Fabia: Problem mit Klima

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Mathias, 24.04.2003.

  1. #1 Mathias, 24.04.2003
    Mathias

    Mathias Guest

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mit meiner Klimaanalage im Fabia.
    Wenn ich die Klima einschalte, dann kommt immer so extrem kalte Luft aus den Düsen, daß man Kopfschmerzen bekommt. (Oder kalte Füße - je nach Luftverteilung.)
    Ich drehe dann den Temperaturdrehregler ein paar Grad nach rechts, bis kurz vor die Temperatur, wo die
    Klima sich ausschaltet.
    Ich hatte erwartet, daß die Luft, die aus den Düsen kommt, dann weniger (!) kalt würde.
    Aber: Sie wird nicht wärmer.
    Mein Eindruck: es kommt nur *entweder* ganz kalte Luft *oder* warme Luft raus.

    Funktioniert die Klimaanlage etwa wie ein Bügeleisen?
    (Entweder heizen oder nicht heizen. Temperatur der Sohle wird über die Dauer (!) des Heizens geregelt.
    Analog hier: entweder voll kalte Lauft einblasen oder "normal" warme Lauft einblasen.)

    Oder ist meine Klimaanlage defekt?

    Weiß jemand bescheid und kann mir einen Tip geben?
    Schon mal vielen Dank im voraus.

    Gruß
    Mathias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 basti188, 24.04.2003
    basti188

    basti188

    Dabei seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klötze
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    102000
    Hallo

    Die Klima versucht so schnell wie möglich auf die eingestellte Temperatur zu kommen, folglich wird erstmal entweder voll gekühlt oder geheizt, je nachdem.
    Wenn dann die Inneraumtemperatur in die nähe der eingestellten Temperatur kommt regelt sie die Kaltluft zurück. Bei erreichter Temperatur wird dann immer wieder nachgeregelt. Mal kommt kalte Luft aus den Düsen, mal etwas "wärmere" (aussentamperatur).
    Bei Climatronic wird die Lüftung ja mitgeregelt und die wird beim runterkühlen auch auf volle pulle gestellt, also um halt schnell das ziel schnell zu erreichen.
    Gegen dein Problem gibts ein Mittel:
    Düsen nicht aufs Gesicht stellen sondern so das die Luft verteilt wird und nur ein sanfter Hauch dein Gesicht erreicht.
    Wenn es nicht allzu heiss ist am besten die Luft auf Frontscheibe und Füsse stellen, schnellste Kühlung bzw. Heizung des Innenraums siehe (Bedienungsanleitung).
     
Thema: Fabia: Problem mit Klima
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Problemmitklima skoda fabia

Die Seite wird geladen...

Fabia: Problem mit Klima - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  4. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...