Fabia ² Kombi 1.4 Benzin optimale Drehzal mit Tempo

Diskutiere Fabia ² Kombi 1.4 Benzin optimale Drehzal mit Tempo im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin zusammen, wie fahrt ihr mit dem Auto oder einem ähnlichen auf der Autobahn. Ich habe noch keinen Tank leergefahren, deswegen kann ich noch...

  1. #1 esports85, 28.08.2009
    esports85

    esports85

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahrweiler
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    2500
    Moin zusammen,

    wie fahrt ihr mit dem Auto oder einem ähnlichen auf der Autobahn. Ich habe noch keinen Tank leergefahren, deswegen kann ich noch nix dazu sagen. Jedoch fahre ich gerne schnell und bei ca 160 liege ich jenseit der 4000 touren, ich denke mal das der schnell auf die 10L zugeht,

    wie sind eure erfahrungen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Euronaut, 28.08.2009
    Euronaut

    Euronaut

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main 65931
    Fahrzeug:
    Verkauft: Fabia Combi Style Edition Comfort - 1,4 16V - tangerine orange
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Frankfurt Mitte
    Kilometerstand:
    44000
    Hmm, ich würde an Deiner Stelle erst noch rund 1000 Kilometer runterspulen, bevor ich mir diese Frage stelle.

    Aber egal: Ich habe als optimale Schnell-Reisegeschwindigkeit 140 - 160 km/h ausgemacht. Der Verbrauch laut BC liegt dann zwischen 8 und 9 Liter und ab 140 klingt die Maschine tatsächlich dezenter als zwischen 120 - 140 km/h. Wenn ich es nicht eilig habe, bin ich mit rund 110, 120 km/h unterwegs, dann bleibt der Verbrauch locker unter 7 Liter/100km.
     
  4. #3 Wahlberliner, 28.08.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    115km/h, rechte Spur, Tempomat rein und dann entspannen... Gibt einen moderaten Verbrauch und ein relaxtes "Ankommen".

    Grüße Michael
     
  5. #4 blumenkuebel, 28.08.2009
    blumenkuebel

    blumenkuebel

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 sport
    bin vor kurzem an die ostsee gefahren. mit 120 auf der rechten spur kam ich auf einen verbrauch von 6,8l. die durchschnittsgeschwindigkeit betrug trotzdem 100kmh.
     
  6. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Und wen Du Dir viel Mühe gibst und den Wagen entsprechend einfährst, schaffst Du sogar bei 90 - 100km/h einen Verbrauch von ca. 5L ..., dann allerdings ohne jede Beschleunigung und Steigung.

    LG
    bjmawe
     
  7. ka87

    ka87

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Sportline, 1,4 l
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    2400
    Hallo,
    also da man ja in Holland eh nur 120 fahren darf, habe ich den Tempomaten eingeschaltet und hatte am Ende einen Verbrauch von genau 6,0l.
     
  8. #7 blumenkuebel, 28.08.2009
    blumenkuebel

    blumenkuebel

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 sport
    ich dachte gerade 6,0l - wie hast du das gemacht?! holland hat ja aber nicht so viele höhenmeter...
     
  9. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Wie meinst du das, meinst du die Höhe über dem Meeresspiegel? Dann ist die Erklärung einfach. Je weniger hoch, desto mehr Sauerstoff hat die Luft. Und den Sauerstoff braucht der Motor für die Verbrennung des Treibstoffes. Das hängt halt unmittelbar auch mit dem Verbrauch (und anderen Dingen, wie Leistung usw.) zusammen.
     
  10. #9 blumenkuebel, 28.08.2009
    blumenkuebel

    blumenkuebel

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 sport
    ich meine eher, wenn man viel berg auf und ab fährt, dh höhenmeter (über nn) überwinden muss, steigt der verbrauch entsprechend. da holland eher eine ebene ist, sinkt der verbrauch entsprechend bzw ist nicht so hoch. der sauerstoffgehalt der luft (gasgemisch) ist bei ein paar hundert höhenmeter differenz eher zu vernachlässigen.

    Zitat: "Ungefähr die Hälfte des Landes liegt weniger als einen Meter über, rund ein Viertel des Landes unterhalb des Meeresspiegels (gemessen bei Amsterdam)." Quelle :wikipedia.de
     
  11. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ja, klar. Du findest also, der Verbrauch von 6 Litern ist zu hoch. Ich dachte, bei 120 km/h geht das OK.
     
  12. #11 blumenkuebel, 28.08.2009
    blumenkuebel

    blumenkuebel

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Fahrzeug:
    Fabia² 1.4 sport
    ?( ?( eher für sehr niedrig, daher auch die höhenmeter theorie - ka87 hat in etwa das gleiche auto wie ich...

     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. ka87

    ka87

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Sportline, 1,4 l
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    2400
    Also ich hatte auch Glück mit Staus,musste also wirklich selten bremsen und wieder beschleunigen.
    War die erste etwas weitere Strecke mit meinem neuen Auto und war mit dem Verbrauch schon sehr zufrieden.
     
  15. DiMü

    DiMü Guest

    Ich fahre zwar keinen Kombi, habe aber die gleiche Maschine. Meiner Erfahrung nach verbraucht man zwischen
    5 l/100km bei gemäßigtem Fahrten unter 100 km/h und
    10 l/100km bei "sportlicher" Fahrweise und mindestens 160 km/h "so-oft-es-geht".

    Ich habe das erste halbe Jahr Fahrtenbuch geführt und behaupte mal, der Fabia ist gut gebaut für gemäßigtes Fahren bis etwa 100 km/h. Danach steigt der Verbrauch sehr deutlich an. Dabei ist eher ausschlaggebend, wie und wie oft man beschleunigt bzw. bremst, als die Höchstgeschwindigkeit.

    Fazit: Vorausschauendes Fahren mit Tempomat bei 100-120 Tacho ist optimal.

    Ich denke mal, das wird beim Kombi nicht viel anders sein.

    Mit Autogas, flottem Gasgeben und Tempomat auf Tacho 130 also real 125 km/h verbraucht mein F² momentan übrigens ziemlich genau 10 l/100km Autogas und ein Schnapsglas Benzin; macht ca. 6 €/100km.
     
Thema:

Fabia ² Kombi 1.4 Benzin optimale Drehzal mit Tempo

Die Seite wird geladen...

Fabia ² Kombi 1.4 Benzin optimale Drehzal mit Tempo - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  2. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  3. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  4. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  5. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...