Fabia III - Sportfahrwerk nicht bestellt - Fehler?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von ornalook, 05.02.2015.

  1. #1 ornalook, 05.02.2015
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    Frage mich, ob es ein Fehler war, das Sportfahrwerk nicht bestellt zu haben. Viele hier schwärmen so davon, andererseits frage ich mich, wie es dann wäre mit den "liegenden Polizisten" und an engen Steigungen?

    Dann liest man wieder, wie komfortabel und erwachsen der neue Fabia federt, wie in einer höheren Klasse (mit Serienfahrwerk?) - wieder in anderen Zeitungen wird das Fahrverhalten als ruppig bezeichnet (ob die den Fabia mit Sportfahrwerk getestet haben?)

    Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen 1.2 TSi mit 90 PS und 110 PS in der Fahrwerkshöhe? Oder sind beide identisch und somit gleich hoch mit dem Serienfahrwerk?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-20

    F-20

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Polo 6R GTI (1,4 TSI)
    Kilometerstand:
    23000
    Hallo!

    Die Frage mit der Fahrzeughöhe zwischen 90 und 110PS kann ich dir leider nicht beantworten, ich denke aber das mit und ohne DSG mehr unterschied macht wie 110 oder 90PS.

    Grundsätzlich wirst du mit dem originalen Sportfahrwerk im Alltag keine Probleme haben!


    Ich fahre meinen derzeitigen Polo GTI auf 9cm Bodenfreiheit und habe im Alltag 0 Probleme damit (und ich wohne in Österreich mitten in den Bergen)

    Ich finde den neuen Fabia ohne Sportfahrwerk ab Werk schon extrem hochbeinig!

    Aber man kann dem ganzen ja sicher nachhelfen und einen Satz Eibach Federn nachrüsten dann hat man ca. die Werkstieferlegung die Federn auch mit den originalen Dämpfern noch harmonisch udn Preislich ist man mit ca. 130€ für die Eibach Federn auch gut beraten. (fahren wir beim Polo meiner Freundin in dieser Kombi).

    Leider gibt es momentan lt. meinem Wissensstand noch keine Federn für den Fabia, die werden denke ich aber sicher folgen.

    Lg. Flo
     
  4. #3 ornalook, 07.02.2015
    ornalook

    ornalook

    Dabei seit:
    25.12.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    30
    Habe jetzt 2 Dateien angehängt und muß sagen, bin baff.

    Kann das sein, dass der Fabia, obwohl er nicht so tief aussieht vom Radkasten her, die gleiche Bodenfreiheit mit Serienfahrwerk hat wie der Polo WRC??
     

    Anhänge:

  5. F-20

    F-20

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Polo 6R GTI (1,4 TSI)
    Kilometerstand:
    23000
    Ja der Polo WRC ist ja auch extrem hoch ab Werk, das glaube ich sofort!

    Mein GTI war original auch extrem hoch!

    Hier mal ein originaler WRC:
    [​IMG]

    Auf den Fotos von VW werden ja schon fast alle Autos optisch tiefer gelegt!
    Geht schon soweit dass die auf Messen (zB GTI Treffen oder IAA Gewindefahrwerke einbauen! Hab ich mit eigenen Augen gesehen!)

    Lg. Flo
     
  6. Nathii

    Nathii

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Hallo zusammen, ich schließe mich mal an! Wir wollen noch bestellen und ich würde aus optischen Gründen gerne das Sportfahrwerk mitbestellen aber bin mir wegen dem Fahrkomfort unsicher. Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen? Lg
     
  7. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Also die 15mm fallen auf den ersten Blick nicht viel auf ( beim Fabia² sind es auch 15mm) aber das Fahrverhalten ist umso besser als das originale.
     
    Fiffi gefällt das.
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn das Auto einen gewissen Komfort mitbringen und langstreckengeeignet sein soll, würde ich unbedingt vom Sportfahrwerk abraten.

    Warum? Grundsätzlich sind alle Skoda eher straff ausgelegt, bereits mit dem Normalfahrwerk. Kommen dann ggf. noch 16-Zoll-Räder mit 45er Querschnitt hinzu, ist der Fahrkomfort schon spürbar reduziert. Dies noch mit einem Sportfahrwerk zu kombinieren nimmt dem Auto Alltagstauglichkeit. Das mag für einen bewussten Ausflug ins kurvige Gebirge nett sein, sonst nicht.

    Für mich kann ich nur sagen, dass ich mich über die zwei oder drei Autos mit Sportfahrwerk, die ich hatte, sehr geärgert habe. Den Octavia II RS habe ich nach sieben Monaten wieder verkauft - weil ich (überspitzt formuliert) beim Überfahren einer Zigarettenkippe nicht wissen muss, ob das eine filterlose oder eine mit Filter war... ;)


    Meine (!) Meinung: Nicht den Fahrkomfort der Optik opfern.
     
    topgun275 gefällt das.
  9. beko

    beko

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeug:
    Fabia III Edition 81 KW TSI DSG

    Absolute Zustimmung! :thumbup:
     
  10. Onrap

    Onrap

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Nordschwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI-DPF Bj. 10/2007
    Kilometerstand:
    132.000
    Sogar mein Roomster ist straff genug! Ein Sportfahrwerk würde meine Magen die Inhalt gründlich durchgeschüttet!

    Zu 95% erlebe mein Auto von innen, den Rest sehe ich das Äussere nur nach dem Aussteigen oder vor dem Einsteigen. Daher ist 15 mm hin und her ist mir Sch**ssegal!
    Gewisse Fahrkomfort ist mir wichtiger!
     
  11. F-20

    F-20

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Polo 6R GTI (1,4 TSI)
    Kilometerstand:
    23000
    Die Aussage das ein Fabia mit Sportfahrwerk und 16 Zoll Rädern nicht Alltagstauglich sein soll finde ich lächerlich!

    Ich fahre meinen Polo GTI im Alltag mit gewindefahrwerk auf unter 10cm Bodenfreiheit und 18" und unsere straßen hier sind wirklich nicht super glatt!
    Es geht komfortabler aber dafür kann ich ordentliche Kurvengeschwindigkeiten Fahren und werde nicht in jeder Kurve Seekrank, noch dazu ist die OPtik für mich sehr wichtig!

    Die optik mit dem Originalfahrwerk finde ich geht gar nicht, aber so unterschiedlich sind eben die Ansichten!

    Lg. Flo
     
  12. Nathii

    Nathii

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    21
    Danke ihr Lieben ich lass es mir nochmal durch den kopf gehen ;-)
     
  13. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen


    Mit Deinem letzten Halbsatz liegst Du unbestreitbar richtig...

    Und aus diesem Grund solltest Du Dir die erste Aussage noch einmal überlegen: Eine Meinung, die man nicht teilt, ist nicht "lächerlich", sondern vielleicht einfach nicht die eigene.
    Ich hatte aus diesem Grund auch deutlich von meiner (sic!) Meinung geschrieben. Für meine (!) Vorstellungen vom Autofahren ist diese Kombination eben nicht alltagstauglich.


    Siehst Du, und für mich ist sie eben sekundär. Aber ich käme nicht auf die Idee, Deine Aussage deshalb als lächerlich zu bezeichnen.


    Nur vielleicht mal mit Blick auf die zukünftige Wortwahl. :)
     
  14. #13 dünnbrettbohrer, 08.02.2015
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    106000
    Ich denke der Fabia III braucht nicht unbedingt ein Sportfahrwerk. Die neue Plattform ist breiter und das Auto ist etwas niedriger. Ein Fabia II ist eine lange, hohe und schmale Wurst mit kurzem Radstand. Da kann es bei hohen Geschwindigkeiten (deutlich über 200 in ner langgezogenen Autobahnkurve) schon gruselig werden. Da hatte auch das ""Sportfahrwerk"" des Fabia II RS Kombi nix genutzt.

    Der Fabia III hat sicher einen günstigeren Schwerpunkt, steht ab Werk breiter auf der Straße und ist aktuell (auf unabsehbare Zeit) nur mit schwächerer Motorisierung lieferbar. Für "Optik" besteht bei der Auslegung eines Fahrwerks ohnehin keinerlei Spielraum.

    Einfach über das ausgewogene Fahrverhalten freuen und gut is!
     
  15. F-20

    F-20

    Dabei seit:
    04.02.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    VW Polo 6R GTI (1,4 TSI)
    Kilometerstand:
    23000

    Sorry da hab ich mich wohl wirklich etwas in der Wortwahl vergriffen!

    Ich wollte nur zum ausdruck bringen dass die Ansichten hier komplett verschieden sind!

    Lg. Flo
     
  16. #15 sportsi, 11.02.2015
    sportsi

    sportsi

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Baden Württemberg
    Fahrzeug:
    F² Combi TSI 77kw
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerstatt
    Die Frage wäre, ob du die Konfiguration deines F3 noch ändern kannst. Wenn das geht, schnell einen F3 mit Sportfahrwerk Probe fahren und entscheiden. So günstig kommst du nicht wieder an ein sportlicheres Fahrwerk - außer dein freundlicher trägt die Montagekosten für die nachträglichen Eibach's.
     
  17. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.334
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Niedersachsen

    Ist ok! :) Dass die Meinungen unterschiedlich sind, ist ja absolut in Ordnung. ;)
     
  18. #17 Rana arboreum, 12.02.2015
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Ambition Sport 1.6 TDI & Citigo G-Tec Elegance (CNG)
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Ich kann nur aus Erfahrung mit dem Fabia II sprechen.
    Im Fabia II war das Sportfahrwerk für mich ein MUSS. Bei der Probefahrt mit dem normalen Fabia ist der mir beim Bremsen viel zu tief abgetaucht, in Kurven (nicht schnell gefahren!) hatte mir das (und meiner Frau) viel zu viel Seitenneigung. Daher haben wir damals das 15mm tiefer gelegte Sportfahrwerk mit bestellt und es bis heute keinen einzigen Tag bereut! Probleme wegen der 15 mm weniger Bodenfreiheit hatten wir noch nie. 1.000 km am Stück fahren macht auch keine Probleme, im Gegenteil - für uns ist das Sportfahrwerk ein Komfortzugewinn (sagt einer, der früher immer über Rückenprobleme klagte). Mir wird immer übel, wenn das Fahrwerk zu weich ist …

    Optimal wäre für dich, wenn du das Sportfahrwerk ausprobieren könntest - die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden ;)
     
  19. beko

    beko

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeug:
    Fabia III Edition 81 KW TSI DSG
    Gibt es noch neue Meinungen?

    Ich war ja ursprünglich gegen das Sportfahrwerk, aber ohne sieht der Fabia schon sehr hochbeinig aus.
    Ich hab nur bedenken, wenn schon die 17" Räder evtl. den Komfort schmälern.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bewegungsfelder, 26.04.2015
    bewegungsfelder

    bewegungsfelder

    Dabei seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen Kombi mit Sportfahrwerk und 17 Zoll Felgen. Bereifung 215/40/17.

    ich bin sehr zufrieden.
    Der Citigo Monte Carlo meiner Frau ist härter

    WP_20150418_17_32_06_Pro.jpg WP_20150418_17_32_26_Pro.jpg
     
  22. emcee

    emcee

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Octavia RS Combi, 2.0 TFSI / Fabia 3 Blackmagic 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    MR Cardesign Erftstadt / Autohaus Fleischhauer
    Also ich bin froh das Sportfahrwerk mit 17" bestellt zu haben, ist so noch bisschen hoch aber das Fahrgefühl ist um einiges besser,die Probefahrt hatte ich mit dem normalen Fahrwerk gemacht und das war schwammig image.jpg image.jpg
     
Thema: Fabia III - Sportfahrwerk nicht bestellt - Fehler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia sportfahrwerk

    ,
  2. skoda fabia 3 sportfahrwerk

    ,
  3. skoda fabia 3

    ,
  4. fabia 3,
  5. skoda fabia sportfahrwerk test,
  6. fabia sportfahrwerk,
  7. fabia 3 sportfahrwerk,
  8. fabia 2015 sportfahrwerk,
  9. skoda fabia 3 fahrwerk,
  10. skoda fabia sportfahrwerk fahrbericht,
  11. fabia combi tiefer,
  12. skoda fabia combi sportfahrwerk,
  13. skoda fabia 110 ps sportfahrwerk,
  14. Sportfahrwerk skoda fabia ,
  15. fabia clubber,
  16. sportfahrwerk skoda fabia iii kombi,
  17. skoda fabia III sportfahrwerk,
  18. skoda fabia combi style sportfahrwerk,
  19. skoda warum sportfahrwerk?,
  20. sportfahrwerk skoda fabia 3 ab werk,
  21. skoda fabia combi 2016 sportfahrwerk,
  22. skoda fabia combi gewindefahrwerk,
  23. skoda fabia III 90 ps in den bergen fahren,
  24. skoda fabia loy sportfahrwerk 16,
  25. Skoda Fabia Combi Unterschied Sportfahrwerk
Die Seite wird geladen...

Fabia III - Sportfahrwerk nicht bestellt - Fehler? - Ähnliche Themen

  1. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  2. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  3. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  4. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...
  5. Amundsen Ausbauen - O III

    Amundsen Ausbauen - O III: Hallo zusammen, da ich auch ein knarzen aus dem Navi. wahrnehme und es mich nervt, möchte ich das gerne selber beseitigen. Habe schon vesucht die...