Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Braucht es wirklich ein Beweisfoto um die Frage von Obabayer zu beantworten? Sollten nicht besser die Hände bei der Geschwindigkeit am Lenkrad...

  1. #1661 DubioserKerl, 13.07.2019
    DubioserKerl

    DubioserKerl

    Dabei seit:
    06.03.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    SKODA Fabia Combi 1.0 TSI 81kW
    Kilometerstand:
    500
    In dubio pro Reo: Das könnte auch der Beifahrer geschossen haben ...
     
    maiemi gefällt das.
  2. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    9.811
    Zustimmungen:
    1.890
    Ort:
    Niedersachsen
    Das kann ich zu 100 % so bestätigen. Aber man gewöhnt sich dran, auch wenn es von der Abstimmung nicht wirklich gelungen ist.
     
  3. maiemi

    maiemi

    Dabei seit:
    21.12.2018
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    SüdBaden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Soleil Combi 2019, 110 PS, DSG
    Werkstatt/Händler:
    bhg Freiburg
    Kilometerstand:
    4200
    deshalb habe ich auf die pauschale Vorverurteilung auch nicht geantwortet ;-)
     
  4. fredox

    fredox

    Dabei seit:
    15.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin liebe Community,

    ich hätte auch mal eine Frage. Meine Frau und ich überlegen gerade, uns einen Skoda Fabia III als Kombi zuzulegen, und meine Frau wünscht sich unbedingt ein Automatikgetriebe. Wir sind online jetzt auf dieses Angebot gestoßen:

    sixtcarsales.de/gebrauchtwagen/fahrzeug/skoda_fabia-combi-1.2l-tsi-ambition-green-tec_66004/

    Der sieht echt ganz gut aus und hat relativ wenige Kilometer runter, an Beschädigungen (wurde uns vom Verkäufer am Telefon beschrieben) hat er halt einige kleine Kratzer, aber nichts größeres. Als einzigen "Haken" konnte uns der Verkäufer nicht sagen, wann die letzte Inspektion war, die Unterlagen lägen nicht vor. Kann man aber wahrscheinlich sonst mit der VIN-Nummer rausfinden.

    Was haltet Ihr von dem Angebot?

    1000 Dank schonmal und liebe Grüße aus dem hohen Norden,

    Freddie
     
  5. #1665 Petersilie83, 15.07.2019
    Petersilie83

    Petersilie83

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III DSG (FL)
    Moin zurück :-)

    gibt's das Angebot denn noch? Die Seite ist bei mir nicht mehr verfügbar
     
  6. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.126
    Zustimmungen:
    2.468
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das Angebot ist für dieses Auto von Sixt zu teuer.
     
  7. #1667 fluidflow, 03.08.2019
    fluidflow

    fluidflow

    Dabei seit:
    03.08.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Schöne gute Nacht da draußen,

    ich habe mich auf der Suche nach einem neuen Auto in den Skoda Fabia 3 Combi verschossen.
    Ich bin jetzt schon den 1.2 TSI (81 kW) und 1.4 TDI (77 kW) zur probe gefahren und wurde in meiner Vorliebe
    bestätigt, weiter beim Diesel zu bleiben.
    (Altes Fahrzeug ist noch ein VW Passat Variant von 2004, 1.9 TDI.)

    Jetzt habe ich durch längeres Suchen festegestellt, dass es gar nicht so einfach ist an einen 2016er 1.4 TDI
    zu kommen und auch noch in meinem ursprünglichen Buget - ohne Fahrzeuge mit Unfallvorgeschichte
    in Kauf zu nehmen - zu bleiben. Da ich keinen vergleichbaren Autotyp finde, der zu mir passt, habe ich eben
    jene Preisgrenze angehoben.
    Die Einparkhilfe vorne, eines der großen Radios und eine Anhängerkupplung sollten dabei sein.

    Nun zum Punkt:
    Ich habe einen gefunden, der eine gute Ausstattung für mich hat und meinen Kriterien entspricht.
    Der Händler sagte bereits, dass er Unfallfrei ist, aber Lackschäden aufgrund von Steinschlag hat.
    Am Dienstag schaue ich mir das gute Stück an.
    Mein größter Zweifel entsteht aber eigentlich durch den geringen Kilometerstand von über 22.000 km
    bei einer Erstzulassung von Mitte 2016. Der Preis soll etwas über 14000 € sein.
    Ausstattungsmerkmale (Joy): Anhängerkupplung, Einparkhilfe v+h (Licht & Sicht Paket), Berganfahrassistent,
    KESSY, Sportfahrwerk, Bolero/Amundsen-System, Klimatautomatik

    Ich wollte mich mit Carly (App zum Auslesen von Steuergeräten - bestimmt bekannt) ausrüsten und
    vorsichtshalber mal die Laufleistung überprüfen. Der Händler scheint aber soweit seriös zu sein.

    Könnt ihr evtl. mit Hilfe der genannten Daten eine Meinung abgeben?
    Mir machen bei der geringen Laufleistung auch die Bremsen sorgen, aber die kann ich mir erst am Dienstag
    genauer anschauen. Inspektion wurde beim angegebenen Kilometerstand gemacht.

    Viele Grüße und vielen Dank!
     
  8. #1668 JuppiDupp, 03.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Hallo @fluidflow
    Zunächst mal willkommen im Club. :)

    Tja, …. Die Kilometerleistung ist für einen Diesel in der Tat sehr gering. Da fragt man(n) sich unweigerlich, warum der Vorbesitzer bei dieser Laufleistung sich einen Diesel gegönnt hat?
    Unsere sind auch von Mitte 2016 und haben nun gute 27000Km drauf. Es wäre uns im Traum nicht eingefallen bei der zu erwartende Laufleistung mit einem Diesel zu liebäugeln.

    Warum du dir sorgen um die Bremsen machst kann ich nicht so ganz nachvollziehen, unsere sehen noch einwandfrei aus, (was dich aber nicht von einer Sichtprüfung abhalten soll).

    Ob die Laufleistung des Autos auf das du ein Auge geworfen hast stimmig ist, lässt sich aber mit einem Blick auf die Serviceunterlagen Prüfen. Das Auto müsste ja dieses Jahr seinen zweiten Service hinter sich haben, lass dir die Unterlagen zeigen und halte Ausschau nach Ungereimtheiten.

    Wünsche dir viel glück, in der Regel machst du mit einem Fabia nichts falsch!
     
    fluidflow gefällt das.
  9. #1669 IFA, 03.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    150000
    Da der 1.4TDI nicht mehr produziert wird und es im Fabia nur noch wenige Gebrauchte gibt, die noch nicht runtergeritten sind, werden die teilweise wie Goldstaub gehandelt.

    Tip: den Rapid (Spaceback) gab es länger mit Diesel, hier ist die Auswahl an Gebrauchten wesentlich höher und die Preise geringer.
    Beim Rapid drauf achten das es der 1.4TDI und nicht der 1.6tdi ist, wegen der besseren Abgasnorm falls es noch mehr Dieselfahrverbote gäben sollte in der Zukunft.

    Noch ein Tip: manche Behörden, Gemeinden, Fuhrparkgesellschaften etc. bieten auch welche (noch) an.
     
    fluidflow gefällt das.
  10. #1670 fluidflow, 03.08.2019
    fluidflow

    fluidflow

    Dabei seit:
    03.08.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Danke, @JuppiDupp und @IFA , für die Antworten.
    Was mir ein bisschen schwerfällt ist einzuschätzen, ob im Vergleich der höhere Preis zu der geringeren Laufleistung passt:
    Ausstattungen relativ ähnlich.
    Geplant:
    > 22.000 km, Mitte 2016, 14000 €
    -> laut Internet nicht scheckheftgepflegt
    Weitere:
    > 93 000 km, Anfang 2016, 12000 € (kein KESSY, kein Berganfahrassistent)
    -> 3 fach reparierter Front-Unfallschaden (1500-3500 €), 1 fach reparierter Heck-Unfallschaden (600 €)
    -> laut Internet scheckheftgepflegt
    > 93 000 km, Anfang 2016, 11500 € (kein KESSY, kein Berganfahrassistent, kein Sportfahrwerk)
    -> laut Internet nicht scheckheftgepflegt
    > 100 000 km, Anfang 2016, 11000 € (kein KESSY, kein Sportfahrwerk)
    -> laut Internet scheckheftgepflegt

    Die genannten Unterschiede in der Ausstattung sind kein muss.

    Dabei vllt nochmal die Frage, was genau bedeutet "scheckheftgepfelgt"?
    > Nur beim Skoda gewartet?
    > Intervalle eingehalten?
    > ...?

    Gruß!
     
  11. #1671 IFA, 03.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2019
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    150000
    Die Preise sind irre, ich hab für meinen 15.000 als Neuwagen bezahlt als Eu-import (1.4Tdi Combi Ambition Plus inkl. Zulassungsservice und Haustüranlieferung). Beim heimischen AH wären rund 17.000 als Neuwagen fällig gewesen, aber das sind so die Neuwagenpreise der TDI s gewesen die man aushandeln konnte.

    Also 10.000 (Bei Ambition) bzw. 11.000 bei Style-Version sind bei einen 3Jahre alten gebrauchten Fabia TDI akzeptabel, wenn er nicht mehr als 50.000 gelaufen hat.
    Bei fast 100.000km sind 8000 und 9000 bei einem 3 Jahre alten akzeptabel.

    "Scheckheftgepflegt und Intervalle Eingehalten" bedeutet, das die Rostgarantie und evtl. Zusatzgarantien sowie alle internen Updates (wovon die Freien Werkstätten nix wissen) gemacht wurden sind.
     
    leo89 und fluidflow gefällt das.
  12. #1672 fluidflow, 03.08.2019
    fluidflow

    fluidflow

    Dabei seit:
    03.08.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hm... aber die die Ambititon Ausstattung ist/war doch auch abgespeckter, oder nicht?
    Ich habe mir mal die Preislisten der Skoda Fabia von 2016 heruntergeladen und wenn ich da die Pakete etc. zusammenrechne,
    komm ich schon auf 20000 - 23000 € Neupreis.

    Die Rapids Spaceback, spontan nur zwei gefunden, liegen auf ähnlichem preislichen Niveau:
    > 96 000 km, Ende 2015, 11300 €
    > 45 000 km, Mitte 2016, 13900 €

    Die Rostgarantie geht ohne Scheckheftpflege verloren?
    Wäre ja bei der Steinschlagproblematik doof. :/
     
  13. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    150000
    Diesen Listenpreis hat doch keiner bezahlt die Fabias wurden bereits ab den 1.Jahr mi 15-25% Rabatt angeboten.

    Beim Rapid haste ja auch mehr Auto fürs Geld, der ist ja etwas größer sowie leiser innen, federt etwas besser, fahrwerk auch noch mal besser und bessere Platzverhältnisse, alles ein Klasseniveau höher.
    Daher ist bei den gebrauchten Tdi der Rapid die sinnvollere Wahl.
    Daher lieber einen gebrauchten Rapid für 13.000 als einen Fabia für 12.000
     
    leo89 und fluidflow gefällt das.
  14. #1674 JuppiDupp, 03.08.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    @fluidflow

    Scheckheftgepflegt bedeutet in der Regel, dass alle vorgeschriebenen Service (Inspektionsintervalle) des Herstellers bei Skoda oder dessen Autorisierten Servicepartnern gemacht worden sind. Dieser Service kann auch bei "freien" Werkstätten gemacht werden ohne den Garantieanspruch zu verlieren, vorausgesetzt das dieser nach Herstellervorgaben abgearbeitet wird. Allerdings verliert man dann die Kostenlose Mobilitätsgarantie von Skoda.

    Bei Autorisierten Werkstädten bekommt der Kunde bei jedem Service einen Einzelnachweis u. Wartungsliste zu seinen Dokumenten. Darüber hinaus sind diese Daten bei jedem Skoda Partner Elektronich gespeichert u. können abgefragt werden.

    Wie der Nachweis bei den freien Werkstätten geführt wird (diese haben keinen Zugriff auf das Elektronische Serviceheft von Skoda) kann ich nicht sagen.

    Generell würde ich die Finger von einem Fahrzeug lassen, dessen Wartungshistorie nicht lückenlos / glaubhaft nachvollziehbar ist!
     
    fluidflow gefällt das.
  15. #1675 fluidflow, 03.08.2019
    fluidflow

    fluidflow

    Dabei seit:
    03.08.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Alles klar. Vielen Dank schonmal soweit.Jetzt habe ich eine neuen Floh im Ohr und schaue vllt doch nochmal nach einem Skoda Rapid.
    Schwierig ist hier echt die Anhängerkupplung. Vielleicht muss ich da drauf verzichten. Mal gucken.

    Viele Grüße
     
    IFA gefällt das.
  16. leo89

    leo89

    Dabei seit:
    05.10.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berchtesgadener Land
    Fahrzeug:
    Ibiza Cupra 1.8 TSI; Fabia III Combi 1.4 TDI
    @fluidflow
    Viel wurde ja schon von den Vorrednern gesagt, habe nur 2 Dinge die ich dir noch mitgeben will:
    - beim Fabia III kann man den Berganfahrassistent zumeist einfach freischalten / codieren, falls dir dieser wirklich so wichtig ist
    - bzgl. Anhängerkupplung: falls nicht verbaut, nimm das doch einfach in die Verhandlung beim Händler auf! ("Preis ist für mich okay, wenn Sie noch eine Anhängerkupplung nachrüsten")
     
    fluidflow und r-u-s gefällt das.
  17. #1677 fluidflow, 04.08.2019
    fluidflow

    fluidflow

    Dabei seit:
    03.08.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    @leo89
    Der Berganfahrtassistent war mir jetzt nicht wichtig, aber interessant, dass es so möglich ist!
    Das mit der Anhängerkupplung ist ein guter Punkt. Das würde vllt doch nochmal die Auswahl vergrößern.
    Vielen Dank für die Tipps!
     
  18. #1678 JuppiDupp, 04.08.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    @fluidflow , ....

    Mit der Anhängerkupplung zum nachrüsten ist das so eine Sache. Das geht zwar und kann man machen, aber es ist auf jeden Fall wesentlich Teurer, und sieht nach meinem dafürhalten unsauberer aus als die Lösung ab Werk. Ich zumindest bin froh sie ab Werk (diese ist abnehmbar) genommen zu haben!
     
    Turbobienchen gefällt das.
  19. #1679 dathobi, 04.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.126
    Zustimmungen:
    2.468
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Die kann man auch nachrüsten und es sieht aus wie ab Werk, warum sollte es nicht so sein?
     
  20. #1680 JuppiDupp, 04.08.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.325
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Ok, .... dachte es würde nur eine Starre nachträglich geben. Aber sie dürfte in jedem Fall wesentlich Teurer sein, deshalb würde ich es mir zweimal überlegen ob eine nachträglich in Frage käme.
     
Thema: Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autoreifen Linz am Rhein

    ,
  2. fabia II oder llieber III kaufen

    ,
  3. Autoreifen Pleystein

    ,
  4. skoda fabia III,
  5. skoda fabia kaufberatung,
  6. vw autofinanzierung ,
  7. skoda donath,
  8. krachender fensterheber fabia,
  9. fabia unterschied 542 545,
  10. fabia iii zuverlässigkeit,
  11. Fabia 49 -,
  12. Dezent TD felge,
  13. Der Neue Kia Rio,
  14. ausstattungspaket business online amundsen,
  15. zuverlässigkeit skoda fabia 3,
  16. müllbehälter skoda fabia,
  17. skoda fabia 3 als anfänger,
  18. fabia 3 joy noch bestellbar ?,
  19. fabia IIRS III Welcher,
  20. welchen unterschied gibt es von fabia ii zu fabia iii,
  21. zuverlässigkeit skoda fabia III,
  22. SKODA FABIA III KAUFBERATUNG,
  23. kaufberatung skoda fabia iii,
  24. kombiwochen skoda
Die Seite wird geladen...

Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb III / Live Traffic ohne Funktion

    Skoda Superb III / Live Traffic ohne Funktion: Hallo in die Runde, ich möchte mich mit folgendem Problem an euch wenden, nachdem ich in der Suche dazu nicht fündig geworden bin und mein Skoda...
  2. Skoda Fabia 3 Combi DSG brummt beim Gas geben.

    Skoda Fabia 3 Combi DSG brummt beim Gas geben.: Hallo Gemeinde, ich bin neu hier und hab gleich zu Beginn ein Anliegen. Hab mir vergangenes Wochenende einen Fabia 3 Combi 1.2 TSI DSG gekauft und...
  3. Hintertür von Fabia (2005) lässt sich nur über Umweg öffnen

    Hintertür von Fabia (2005) lässt sich nur über Umweg öffnen: Hallo! Ich habe Probleme mit der Tür hinten links: Nach dem Öffnen (Zentralverrieglung ohne Fernsteuerung) der Fahrertür kann ich die Tür hinten...
  4. Fabia Fehler P0030 P0135 Lambdasonde aber neu

    Fabia Fehler P0030 P0135 Lambdasonde aber neu: Hallo habe ein Großes Problem mein Fabia muss zum Tüv aber Moterkontrolleuchte ist an. Und die Fehler die er ausspuckt sind P0030 uns P0135. Was...
  5. Fabia als erstes Auto

    Fabia als erstes Auto: Hallo, wir wollen uns nun das erste Auto leisten und zwei sind im Rennen darunter der Fabia als Jahreswagen. Freitag hatten wir eine Probefahrt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden