Fabia-Kombi nach Flexrohr-Einschweissung lauter

Diskutiere Fabia-Kombi nach Flexrohr-Einschweissung lauter im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Tag Zusammen, zunächst einmal bitte ich den etwas merkwürdigen Betreff zu entschuldigen. Auch, dass ich mal wieder eine Frage loswerden...

  1. Felge

    Felge

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag Zusammen,

    zunächst einmal bitte ich den etwas merkwürdigen Betreff zu entschuldigen. Auch, dass ich mal wieder eine Frage loswerden muss. Aufgrund wenig technischer Erfahrung werde ich auch vermutlich niemals in der Lage sein, Fragen zu beantworten, sondern immer nur, welche zu Stellen:
    Ich habe aktuell ein kleines Problem mit unserem - eigentlich gern gemochten - Skoda Fabia 2 Kombi. Während dem Sommer habe ich festgestellt, dass das Auto immer lauter wurde. Ich bin daraufhin zum Schrauber meines Vertrauens und der teilte mir 2 defekte Stellen im vorderen Bereich unserer Auspuffanlage mit. Und zwar war das (glaube ich) einmal ein ziemlich unscheinbar aussehendes "Verbindungsstück" mit, ich glaube, 2 Schellen dran, was ziemlich durch war und das (vor?) dem KAT befindliche Flex-Rohr, von dem ich inzwischen schon viel gelesen habe. Zunächst einmal haben wir nur das Verbindungsstück getauscht. Nach ein paar Tagen Fahren stellte sich heraus, dass das Auto meiner Meinung nach schon wieder sehr viel leiser ja fast wie vor dem Sommer fuhr.
    Bei einem zweiten Termin wurde - ich nenne es mal das komplette vordere Teil - abgeschraubt und mir ein neues Flexrohr in die Anlage geschweißt, um auch zu vermeiden, dass auch der KAT usw. neu muss. Verbessert mich, wenn ich was falsches geschrieben habe. Vorab: Es ist wohl alles dicht. Das kann man ja auch ziemlich klar feststellen. Aber ganz ehrlich: Der Sound des Autos ist jetzt überhaupt nicht mehr, wie er mal war. Leider fällt es mir schwer, das Geräusch zu beschreiben. Ich kann das schlecht erklären. Kaputt ist wohl nichts. Aber irgendwo muss es herkommen. Auch erwische ich mich dabei, wie ich auf der Autobahn nochmal hochschalten möchte, obwohl ich bereits im letzten 5. Gang bin. Einfach wegen des Geräuschspegels. Es klingt jetzt "affig" aber auch das Radio muss sehr viel lauter gedreht werden, damit man es hört. Es ist "irgendwie" ein blechernes Geräusch und ich bilde mir ein, dass, wenn ich bspw. etwas mehr Gas gebe und das Gaspedal los lasse, eine Art "nachröhren" zu hören ist, was ich früher nicht hatte. Was kann hier passiert sein? Und kriegt man das wieder hin?

    Vielen Dank
    Felge
     
  2. #2 MrSmart, 25.10.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    85000
    Ich tippe auf Verwirbelungen durch das eingeschweißte Flexrohr. Da es bestimmt nicht mehr eine Stoßverbindung ist, sondern die beiden Enden in das Reparaturstück ragen.
     
  3. Felge

    Felge

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MrSmart... Danke für den Hinweis. Bin für jeden Tip dankbar. Was kann man da machen?
     
  4. #4 MrSmart, 25.10.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    85000
    Ist es denn so gemacht worden? Wenn ja, dann nur noch mit großem Aufwand.
     
  5. Felge

    Felge

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich mir ziemlich sicher. Kann ich das erkennen, wenn ich 'drunter schaue? Großer Aufwand bedeutet? Was würde passieren, wenn ich doch das komplette Teil kaufe inklusive KAT ?
     
  6. #6 dathobi, 25.10.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.647
    Zustimmungen:
    2.692
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Deine Geldbörse wird schrumpfen... was sollte den passieren? wird bestimmt besser sein als ein zusammengeschweißtes Bauteil.
     
