Fabia Macken und mögliche Lösungsansätze

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von SKODA DOC, 14.02.2005.

  1. #1 SKODA DOC, 14.02.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Lenkgetriebe (Elektro/Hydraulisch nicht Elektro Mechanisch!!!) wird undicht oder schwergängig. Es gibt 2 Hersteller TRW oder KOYO. KOYO meist problemloser
    Merkmal: Die TRW hat einen Rechteckigen Lenkwinkelsensor und die KOYO einen runden. Kosten bei Ersatz: ca 6-700€

    Lenkhilfepumpe TRW oder KOYO wird undicht oder das integrierte Steuergerät ist kaputt. Kostet auch so um5-600€.

    Lenkwinkelsensor TRW oder KOYO liefert Fehlfunktionen. 100-120€

    Knarrgeräusche beim einfedern: Die Querlenker schaben beim einfedern an den Buchsen und deshalb knarrt es. Gibt es eine Mitteilung an die Betriebe wo geänderte Konsolen mit Buchsen erwähnt werden.
    Preis ??? (nicht billig aber meistens noch Kulanz)

    Koppelstangen: kein Kommentar wissen eh alle

    Radlager vorn: Haben nicht so eine lange Lebensdauer wie man es gewohnt ist.
    Beim Einbau ist sorgfalt und keine Gewalt sehr wichtig sonst hält das Neue auch nur von 11 bis Mittag.

    Zahnriemen Pumpe Düse: Unbedingt die 90000KM einhalten da alle die ich bisher gewechselt habe schon sehr stark rissig waren. SKODA ist bei überschreiten der Laufleistung und daraus resultierenden Motorschäden von Garantieleistungen befreit!!!!!! Auch wenn man nur 90100 KM gefahren hat. Neuer Motor ca 4000€

    Schlauch im Motorraum Scheibenwaschanlage : Haben wir noch nie Geld fürs zusammenstecken genommen.Geht neistens nur im Winter ab wenn der Frostschutz zu wenig ist.Dann geht auch gern mal die Sicherung der Waschanlage kaputt wenn die Pumpe eingefroren ist.

    Knarren Armaturenbrett: Kleine Halter in der Mitte für 2.50€ verursacht das Geräusch. Abhilfe: Armaturenbrett raus und Halter neu ca 2-3 Stunden Arbeit.

    Diverse Stellmotoren der Klimaanlage: Temperaturklappenstellmotor Amaturenbrett raus alle anderen gehen auf jeden Fall so. Kosten ca 30-40€ pro Stück + Lohn je nach Arbeit

    Brummen aus der Lüftung: Meistens nur Blätter im Gebläse. Pollenfilter im Beifahrer Fussraum raus und alles sauber machen.

    Wassereintritt Türen: Es gibt eine Mitteilung von SKODA wo genau beschrieben steht welches Dichtmittel verwendet werden muss und für den Arbeitsablauf. Bis jetzt noch keiner zurückgekommen.
    Baumarkt SILIKON ist absolut ungeeignet.

    1.4 16 v Startprobleme bzw geht aus : Häufig der Geber für Motordrehzahl.
    Kostet 100€ und ne Stunde Arbeit. Getriebe oder sowas muss nicht ausgebaut werden. Vorsicht vor Bauernfängern!!!!!!!

    Lambdasonden: Sind im Konzern alle Müll lässt sich nix machen. Ein Defekt ist auch nicht von der Fahrweise oder vom Alter abhängig.

    Sitzgestelle Knarren: Hilft auch nur Tausch kostet 300€ und ist auch nicht vom Gewicht des Fahrers abhängig.

    Radio/ CD : Der CD Spieler gibt gern mal den Geist auf. Wichtig: Das Radio ist nicht dafür gedacht gebrannte CD`s zu spielen und deshalb gibt es auch kein neues Radio auf Garantie wenn die gebrannten CD´s nicht gehen.

    Rückbank Klappern/Knarren: Ein kleiner Filzsreifen an den Metallösen wo die Lehne verriegelt hilft wahre Wunder. Etwas Silikonspray an den Anschlagpuffern der Lehne wirkt auch sehr gut.

    Fensterheber defekte: Siehe Lambdasonden

    Wasser Kabelbaum im Motorraum: Das Problem wird uns jetzt erst richtig einholen. Bei allen Fabia´s bis ca ende 2003 ist der Kabelbaum der hinter dem Luftfilter/ Batterie langgeht gekapselt. Das sollte so schnell wie möglich von Kundiger Hand aufgetrennt werden damit das Wasser ablaufen kann.
    Neuer Kabelbaum: 2000€ und 3 Wochen lieferzeit.
    Instandsetzung wenn möglich: 3-4 Stunden Arbeit.
    Geänderte Kabelbäume erkennt man daran das die einzelnen Leitungen zu sehen sind.

    Das waren so die gängigen Sachen.
    Bei weiteren fragen einfach mailen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gucki

    Gucki

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V 75PS
    Hallole,

    hier die Kabelbaum-Arbeitsanleitung:

    [​IMG]

    Mein großer Händler Fleisch..., bei dem ich meinen Fabia gekauft hatte, hat diese Sache weder bei der 30000er noch bei der 60000er Inspektion erledigt.

    Erst eine kleine Skoda-Servicewerkstatt machte mich beim 75000er Ölwechsel darauf aufmerksam. Ein Armutszeugnis für F.

    Gucki
     
  4. #3 olbetec, 14.02.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Hey,
    endlich mal jemand, der mir Eingaben für meine FAQ-Liste liefert. :beifall:
    Munter gedankt
    OlBe
     
  5. #4 snoopy001, 24.04.2005
    snoopy001

    snoopy001

    Dabei seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo SKODA DOC,

    mich würde brennend interessieren, wie die Skoda-Anleitung lautet und welche Materialien vorgesehen sind.
    Bei meinem Neuen sind alle Türen undicht und zu allem Übefluß noch genietet.

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß Snoopy001
     
  6. wolke

    wolke Guest

    Hallo Skodadoc,

    kannst Du mir die Sache mit dem Kabelbaum vielleicht mal etwas genauer erklären? Meiner ist nämlich Bj 2002 und wollt ma nachkucken, ob da auch irgendwas dran ist.

    LG, wolke
     
  7. BlaSh

    BlaSh

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.9TDI
    Kabelbaum suchen, steht oben wo. Und schauen ob er geschlitzt ist, also das sich evtl. sammelndes Wasser einfach ablaufen kann oder ob er geschlossen ist. Falls er geschlossen ist sollte er geschlitzt werden, aber von ner Werkstatt!
     
  8. #7 Harald1, 25.04.2005
    Harald1

    Harald1

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Hi!

    Tolle Beschreibung, danke!

    In einigen Punkten habe ich andere Erfahrungen gemacht, vielleicht kannst du mir da mal kurz auf die Sprünge helfen.

    Einer meiner beiden Fabia hatte all diese Probleme und weil das Fahrzeug von 1999 ist, gibt es natürlich keine Kulanz mehr.
    Da ich selbst aus der Branche komme, habe ich die Arbeiten (wie auch Radlager, Kühlmitteltemperatursensor etc.) selbst durchgeführt.

    Hier meine Erfahrungen mit Reparaturen an diesen Komponenten:


    Bei uns in Österreich kostet der Stellmotor bis zu 145 Euro ohne Arbeitszeit.
    Ich habe aus diesem Grund den Stellmotor geöffnet und den defekten Drehwinkelsensor zerlegt.
    Dieses Potentiometer kann jeder Elektronikbastler im Elektronikladen (Conrad etc.) für 60 Cent kaufen. Es handelt sich um ein Poti 5 kOhm/linear.
    Das neue Poti in passender Stellung einsetzen (leicht verdreht gegen den Uhrzeigersinn) und an die Pin vom alten Sensor anlöten.
    Funktioniert garantiert besser als die Billigpotis von Bosch.

    Falls sich der eine oder andere Bastler dafür interessieren sollte, mach poste ich mal Bilder vom Umbau.

    Ich finde das sowieso totale Abzocke von Bosch/Skoda, daß man wegen eines defekten Potis den ganzen Motor wegschmeißt.
    Dabei kann man ihn mit wenigen Handgriffen öffnen und ohne Spezialwerkzeug das Poti einfach rausziehen und ein neues einsetzen.
    Dauert bei ausgebautem Stellmotor weniger als 5 Minuten.


    Im neueren Fahrzeug lief das noch auf Garantie und da hab ich mir auf Garantie den neuen Stellmotor beim Händler geholt und selbst eingebaut.


    Hier hat Teflonspray Abhilfe geschaffen. Um den Bezug an diesen Stellen abnehmen zu können muß man die fummelige Befestigung teilweise öffen, aber es geht.
    Ob es dauerhaft hilft, weiß ich noch nicht.


    Den Kabelbaum hat im neueren Fabia der Händler geöffnet und im älteren habe ich von ihm den Kabelbinder erhalten und selbst geöffnet.

    Du schreibst 2000 Euro. Kann es sein, daß Du Dich vertippt hast, denn vor dem Gebrauchtkauf des älteren Fabia habe ich zur Risikoabschätzung mal den Preis für den Motorkabelstrang erfragt und der lag bei 200 Euro!


    Schöne Grüße

    Harald
     
  9. #8 mcgyver2k, 25.04.2005
    mcgyver2k

    mcgyver2k Guest

    So einfach sehen tut mer beim Kabelbaum gar nix. Bei mir ging am Auto gar nix mehr, aber von aussen war nix zu erkennen. Ich war unter anderem auch beim Papst in Diez zur Notreparatur und der Mechaniker hatte so seinen Spass, den Fehler zu finden.

    Sofern der Wagen keine Probleme macht sollte man den Strang aufschneiden und gut ist. Beim Benziner muss die Batterie raus, beim Diesel der Luftfilterkasten. Dann sieht man schon so nen Fetten Kabelstrang. Genau das ist der Übeltäter.

    Bei mir hats 12 Wochen gedauert, bis das Teil da war und der Wagen stand von Mittwoch bis Montag in der Werkstatt. Ob da 2000€ für alles gereicht haben wag ich zu bezweifeln. Hab aber nie ne Rechnung gesehen, Unterschrift hat immer genügt.
     
  10. #9 toaster, 25.04.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Der Aufwand den Kabelbaum zu tauschen ist gigantisch... mit 200€ wirst du hier ganz sicher nicht auskommen!
     
  11. #10 Harald1, 25.04.2005
    Harald1

    Harald1

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Ich meinte 200 Euro Materialkosten!
    An meinem Fabia mache ich alles selbst. Natürlich nach Sokda Vorgabe und mit deren Unterlagen und mit Diagnoseinterface.

    Harald
     
  12. #11 Björn_R, 29.12.2005
    Björn_R

    Björn_R

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Cux. und HH.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4TSI DSG Combi Family
    Ich hab nochmal eine Frage zu dem Kabelbaum Problem.
    Wenn ich vor dem Wagen stehe und in den Motorraum sehe, dann ist beim linken Scheinwerfer(in Fahrtrichtung gesehen) die Batterie.
    Dahinter ist ein etwas dickerer Kabelbaum, der nach oben geht. Ist dieser der besagte k.-Baum?
    Möchte nähmlich wissen, ob es bei unserem 02er Fabia schon gemacht wurde, bin mir aber nicht sicher welcher es jetzt genau ist.
    An dem Kabelbaum den ich erwähnte, siehts nähmlich so aus, als ob da schonmal jemand bei gewesen war.(Kabelbinder an den einzelnen Kabelbündel und Isolierband an den enden).
    Gruss
     
  13. #12 SKODA DOC, 29.12.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Ja ist er. Und wenn du die Kabel offen sehen kannst ist das schon gemacht.
     
  14. #13 MrBlack19, 29.12.2005
    MrBlack19

    MrBlack19 Guest

    Ich glaube, daß Skoda nur scheiß fabriziert.
    Wie kann denn so etwas sein?
     
  15. TomRS

    TomRS Guest

    Mein RS ist Bj 2005 - muss ich mich auch wegen Kabelbaum sorgen machen, oder ist das schon ab Werk geandert ?


    Grusse
     
  16. #15 Björn_R, 30.12.2005
    Björn_R

    Björn_R

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Cux. und HH.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4TSI DSG Combi Family
    Soweit ich das richtig gelesen habe, ist das mit dem Kabelbaum nur bei Modellen bis Bj. 03.
    Gruss
     
  17. #16 NiteCrow, 21.09.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    hochschieb.

    ist ja doch recht interessant
     
  18. #17 Corrado, 22.09.2006
    Corrado

    Corrado

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fabia 3 1.2 2017 Monte Carlo,Superb Sportline 2017
    Zum Glück noch keines der Mängel gehabt, aber ich komme ja täglich näher an die Verschleißgrenze.
     
  19. #18 MarkyMan, 23.09.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,also was definitiv noch in die Liste mit aufgenommen werden muss ist der Stabi(Kunststoffbuchsen wandern nach aussen+Stabi verschiebt sich).Muss leider neu,kosten ca 180-200+Vermessen

    MFG
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rvacaru, 04.10.2006
    rvacaru

    rvacaru Guest

    SPANNROLLE !!
     
  22. #20 tdi-power, 23.10.2006
    tdi-power

    tdi-power Guest

    Mir ist seit längerem schon mal aufgefallen, dass meine hintere rechte Tür nicht ganz bündig schließt. Aber wenn ich dann versucht habe den Schlossbügel zu bewegen war der fest.

    Dachte mir erst es sei das Türschloss kaputt und das hätte ich nicht machen lassen.

    Aber als ich die heute aufgemacht habe haben mich 2 lose Schrauben angeschaut - mir hätte also jederzeit während der Fahrt die Tür aufgehen können.

    Bin dann mal zum Skoda-Autohaus und hab das geschildert - kann ja net sein, dass sich einfach die Schlossbleche lösen :wow:

    Der Meister hat dann alle Schlossbügel nachgezogen - bei allen anderen musste er auch ne 1/8Drehung machen bis die fest waren.

    Da hab ich wohl ne neue Fabia-Krankheit entdeckt.
     
Thema: Fabia Macken und mögliche Lösungsansätze
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia macken

    ,
  2. macken skoda fabia

    ,
  3. macken Skoda Fabia kombi

    ,
  4. skoda fabia kombi welche macken hat das auto,
  5. Macken beim Skoda Fabia,
  6. Skoda fabia kombi macken
Die Seite wird geladen...

Fabia Macken und mögliche Lösungsansätze - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. Fabia III Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  4. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  5. Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich

    Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich: Hallo zusammen, ich hatte gestern das Vergnügen, meinen gebrauchten Octavia 5E (Baujahr 2013) mit KESSY abzuholen. Folgendes Problem habe ich...