Fabia Kombi 1.9 TDI

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Frank1976, 16.07.2006.

  1. #1 Frank1976, 16.07.2006
    Frank1976

    Frank1976 Guest

    Also... ;-)
    Erstmal ein großes Lob für diese Seite....
    Ist ja der Hammer......

    Nun zu meiner Frage, weil ich glaube, daß hier echt fähige Leute unterwegs sind, die wissen was sie reden.

    Ich weis bald echt nicht mehr was ich machen soll.... :grübel: :wall:

    Es ist so...
    Ich arbeite in einer Firma die auch aussendienstler beschäftigt, die mit Skoda Fabias fahren.
    Jetzt ist ein 3 Jahre alter Fabia Kombi TDI zurückgegangen an die Leasingfirma.
    Das Fahrzeug hat jetzt ca 112.000 km drauf und hatte einen Frontschaden, der repariert wurde.(Beide Kotflügel und Scheinwerfer, Stoßstange, Motorhaube, kein Rahmenschaden)
    Letzter KD wurde gemacht. Reifen sind runter. Lautsprecher vorne defekt. (Kein Tuning)
    Nun die Frage...
    Sollte ich dieses Fahrzeug kaufen??? Was darf er kosten im anbetracht des Unfalls und der kleinen Mägel...
    Der Motor wurde vom Fahrer immer pfleglich behandelt wie auch das Auto selbst.
    Es ist in einem Top zustand.....
    Bitte helft mir..... :umfall:
    Danke :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geoldoc, 16.07.2006
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Wenn Du den Fahrer kennst, weißt wie er fährt und er Dir auch über die Macken berichten kann, die das Auto unter Umständen hat, warum nicht. Diese Vorteile hat man sonst bei gebrauchten Autos nicht. Das spricht echt dafür. Eine neue Box ist nicht so der Kostenfaktor und Reifen sind eh ein Verschleißteil.

    Zum Preis kann man aber nichst sagen, ohne Ausstattungsvariante und Extras. Immerhin kann man für einen neuen 1,9 TDi sowhl 15.000 als auch über 20.000 Euro ausgeben und das spiegelt sich dann auch etwas im Gebrauchtwagenpreis wieder.

    Ich würd mir bei den entsprechenden Internet-Autobörsen mal vergleichbare Fabias raussuchen und dann noch etwas abziehen, da er ja einen Unfall hatte und die Internetpreise auch alle nur VB sind und dann kannst Du schon selbst genauso gut was über Preise sagen wie wir.

    Den Wert kann man übrigens über www.autobudget.de ziemlich genau berechnen.

    EDIT und da das Auto von einer Firma verkauft wird hat man ja auch mindestens ein Jahr Gewährleistung drauf, auch wenn man die dann erstmal durchsetzen muss.
     
  4. #3 Frank1976, 16.07.2006
    Frank1976

    Frank1976 Guest

    Danke für die schnelle Antwort....
    Im Net, habe ich bereits nachgesehen.
    Auch hier auf diesen seiten...
    Und die Antworten bzw. die Beiträge waren sehr unterschiedlich....
    Das ging los bei 6500,- und rauf bis 9500,-(ohne Unfall)
    Ich denke, daß ein Preis von ca. 6500,- bis 7000,- (?) gerechtfertigt wäre für ein Comfortmodell mit den Kilometern. Er hat CD-Radio, Klimaanlage, 4x Fehe. Hat damals n bischen über 18000,- gekostet, und wurde nun 3 1/4 Jahre geleast.
    Mal sehen was der Händler sagt die kommende Woche......
    Würde ihn schon gerne kaufen....
    Und ich glaube, er möchte ihn auch so schnell wie möglich weiterverkaufen, weil er noch keinen Partikelfilter hat. Und da habe ich bei uns in der Gegend schon sachen gesehen, da haut es dich aus den Schuhen....
    Dieselautos die vorher 10-12000,- gekostet haben standen dann da für 6-9000,-
    Eben weil Vater Staat einen Partikelfilter wollte und die Händler angst hatten, auf den "alten" Autos sitzen zu bleiben. :müll:
    Wenn der Händler nächste woche 8 oder sogar 10000,- will werd ich ihn schon mal fragen ob er nicht ganz richtig tickt...... :schiessen:
    Mein Arbeitskollege war dort und hat das Fahrzeug übergeben.
    Er sagte, daß er Preise hätte, die nicht viel anders sind als in einer Apotheke.... :nieder:
    Naja mal sehen....
    Wenn ein benz mit 240000 km noch 12000,- bringt wird der Fabia doch wohl nicht mehr als 5-7000,- kosten...
    Alles andere wäre ja wohl humbuk...... Oder??????? :frage:
     
  5. #4 MartyMcFly, 18.07.2006
    MartyMcFly

    MartyMcFly

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9 TDI
    Kilometerstand:
    225000
    Selbst die neuen Fabias haben noch keinen Partikelfilter. Und in Sicht ist anscheinend auch noch keiner.

    Marty
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fabia Kombi 1.9 TDI

Die Seite wird geladen...

Fabia Kombi 1.9 TDI - Ähnliche Themen

  1. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...