Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung

Diskutiere Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ab sofort gibt es an dieser Stelle einen Sammelthread zur Kaufberatung und für Konfigurationsempfehlungen eines Fabia III. Hier können und...

  1. #1 tschack, 10.11.2014
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.287
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ab sofort gibt es an dieser Stelle einen Sammelthread zur Kaufberatung und für Konfigurationsempfehlungen eines Fabia III.

    Hier können und sollen Anfragen der Art "Was haltet ihr von diesem Angebot?" oder "Welche Ausstattung ist empfehlenswert?" gesammelt und diskutiert werden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stevoo

    stevoo

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Mahlzeit,

    ich fahre momentan einen Skoda Fabia (2001er Erstzulassung, 55 kW, 124.000 km) der mehr oder weniger auseinanderfällt - Querlenkerbuchsen müssen ausgetauscht werden und demnächst auch die Hydrostößel)

    Nun habe ich in der letzten Zeit ziemlich viel investiert für Reparaturen, so das ich mittlerweile keine Lust mehr habe für die "Kiste" noch mehr reinzustecken weil jedesmal etwas neues ist.

    Nun habe ich allerdings noch knapp 2500,- € Kredit auf dieses Auto. Nun meine Frage:

    Ich habe vor mir den neuen Skoda Fabia 3 entweder zu Kaufen oder zu Leasen - meine Konfiguration beträgt knapp 18.545,00,-€. Wie hoch würdet Ihr zusammen mit einer Umschuldung auf einen neuen Kredit für den Fabia 3 die monatliche Rate schätzen- und was meint Ihr was würde ich noch an Rabatt bekommen (wäre mein erster Neuwagen). Und würde der Händler meinen alten Fabia in Zahlung nehmen? :?: :!: :?:


    Über eure Hilfe bin ich schonmal dankbar.
     
  4. #3 Slaigrin, 26.11.2014
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    179000
    Ganz ehrlich? Dein Restkredit ist vermutlich höher als der Fahrzeugeinkaufspreis, jetzt noch einen Neuwagen für 18.500 Euro zu kaufen ist wohl genau die falsche Entscheidung. Bezahl lieber dein Auto ab, bezahl die wenigen 100 Euro Reparaturen und fahr den noch eine Weile, währenddessen kannst du sparen und dir dann in einigen Jahren vielleicht mal einen anderen Gebrauchtwagen kaufen. Ansonsten landet man in den meisten Fällen in der Schuldenfalle.
     
  5. #4 prinz1809, 26.11.2014
    prinz1809

    prinz1809

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Zeulenroda-Triebes
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    185000
    Wie kann man denn auf ein 13 Jahre altes Auto noch 2500 € Kredit haben? Wenn man das Auto mal kaputt fahren sollte will die Bank sofort das Geld... Ich würde nicht mehr Schulden haben wollen als das Fahrzeug wert ist...
     
  6. #5 madahaem, 27.11.2014
    madahaem

    madahaem

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    Merzig
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    69000
    Ich würde Dir auch von der Umschuldung abraten.
    Lieber überschaubares Geld in die Reparatur des Fabia reinstecken und den Kredit erstmal abstottern oder ablösen (falls die 2500,- vorhanden)

    Unterm Strich würdest Du sonst nur drauflegen und ein Auto mitfinanzieren, was Du schon gar nicht mehr hast.
     
  7. #6 DiGiTaL, 07.12.2014
    DiGiTaL

    DiGiTaL

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Hildesheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 110PS "Style"
    Kilometerstand:
    29000
    Hallo zusammen,

    da ich mir dieses Jahr noch den neuen Skoda Fabia III bestellen möchte, anbei ein paar Fragen zu Sonderaustattungen:


    Funktion Smartgate & Parksensoren vorne würdet ihr diesse Auststattungen dazu wählen, oder meint ihr man benötigt sowas nicht?

    Wie sieht es mit dem Sportfahrwerk aus? Hat da jemand Erfahrung aus anderen Skoda Modellen? Ist es ein "Komfort" Verlust?
     
  8. #7 SuperbHD, 07.12.2014
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Ob du Smartgate und Parksensoren brauchst, kannst nur du selber beantworten.

