Fabia Kombi 1.4 80 PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Alter-Schwede, 08.01.2007.

  1. #1 Alter-Schwede, 08.01.2007
    Alter-Schwede

    Alter-Schwede Guest

    Hej,

    ich stehe kurz vor dem Kauf eins Fabia Kombis. Ausstattung (Elegance) und Farbe (Flamenco Rot o. Black Magic) sind schon so gut wie beschlossen. Es hapert allerdings an der Maschine, hoffentlich könnt ihr mir da ne Entscheidungshilfe geben. Wir schwanken zwischen den zwei Benzinmotoren 80 PS und 100 PS. Hab mir beim hiesigen Autohändler Datenblätter geholt und gesehen das der 80 PS Motor mehr NM bei weniger Umdrehungen hat als der mit 100 PS was mich sehr wundert. Der mit 100 PS ist ja ein Hühnerbrüstchen im gegensatz zum 80 PSler. Ich teil euch mal ein paar Eckdaten mit und hoffe auf eure Hilfe :friede:

    ->jährlich Fahrleistung max. 15.000 km
    ->nur Benziner
    ->wohne noch in der Gegend um München hier und da mal ein kleiner Hügel
    ->Arbeitsweg hin und zurück 25 km davon 100% Landstraße
    ->Urlaub wenn es endlich mal so weit ist 1000-1600 km Autobahn
    ->transportiert wird selten was nur Freundin (60kg), Hund (30Kg), Urlaubsgepäck für 14 tage Ferienhaus (40Kg Frauen halt :nudelholz:) und gelegentlich ein IKEA Schränkchen ihr wisst ja wie das ist ;-)

    so, hoffentlich das reicht für eine Entscheidungshilfe für die beiden Motoren, Probefahren kann ich leider nicht machen, da er keine da hat im moment.

    Danke für eure Hilfe

    MfG
    Alter-Schwede
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pelmenipeter, 08.01.2007
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    also mafi sein kombi mit 80 ps fuhr recht flott vor mir daher ^^
    zufrieden mit den leistungen ist er wohl auch
     
  4. #3 marco78, 08.01.2007
    marco78

    marco78 Guest

    Alter-Schwede,
    hallo.

    Ich fahre den Fabia mit dem alten Motor, 75 PS.
    Und diese Motorisierung reicht für deine Anforderungen völlig aus.
    Ich fuhr 1,5 Jahre täglich 35 Kilometer pro Weg zur Arbeit (jetzt erledigt das ein Firmenwagen :veilchen:). 85% Landstraße.

    Der Fabia schnuckelt ohne Probleme daher, Verbrauch ca. 5,5-6 Liter.
    Ich stand damals auch vor dieser Frage und habe den Schritt nicht bereut.
    Sicherlich: Vollgepackt, 5 Insassen + vollen Kofferaum - auch da wird der Fabia 80 PS sicherlich mehr Kraft benötigen als der 100er, aber insgesamt fährst du mit der 80 PS-Variante sicher ung gut.

    Sofern du kein Heizer bist, sondern den Fabia als Family-Van nimmst, dann liegst du mit 80 PS richtig.

    Grüße
    Marco78
     
  5. #4 alex2005, 08.01.2007
    alex2005

    alex2005 Guest

    @ Alter-Schwede

    Die 100PS - Maschine ist auf hohe Drehzahlen ausgelegt und zieht ab 4500 Umdrehungen erst richtig gut durch. Das Getriebe ist kurz übersetzt, was wiederum hohe Drehzahlen generiert und den Verbrauch steigert. Das passt aber zum Charakter des Motors. Die Maschine dreht den 5. Gang übrigens mühelos bis zum Begrenzer aus (~ 6500 RPM -> 210 km/h laut Tacho).

    Der 80PSler, den ich selbst noch nicht gefahren bin (hatte vorher 75PS), ist auf mehr Kraft im unteren Drehzahlbereich ausgelegt, was wiederum bedeutet, dass er z.B. bei 2000 Touren mehr Leistung bringt, als der 100PSler bei gleicher Drehzahl. Dafür verliert er bei höheren Drehzahlen seine Kraft (-> Drehmoment) recht schnell. Das Getriebe ist länger übersetzt, sodass Verbrauch und Drehzahl niedriger liegen, der Motor also eher in seinem optimalen Bereich arbeitet.

    Für den Kombi halte ich den 100PS - Benziner wegen seinem Charakter für ungeeignet, geht man davon aus, dass dieser eher mit mehr Beladung gefahren wird und schonmal ein Familienausflug angedacht ist. Da wäre der 2l Benziner oder ein Diesel die bessere Wahl. Die sind aber in Unterhalt bzw. Anschaffung zu teuer. Soll heißen: Nimm ruhig die 80PS - Version, die reicht für Dein Profil absolut aus.

