Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, eigentlich habe ich mich ja in einen Octavia eingeschossen, habe aber immer mal wieder nach Fabias umgeschaut. Den großen...

  1. #1701 Suppenkasper1, 17.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2019
    Suppenkasper1

    Suppenkasper1

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    eigentlich habe ich mich ja in einen Octavia eingeschossen, habe aber immer mal wieder nach Fabias umgeschaut. Den großen Kofferraum brauche ich nicht unbedingt, von daher sollte ein Fabia auch ok sein!
    Sind 90 PS akzeptabel? Als Vergleich: ich bin letztens einen Octavia 1.6 TDI mit 110 PS gefahren, das war für mich ausreichend.


    Jetzt habe ich folgendes Angebot gefunden, was haltet ihr davon?

    Ich finde die Ausstattung sehr ansprechend, aber ist der Preis gerechtfertigt?
    Ich hoffe auf eine hoffentlich positive Rückmeldung! :)

    Skoda Fabia III Combi 1.4 TDI JOY

    59.657 km
    66 kW (90 PS)
    Diesel
    Schaltgetriebe
    09/2016


    Preis 11.000 €


    Highlights:
    1. Hand; Scheckheftgepflegt; Garantie

    Technik + Sicherheit:
    ESC; ASR; Airbag für Fahrer und Beifahrer mit Beifahrer-Airbag-Deaktivierung; Seitenairbag vorn, mit Kopfairbag; Scheibenwaschdüsen vorne beheizbar; Heckscheiben-Wisch-Waschanlage mit Intervallschaltung; 5-Gang-Schaltgetriebe; Sicherheitsinnenspiegel automatisch abblendbar; Partikelfilter (DPF); Start/Stopp-Anlage mit Rekuperation (Bremsenergie-Rückgewinnung); Emissionsklasse EU6; Servolenkung geschwindigkeisabhängig (Servotronic); Wegfahrsperre elektronisch; 3-Zylinder-Dieselmotor 1,4 L/66 KW TDI Common-Rail Grundmotor ist: T0H/T7M

    Multimedia:
    Navigationssystem "Amundsen"; USB Mediastecker extern mit Apple Konektivit{t; Komfort Telefonie ohne Außenantenne; Radio "BOLERO" / "AMUNDSEN"; Sprachbedienung; Bedienelement für Radio und Telefon; DAB - Digitaler Radioempfang; "MAXI DOT"

    Assistenzsysteme:
    "DRIVER ALERT" - Müdigkeitserkennung; Reifendruckkontrolle; Parksensoren vorne und hinten; Scheibenwischer-Intervallschaltung mit Licht/Regensensor; "CRUISE CONTROL"(GRA)+ "SPEED LIMITER"; "Front Assist"; Waschwasser-Standanzeige

    Innen:
    Climatronic mit Stauluftregelung, FCKW-frei; 3-Speichen-Multi-Funk. Lederlenkrad mit Chrom, Blende "Piano schwarz"; Elektrische Fensterheber vorn und hinten; variabler Ladeboden im Kofferraum; Elektrische Luftzusatzheizung; Schalthebelknopf/-Griff in Leder; 12V Steckdose im Kofferraum; Brillen-Ablage/Halter; Abfallkorb

    Sitze + Polster:
    Sitzheizung für Vordersitze getrennt regelbar; Mittelarmlehne vorn; Sitzbezüge in Alcantara; Höheneinstellung,manuell,für Vordersitze; Rücksitzbank/-lehne, geteilt, umlegbar; Gepäcktaschen an Rückenlehnen; Dreipunkt-Automatikgurt für mittleren Fondsitz; Kindersitzverankerung

    Aussen:
    Zentralverriegelung m. FunkfernbedienungInnenbetätigung ohne Safesicherung; Außenspiegel elektr. einstell-/beheizbar; Dachreling schwarz; Scheiben seitlich in Wärmeschutzver- glasung, ab B-Säule und hinten dunkel eingefärbt; 4 Türen; Außenspiegelgehäuse und diverse Anbauteile in Wagenfarbe; Stoßfänger lackiert; Außenspiegel links, konvex

    Scheinwerfer + Leuchten:
    Scheinwerferreinigungsanlage; Leuchtweitenregulierung; Nebelscheinwerfer; "HIGH-LIGHT ASSISTANT"(aut.Licht- schalt.+"TUNNEL LIGHT"+"Comming/ Leaving Home",für Tagfahrlicht; Scheinwerfer vorn H7 + LED Tagfahrlicht,Linkslenker; Nebelschlussleuchte, Rechtsverkehr

    Räder + Reifen:
    Leichtmetallräder "ANTIA" 7J x 16" - 4 Stk.; Reifen 215/45 R16 86H; Abdeckungen für Leichtmetallräder; Reserverad, platzsparend; Stahlnotrad, Bordwerkzeug und Wagenheber

    Pakete:
    Paket: Licht und Sicht; Soundpaket; Chrom-Paket

    Sonstiges:
    Frischluftansaugung mit Aktivkohlefilter; Gepäckraumabdeckung,schiebbar; Frontscheibe, Wärmeschutzglas; Gepäckraumbeleuchtung; Make-up-Spiegel, links; Kraftstoffsystem Diesel; Dachantenne u. Diversity-Scheibenantenne; Formteilhimmel ungeteilt; SBBR-Leuchten,Normalausführung (Ausf.2); Sicherungs-System für Ladegut inklusive Shopping-Netz; Business for JOY
     
  2. #1702 Suppenkasper1, 18.10.2019
    Suppenkasper1

    Suppenkasper1

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Der Fabia soll übrigens als Pendler-Fahrzeug mit hauptsächlich Autobahn und Landstraße eingesetzt werden. KM-Leistung sind 30000 pro Jahr.
    Ich hoffe da spricht nichts dagegen, oder sollte ich dann doch lieber zum Octavia greifen, da er länger hält?

    Danke!
     
  3. #1703 JuppiDupp, 18.10.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.684
    Zustimmungen:
    1.676
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Tja, ...... was soll man(n) dir darauf antworten.

    Ein Fabia und ein Octavia sind zwei verschiedene Schuhe. Welcher Schuh dir nun Passt, können wir hier für dich nun schwerlich klären. Wir kommen mit unseren Fabias (90 PS) gut zu recht, was aber für andere mit anderem Fahr/Streckenprofil nicht zwingend auch passen muss.

    Bei dem Angebot was du eingestellt hast, handelt es sich um einen gut ausgestatteten Fabia, mit für einen Diesel passabler Laufleistung. Um eine Wertung über den Kaufpreis abzugeben, fehlen Informationen zum Allgemeinzustand des Fahrzeugs.
     
    r-u-s gefällt das.
  4. #1704 Suppenkasper1, 18.10.2019
    Suppenkasper1

    Suppenkasper1

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Hi,

    ich bin ursprünglich auf den Octavia gekommen, weil dieser für mich ein „typisches“ Langestreckenauto ist. Den Fabia hatte ich bis dato eher als Stadtauto im Hinterkopf. Aber nach dem Einlesen hat sich meine Meinung etwas geändert, da wohl auch der Fabia langstreckengeeignet ist.

    Den Platz eines Octavias benötige ich wie gesagt nicht, und die (minimale?) bessere Verarbeitung im Octavia ist für mich auch keine Kaufentscheidungsgrund.

    Wichtig ist mir ein Auto, mit dem ich meine km runterrattern kann und auch langfristig keine riesigen Kosten bei der Instandhaltung nach sich ziehen (im Vergleich zum Audi, den ich bisher gefahren bin).

    Ich schaue mir den Wagen morgen einmal an. Der Verkäufer ist ein recht großes Autohaus mit mehreren Standorten und Werkstätten und bietet ein Jahr Garantie an. Der Wagen selber ist ein Leasing-Rückläufer, sollte also immer gut gewartet worden sein. Sollte ich den Wagen trotzdem einmal von einer Werkstatt checken lassen? Das habe ich sonst eher bei den „Fähnchen“-Händlern gemacht.
    Ein Navi ist übrigens auch verbaut, auch wenn es nicht aufgeführt ist.

    Danke!
     
  5. #1705 Roadrunner30, 18.10.2019
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    ex Fabia Combi TSI

    Der Octavia ist eindeutig besser/hochwertiger verarbeitet und nicht nur minimal (geschäumtes Armaturenbrett, bessere Sitze etc.) und hat auch einen längeren Radstand (Langstreckenkomfort). Der 1.4TDI ist kein Leisetreter und hatte schon öfters Probleme (defekte Wasserpumpe).

    Ich habe meinen Fabia wegen der vielen Knarzgeräusche verkauft, weil mir das ziemlich auf die Nerven gegangen ist. Da ist der Octavia oder Leon schon nen andere Hausnummer.
     
  6. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.208
    Zustimmungen:
    2.952
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Knarzfrei ist der O3 leider auch nicht automatisch. Ebenso wie die defekte an der Wasserpumpe die beim O3 ja fast schon Serienmäßig sind. So ehrlich muss man hier schon sein.

    @Suppenkasper1
    Da du für das selbe Geld ja auch einen Octavia mit nur wenig Mehrkilometer haben kannst würde ich in dem Fall dann aber doch zu dem greifen. Vor allem wegen dem bem besseren Komfort auf längeren Strecken. Die Beinauflage ist z.B. länger.

    Das soll aber keineswegs bedeuten das der Fabia viel schlechter ist.
     
  7. #1707 Roadrunner30, 18.10.2019
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    ex Fabia Combi TSI
    Der Octavia ist aber schon ganz anders verarbeitet, so ehrlich sollte man schon sein. Ich hatte mehrere Jahre einen Skoda Fabia 3 und der (Qualitäts-)Unterschied zum Octavia/Leon/Golf ist schon deutlich zu spüren.
     
  8. #1708 Suppenkasper1, 18.10.2019
    Suppenkasper1

    Suppenkasper1

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Hm. Das macht es mir nicht einfacher! 8)

    Ich bin echt noch am hin und her überlegen, auf der Autobahn bin ich selten schneller als 120/130 kmh unterwegs, ist der Fabia dort auch schon verhältnismäßig laut unterwegs?
    Beim Octavia kommt dazu, dass es bei uns zuhause recht eng werden kann, wenn unser Zweitwagen rausrangieren muss.
     
  9. #1709 Roadrunner30, 18.10.2019
    Roadrunner30

    Roadrunner30

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    147
    Fahrzeug:
    ex Fabia Combi TSI
    Fahr beide einfach zur Probe, unbedingt auch im innerstädtischen Bereich (schlechte Straßen, Kanaldeckel etc.) und vllt. kurz auch mal auf die Autobahn.
     
    Herwyn gefällt das.
  10. #1710 JuppiDupp, 18.10.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.684
    Zustimmungen:
    1.676
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    @Suppenkasper1, ...... Warum versuchst du nicht beide Autos mal Probe zu fahren? Das würde dir bei deiner Entscheidung doch sicherlich helfen!

    Beim Autokauf sind Probefahrten für mich immer oberste Pflicht gewesen!
     
    Herwyn gefällt das.
  11. #1711 JuppiDupp, 18.10.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.684
    Zustimmungen:
    1.676
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Roadrunner, .... ein Gedanke, zwei, .......... ^^;)
     
    Roadrunner30 gefällt das.
  12. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.208
    Zustimmungen:
    2.952
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Das habe ich ja nicht angezweifelt.
    Es geht darum das man aus der Ferne nicht pauschal sagen kann der O3 knarzt weniger bzw. hat keine Probleme mit deiner zurecht genannten Wasserpumpe.
    Auch würde ich, wie ich es geschrieben habe, eher den O3 nehmen.

    Daher würde auch ich immer probefahren. Aber das haben wir ja in den O3 Kaufberatungen auch schon erwähnt.
     
  13. #1713 Suppenkasper1, 18.10.2019
    Suppenkasper1

    Suppenkasper1

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Sind beide für morgen angesetzt ;)

    Nur befürchte ich, dass ich morgen dann trotzdem noch nicht ganz einig mit mir bin :wacko:

    Stand jetzt tendiere ich eher zum Fabia, ich möchte später nur nicht das Gefühl haben die falsche Entscheidung getroffen zu haben (insbesondere aufgrund meiner Fahrleistung und den daraus potentiellen Langzeitreparaturen).

    Aber schon einmal vielen Dank für die Unterstützung! Es kommt nicht zufällig jemand aus Bremen, der sich die Karren mit anschauen möchte? ;)
     
    Herwyn gefällt das.
  14. Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.208
    Zustimmungen:
    2.952
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Reparaturen kannst du bei keinem Auto voraussagen. Und wenn doch was ist Unterscheiden sich diese zwischen Fabia und Octavia kaum.
    Sicherheit vor Reparaturen hast du nur wenn du einen jüngeren mit längerer Garantie bzw. Gewährleistung kaufst.
    Bei 120 km/h brauchen die Benziner auch noch nicht so viel mehr. Da kann es durchaus lohnend sein für etwa 13000 einen neuen (Tageszulassung) Fabia 95 PS und 4 Jahren Garantie zu kaufen. Vor allem wenn du Sicherheit vor Reparaturen haben willst.
     
  15. #1715 JuppiDupp, 18.10.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.684
    Zustimmungen:
    1.676
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Wie gesagt, die Entscheidung kann die hier keiner abnehmen! Dann drücken wir dir mal die Daumen das du mit deine Wahl richtig liegst, und immer Beulenfrei durchkommst.;)
     
  16. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    1.250
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    175000
    Preis ist sehr gut, daran denken das der Fabia innen lauter als ein Octavia ist und auch etwas unkonfortabler federt.

    Der 90pser TDI schafft um die 190 und ich fahre ihn täglich auf der BAB, der Dreizylinder ist optimal für Geschwindigkeiten zwischen 90-190, das macht er auf der Langstrecke extrem gut. Das Fahrwerk kommt mit den hohen Geschwindigkeiten trotz relativ kleinem Radstand (Fabia ist ja nun mal nur Polo-Klasse) sehr gut zurecht.

    Mehr zum 90PS TDI: siehe mein Tagebuch. Link in meiner Signatur. Signatur auf Handy erst sichtbar wenn man es dreht.
     
    Herwyn gefällt das.
  17. #1717 Suppenkasper1, 18.10.2019
    Suppenkasper1

    Suppenkasper1

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    So.

    Ich denke es wird der Fabia, wenn mir morgen nichts Negatives mehr auffällt. :)

    Den Platz des Octavias brauche ich einfach nicht und einen Komfortanstieg mit der tollen Ausstattung ist auch beim Fabia definitiv gegeben! Bisher bin ich "nur" einen 12 Jahre alten A3 und ein noch älteren Seat Altea mit eher spartanischer Ausstattung gewohnt ;)

    Vielen Danke an alle! :thumbup:
     
    Herwyn und Roadrunner30 gefällt das.
  18. #1718 Suppenkasper1, 19.10.2019
    Suppenkasper1

    Suppenkasper1

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Hallo nochmal,

    heute leider etwas Ernüchterung.

    Der Octavia-Termin ist ausgefallen und beim Fabia-Termin sind mir doch ein paar Dinge aufgefallen.
    Der Platz vorne ist doch nicht soo groß wie ich vermutet hätte. Da hatte ich bisher etwas mehr. Und auch an die Sitz waren nicht ungemütlich, aber zumindest gewöhnungsbedürftig.
    Die Austattung selber war aber gut und auch das Hartplastik hat mich jetzt nicht wirklich gestört.
    Der Fabia mit etwas mehr Freiheit im Fahrerbereich und alles wäre gut ^^

    Jetzt bin ich sogar am überlegen mir einen Seat Leon anzuschauen, der ist ja auch nicht so lang wie ein Octavia... ;(
     
  19. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    1.250
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    175000
    Man könnte bei Skoda den Rapid Spaceback bzw. jetzt den Scala als Kurzversion des Octavia sehen.
    Also warum kein Rapid Spaceback?
     
  20. #1720 Suppenkasper1, 19.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2019
    Suppenkasper1

    Suppenkasper1

    Dabei seit:
    12.10.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Bisher eher nicht mitgesucht, da auch das Angebot nicht so groß ist. Dazu hatte ich den Rapid eher als "Billig"-Variante im Hinterkopf. Das ist so nicht der Fall?

    Auf die schnelle gefunden:
    Skoda Rapid Spaceback Ambition (auch wenn hier das Fabia-Unterforum ist :whistling:)

    10.750€
    Erstzulassung 11/2016
    52.051 km
    Diesel
    66 kW (90 PS)
    Schaltgetriebe
    Unfallfrei
    Deutsche Ausführung


    Hubraum
    1.422 cm³
    Anzahl Sitzplätze
    5
    Anzahl der Türen
    4/5
    Schadstoffklasse
    Euro6
    Umweltplakette
    4 (Grün)
    Anzahl der Fahrzeughalter
    2
    HU
    Neu
    Klimatisierung
    Klimaautomatik
    Einparkhilfe
    Hinten
    Airbags
    Front-, Seiten- und weitere Airbags
    Farbe (Hersteller)
    Quarz-Grau Metallic
    Farbe
    Grau Metallic
    Innenausstattung
    Stoff, Schwarz


    Fahrzeugbeschreibung
    Sonderausstattung:
    Infotainment-Paket Amundsen, Klimaautomatik, Metallic-Lackierung, Raucher-Paket, Seitenscheiben hinten und Heckscheibe abgedunkelt (SunSet), SmartLink (MirrorLink, Apple CarPlay und Android Auto)

    Weitere Ausstattung:
    3-Punkt-Sicherheitsgurte hinten, 6 Lautsprecher, Airbag Beifahrerseite abschaltbar, Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, Antriebs-Schlupfregelung (ASR), Ausstattungs-Paket: Green tec, Außenspiegel elektr. verstell- und heizbar, Außenspiegel Wagenfarbe, Bordcomputer, Bremsassistent, Brillenfach, Dachantenne, Einparkhilfe hinten, Elektr. Bremskraftverteilung (EBV), Elektron. Differentialsperre (EDS), Fensterheber elektrisch hinten, Handbremshebelgriff Leder, Heckscheibenwischer, Isofix-Aufnahmen für Kindersitz an Rücksitz, Karosserie: 4-türig, Kopf-Airbag-System, Kopfstützen hinten, Lenksäule (Lenkrad) höhenverstellbar, Lenksäule (Lenkrad) längsverstellbar, Line-In-Audioanschluss in Mittelkonsole, Maxi-DOT Display, Motor 1,4 Ltr. - 66 kW TDI DPF, Motor-Schleppmoment-Regulator (MSR), Multifunktionsanzeige, Multimediabuchse in Mittelkonsole, Reifen-Reparaturkit, Reifendruck-Kontrollsystem, Rücksitzlehne geteilt/klappbar, Schadstoffarm nach Abgasnorm Euro 6, Seitenairbag vorn, Servolenkung elektronisch (Servotronic), Sicherheitsgurte vorn höhenverstellbar, Sitz vorn links höhenverstellbar, Sitzbezug / Polsterung: Stoff, Sonnenblende links mit Spiegel, Sonnenblende rechts mit Spiegel, Start/Stop-Anlage, Staub- und Pollenfilter, Steckdose (12V-Anschluß) in Mittelkonsole vorn, Stoßfänger Wagenfarbe, Türentriegelung automatisch und Aktivierung Warnblinkanlage bei Aufprall, Türgriffe außen Wagenfarbe, Verglasung getönt, Verzurrösen Koffer-/Laderaum, Warnanlage für Sicherheitsgurte, Fahrer-/Beifahrerseite
     
    IFA gefällt das.
Thema: Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autoreifen Linz am Rhein

    ,
  2. fabia II oder llieber III kaufen

    ,
  3. Autoreifen Pleystein

    ,
  4. skoda fabia III,
  5. skoda fabia kaufberatung,
  6. vw autofinanzierung ,
  7. skoda donath,
  8. krachender fensterheber fabia,
  9. fabia unterschied 542 545,
  10. fabia iii zuverlässigkeit,
  11. Fabia 49 -,
  12. Dezent TD felge,
  13. Der Neue Kia Rio,
  14. ausstattungspaket business online amundsen,
  15. zuverlässigkeit skoda fabia 3,
  16. müllbehälter skoda fabia,
  17. skoda fabia 3 als anfänger,
  18. fabia 3 joy noch bestellbar ?,
  19. fabia IIRS III Welcher,
  20. welchen unterschied gibt es von fabia ii zu fabia iii,
  21. zuverlässigkeit skoda fabia III,
  22. SKODA FABIA III KAUFBERATUNG,
  23. kaufberatung skoda fabia iii,
  24. kombiwochen skoda
Die Seite wird geladen...

Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Motorisierung Fabia Combi und Karoq

    Motorisierung Fabia Combi und Karoq: Bin ganz neu hier gelandet und habe die letzten Tage einige Foren kräftig durchstöbert. Bin kein Autoexperte, habe erst die letzten Wochen mich...
  2. Probleme Lichtmaschine/Generator 1.6 tdi cayc Fabia II 105PS

    Probleme Lichtmaschine/Generator 1.6 tdi cayc Fabia II 105PS: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Mit der Suche konnte ich leider nichts finden. Ich habe...
  3. Verkauft Fabia 3 FL Led Rückleuchten

    Fabia 3 FL Led Rückleuchten: Zu Verkaufen sind: 1 Paar FL Led Rückleuchten inkl. Lampenträger die im März gekauft wurden. Rechnung und OVP vorhanden. Sind in einem guten...
  4. Pflege Superb III

    Pflege Superb III: Hallo Freunde der Autopflege Ich suche hier ein paar gute Tipps für die Pflege meines Superb's . Ich hoffe ein paar Liebhaber der Handpflege zu...
  5. Fabia als Studentenauto - Kaufberatung

    Fabia als Studentenauto - Kaufberatung: Vor 10 Jahren war ich schon mal mit einem Roomster Style Plus HTP hier vertreten. Nun geht es um das erste Auto für meine Tochter. Um die Ecke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden