Fabia Komi Move 1,4 TDI oder 1,9 TDI?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von zorres2004, 18.11.2007.

  1. #1 zorres2004, 18.11.2007
    zorres2004

    zorres2004

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir nun einen gebrauchten Fabia Kombi kaufen und bin heute welche probe gefahren. Es handelt sich um Modell von 2006. Zum einen einen 1,9 TDI mit 101PS und einen mit 1,4 TDI mit 80 PS. Der 1,9 hat 4 Zylinder, der kleinere nur 3. Der große soll 14490 € und der mit dem kleinen Motor 13790 € kosten ( beide sind etwas über 1 Jahr alt und haben ca. 10tKm drauf).

    Von den Fahrleistungen (Anzug, durchzug usw.) sind für mich beide ausreichend, also benötige ich nicht unbedingt den großen Motor. Ich fahre aber im Jahr so ca. 40tKm und bin nun am Überlegen ob der 3 Zyl. genauso gut und lange hält wie der mit 4 Zyl. Sie waren beide von den geräuschen recht kernig, der 1,9-Motor vielleicht etwas leiser auf der AB.

    Der kleine Motor benötigt laut Verkäufer ca. 0,5 - 0,8l weniger Diesel als der große, die Steuer wäre natürlich auch um einiges billiger.

    Welchen würdet ihr mir bei der jährlichen Fahrleistung empfehlen?
    Ist der 3 Zyl. 1,4 TDI ehr verschliessen als der große Bruder oder gibt es da diesbezüglich keine großen Unterschiede? Was haltet ihr vom Preis?

    Ach ja, was kostet den die Nachrüstung von einem Tempomat?

    Danke und Grüße
    Klaus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shorty2006, 19.11.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ich fahr auch den 1.4tdi 75ps (zu 99% bau- und drehmomentgleich mit 80ps-version) und hab "dienstlich" den 1.9tdi gefahren

    also der 1.4tdi brauch in der praxis genau so viel wie der 1.9
    steuer/versicherung/wartung nehmen sich beide nicht viel

    ein auto über 200km/h ist nix gut in meinen händen, darum hab ich den 1.4er 190lt.tacho reicht selbst für meine langstrecke und ab 160 is er auch erstaunlich leise
    zuverlässig sind sie beide, derzeit hab ich mal meine zahnriemenwechsel um 20.000km überzogen, aber werd ihn jetz machn lassn noch hält er


    empfehlung motormässig:
    ich empfehle dir den 1.9 weil wie gesagt unterhalt fast gleich und der 1.9 hat geht richtig gut ab bei gleichem verbrauch.
    tempomat kostet um die 100euro wenn du es die werkstatt machn lässt

    aussattungsmässig: ambiente, besser elegance, da ist tempomat mit drin (serie ausland ab 2004, deutschland serie ende 2005).
    vorsicht bei basisversionen oder sondermodellen die auf basis-versionen aufbauen (cool z.b.) denn z.b. eine nichtregulierbare amaturenbrettbeleuchtung macht bei langen nachtfahrten keine spass!
     
  4. #3 Geoldoc, 19.11.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Das ist doch irgendwie DIE klassische Autofrage (und ähnlich wie beim Metzger): "Darf´s ein bisschen mehr (Leistung, Platz, Ausstattung) sein?"

    Der Mehrverbrauch liegt sicherlich unter 0,8 Liter. Immerhin liegen die laut Skoda nur 0,3 Liter auseinander. Es könnte auch durchaus sein, dass der kleine mehr als der große braucht, wenn Du ihn dann immer mit Volllast fahren würdest.

    Die Entscheidung musst Du wohl selber treffen, aber es stimmt schon, sowohl der Aufpreis als auch die Unterhaltskosten sind für den 1,9 tdi nicht so sehr viel höher. Rechne es Dir doch mal aus. Steuer sind gut 60 Euro, Mehrverbrauch (laut Hersteller) 0,3 l bei 40tkm rund 150€. Die eine Vollkaskoklasse je nach Bedingungen maximal 50€. Dazu etwas höhere Wartungskosten.

    Also vielleicht 250 bis 300€ im Jahr. Bei allein 2500€ Spritkosten. Viel? Wenig? Deine Entscheidung!

    Zum Fabia Move: Ich gehe mal davon aus, dass Du Deutscher bist. Dann ist es wichtig zu wissen, dass der Move ein EU-Import ist, bei denen man genau auf die Ausstattung (und Herstellungsdatum und EZ) gucken muss und was man preislich auch merken sollte.

    Immerhin ist der Fabia Combi ein Auslaufmodell. Einen neuen deutschen 1,9 tdi gibt es als Style-Edition wohl auch schon für rund 15.000 Euro. der Move muss also wirklich gut ausgestattet sein.

    Und als letztes: In D ist der Aufpreis 80 PS zu 100 PS beim neuen gerade mal 300 Euro. Da finde ich 700 beim Gebrauchten schon erstaunlich...
     
  5. #4 CNG Peter, 19.11.2007
    CNG Peter

    CNG Peter

    Dabei seit:
    09.06.2007
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Büren Gahenstraße 7 33142 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1, 1,4 16V 74kw, CNG, BJ 2003
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt bin ich
    Kilometerstand:
    230000
    Für mich fängt ein Motor erst bei 4 Zylindern an,

    nehme den 1,9 TDI, bei dem 1,4er fehlt ein Zylinder,

    der ist mir zu unharmonisch (brummig).

    0,4 Liter Unterschied im Verbrauch, sollten kein Argument sein.

    Gruß



    Peter
     
  6. #5 yessirs, 19.11.2007
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    ich ab am 4. Oktober dieses Jahr meinen Fabia Combi Style Edition mit einem 1,9 TDI bekommen.
    hab derzeit genau 3000 km drauf und bin super zufrieden!
    verbrauchswerte von skoda treffen zu (und ich bin wirklich niemand der nur am schleichen ist)

    Als extras hab ich lediglich die Einparkhilfe für gute 200euro sowie die black-magic-perl-effekt lakierung 360euro.

    ich für meinen teil kann nur sagen, ich bin froh, das ich nicht den kleineren motor und auch keinen benziner hab!
    und ich würde mir das auto auch genau so wieder kaufen! (anschaffungspreis 15900 euro, kein EU-Reimport)
    ich würde mir den wagen auch jederzeit wieder als neuwagen holen! reimport kommt für mich nicht in frage.
     
  7. #6 BadHunter, 19.11.2007
    BadHunter

    BadHunter

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sereetz b. Lübeck
    Fahrzeug:
    Fabia 1,4 TDi Combi bis 2010, jettz Hyundai i30 CRDI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Eggers, Bad Segeberg
    Kilometerstand:
    142000
    Ich fahre nun seit dreieinhalb Jahren und mittlerweile 90.000 Km den 1,4 TDi mit 75 PS und bin absolut zufrieden! Die Fahrleistungen sind super für einen solchen Motor, ich finde nicht, daß 1 Zylinder fehlt! 190 Lt. Tacho sind auf der AB drin, der Verbrauch ist ein Traum (bei identischer Fahrweise wohl so ca. 0,3 bis 0,5 l unter dem des 1,9ers). Ich habe meinen Kombi schon bei konstanten 95 Km/h lt. Tacho und größtenteils im Windschatten einiger LKW über eine Strecke von ca. 200 Km mit einem Durschnittsverbrauch von 2,3 l gefahren, den höheren Verbrauch bei kaltem Motor eingeschlossen.

    OK, immer Windschatten fahren macht man ja nicht.

    Vor Kurzem bin ich an einem Tag ziemlich genau 1000 Km gefahren, einmal Lübeck-Düsseldorf und zurück, und immer mit gemütlichen 105 bis 110 Km/h auf der AB. Als ich danach getankt habe passten genau 38 l in den Tank, und ich hatte vorher den Ausgleichsbehälter mit vollgetankt bis zum Anschlag, also bis in den Einfüllstutzen nichts mehr reinpasste.... Der Durschnitt mit 3,8 l ist einfach traumhaft, wobei ich bei normaler Fahrweise mit Stadtverkehr und üblichem AB- und Landstraßenverkehr über 1000 Km immer bei ca. 4,2 l liege. Nun heiße ich nicht Pietsprock, aber wer kommt schon mit seinem 1,9er tatsächlich an seinen Verbrauch an?

    Ich überlege, mir im nächsten Frühjahr den neuen Fabia Combi zu kaufen und würde dann wieder zu der 1,4er Maschine greifen, das steht fest!



    Gruß, Jens
     
  8. #7 stefan br, 19.11.2007
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ich finde das der Preis von 14500 ziemlich hoch ist.
     
  9. #8 Mystique, 19.11.2007
    Mystique

    Mystique

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAUPTSTADT
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant 2.0 TDI CR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hubert Thies
    Ich empfehle ebenfalls ganz klar den 1.9 TDI. Habe mal so einen 3 Zylinder 1.4er TDI im Polo Cross gefahren. Ist irgendwie murks. Leistung und Verbrauch passen beim 1.9er einfach gut zusammen. Wurde ja auch schon von den Vorrednern bestätigt.
     
  10. #9 ma-warr, 19.11.2007
    ma-warr

    ma-warr Guest

    Hallo,

    der Verbrauch der beiden Maschinen dürfte in der Praxis nahezu identisch sein.

    Wir hatten den 1.9 TDI von 03/2006 - 03/2007 ( ab 03/2007 : Octacia II Combi 1.9 TDI DPF ) .
    Der Motor hat richtig Wums und ist recht durchzugsstark, auch bei höheren Geschwindigkeiten
    auf der Autobahn.Vorteil ist das man aus der rechten Spur leicht "wieder raus kommt", da der
    Wagen ordentlich beschleunigt.

    Effektive Endgeschwindigkeit liegt beim
    1.9 er : ca. 195 km/h ( lt. Tacho 215 km/h )
    1.4 er : ca 175 km/h ( lt. Tacho 190 km/h )
    Die Tachovoreilung ist bei den Fabias sehr groß.

    Bei 40 tkm im Jahr würde ich ganz klar zum 1.9er greifen, macht einfach mehr Spass
    und ist kaum teurer im Unterhalt.

    Listenpreis ist der 1.9 TDI nur 200 Euro teurer als der 1.4 TDI,
    der größere Unterschied beim Gebrauchwagenpreis dürfte darin
    begründet sein, dass die großten TDI seltener angeboten werden
    und wohl auch gefragter sind als die kleinen.

    Bei einen Gebrauchwagenpreis von 14,5 TEU könnte evtl. ein
    Neuwagen ( mit Nachlass von 10-12 % ) ebenso interessant
    sind,

    Gruß
    Martin
     
  11. #10 zorres2004, 19.11.2007
    zorres2004

    zorres2004

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    vielen Dank für all eure Meinungen, ist wirklich ein kalsse Forum hier mit reger Beteiligung. :thumbsup:

    Ich denke mittlerweile auch mehr an den 1,9 TDI, da der Unterschied ja wirklich nicht so doll ist vom Preis her. Und ein bissi Spaß kann ja ab und an nicht schaden ;-)

    Ich habe mir heute auch mal den neuen angeschaut (im Internet), da käme der Ambiente in Frage, mit ein paar Extras auf 17,2. Wenn ich diesen so ca. 10% billiger bekommen würde wäre der Unterschied gar nicht mehr so groß. Zumal mir bei dem alten das Amaturenbrett absolut nicht gefallen will. :-(

    Jetzt muß ich mal schauen wann der neue herauskommen soll (also ausgeliefert wird) denn ich möchte nicht mehr so ewig warten.....

    Grüße
    Klaus
     
  12. #11 Mystique, 19.11.2007
    Mystique

    Mystique

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAUPTSTADT
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant 2.0 TDI CR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hubert Thies
    Glaub uns 1.9er Fahrern, du wirst es nie bedauern. 8-)

    Hab auch schon mal bei Mobile.de und Co. geschaut, nur Interesse halber. Umfangreicher ausgestattete Fabias findet man eher weiniger, wie der ma-warr schon sagte. Die meinsten sind Classic oder Ambiente mit ein paar zusätzlichen Extras. Werden sich bestimmt viele dann in den höhen Fabia-Preisregionen eher für einen Octavia entscheiden. Wobei ich der Meinung bin, das man beim Skoda lieber die höchste Austattungsvariante nehmen sollte und dann noch mit ein paar wenigen Sachen komplettieren sollte. Ich meine die Extras sind so günstig wie nirgends in der VAG, da kann man schön zulangen. Ich aber wie gesagt meine ganz persönlich Meinung und das gilt auch nur bei Neuwagen. Beim Gebrauchten muß man nehmen das da ist, oder lange suchen, oder eben einen Kompromiss finden.

    Edit: Bei Mobile gibt es 60 Fabia 1.9 TDI Combi Elegance und 630 Combi ohne Elegance.
     
  13. #12 yessirs, 20.11.2007
    yessirs

    yessirs

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth 90587 Tuchenbach
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi I Style Edition, 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    40000
    dem kann ich mich nur anschließen!!!
     
  14. #13 Spanpro96, 20.11.2007
    Spanpro96

    Spanpro96

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9 TDI DPF
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida
    Kilometerstand:
    150000
    und ich auch!

    Wenn du allerdings sagst, dass dir das Cockpit des Fabia1 nicht gefallen will und du meinst, dass der neue Fabia Combi für dich nicht so weit vom Preis abweicht, weiß ich nicht, ob ich dir zum alten raten würde.

    Zum Preis: Ich habe im September für meinen Style Edition, 1,9 TDI, black magic, EZ 02/2007, 25.000 km übrigens 12.999 EUR bezahlt.
     
  15. #14 Geoldoc, 20.11.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ich hab gerade mal bei mobile.de nach Fabia Move geschaut, die, die ich mir angeschaut habe, hatten alle nur 2 Airbags und kein ESP. Das ist Sicherheitsstandard aus dem letzten Jahrtausend. Wer kauft denn sowas noch?
     
  16. #15 zorres2004, 21.11.2007
    zorres2004

    zorres2004

    Dabei seit:
    18.11.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe jetzt das Cool-Model mit 1,4 TDI angeboten bekommen vom Händler für 15,5, Neuwagen. Nach genauer Ausstattung muß ich noch mal schauen.....

    Der Neue hat Lieferzeit 12-14 Wochen, würde heißen wenn ich den am 6.12 Bestelle (da wird er ja Vorgestelt bei den Händlern) wäre es wohl März (falls alles gut läuft). So lange kann ich nun aber doch nicht warten, also muß wohl doch das alte Modell herhalten.... Schade. Die preise stehen bei dem neuen angeblich auch noch nicht fest.....
     
  17. #16 Geoldoc, 21.11.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Der Coll-Editon hat als 1,4 TDI einen Listenpreis von 13.700 € Selbst mit Überführung, Metallic und beiden Paketen kommt man gerade so auf einen Preis ohne jeden Rabatt von 15.500.

    Sag mal, Du hast doch Internet, warum schaust Du nicht einfach bei www.skoda.de oder bei mobile was die Autos kosten und wie sie ausgestattet sind? Wenn es nicht auf einen Tag ankommt, kann man da doch gut im Umkrsi mal die Augen offen halten...
     
  18. #17 Spanpro96, 21.11.2007
    Spanpro96

    Spanpro96

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.9 TDI DPF
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida
    Kilometerstand:
    150000
    Ich weiß ja nicht, wie dringend der Wagenkauf bei dir ist, aber ich würde schwer überlegen, ob ich ein Modell kaufe, was ich eigentlich nicht so toll finde. 15.000 EUR sind immerhin ein stolzer Preis. Und so viel Geld würde ich persönlich nur für ein Produkt ausgeben, von dem ich überzegt bin.
     
  19. #18 ma-warr, 21.11.2007
    ma-warr

    ma-warr Guest

    Hallo

    15,5 TE ??
    Dürfte für einen 80 PS TDI Cool-Edition ca. dem Listenpreis entsprechen ... ohne Nachlass !!

    Die Preise für den neuen Combi sind auf "skoda.de" eingestellt !!

    Zum Vergleich :
    Wir haben für unseren 1.4 16V (80 PS ) Benziner mit beiden Paketen ( ZV, EFH, Radio, elekr. Spiegel ...)
    in Metallic mit Dachreling mal just 11,6 TEU bezahlt.

    Gruß
    Martin
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 shorty2006, 21.11.2007
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    erstmal klingt die cool-version für den preis toll, aber cool ist basis-bretter-ausstattung mit klima und BC (keine neigbaren kopfstützen vorn, keine höhenverstellbarer sitz, keine colorverglasung etc., keine ZV, kofferraum nur vom fahrersitz aus zu öffnen etc.). erst die dann dazu zusätzlichen pakete machn diese version einigermassn akzeptabel (slebs jetz nur eine mikrige innenleuchte vorn und keine reglierung der helligkeit des amaturenbrettes. aber in meinen augen ist das nix halbes und nix ganzes. besser ist preislich-ausstattungs-mässig gesehen eine style-edition mit comfortpaket, die baut erstmal auf ambiente auf und nicht auf basis.

    gilt alles für gebrauchte, denn neu gibts denn fabia I nicht mehr weder in deutschland noch im ausland. auf skoda.de gibts ihm zwar noch im showroom aber im konfigurator isser raus. das wars dann mit dem fabia I
     
  22. #20 Mystique, 22.11.2007
    Mystique

    Mystique

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HAUPTSTADT
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant 2.0 TDI CR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hubert Thies
    Du wirst Dich wundern. Also was ich hier immer so beobachtet habe wenn User sich Import-Fahrzeuge als angebliches Schnäppchen bestellt haben bzw. vom Händler aufgeschwatzt bekommen. Modelle aus anderen EU-Staaten haben öfter eine deutlich abweichende Ausstattung, gerade bei den Sicherheits-Details. Bei so Sachen wie Fensterheber oder Dosenhalter kann damit ja noch leben, aber ESP gehört im Jahr 2007 einfach in jedes Auto (bei Neuwagen versteht sich) egal ob 50 oder 150 PS.
     
Thema:

Fabia Komi Move 1,4 TDI oder 1,9 TDI?

Die Seite wird geladen...

Fabia Komi Move 1,4 TDI oder 1,9 TDI? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....