Fabia klakkert vor sich hin

Diskutiere Fabia klakkert vor sich hin im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; moin,hab folgendes prob, seit der zahnriemen gewechselt wurde klakkert mein fabia. das klingt echt bescheiden vorallem wenn er kalt ist isses...

  1. #1 Bananabob, 05.06.2006
    Bananabob

    Bananabob

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    moin,hab folgendes prob,
    seit der zahnriemen gewechselt wurde klakkert mein fabia. das klingt echt bescheiden vorallem wenn er kalt ist isses extrem nervtötend.
    ich war schon in der ws aber die meinen das is normal :boxen:
    ich bin kein mechaniker aber für mich klingt das nicht normal,wenn jemand eine erklärung dafür hat wäre ich dankbar
    mfg bob
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!!

    Schildere das Problem mal nem anderen Händler..... oder dem wo du warst .. und sag das stimmt nicht.... macht was..... ? Hatten die den Ventildeckel runter?????

    MfG
     
  4. #3 Bananabob, 05.06.2006
    Bananabob

    Bananabob

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    die ham sich das nur so provisorisch angeguckt und gemeint is normal, ich war allerdings auch dort wo er warm war da klingt er nicht so extrem wie wenn er kalt ist ! naja bleibt wo doch nur der gang in noch ne ws :zwinker:
     
  5. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hatten die denn was am Kopf gemacht ????
     
  6. #5 Bananabob, 05.06.2006
    Bananabob

    Bananabob

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    geh ich mal nicht von aus wenn die den zahnriemen wechseln ! oder ? :hmmm: wie gesagt bin kein techniker
     
  7. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    huhu !!!

    Na dan würd ich mal auf die Steuerzeiten tippen... kann um einen Zahn verstellt sein... oder die spannung nicht i.O.

    MfG
     
  8. #7 Bananabob, 05.06.2006
    Bananabob

    Bananabob

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    aha...werd die nochmal damit konfrontieren, danke erstmal
     
  9. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    oki , gern bitte .....
    las es mich mal wissen.. per PN....... was es war .


    MfG
     
  10. #9 Octi_Tuner, 05.06.2006
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Ich weiß nicht.
    Ich bin ja auch kein gelernter Fachmann aber irgendwie klingt das nach trockenen Hydros.
    Kopf abgehabt weil irgendein Dussel was hat reinfallen lassen hat. Öl aus den Hydros gelaufen und dann nicht wieder befüllt. Wenn er ne weile läuft kommt wieder öl an dei Hydros und die saugen sich etwas voll. Dann beim abstellen verlieren sie wieder etwas.

    Nur ne vermutung. Ich hatte sowas mal bei nem Kumpel. Die Hydros einfach über Nacht in Motoröl gelegt und schon wars verschwunden.

    Wie gesagt ist nur ne Vermutung. Bin da auch kein Profi. Aber interessierter Amateur!

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 fabianewbie, 06.06.2006
    fabianewbie

    fabianewbie Guest

    Falls die den Ventildeckel unten gehabt haben sollten, tippe ich mal auf einen runtergefallenen Schlepphebel.
    Da die Nockenwellen im Ventildeckel gelagert sind kann es beim Aufsetzten des Deckels passieren,
    dass einer dieser Schlepphebel in den Zylinderkopf fällt. Die sind nämlich nur auf die Hydrostößel und die Ventile aufgelegt.
    Hab ich bei uns in der Werkstatt schon mehrfach gesehen.
    Ansonsten wie schon gesagt wurde Steuerzeiten oder Spannung.
     
  13. #11 alex2005, 06.06.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    Was mich an der Sache wundert: Warum wurde der Zahnriemen schon bei knapp über 90tkm (ich beziehe mich auf Deine Signatur) gewechselt? Er wird bei dieser Laufleistung zwar erstmalig geprüft, ist aber selten schon verschlissen.

    Alex
     
Thema:

Fabia klakkert vor sich hin

Die Seite wird geladen...

Fabia klakkert vor sich hin - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  2. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  3. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  4. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  5. Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf

    Skoda Fabia Fenster ging nicht mehr zu schließen, jetzt Tür nicht mehr auf: Hallo, bei unserem Skoda ging die Fensterscheibe auf der Beifahrerseite nicht mehr hoch, in der Werkstatt wurde die Scheibe provisorisch...