Fabia Neuwagen auf Autogas umrüsten?

Diskutiere Fabia Neuwagen auf Autogas umrüsten? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo. wolte mir eigentlich einen Fabia diesel kaufen. doch jetzt überlege ich, einen benziner zu kaufen und umzurüxten auf autogas. ist das...

  1. #1 joergbrod, 05.08.2005
    joergbrod

    joergbrod Guest

    hallo. wolte mir eigentlich einen Fabia diesel kaufen. doch jetzt überlege ich, einen benziner zu kaufen und umzurüxten auf autogas. ist das empfehlenswert?
     
  2. #2 stromtierchen, 05.08.2005
    stromtierchen

    stromtierchen Guest

    Hallo

    Bei entsprechender Fahrleistung lohnt sich Autogas auf jeden Fall, ist billiger als Diesel (und sauberer - nix Rußpartikel:-) )
    Vergiss aber nicht, das die Wartung der Gasanlage auch Geld kostet und - dass du bei einem Neuwagen die Garantie des Herstellers für das Auto verlierst !
    Fahrzeuge von Skoda sind nicht für Autogas zugelassen (sagt Skoda).
    Such dir ein Skoda-Händler, der auch umrüstet. Da gibt es meistens einen Weg...
     
  3. #3 Goodzilla, 05.08.2005
    Goodzilla

    Goodzilla Guest

    Ich würde mich da auf alle Fälle auch über die Autogas-Tankstellen, deren Standorte und Öffnungszeiten informieren - das war für mich shcon ein K.O.-Kriterium.

    Bei Erdgas sieht es besser aus, aber die Reichweite... :umfall:
     
  4. #4 survivor, 08.08.2005
    survivor

    survivor Guest

    hab meinen fabia vor 2 wochen umrüsten lassen, so eine autogas-anlage ist einfach top.

    i.d.R. sieht es genau andersrum aus, dass die autogastankstellen mehr verbreitet sind. zur zeit gibt es gut 800 autogastankstellen und gut 500 erdgastanken in D., so in etwa. Außerdem hat erdgas, wie du schon erwähnt hast eine geringere reichweite und auch einen leistungsverlust.

    naja, dafür hast du garantie auf die gasanlage. es kann also im schlimmsten fall sein, dass der umrüster und die werkstatt sich streiten, wer nun den schaden übernimmt.
    aber im allgemeinen gilt, dass autogas den motor durch eine weichere und sauberere verbrennung den motor sehr schont.
    das wichtigste bei der umrüstung ist aber, dass du dir einen umrüster mit viel erfahrung suchst, das ist weit wichtiger als die anlage selbst!!!

    Also ich bin sehr zufrieden mit meiner anlage, würde es immer wieder tun und kann es nur jedem empfehlen.
    mfg, survivor

    p.s.: rohöl ist seit heute wieder auf rekordstand!
    der autogaspreis dagegen ist so gut wie konstant (~1 preisänderung pro jahr)
     
  5. #5 NiteCrow, 09.08.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Empfehlenswert ist das auf jeden Fall.

    Wie Survivor schon sagte, suchst du dir bei Neukauf eines Autos am besten einen Skodahändler aus, der auch Autogasanlagen einbaut. Mein Vater hat z.B. bei einem Suzukihändler statt einem Rabatt eine Autogasanlage für umsonst einbauen lassen inkl. Garantieerhaltung auf das komplette Auto.

    Such einfach mal im Internet. Ich kann ja die Tage mal ein Autohaus raussuchen. Da gibts eins, das extra LPG-Anlagen für Skoda hat und auch Skodahändler ist.

    Gegenüber einem Diesel sparst du immer ein. Versicherung, Steuern und vor allem Reperaturen gehen da nicht so ins Geld.

    Falls du Tankstellen oder allgemeine Umrüster suchst: www.gas-tankstellen.de
    da sind die teilweise auch bewertet. Ansonsten schau mal bei www.autogas-einbau-umbau.de rein. Dort tummeln sich viele Umrüster.

    Und wenn der Diesel und Benzinpreis so weitersteigt, hast du die Kosten immer schneller raus für die Anlage.

    Gruß
    Marcus
     
  6. #6 MrBlack19, 09.08.2005
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Warum kaufst du dir nicht einen Diesel und rüstest den auf Salatöl um?
     
  7. #7 Tranberg, 09.08.2005
    Tranberg

    Tranberg

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dänemark
    Für 25 bis 20 Jahren wurde Autogas in Dänemark verbreitet. Wir zahlten da für die Gasautos wie für die Dieselautos ein erhöhtes Steuer, damit es nur für die Vielfahrer günstig war.

    Deswegen gab es mehr und mehr "Schwartzgas-Autos", d.h. Autos die nicht als Gasautos gemeldet war.
    Wir hatten damals keine TÜV, nur bei verkauf, deswegen konnte man nur bei einer Strassenkontrole erwischt werden.

    Die Politiker sahen mit Erschrecknis dass sie Kraftstoffsteuern verlierten, und die Gassteuer wurden sozusagen übernacht drastisch erhöhen, und Gasbetrieb unwirtschaftlich..

    Ein Paar Jahren später gab es keine Gastankstellen in Dänemark.

    Ich sage euch: Wenn LPG in Deutschland weit verbreitet wird, dann erhöhen die Politiker die Steuern, die Umwelt kommt immer in zweiten Reihe.
     
  8. topu

    topu Guest

    Salatöl würde ich bei einem PD-diesel nicht empfehlen.
     
  9. #9 MrBlack19, 09.08.2005
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Doch, es gibt mittlerweile gute Technik, die auch für pumpe Düse Diesel geeignet ist...
     
  10. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    BMW F31 N57D30OL
    Ich melde mich auch mal zu dem Thema. Sehr viel wurde schon geschrieben, unter anderem hier:

    Fährt noch jemand auf Gas?

    Wie bereits gesagt wurde, ist es entscheidend, dass der Umrüster sein Handwerk versteht. Die Anlage ist nicht extrem entscheidend. Welcher Fabia sollte es denn sein? Willst Du Geld sparen und die Fahrleistungen sind zweitranging - Stichwort Sparbüchse, oder wird eher ein "sportliches" Auto zu vertretbaren Unterhaltskosten gesucht?

    Noch mal zur Garantie, SKODA DOC hat es sehr passend im verlinkten Beitrag beschrieben. Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen. Wenn man dem möglichen Garantiestreit aus dem Weg gehen will, dann wurde auch schon die Möglichkeit erwähnt, sich ein Skoda-Autohaus zu suchen, welches gleichzeitig Gasumrüster ist - dann gibt es kein Schwarze-Peter-Hinundherschiebe-Spiel. Beispeil für ein solches Autohaus wäre:

    http://www.agmulsow.de/

    Der Einwand von Tranberg ist sicher berechtigt, wobei Autogas noch bis Ende 2009 eine Steuervergünstigung (keine Subvention im Wortsinn) genießt. Was danach wird, liegt in den Händen unserer zukünftigen Regierung. Wer mehr darüber wissen will und eine Gleichstellung von Erdgas (bis 2020 steuervergünstigt) und Autogas politisch unterstützen möchte, kann dies unter nachfolgender Adresse tun. Egal wie gilt, je eher Du dich entscheidest, um so länger kannst Du auch im schlimmsten Fall (Wegfall der Steuervergünstigung in 2009) sparen.

    http://www.ig-gasfahren.de.vu/

    Einige nette Details zu Autogas findet man auch unter:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Autogas

    Also gib Gas!

    Vanos
     
  11. #11 NiteCrow, 09.08.2005
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Nach 2009 soll es wohl nur 12 cent teurer werden pro Liter. Wurde gerade in www.autogas-einbau-umbau.de besprochen. Ist außerdem von einem BMI-Beamten und seinen Kollegen bestätigt wurden. Also bis Ende 2009, also 4,5 Jahre fährst du für die Hälfte, wenn du das machst.
     
  12. #12 SKODA DOC, 10.08.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Da selbst das normale Diesel eigentlich noch zu schlecht ist für Pumpe Düse oder Commonrail Diesel wird das Salatöl nie den Ansprüchen genügen die diese Motoren haben.
    Beim Pumpe Düse wird durch den zu Dickflüssigen Krafstoff der Zahnriemen überbelastet und die PD Einheiten gehen mit Sicherheit auch irgendwann drauf.
    In nem alten Vorkammerdiesel ist das bestimmt kein Problem.
     
Thema: Fabia Neuwagen auf Autogas umrüsten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia neuwagen autogas

Die Seite wird geladen...

Fabia Neuwagen auf Autogas umrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  2. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...
  3. Kaufberatung Fabia Kombi Benziner

    Kaufberatung Fabia Kombi Benziner: Hallo zusammen, wir überlegen, den Fabia Kombi 1.2 HTP meiner Frau auszutauschen, da aktuell derart viele Reparaturen anstehen und noch weitere...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia Style 1,2 DSG mit Standheizung Garantie

    Skoda Fabia Style 1,2 DSG mit Standheizung Garantie: Hallo, bite einen super gepflegten Fabia Style 1,2 DSG 110 Ps, mit noch fast 2 Jahre Restgarantie und super Ausstattung. Fahrzeug wurde nur mit...
  5. Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?

    Hilfe gesucht: Fabia von 2007 für 1900€ - Gut trotz Klimaproblem?: Hey zusammen, nachdem meine erste Fabia-Besichtigung ein glatter Reinfall war (Schrottkiste mit viel Lackstift und Sprühdose), ist mir zufällig...