Fabia Radio Swing ersetzen => Codierung nötig?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von bono_d70, 09.01.2014.

  1. #1 bono_d70, 09.01.2014
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Hallo Leute

    Entschudligt bitte die vielleicht etwas DAU-hafte Frage aber wenn ich das bei mir verbaute Swing Radio (Fabia Kombi BJ2013; 5j mit PDC) gegen ein anderes ersetze - was muss ich dann beachten?

    Muss das "neue" auch im Steuergerät codiert werden?
    Brauch ich dann einen Einbaurahmen, sofern es nicht ein DoppelDIN-Radio ist?
    Dann funktioniert nur das Gepiepse der PDC-Sensoren aber nicht mehr die optische Anzeige - richtig? Oder kann man das auch beheben?
    Worauf muss ich bei den Anschlüssen achten?
    Es geistert da was von wegen Antennenanschluß blind etc. rum - was ist damit gemeint und auf was muss ich da achten?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und nochmals sorry für diese DAU-Fragen. :rolleyes:

    Liebe Grüße
    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Wenn du ein Skoda Radio wie das Bolero verbaust, brauchst du den Code vom neuen Radio. Wenn du ein anderes nimmst, dann nicht.

    Bei einem Skoda Radio geht auch die Anzeige der PDC ganz normal, ich habe mein Swing gegen ein Bolero getauscht und bin zufrieden.

    Sent from Iconia A700 with Tapatalk HD
     
  4. #3 bono_d70, 10.01.2014
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Vielen Dank für dein Feedback Stich
     
  5. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Gerne! Wenn du noch andere Fragen hast, einfach posten.

    Warum willst du das Radio eigentlich ersetzen? Es passt gut zum Wagen, der Empfang ist echt gut, und MP3s von löschbaren CDs kann es auch.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  6. #5 bono_d70, 13.01.2014
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Ich bin mit dem Radio im Großen und Ganzen auch zufrieden.
    Nur habe ich beim Kauf keine FSE dazu genommen, weil ich mir dachte, dass kann ich eh leicht und günstiger nachrüsten (lassen).
    Naja das scheint ein Aberglaube gewesen zu sein.

    Ich mein ich hab derzeit so eine Parrot mini irgendwas im Einsatz und mit der gehts eh auch sehr gut, aber trotzdem vermisse ich die Möglichkeit das Handy via Bluetooth anzuflanschen und dann auch MP3 zu streamen.

    Jetzt saug ich mal Infos was ich machen kann um dann mal eine Entscheidung zu treffen :rolleyes:
     
  7. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Hatte ich im ersten Fabia auch so, sieh dir mal die 9000er Serie von Parrot an, das oled Display von der 9100 passt genau zwischen Radio und Klima, BT Streaming, Musik vom USB Stick im Handschuhfach und Lenkrad Fernbedienung inklusive. Bestellt bei Amazon wirklich günstig, einen Kabelsatz für Fabia gibt es, und die Elektronik hat hinter dem Swing Platz. Und die kann mehr als die originale, die ich jetzt habe.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  8. #7 bono_d70, 14.01.2014
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    danke für den tipp
    werd ich gleich mal im netz raussuchen ;-)
     
  9. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Von der Serie gibt es 3 verschiedene, einmal mit großem Farbdisplay 9200, aber das hat mir nicht wirklich hineingepasst.
    Dann das 9000 ganz ohne Display, war meine 2. Wahl, wer anruft sieht man am Handy, sonst gleich wie die anderen.
    Und das mittlere Modell 9100 mit kleinem Display hat dann das Rennen gemacht, das Display passt gut rein, man sieht wer anruft oder was man gerade vom USB Stick hört, aber es integriert sich ganz gut ins Auto.

    Alle 3 haben so nette Funktionen wie BT Audio Streaming, Lenkrad FB und mein Favorit: ich konnte Dienst- und Privathandy gleichzeitig nutzen, vor dem Anruf wählt man, über welche Nummer er anruft, und egal welches klingelt, man bekommt den Anruf.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  10. #9 bono_d70, 18.01.2014
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Klingt fein und schaun gut aus finde ich.
    Ich bin jetzt nur am Überlegen in welche Richtung ich gehen soll, da ich mein Handy ja auch als Navi nutze.

    Einerseits reicht es mir ja wenn der Anrufer am Handydisplay angezeigt wird.
    Auf der anderen Seite, wie du sagst, ist es schon praktisch wenn man auch ein Diensthandy hat und das vielleicht irgendwo eingesteckt, dass man da auch wo die Nummer angezeigt bekommt.

    Was haltest Du eigentlich von dem Asteroid Tablet von Parrot? Quasi als Multifunktionlösung für Freisprecheinrichtung und Navi (wobei ja die Amazon Kritiken nicht wirklich berrauschen sind)
     
  11. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Ich kenne auch nur die Amazon Kritik, also kann ich weder zu- noch abraten.
    Ich nutze auch das Navi als Handy, das konnte beim Parrot über die Auto Lautsprecher ansagen. Beim neuen hab ich es noch nie gebraucht.

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  12. #11 bono_d70, 19.01.2014
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Nochmals vielen Dank Stich für Deine Hilfe/Beratung ;)
     
  13. #12 dekker2010, 19.01.2014
    dekker2010

    dekker2010

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hallo,

    ich würde mich da mit Newbie-Fragen anschließen.

    Ich habe seit ca 14 Tagen einen Skoda Fabia 2 und überlege, das eingebaute Radio Dance gegen ein anderes System zu ersetzen.Ich bin leider, was Autoradios angeht ein echter Anfänger und mit der modernen Technik noch nicht vertraut (das letzte Radio habe ich bei einem 2er Golf getauscht...) Grund für dne Umbau sind fehlende Bluetooth-Verbindung (Freisprechanlage übers Radio?), fehlender USB/SD Stecker (eins von beiden). Im besten Falle wäre so etwas wie die Parrot Android Systeme natürlich schön, aber ich habe noch kein System im Auge, deswegen auch meine Fragen hier.

    1) PDC Anzeige: Wie finde ich raus, ob diese im neuen Radio zur Verfügung steht? Gibt es eine Liste von kompatiblen Radios oder ähnliches? Ich habe zwar jetzt 2 Stunden rumgegooglet, aber ich finde kaum relevantes. Auch die Skoda Website ist da nicht gerade wirklich aussagekräftig.
    Gibt es Empfehlungen eurerseits? Wie gesagt, ich will mir die PDC Anzeige erhalten...alles was ich bisher an Systmene gefunden habe, konnte die Anzeige nicht mehr...

    2) Codierung: Was hat es mit der Codierung auf sich, von der öfter gesprochen wird beim Tausch eines Radios? Wie muss ich mir das beim Umbau vorstellen? (Wie gesagt, dieses neumodische Voodoozeugs kenne ich noch nicht (-; )


    Für sachdienliche Hinweise bin ich sehr dankbar,

    lg
    Dekker2010
     
  14. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Nicht-Skoda Radios können die PDC praktisch nie darstellen. Deshalb habe ich das Bolero hinein getan, das kann das.

    Ein Skoda Radio ist ein bisschen gegen Diebstahl geschützt mit einem 4stelligen Code. Den gibt man beim ersten Mal einschalten ein, das Auto speichert den Code und gibt ihn für dich bei jedem Start ein.

    Nach dem was du schreibst würde ich über aktuelles Radio und Parrot 9200 nachrüsten nachdenken, was würde dir da noch fehlen?

    @bono_d70 Bitte gerne. Alles was ich geschrieben habe stellt meine Meinung dar, keine Garantie, dass es nicht besser/billiger/einfacher geht...

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 dekker2010, 20.01.2014
    dekker2010

    dekker2010

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Danke für die Antwort. Das mit dem Code habe ich zufällig auch schon
    rausgefunden gehabt (RTFM...). Ich dachte mir schon so etwas, aber
    irgendwie habe ich befürchtet, dass es sich da um das Bussystem dreht...

    Schade eigentlich, dass man nur die "Hausmarke" kaufen kann. Aber naja, kenn ich ja aus dem eigenen Job (-;

    Ich
    werde mir mal den Parrot anschauen, eigentlich fehlt "nur" eine fixe
    Freisprecheinrichtung, über den Aux Eingang kann ich ja iPhone bzw MP3
    Player anschließen. Alles andere ist mehr Technikgeilheit...
     
  17. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Dann wirst du die Parrot lieben, die hat viele Spielereien :-)

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
Thema:

Fabia Radio Swing ersetzen => Codierung nötig?

Die Seite wird geladen...

Fabia Radio Swing ersetzen => Codierung nötig? - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  5. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...