  7. Felge

    Felge

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Das verstehe ich. Aber es klang ja so als würde es noch eine, wenn auch umständliche Alternative, geben. Das Blöde ist ja, dass man das ja auch alles nicht testen kann. Auf jeden Fall (auch, wenn es ggfs. jammern auf hohem Niveau ist) nervt es irgendwie, dass das Auto diese ungewohnte Geräuschkulisse dabietet.
     
  8. #8 MrSmart, 25.10.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    85000
    Ob Du es einfach so sehen kannst, das weiß ich nicht. Vielleicht kann man es durch ein Foto davon erkennen. Man müsste es an den unterschiedlichen Durchmessern erkennen.
     
  9. #9 dathobi, 25.10.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.647
    Zustimmungen:
    2.692
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Hat nichts mit hohen Niveau zu tun, das würde mich auch stören, wenn du was gut erhaltenes bekommen kannst, dann mach das.
     
  10. Felge

    Felge

    Dabei seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Eventuell schaffe ich es Morgen mal ein Foto hochzuladen. Danke für die Hilfe.
     
  11. #11 MrSmart, 25.10.2018
    MrSmart

    MrSmart

    Dabei seit:
    13.12.2014
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    664
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia² RS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus
    Kilometerstand:
    85000
    Die einzige Lösung, wenn es daran liegt, wäre ein neues Flexrohr auf Stoß einschweißen. Welcher Hersteller wurde aktuell einschweißt? Eventuell ist auch die Abgasanlage verspannt eingebaut (verdreht oder jetzt zu lang).
     
  12. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    21.785
    Zustimmungen:
    11.330
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    24300
    Ich würde erstmal schauen, ob die Anlage dicht ist. Dazu: Motor an, einer mit einem alten Handtuch das Endrohr kräftig zuhalten, ein Helfer gibt leicht Gas. Ist die Anlage undicht, hört auch ein Laie das sofort. Ist sie dicht, drückt es einem das Handtuch fast aus der Hand.

    Ist die Sache undicht, kommt vermutlich das Geräusch daher. Wenn sie dicht ist, schließe ich mich den Vorrednern an.
     
    MrSmart gefällt das.
Thema:

Fabia-Kombi nach Flexrohr-Einschweissung lauter

Die Seite wird geladen...

Fabia-Kombi nach Flexrohr-Einschweissung lauter - Ähnliche Themen

  1. Winterreifen vom Yeti auf Fabia Neuwagen

    Winterreifen vom Yeti auf Fabia Neuwagen: Hallo zusammen ich bin neu hier und frage für eine Bekannte. Sie hat einen neuen Fabia bestellt und gibt einen Yeti BJ 2016 in Zahlung. Auf dem...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia 6Y Sport Sitzgarnitur

    Skoda Fabia 6Y Sport Sitzgarnitur: Ich biete gebrauchtene Sitzgarnitur für den Skoda Fabia 6Y an. Die Sitze ist möglich auch nach dem Skoda Fabia 2 nachrüsten. Der Beifahrersitz hat...
  3. Federungskomfort Rapid/Fabia

    Federungskomfort Rapid/Fabia: Ich hatte das schon in der Fabia III-Rubrik geschrieben: Hallo ans Forum, ich denke darüber nach, entwder einen fast neuen Fabia oder einen der...
  4. Skoda Fabia II Swing Radio Bluetooth Nachrüsten

    Skoda Fabia II Swing Radio Bluetooth Nachrüsten: Guten Abend, ich möchte mein Swing Radio nachrüsten (Bluetooth), hat jemand folgende Erfahrung mit dem Artikel gemacht und vor allem ist der...
  5. Superb III Kombi Kofferraum kleiner als Octavia III?

    Superb III Kombi Kofferraum kleiner als Octavia III?: Hallo zusammen, ich habe in ADAC Tests gelesen, dass der Octavia einen größeren Kofferraum hat als der Superb, wenn Sitze aufrecht stehen. Gerade...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden