Fabia Lenkrad mit Leder beziehen im Internet - lohnenswert oder Finger weg?

Diskutiere Fabia Lenkrad mit Leder beziehen im Internet - lohnenswert oder Finger weg? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Skoda-Gemeinde. Angesichts des schlechten Wetters bin ich beim Surfen auf diese Seite gekommen...

  1. #1 Greenhorn, 12.10.2013
    Greenhorn

    Greenhorn Guest

    Hallo liebe Skoda-Gemeinde.
    Angesichts des schlechten Wetters bin ich beim Surfen auf diese Seite gekommen

    http://www.lenkrad-beziehen.de/skoda-lenkrad/skoda-fabia-lenkrad-beziehen/

    Würde dies gerne bei meiner kleinen "Fabienne" machen. Es gibt auch Anbieter bei E***, wo man das Lenkrad bestellt, geliefert bekommt, dann 2 Wochen Zeit hat zum tauschen und das Originale wieder zurückschickt. Sogar mit der Option des Aufpolsterns.
    Soweit alles schick.

    Aber: Worauf sollte man achten, wenn man das neue Lenkrad bekommt (Typnummer, Freigabe etc), bzw. was muss wo draufstehen, um zu prüfen, ob man auch das passende Lenkrad geliefert bekommt. Nicht dass dann der TÜV irgendwann nicht zufrieden ist....

    Einbau sollte (bei Übernahme des Original- Airbags) kein Problem darstellen, oder irre ich da?

    Hat das jemand schon mal gemacht, hier im Forum? Gibt es Firmen, die man da vorbehaltlos empfehlen kann?

    Über Rückmeldung freu' ich mich wie Bolle.
     
  2. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Du brauchst exakt wieder das Lenkrad, was du drin hast, dann kann nichts schief gehen. Idealerweise lässt du Dir von Skoda die Teilenummer geben, denn die steht unterm Airbag und ist für dich nicht ohne weiteres nachzuschauen.

    Ich kann dir nur http://stores.ebay.de/MeinlenkradTeam empfehlen, da habe ich damals das Lenkrad für meinen Octavia I machen lassen - tiptop verarbeitet und schnell geliefert. Die schicken dir ein passendes Lenkrad zu, du baust um und schickst dein altes zurück.

    Mit dem TÜV gibt es - wenn der original-Airbag übernommen wird, kein Problem. Vom Kauf gebrauchter Airbags ist abzuraten - erstens unzulässig und zweitens riskant.
     
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.018
    Zustimmungen:
    4.566
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Voooorsicht! Aus meinem Heimatforum:

    Rechtsvorschriften zum Airbag:

    Der Treibsatz einer Airbag-Einheit funktioniert pyrotechnisch und fällt daher unter das Sprengstoffgesetz. Der Ein- und Ausbau von Airbags und Gurtstraffereinheiten darf nur von sachkundigen Personen ausgeführt werden, die entweder vom Automobilhersteller oder einem entsprechenden Institut geschult worden sind. Airbag- und Gurtstraffereinheiten dürfen Privatpersonen nur als Einheit in einem Fahrzeug oder als Fahrzeugteil (Kompletter Sitz mit eingebautem Seitenairbag/Gutrtstraffer) überlassen werden, bis zu max. 10Kg Nettoexplosivmasse (Kleinmengenreglung), diese aber weder Demontieren noch Montieren. Demontage und Einbau durch ungeschulte Personen können zu schwersten Verletzungen führen, falls der Airbag hierbei auslöst, oder zu einem Versagen im Falle eines Unfalles. Wenn ein Versagen bei einem Unfall auftreten sollte und damit Personen zu Schaden oder Tode kommen sollten, so wird die Person strafrechtlich belangt, die dieses pyrotechnische Bauteil demontiert oder wieder in Betrieb gesetzt hat. Eine Veränderung am Airbag ist nicht erlaubt, dies gilt gleicher Maßen für alle dem Airbag zugehörigen Komponenten.


    Gruß - Kay
     
  4. #4 Greenhorn, 12.10.2013
    Greenhorn

    Greenhorn Guest

    @ TubaOPF:
    Keine Angst - DA lang' ich bestimmt nicht hin. Das macht entweder der :-) auf Rerchnung dass ich nen Beleg habe oder ich lass das sein.

    @ 1U_TDI

    Danke für den Link. Werde ich mir mal ansehen. Genau sowas schwebt mir vor. Weniger wegen der Optik, eher mehr wegen der besseren Griffigkeit, da etwas dicker....
    Und Danke für den Tipp mit der Teilenummer. Da werd' ich den :-) gleich mal bemühen....
     
  5. #5 Octavia-Patrick, 12.10.2013
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Das Thema wurde schon X- Mal durchgekaut.

    Wenn am selbst an seinem EIGENEN Fahrzeug das Lenkrad wechselt, macht man sich nicht strafbar.
    Zudem ist es äußerst Einfach:
    1) Batterie abklemmen , ein paar Minuten warten
    2)Hinterm Lenkrad sind jeweils 2 Löcher , da sind die Hältebügel vom Airbag , diese kräftig mit einem Schraubendreher nach aussen ziehen
    3)Airbag abnehmen und Stecker vom Airbag abziehen
    4)Lenkrad tauschen
    5)Stecker hinten auf den Airbag stecken
    6)Airbaig passgenau ins Lenkrad einlegen und kräftig eindrücken bis die Klammern wieder einschnappen
    7)Batterie anklemmen und ggf Radio und sonstige Helfer im Auto neu Anlernen

    Fertig


    Gruß Patrick
     
  6. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Wäre mir neu, hast du dafür eine Quelle, dass der PRIVATE Airbagausbau neuerdings erlaubt ist? Wäre interessant, wenn mein Wissensstand hier falsch wäre.
     
  7. #7 Octavia-Patrick, 12.10.2013
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    AM EIGENEN Fahrzeug.....an Fremden Fahrzeugen nicht
     
  8. #8 hannes150, 12.10.2013
    hannes150

    hannes150

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI DSG 2014 in schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Wien Simmering
    Kilometerstand:
    6200
    Die Skoda Werkstatt ruft auch das Sprengstoffkomando wenn sie ein Lenkrad ausbauen.
    Dann dürfte ich die Bremse an meinem eigenen Auto auch nicht tauschen.
    Die Anleitung von Octavia Patrick passt genau.
     
  9. #9 dathobi, 12.10.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.084
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    Wiso vergleichst Du hier Äpfel mit Birnen?
     
  10. #10 hannes150, 12.10.2013
    hannes150

    hannes150

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Combi TDI DSG 2014 in schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Wien Simmering
    Kilometerstand:
    6200
    Dann ein anderer Vergleich.Wenn man die Stoßdämpfer tauscht und keinen ordentlichen Federspanner benutzt kann dir auch die Feder um die Ohren fliegen.
     
  11. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.018
    Zustimmungen:
    4.566
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Du kannst Dir auch beim Holzhacken mit dem Beil ...

    Ist es so unkuhl zu akzeptieren, dass es beim Umgang mit Sprengstoff andere Spielregeln als beim Stoßdämpfertausch gibt?

    Kay
     
  12. #12 The-Funky-Beast, 13.10.2013
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Rechtliche Quelle.

    Dort wird geschultes Personal sogar extra dick geschrieben. ;)
    Sprich also muss eine (oder ich glaube sogar zwei) Sachkundeprüfung dazu abgeschlossen sein.
     
  13. #13 dathobi, 13.10.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.084
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    Lass man gut sein...dem nach dürftest Du nicht mal morgens aus dem Bett steigen, den Du könntest ja auf deinem Bettvorleger ausrutschen und dir das Genick brechen und so weiter...

    Es ist nun mal Sprengstoff im Spiel was weit aus gefährlicher ist als das Stoßdämpfer oder Bremsen wechseln!
     
  14. #14 Octavia-Patrick, 13.10.2013
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Wenn du schon so was hier reinstellst , dann lies mal genau, hier der Ausschnitt:

    "Nach § 14 des Sprengstoffgesetzes
    ist der Umgang oder Verkehr mit diesen Systemen der zuständigen Behörde
    - Gewerbeaufsichtsamt oder Amt für Arbeitsschutz - anzuzeigen.
    Arbeiten
    an den Systemen im Reparaturfall dürfen nur von Personen mit
    qualifizierter Ausbildung (Sachkundenachweis) durchgeführt werden, die
    dazu benannt und geschult sind."


    Hier steht eindeutig im "Reperaturfall".
    Hier geht es um den Ausstausch des Lenkrades.Der funktionsfähige Airbag wird nur umgesteckt , nichts repariert.
    Selbsterklärend ist natürlich, das man weiß, was man tut.

    Alles klar? :thumbsup: :thumbsup:

    schönen Sonntag
     
  15. #15 dathobi, 13.10.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.084
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    ...das kann man jetzt wieder so drehen wie man will...es bleibt aber immer noch die Sachkundigen-Nachweis-Pflicht.
     
  16. f.b.

    f.b.

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Lass ihn doch machen,ist doch seine Sache.Du stehst doch nicht daneben....Herr Oberlehrer :thumbdown:
     
  17. #17 Octavia-Patrick, 13.10.2013
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    :D
     
  18. #18 dathobi, 13.10.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.084
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300
    Du mich auch...!
    Ändert aber immer noch nichts daran!
     
  19. #19 dathobi, 13.10.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.084
    Zustimmungen:
    931
    Kilometerstand:
    123.300

    Und warum soll nur ich der Oberlehrer sein? Was ist mit den anderen die hier schön die Link´s angeführt haben? Sind das alles Oberlehrer?
    Und Du bist einer der sich über alles hinweg setzt und genau solche Leute braucht das Land!

    Das ist übrigens ein Beitrag damit ich jede Menge Punkte sammeln kann, ich muss noch schnell auf meine 15000 kommen...
     
  20. f.b.

    f.b.

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Genau :thumbsup:
     
Thema: Fabia Lenkrad mit Leder beziehen im Internet - lohnenswert oder Finger weg?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. monte carlo fabia 2 lenkrad

    ,
  2. skoda fabia 2 lederlenkrad

    ,
  3. lenkrad beziehen

    ,
  4. lenkrad selbst mit leder beziehen anleitung,
  5. lenkrad selber beziehen anleitung skoda,
  6. lenkrad umfang beim skoda fabia combi bj 2010
Die Seite wird geladen...

Fabia Lenkrad mit Leder beziehen im Internet - lohnenswert oder Finger weg? - Ähnliche Themen

  1. LED mitlenkend?

    LED mitlenkend?: Guten Abend, habe mal so alle Dinge über LED gelesen. Was mich interessiert, lenken die LED in der Kurve mit, nicht die Nebelscheinwerfer, die die...
  2. Warum LED Scheinwerfer bestellen

    Warum LED Scheinwerfer bestellen: Als ich meinen neuen O3 bestellt habe, ging es auch für mich darum, ob ich mir die LED Scheinwerfer bestelle oder das Geld lieber spare. Mir ging...
  3. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  4. Panoramadach LED-Leiste

    Panoramadach LED-Leiste: Ich hab da mal eine Frage an alle glücklichen Besitzer die bereits einen Kodiaq mit Panoramadach haben. Bei dem VW Tiguan gibt es in dem...
  5. Skoda Fabia III 1.4 Diesel

    Skoda Fabia III 1.4 Diesel: Hallo Zusammen, nach 5 Jahren und 100.000km im Skoda Fabia II wollte ich mich wieder nach etwas neuerem umschauen. Da ich mich nicht beschweren...