief.
     
  7. #6 Nerotic, 07.01.2012
    Nerotic

    Nerotic

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    177000
    oh man...nja wenn da irgendwas gebrochnen oder gerissen ist muss ich wohl doch nochmal in die Werkstatt...War die Reparatur denn teuer bei dir?
     
  8. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Habe ich selbst repariert. War zwar etwas aufwendig, aber machbar. Vorher muss aber die undichte Stelle gefunden werden. Am Besten du nimmst jemand Zweiten dazu, einer tippt vorsichtig aufs Gas, der andere schaut, ob es nicht irgendwo zischt, im Motorraum. Sonst mal zum Freundlichen, vielleicht gibt der Fehlerspeicher ja was raus.
     
  9. #8 Nerotic, 08.01.2012
    Nerotic

    Nerotic

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    177000
    Werde ich heute direkt mal nach schauen. Allerdings ist mir da letztens noch was aufgefallen.

    Weiß nicht ob das vielleicht auch normal so ist aber wenn ich den Motor starte morgens wenn er kalt ist und dann genau hin höre dann hört man den Turbo kurz nach dem starten einmal kurz aufheulen, also er pfeift einmal.

    sollte ja eigentlich im leerlauf nicht der fall sein oder? da der turbo ja nur zur unterstützung da ist oder irre ich mich?
     
  10. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
  11. #10 Nerotic, 14.01.2012
    Nerotic

    Nerotic

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    177000
    das kann gut sein...
    hab heut auch nochmal im trockenen bei sonnenschein ne Probefahrt gemacht und das ruckeln war trotzdem da.

    bin langsam echt am verzweifeln...:(
     
  12. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Klingt fast danach, das das Maschinchen zu fett läuft. Also entweder zu wenig Ladeluft, das Diese entweicht, oder eben zuviel Sprit. Kann durch deinen kleinen Chrash ein Bruch im Weg der Ladeluft sein.
    Andere Möglichkeit: wann wurde das letzte Mal der Dieselfilter gewechselt? Tritt das Problem nur bei erhöhter Drehzahl auf?
    Grüße.
     
  13. #12 Nerotic, 14.01.2012
    Nerotic

    Nerotic

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    177000
    öhm aber wenn der zu fett laufen würde, würde das dann nicht spätestens im fehlerspeicher stehen?
    Ladedruck kann ich mir nich vorstellen weil der ja gechipt ist und dadurch der ladedruck erhöht wurde.

    Aber ja du hast recht...der dieselfilter kanns eventuell sein. das problem tritt nur bei höheren drehzahlen auf und ich hab keine ahnung wann der filter zuletzt gewechselt wurde weil ich den wagen erst seit 2 monaten habe
     
  14. #13 Nerotic, 14.01.2012
    Nerotic

    Nerotic

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    177000
    hab grad ne alte rechnung vom vorbesitzer gefunden. Nach meiner Ansicht wurde der Kraftstofffilter zum letzten mal bei 60.000 km gewechselt. Das war am 09.06.2008
     
  15. #14 pelmenipeter, 14.01.2012
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    man kauft doch kein auto ohne zu wissen wann das letzte mal was gewechselt wurde :sleeping:
    und wenn doch, dann wechselt man direkt nach übernahme alles selbst
     
  16. #15 Nerotic, 14.01.2012
    Nerotic

    Nerotic

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    177000
    naja da der wagen scheckheft gepflegt ist habe ich einen ordner dazu bekommen wo sämtliche rechnungen drin sind.
    Also wie gesagt, der Kraftstofffilter wurde einmal 2006 und einmal 2008 gewechselt und danach habe ich nichts mehr gefunden.

    Die Frage ist nur ob der Kraftstoffilter das Problem sein könnte weil das Ruckeln ja immer erst so nach 20Km auftritt. Habe auch ein ziemlich starkes rußen bemerkt aber in der Werkstatt sagte man mir das dies am Chip liegen würde.
    Dadurch das die einspritzmenge erhöht wurde haut der ab und zu halt nen bisschen mehr ruß raus, so die aussage des werkstattmeisters.

    Was mich aber irritiert ist die ASR Leuchte. Sobald das Ruckeln auftriit und ich weiter auf dem gas bleibe kommt die ASR leuchte. Gehe ich aber vom gas runter und schalte evtl auch nen gang runter oder hoch dann ist das ruckeln weg und die leuchte bleibt aus.
     
  17. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Als ich den Riss am Ladeluftkühler hatte, war auch nichts im Fehlerspeicher. Wahrscheinlich ist da eine geößere Toleranz, das die Abweichung nicht zu groß ist. Aber ASR Lampe ging bei mir auch nicht an. Wobei es meiner Meinung nach auch keinen Zusammenhang geben kann, zwischen der Leuchte (Anti-Schlupf-Regelung) und der Motorenprobleme. Wenn der Wagen anständig gechipt wurde, ist trotz der veränderten Daten kein Rußen zu sehen. Da normaler Weise Ladedruck hnd Einspritzmenge gleichmäßig angepasst werden. Maximal, das es rußt, aber geringfügig, wenn man zum Beschleunigen Vollgas gibt. Lass es mal prüfen, woran es liegt. Gut für die Maschine kann es nicht sein.
     
  18. #17 Nerotic, 15.01.2012
    Nerotic

    Nerotic

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    177000
    naja ich denke mal anständig gechipt wurde der. wurde ja immerhin von der Fa. ABT gemacht und ich hab mal irgendwo gelesen das das sozusagen der Haustuner von Skoda sein soll..

    Aber das rußen deutet doch schon irgendwie auf nen verstopften Kraftstofffilter hin oder? Meine ich habe da mal was in der Fahrschule gehört xD
     
  19. hag

    hag

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    324
    Gibt doch garkeine ASR Lampe. Du meinst vielleicht die ESP Lampe?

    Dass das ein Problem mit der Luft ist hab ich doch schon geschrieben. Das gab es bei allen BLT Motoren und wurde durch ein Softwareupdate fuer die AGR halbwegs gefixt. Schau doch mal im Serviceheft nach, ob Du die Aktionsnummer (musst mal bitte selbst hier im Forum raussuchen) da eingetragen ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Nerotic, 25.01.2012
    Nerotic

    Nerotic

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nienburg/Weser
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    177000
    @hag: Selbstverständlich hat der ne ASR Lampe o0

    Als die das erste mal angegangen ist habe ich im Handbuch nachgeschaut was das für ne Leuchte ist und da stand schwarz auf weiß : ASR

    Nun nochmal zu meinem Problem...

    Nachdem ich in den letzten Tagen so einige mögliche Fehlerquellen durchgegangen bin und immer noch kein Fehler feststellen konnte war ich schon fast am verzweifeln.
    Bin dann 3 Tage nicht mehr mit dem Wagen gefahren weils echt immer schlimmer wurde. Als ich dann aber am 4.Tag zur Arbeit fahren wollte war die Batterie leer -.-...

    Hab dann abends nach der Arbeit starthilfe von meinem nachbarn bekommen und der wagen lief wieder. Am nächsten morgen dann aber wieder die selbe schose...Batterie leer.
    Bin dann nach der Arbeit direkt losgegangen und hab mir ne neue Batterie zugelegt und siehe da: Seit dem der ne neue Batterie hat ist der Fehler wie weggeblasen o0

    Hab dann mal nen bekannten KFZ Meister gefragt ob es an der Batterie gelegen haben könnte und er meinte das kann gut sein wegen dem Chip. Wenn der irgendwie nicht genug spannung hat dreht der wohl am rad oder so.
     
  22. #20 dr.cupido, 26.01.2012
    dr.cupido

    dr.cupido

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    210000
    Warum fängt er dann aber erst ab 20km an zu ruckeln ? Das macht doch gar keinen Sinn. Die Lima sollte die Spannung bei über 14V halten.

    Schonmal die Spannung im Leerlauf gemessen ? Vielleicht Laderegler / Lichtmaschine defekt ?
     
Thema: Fabia RS 1.9 TDI Ruckelt bei Nässe..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vw diesel stottert bei nässe

    ,
  2. tdi stottert bei nässe

    ,
  3. tdi ruckelt bei regen

    ,
  4. scoda fabia regen esp ruckel,
  5. skoda fabia ruckelt bei nässe
Die Seite wird geladen...

Fabia RS 1.9 TDI Ruckelt bei Nässe.. - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  4. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...