    Die Skoda Modelle hatten bisher fast alle die Angewohnheit recht straff zu federn. Mit dem Sportfahrwerk war es entsprechend noch etwas dominanter.
    Am besten fährst du mal ein Fabia mit Serienfahrwerk Probe und holst dir einen Eindruck vom Fahrwerk. Beim neuen Fabia soll es laut Testberichten angeblich besser sein als bisher.
    Wenn du es etwas sportlich willst, dann warte lieber bis die Namenhaften Hersteller Tieferlegungsfedern anbieten.
     
  9. Loutus

    Loutus

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    Fabia III Style 1.2 TSI DSG quarzgrau Colorconcept EibachPro Sparco Assetto Gara
    Ich bin ein Model mit Sportfahrwerk gefahren. Das war mit das Ausschlaggebende dafür, das Sportfahrwerk mitzubestellen. Parksensoren hinten sind ja Serie (Style) und da durchaus zu gebrauchen. Vorne jedoch kann ich gut darauf verzichten. Deswegen habe ich sie weg gelassen.
     
  10. Loutus

    Loutus

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    Fabia III Style 1.2 TSI DSG quarzgrau Colorconcept EibachPro Sparco Assetto Gara
    Federn allein machen das Auto nur härter. Das ist dann durchaus gut fahrbar, hat aber mit einem Sportfahrwerk recht wenig zu tun.
    Wenn du deinen Wagen aber nie auf der Rennstrecke oder wirklich sportlich eine hügliche, kurvenreiche Strecke bewegst, dann reichen Tieferlegunsfedern.
    Ich will damit nicht sagen, dass das Sportfahrwerk des Fabia das non plus ultra ist, aber doch schon eine aufeinander abgestimmte Dämpfer Feder Kombination, die besser ist als Standartdämpfer mit Tieferlegungsfedern aus dem Zubehör.
     
  11. #10 DiGiTaL, 07.12.2014
    DiGiTaL

    DiGiTaL

    Dabei seit:
    25.11.2014
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Hildesheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.2 TSI 110PS "Style"
    Kilometerstand:
    29000
    Danke für eure Hilfe :)
     
  12. #11 SuperbHD, 07.12.2014
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.846
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    Genau das empfand ich beim Superb anders und hab mir Federn von Eibach geholt. Denn das Sport"fahrwerk" von Skoda war lachhaft.
     
  13. #12 Svens Mausi, 23.12.2014
    Svens Mausi

    Svens Mausi

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    FabiaII FL BestOf 1.2TSI 63kW/86PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donath
    Kilometerstand:
    13000
    was haltet ihr von folgender konfiguration:

    Fabia III Style 1.2TSI 81kW # Rallye-Grün Metallic # 17"LM-Felgen Prestige (für Winter)

    Ausstattungspaket Comfort # Infotainmentsystem Bolero # Sportsitze # Sportfahrwerk # Berganfahrassistent # Scheibenwaschdüsen beheizbar # Scheinwerferreinigungsanlage # Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht # Panoramaglasdach

    Zubehör: Edelstahlpedalblendensatz # 17"LM-Felgen Savio (schwarz-silbern)(für Sommer)



    ein verwandter von uns will sich einen IIIer so bestellen!! (Deutsche Konfiguration)
     
  14. Loutus

    Loutus

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    Fabia III Style 1.2 TSI DSG quarzgrau Colorconcept EibachPro Sparco Assetto Gara
    Noch das colorconcept in Weiß oder schwarz dazu und das DSG. Beim DSG ist der berganfahrassistent gleich mit dabei. Und SUNSET darf auch nicht fehlen.
     
  15. #14 Svens Mausi, 23.12.2014
    Svens Mausi

    Svens Mausi

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    FabiaII FL BestOf 1.2TSI 63kW/86PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donath
    Kilometerstand:
    13000
    beim colourconcept gefallen ihm aber die schwarzen A-Säulen nicht und dabei gibts ja auch nur 16"Felgen! Und DSG is nix für ihn, ist er schon probegefahren im IIIer !!

    sagen wir mal so, seine konfiguration ist final, wir wollten nur mal hören was ihr so davon haltet! :)


    ist sunset nicht schon beim Ausstattungspaket Comfort dabei?
     
  16. Loutus

    Loutus

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    Fabia III Style 1.2 TSI DSG quarzgrau Colorconcept EibachPro Sparco Assetto Gara
    ach so..... Wenn die Konfi schon final ist, und Du/Ihr nur eine erliche Meinung hören wollt..... Ich finde die Konfi ganz nett, aber ich würde es mir nicht so bestellen. Sieht man aber auch an meiner signatur
     
  17. #16 Svens Mausi, 23.12.2014
    Svens Mausi

    Svens Mausi

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    FabiaII FL BestOf 1.2TSI 63kW/86PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donath
    Kilometerstand:
    13000
    ja Loutus, dein haben wir schon gesehen ;) :thumbup: klar das jeder n anderen geschmack hat, wär doch nix wenn überall das gleiche eine auto rumfahren würde! :D

    deine wünsche und den spass geben wir weiter ;)
     
  18. #17 Svens Mausi, 23.12.2014
    Svens Mausi

    Svens Mausi

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    FabiaII FL BestOf 1.2TSI 63kW/86PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donath
    Kilometerstand:
    13000
    um ehrlich zu sein, mein freund (LausitzerSven) überlegt ernsthaft ob er seinen OIII wieder abgibt, er jammert nähmlich immer rum das er ihm doch ein wenig zu groß ist!

    wenn er mit meinem FII BestOf fährt ist er auch immer so happy und kosten würde ein kleinerer ja auch weniger denk ich und wenn er solche coolen FIII wie hieroder wie in der Werbung sieht ist er eh hin und weg und kaum hab ich nich hingeschaut konfiguriert er sich seinen schonwieder!

    tja und das mit unserem verwandten gibt ihm wohl den rest, denn Rallye-Grün wollte er schon immer, gibts aber beim normalen OIII Elegance nicht!


    was würdet ihr tun, nochmal wechseln???
     
  19. Loutus

    Loutus

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    377
    Fahrzeug:
    Fabia III Style 1.2 TSI DSG quarzgrau Colorconcept EibachPro Sparco Assetto Gara
    Wie alt ist der O III?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Svens Mausi, 23.12.2014
    Svens Mausi

    Svens Mausi

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Zittau
    Fahrzeug:
    FabiaII FL BestOf 1.2TSI 63kW/86PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Donath
    Kilometerstand:
    13000
    noch garnich so alt, haben ihn erst seit ende juli diesen jahres! (steht auch in der signatur :P )
     
  22. #20 Papamia, 23.12.2014
    Papamia

    Papamia

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Görlitz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Henkel
    Kilometerstand:
    30000
    Also meiner Meinung nach wäre ein Tausch des Octavias gegen den Fabia unterm Strich ein sehr teurer Spaß. Der Wertverlust vom Octavia im 1. Jahr ist nicht ganz unerheblich und macht mal schnell 30 % aus. Dann stünde noch die Frage ob das Auto finanziert ist, oder bereits bezahlt. Bei einer Finanzierung würde ich mir dass dann nochmal extra überlegen, da man sonst recht schnell in einer Finanzierungsspirale landet aus der man kaum noch raus kommt.

    Auch wenn es sicher sehr verlockend ist und ich die Begeisterung für den Fabia III durchaus nachvollziehen kann würde ich da persönlich jetzt nicht weiter drüber nachdenken. Schneller kann man kein Geld verbrennen, als ein ziemlich neues Auto gleich wieder zu verkaufen.
     
Thema: Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Autoreifen Linz am Rhein

    ,
  2. Der Neue Kia Rio

    ,
  3. ausstattungspaket business online amundsen

    ,
  4. zuverlässigkeit skoda fabia 3,
  5. müllbehälter skoda fabia,
  6. skoda fabia 3 als anfänger,
  7. fabia 3 joy noch bestellbar ?,
  8. fabia IIRS III Welcher,
  9. welchen unterschied gibt es von fabia ii zu fabia iii,
  10. zuverlässigkeit skoda fabia III,
  11. SKODA FABIA III KAUFBERATUNG,
  12. kaufberatung skoda fabia iii,
  13. kombiwochen skoda
Die Seite wird geladen...

Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  2. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  3. Suche Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi

    Winter (Komplett)räder für Fabia III Combi: Hallo zusammen ! Der Fabia steht noch nicht vor der Tür, aber man kann nie früh genug auf die Suche gehen :) Ich suche einen Satz Winterreifen...
  4. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...
  5. Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen)

    Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen): Hallo erstmal und Danke für die Aufnahme ins Forum! Ich trenne mich gerade leichten Herzens von meinem Peugeot RCZ. Ich brauche wieder einen...