Fabia III Fabia III "Skoda Soundsystem" - Boxentausch?

Diskutiere Fabia III "Skoda Soundsystem" - Boxentausch? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, nach dem Wechsel vom Fabia I, mit den serienmäßigen Blaupunkt-Boxen vorn und einer Nachrüstlösung an den Heckeinbauplätzen bin ich vor allem...

  1. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    9
    Hi,
    nach dem Wechsel vom Fabia I, mit den serienmäßigen Blaupunkt-Boxen vorn und einer Nachrüstlösung an den Heckeinbauplätzen bin ich vor allem mit der Leistung im neuen Fabia III bei erhöhtem Pegel im Hochtonbereich leider relativ unzufrieden.

    Bei normaler Lautstärke klingt es noch sehr annehmbar und ziemlich neutral. Klassische Musik geht auch bei erhöhten Pegeln noch sehr gut. Das Problem ist bei erhöhtem Pegel Rock und Metal, wenn Haupt-E-Gitarre, Gesang und der obere Schlagzeugbereich sich überlagern. Die Hochtöner kommen schnell in den hörbaren Klirr-Bereich, welcher auf Dauer in den Ohren weh tut, diesen vermutlich schadet und ein entspanntes Durchhören unmöglich machen.

    Ich muss leider feststellen, dass das Frontsystem im Fabia I hier deutlich mehr ausgehalten hat, man konnte bei höherem Pegel noch differenziert hören. Es hatte zwar auch seine Lieder mit Problemstellen (Linkin Park - "Craa^a~a^a~a^wli^i^ing in my ski~i~i~n" (Problemstellen markiert)), aber nur bei speziellem Material und hoher Lautstärke), aber es bertraf nur eine handvoll Lieder bei hoher Lautstärke.

    Beim neuen Fabia III habe ich das Gefühl, dass Rock generell bei hoher Lautstärke keinen Spaß macht wegen dem permanenten Klirr! Ist wie bei einem billiger Kopfhörer...

    Deswegen wollte ich mal fragen, welche Möglichkeiten es gibt, das Lautsprechersystem gegen ein anderes auszutauschen, unter Verwendung der bisherigen Einbauorte. Als Zuspieler sollte das Amundsen-Navi dienen. Es ist IMHO nicht schlecht. 3 Bänder zur Klangregelung ist zwar etwas mager, aber ich hatte im Fabia I die ersten Jahre eine HU, welche lediglich Höhen und Tiefen regeln konnte, und kam auch zu annehmbaren Ergebnissen. Ein neues Boxensystem sollte aber von der Grundcharakteristik ähnlich den Serienboxen sein.

    Ziel ist die Verbesserung der Hochtonperformance und -klarheit in Verbindung mit Amundsen, ohne zusätzliche Endstufen, Bassboxen und Co. Der Pegel, der mit Amundsen erreichbar ist, ist für mich eigentlich mehr als ausreichend.

    Was kann man in den Fabia III an Boxen einbauen?

    Hat eigentlich jemand mal technische Daten zum Amundsen wie Klirrfaktor und Impedanzen an den Lautsprecherausgängen? Ich vermute zwar stark, dass die Hochtöner das Problem sind, da sich vernünftige Verstärkerschaltungen eigentlich günstig realisieren lassen, würde das aber gern noch ausschließen.
     
  2. #2 Superpitcher, 08.07.2017
    Superpitcher

    Superpitcher

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    Naja als erstes Problem ist da die leistung des Radios total unterirdisch wie bei allen VAG Fahrzeugen der neuzeit wird nur Schrott verbaut für teuer Geld. Es hilft nur Endstufe, neue Lautsprecher und Türdämmung


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    9
    Habe gerade nochmal geschaut. Das am Anfang damals im Fabia I verbaute Blaupunkt Valencia CD 52 wurde mit 4x25 W Sinus nach DIN angegeben. Damit war im Fabia I in gutes Durchhören auch von Rock und Metal auch bei höheren Pegeln möglich, und auch die Höhen waren erträglich. Lautstärkeregelungstechnisch wäre für meinen Geschmack noch deutlich Luft nach oben gewesen.

    Interessant wäre durchaus, was der eingebaute Verstärker des Amundsen im F3 so packt, um abzuschätzen, ob der hohe Klirr am Verstärker liegen könnte. Allerdings kommen Bässe durchaus noch konturiert und ich vermute daher eher den Hochtöner selbst als Ursache.

    Einen zu schwachen Amundsen-Verstärker würde ich vielleicht in Betracht ziehen, wenn sich die Sinus-Leistung deutlich unter 18-20W bewegen würde. Von daher wären genauere Daten mal interessant.

    Bzgl. Endstufen habe ich mich auch schon mal schlau gemacht. Allerdings habe ich nur die Fischer Match Plug In-Dinger als Lösung gefunden. Das Problem der Geräte ist der angegebene Standby-Strom von 250 mA. Mit 25 oder vielleicht noch 50 mA könnte ich mich noch anfreunden, aber 250 mA sind einfach zuviel, gerade wenn es Winter ist und die Batterie älter wird.
     
  4. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    9
    Habe hier noch was gefunden, was genau in meine Richtung geht:

    Eton POW!

    http://www.eton-gmbh.com/produkte/car-hifi/komponenten-systeme/product/pow-1602-compression/
    http://www.eton-gmbh.com/fileadmin/...Car-Hifi/Systeme/CarHifi_2_2015_POW_160.2.pdf

    Die Amazon-Berichte lesen sich auch vielversprechend, inkl. Betrieb im Citigo oder einem VW RNS510:
    https://www.amazon.de/Eton-ET-POW160-2-POW160-2/dp/B00JJ94H16/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8

    Könnte also genau mein Problemlöser sein...

    Hat jemand so was im Fabia III verbaut?
    Welches System wird für den F3 benötigt?
    Wie bekommt man die Türverkleidung ab?

    Gibt es Langzeittests? Die dort angegebenen 3 Ohm belasten den Verstärker des Radios ja etwas mehr...
     
  5. #5 Superpitcher, 08.07.2017
    Superpitcher

    Superpitcher

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    Also ich kanns dir ausm octavia 5e sagen. Alle Radiotypen geben genau 4x7Watt aus egal ob bolero ,Admusen, Columbus oder wie auch immer. Lächerlich. Aber das was du als Klirr bezeichnest ist normalerweiße die schlechte Qualität des Hochtöners wobei ich mir sicher bin das wenn du nen anderen einbaust der höchstwahrscheinlich an den nur 7Watt sterben wird.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  6. #6 Superpitcher, 08.07.2017
    Superpitcher

    Superpitcher

    Dabei seit:
    16.07.2015
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    14
    Die Eton kommen mit wenig leistung aus deswegen auch 3Ohm aber direkt übers Radio würde ich trotzdem nicht machen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
Thema: Fabia III "Skoda Soundsystem" - Boxentausch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 3 soundsystem

    ,
  2. fabia 3 hifi

    ,
  3. fabia 3 hochtöner nachrüsten

    ,
  4. fabia 3 soundsystem,
  5. skoda fabia 3 Hifi ,
  6. fabia skoda soundsystem,
  7. gutes auto soundsystem günstig skoda fabia,
  8. einbaumaße lautsprecherskoda fabia 3,
  9. soundsystem fabia 3,
  10. skoda soundystem
Die Seite wird geladen...

Fabia III "Skoda Soundsystem" - Boxentausch? - Ähnliche Themen

  1. Skoda connect Infotainment online

    Skoda connect Infotainment online: Guten Morgen in die Runde, seit gestern gibt es den F3 Solei als weiteren F3 in unserem Haushalt.. Ich versuche mich gerade schlau zu machen mir...
  2. Privatverkauf Skoda Golus 18 Zoll Pirelli 225/40R18 92V Winterräder (auch nur Felgen möglich)

    Skoda Golus 18 Zoll Pirelli 225/40R18 92V Winterräder (auch nur Felgen möglich): Abzugeben sind Winterräder ,vorzugsweise komplett oder auch nur Alufelgen möglich. Die Räder wurden mit den Pirellis von Dez 2018 bis März 2019...
  3. Skoda Superb III / Live Traffic ohne Funktion

    Skoda Superb III / Live Traffic ohne Funktion: Hallo in die Runde, ich möchte mich mit folgendem Problem an euch wenden, nachdem ich in der Suche dazu nicht fündig geworden bin und mein Skoda...
  4. Skoda Fabia 3 Combi DSG brummt beim Gas geben.

    Skoda Fabia 3 Combi DSG brummt beim Gas geben.: Hallo Gemeinde, ich bin neu hier und hab gleich zu Beginn ein Anliegen. Hab mir vergangenes Wochenende einen Fabia 3 Combi 1.2 TSI DSG gekauft und...
  5. Skoda Octavia 2 RS Tfsi Checksummenfehler Steuergerät

    Skoda Octavia 2 RS Tfsi Checksummenfehler Steuergerät: Hallo ich fahre einen Skoda Octavia 2 RS als Benziner heute Morgen ging plötzlich die EPC Leuchte sowie die Motorkontrollleuchte an ,ich fuhr dann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden