Fabia-Kauf über Internet - Inspektion ?

Diskutiere Fabia-Kauf über Internet - Inspektion ? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, meinen letzten Skoda habe ich über einen örtlichen Händler gekauft. Neben dem wohl üblichen Rabatt wurden mir noch 4 Winterräder...

  1. nosti

    nosti

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meinen letzten Skoda habe ich über einen örtlichen Händler gekauft. Neben dem wohl üblichen Rabatt wurden mir noch 4 Winterräder zugesichert. Die habe ich auch gekriegt, aber made in Nordkorea oder was weiß ich. Ein wenig fühle ich mich schon über den Tisch gezogen. Gut, Reifenmarke war nicht vereinbart, meine Schuld. Den nächsten Skoda (diesmal einen Fabia II) will ich übers Internet kaufen. Autohaus24 bietet mir da ein gutes Angebot, wo mein Händler bei weitem nicht mitkommt. Frage: Ist es für einen Händler erkennbar, dass das Fahrzeug übers Internet erworben wurde? Kann er eine Inspektion ablehnen, so z.B. lass die Inspektion dort machen, wo Du ihn gekauft hast. Und falls Garantieansprüche fällig werden: Ansprechpartner der Händler, von dem ich das Fahrzeug übers Internet gekauft habe oder jeder Skoda-Händler?

    mfg nosti
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 barney11, 03.02.2012
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Ein EU-Fahrzeug ist erkennbar, das ist hier aber wohl nicht gegeben.

    Ansonsten ist halt ggf. erkennbar, von welchem Händler das Fahrzeug stammt. Bei Autohaus24 sollte das aber ein ganz normaler deutscher Vertragshändler sein, der halt evtl. nicht direkt bei dir um die Ecke liegt. Antwort auf deine Frage also jein, eher nein. Er sieht eben, dass das Fahrzeug nicht von ihm kommt.

    Grundsätzlich herrscht Vertragsfreiheit und wenn er keinen Bock auf dich hat, dann hat er keinen Bock auf dich. Ich weiß allerdings nicht, wie die Vertragsbeziehung zwischen Skoda und dem jeweiligen Händler ist, evtl. gibt es hier eine Bearbeitungspflicht.

    Außerdem wird das Geld am Auto eher mit Inspektionen und Reparaturen verdient, nicht mit dem Verkauf an sich. Insofern haben "normale" Händler nun gar nicht soo viel Anlass um einen Inspektionsauftrag abzulehnen, nur weil ihr Stolz verletzt ist.

    Grundsätzlich jeder Skoda-Händler, siehe aber auch Antwort eins drüber.

    Und zu Gewährleistungsansprüchen: Hier ist ausschließlich Ansprechpartner der Händer, bei dem du das Fahrzeug letztendlich gekauft hast.
     
  4. #3 PilsnerUrquell, 04.02.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Du kannst deine Inspektionen bei jeder Skoda-Werkstatt oder Werkstatt mit Skoda-Service machen, egal ob eu-import oder nicht.

    Der Übergabestempel im Heft vorn muss drin sein.

    Ich hatte nie Probleme mit dem EU-Import.

    Aber derzeit lohnt es meines Erachtens nicht, 20% bekommt man auch beim Händler aufs deutsche Modell
     
  5. #4 barney11, 04.02.2012
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Autohaus24 vertreibt das deutsche Modell. Und nein, beim ganz normalen Skoda-Händler um die Ecke bekommt "man" eben keine 20%. Zumindest nicht allgemeingültig und bundesweit. In meiner Region ist das absolute Utopie, da lohnt sich jederzeit entweder ein "Internet-DE-Auto" oder ein "EU-Auto". ;)
     
  6. #5 Yoshi79, 06.02.2012
    Yoshi79

    Yoshi79

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!
    Da stimme ich Barney voll zu. Ich habe unseren Roomster auch gerade vor zwei Wochen abgeholt - ebenfalls übers Internet bestellt und ca. 100km entfernt abgeholt. Drei Skodahändler im Umkreis von 50km wollten nicht mal in die Nähe des Preises kommen, obwohl ich ihnen mein Internetangebot unter die Nase gehalten habe. Auch ein EU-Wagen wäre da nicht billiger gewesen.

    Gruß
    Jörg
     
  7. #6 Robert78, 06.02.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.581
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    5200
    Sorry, aber so führt man keine Verhandlungen.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Andererseits: Keiner drei von Yoshi79 kontaktierten lokalen Händler sind mit ihm ins Geschäft gekommen.
     
  10. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Doch genauso mache ich das! Ruhiger Ton! Genaue Liste welche Ausstattung und welche Leistungen inklusive sein sollen und welcher Preis drunter stehen sollte. Hinweis, dass man lieber um die Ecke kaufen will und daher auch einen fairen Preis zum Vergleich rannzieht (also mit Überführung bis vor die Haustür beim Internetangebot; +ggf. 100-200€ für das "Gefühl" vor Ort zu kaufen). Derjenige der da Austickt (hatte ich exakt 1x; und sei überzeugt die restlichen Kunden im Verkaufsraum waren total platt als der Chef angefangen hat rumzubrüllen und in ruhigem und freundlichem Ton von einem +20 Jahre jüngeren(!) erstmal wieder beruhigt und auf den Boden der Tatsachen gebracht wurde) sieht mich halt nicht wieder. Da will ich auch keine Wartungen etc. machen. Behandeln die mich dann auch so, wenn es mal Probleme gibt?! Lieber geh ich zu anderen Händlern die als Antwort dann einen Preis nennen, den sie geben wollen und dann is halt gut (Beratung hat ja dann keine stattgefunden; dauert exakt 5min) bzw. liegt der Ball dann beim mir (kauf ich doch oder eben nicht).

    Die Diskussion hatten wir hier ja schon mal an anderer Stelle... müssen wir hier nicht nochmal ausbreiten. ;)
     
Thema: Fabia-Kauf über Internet - Inspektion ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. erfahrung skoda feser graf autohaus24

Die Seite wird geladen...

Fabia-Kauf über Internet - Inspektion ? - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  2. Inspektion 90.000 km / Ölsorte LL O2 FL Diesel

    Inspektion 90.000 km / Ölsorte LL O2 FL Diesel: O2 FL 1,6 TDI Bj 2012 Hallo, bei mir steht demnächst der 90.000er Service an. Ich möchte dieses Mal das Öl stellen. Spart rund 80 EURO, je nach...
  3. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  4. Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi

    Feedback Kauf/Lieferzeit/erster Eindruck Combi: Hallo zusammen, da ich in den letzten Monaten recht viel von den Einträgen hier profitiert habe und vermutlich auch in Zukunft noch werde, will...
  5. Inspektion 30.000 - was wird geprüft?

    Inspektion 30.000 - was wird geprüft?: Hallo zusammen, wir haben einen Skoda Octavia von einem Händler in Stuttgart gekauft und diesen nach Norddeutschland verbringen lassen. Der...