    Gruß
    Alex
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Nach dem, was Du schreibst, kann ich Dir nur uneingeschränkt die 80 PS-Variante empfehlen. Ich habe diesen Motor leider auch nicht gefahren, hatte aber drei Fabia mit der 75 PS-Maschine, der letzte war ein Combi, mit dem ich 30.000 km in 15 Monaten gefahren bin, darunter viel Autobahn.

    - Fahrleistung mehr als ausreichen für den Alltag
    - recht laufruhig
    - auf Super optimiert, der 100 PS m.W. auf Super Plus
    - gleichmäßige Kraftentfaltung
    - Verbrauch in der Praxis zwischen knapp 6 und gut 7 Litern, im Durchschnitt hatte ich ca. 6,5 l/100 km


    Anfangs wollten wir einmal die 100 PS-Variante kaufen; diese hat uns aber total enttäuscht. Die Leisungsentfaltung ist zäh - und man fragt sich, wo die 100 PS sind. Sie stecken schlicht in der Drehzahl und dieses Fahren finde ich nicht sehr entspannend. Der Mehrpreis ist in keiner Form berechtigt.

    Mit dem 80 PS-Motor kannst Du eigentlich nichts falsch machen - zumal diese Variante auch als Gebrauchtwagen recht gesucht ist und sich vermutlich in ein paar Jahren wird gut vermarkten lassen.

    Grüße
    Andreas
     
  7. #6 [Phantom], 08.01.2007
    [Phantom]

    [Phantom]

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund/Wittstock Dortmund/Wittstock/
    Fahrzeug:
    VW Golf V Variant 2.0TDI
    Werkstatt/Händler:
    VW Zentrum Dortmund
    Kilometerstand:
    17000
    Hi

    und ausserdem ist bei der 100Ps variante der Spritverbrauch dann auch höher, ist auch nicht gerad zuverachten oder ??

    Also ich würde wenn es ein Beziner sein soll auch dann die 80Ps variante wählen ich habe bisher nur gutes gehört.

    Falls doch nen Diesel dann denn 1,9TDI mit 101PS.

    biss dann
     
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Subjektiv wie immer: Bei diesem Fahrprofil erscheint mir der 80 PS nicht nur ausreichend, sondern auch ökonomisch sinnvoller als ein Diesel.
     
  9. #8 Geoldoc, 09.01.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Ich finde nicht, dass der 55kw (den 59 kw bin ich noch nicht gefahren) untenrum merkbar besser zieht als der 74kw, ihm geht einfach nur oben die Puste früher aus. Ich glaub auch nicht, dass da die 6NM beim 59 kw viel ändern.

    Natürlich spricht nichts gegen den 59kw Benziner. Allerdings auch nicht sonderlich viel gegen den 74kw.

    Den Mehrverbrauch fängt die etwas geringere Versicherung vielleicht in etwa wieder ein (wenn man nicht gerade 100 Oktan tankt) und ich bin beim Überholen, Einfädeln auf der Beschleunigungsspur und schnellen Autobahnetappen immer wieder froh über das Plus an Leistung. Ansonsten merkt man es halt auch und braucht es aber auch nicht.

    Ob einem das 800 Euro Mehrpreis bei der Anschaffung wert ist, muss jeder selber wissen.

    EDIT: So ist das halt bei einem Motor mit unterschiedlichen Leistungsstufen. Die Unterschiede im Motor sind nicht so groß die im Unterhalt aber auch nicht.
     
  10. #9 Alter-Schwede, 09.01.2007
    Alter-Schwede

    Alter-Schwede Guest

    @ Geoldoc:

    Tja, 6NM sind 6NM. Einen Motor zu haben, dessen Leistung ich nur über Drehzahl bekomm, hat für mich nicht viel Sinn, vor allem bei einer 1.4 Liter Maschine finde ich diese Motorversion ziemlich gewagt, denn all zu viele 100.00 Km werden die 100PS Maschinen nicht schaffen. Die 100 PS hab ich mir am Anfang auch überlegt (weil GTI verwöhnt) hab mir aber mal die Motordaten angeschaut und fand die 126NM bei 4400 Umdrehungen doch sehr mager, dann kann er auch noch so hoch drehen. Da frag ich mich wo der noch mal Kraft aktivieren soll wenn man mal weiter dreht.

    EDIT: Und dann noch ein magerbrüstchen der auf Super Plus programiert ist, was haben sich die Skoda-Ingeneure da gedacht :smoke:??

    ABER: Ich bedank mich trotzdem bei allen recht herzlich für die super Tipps!!

    MfG

    Alter Schwede
     
  11. #10 Geoldoc, 10.01.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    OK, Du hast gefragt, wenn Du die Antwort eh schon weißt...

    Nur nochmal zur ach so hohen Literleistung des 74kw Benziners. 72 PS pro Liter sind durchaus schon lange nichts Ungewöhnliches mehr. Der gute alte 1,8 125 PS Benziner hat auch 70 PS. Beispiele gibt es in jedem Autokonzern in nahezu jedem Volumenmodell von 1,0 bis 4,0 Litern und auch gerne ohne Turbolader.

    Das ist wohl kein wirkliches Argument mehr. Da würd ich mir bei den ganzen Turbos wohl mindestens genausoviele Sorgen machen.
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Auch wenn ich den 100 PS-Motor nicht so mag (das sehen Geoldoc und ich immer wieder unterschiedlich...): Das Problem mit der Literleistung dürfte bei heutigen Motoren von untergeordneter Bedeutung sein. Spannend wird es z.B. beim 1.4 TSI - und selbst dort bin ich nicht zu skeptisch.

    Also die schlichte Frage: Ist bei der Fahrweise des Themeneröffners 80 PS ausreichend oder der Mehrpreis zu 100 PS gerechtfertigt? Meinen Standpunkt dazu habe ich gesagt - aber es ist natürlich wie der Begriff schon sagt eine persönliche Meinung.

    Grüße
    Andreas
     
  13. #12 Bluefabia, 10.01.2007
    Bluefabia

    Bluefabia Guest

    Um auch mal meinen Senf dazuzugeben. Ich habe nur den Motor mit 75 PS. Ich fahre ihn in einem Kombi Elegance seit Mai 2006. Mein (subjektiver) Eindruck ist nach einer Tour nach Dänemark in ein Ferienhaus mit 2 Personen und entsprechenden Gepäck: Es dürften schon ein paar mehr PS sein, unter Beladung fehlt ihm doch etwas. Aus ökonomischer Sicht ist der kleinere Motor dem mit 100 PS vorzuziehen nur gibt es Fälle, da ist der Motor mit 75 bzw. 80 PS (kenne ich nur kurz von ner Probefahrt) zu schmalbrüstig. Letztendlich sollte hier wohl der subjektive Verstand entscheiden
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Da muss ich mal eben gerade klugsch...ern.

    "subjektiven Verstand" gibt eben nicht - entweder der Verstand, einigermaßen objektiv oder der Bauch, ziemlich subjektiv.

    Soll heißen: Was ist im Alltag dominierend? Die Fahrt in der Stadt, über die Landstraße oder bei mittlerem Autobahntempo? Dann lässt sich eine Urlaubsreise im Jahr auch bestens mit 75 / 80 PS realisieren.

    Oder bin ich täglich weite Strecken unterwegs, habe häufiger lange Reisen? Dann kann es - sofern finanziell auch wünschenswert (nicht jeder kann oder will mehr Geld als notwendig ausgeben) ein größerer Motor sein. In diesem Fall aber evtl. auch ein TDI oder ein 2.0


    Viele Grüße
    Andreas
     
  16. #14 Geoldoc, 10.01.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Um meine Meinung nochmal ein wenig zu erläutern:

    Ich finde die 100 PS im Fabia gerade so ausreichend. Immerhin wiegt mein Fabia Combi leer 1.230 kg. Da hat man vor nicht allzu langer Zeit noch einen Mittelklassekombi mit bewegt.

    Und klar hat der Motor zu wenig Drehmoment. Das werd ich nicht bestreiten. Von Kraft aus der Ruhe sicherlich nicht zu reden. Mein nächstes Auto hat bestimmt mehr Drehmoment.

    Und ohne Drehzahl passiert gar nichts, aber mit Drehzahl kann man zumindest wenn man es braucht auch mal vernünftig überholen und ist dem kleinen 1,4er doch ein ganzes Stück voraus. Dafür kann man bei ruhiger Fahrt auch gut 6 Liter unterbieten und das wird ansonsten bei 100 PS und dem Gewicht bei einem Benziner schon schwierig.

    Als Gegenbeispiel:
    Meine Mutter hat einen 1,6er Golf IV mit 100 PS, der wiegt fast exakt das gleiche wie meiner und ist durch das höhere Drehmoment etwas entspannter zu fahren, aber schneller ist er natürlich auch nicht, man muss halt etwas weniger schalten.
    Ich fahr das Auto auch recht häufig und brauche im Schnitt um 15 bis 20% mehr als mit meinem. Dafür dass ich ab und zu mal nicht runterschalten muss, aber nicht mehr Leistung habe? Ich weiss nicht recht.

    Souverän ist ein Fabia Kombi sicherlich erst mit dem 2.0 (oder 1,9tdi) motorisiert aber der kostet dann auch gleich 1400 Euro Aufpreis. Mehr Steuern, Versicherung und 20% Mehrverbrauch zum 59kw.

    Insofern hat auch der 74 kw seine Berechtigung.

    EDIT: Ach Mist, jetzt hätt ich doch fast meinen Standardsatz vergessen:

    "Das schöne am meinem Motor ist, dass er 100 PS hat wenn ich es eilig habe und 1,4 Liter Hubraum wenn ich sparsam unterwegs sein will."

    ...oder so ähnlich...
     
Thema: Fabia Kombi 1.4 80 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 6y 75ps 80ps unterschied

    ,
  2. skoda 80 Ps

    ,
  3. unterhalt skoda fabia 80 ps

Die Seite wird geladen...

Fabia Kombi 1.4 80 PS - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  4. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  5. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service