Fabia III - Sammelthread zu Problemen

Diskutiere Fabia III - Sammelthread zu Problemen im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusamen, ich habe seit November ein Problem mit der Heizungssteuerung. Zur Vorgeschichte: Ölwechsel in einer freien Werkstatt mit Ergebnis,...

  1. fabco

    fabco

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 88000 tkm
    Post von Nov. 2017


    Hallo, ich muss mich nochmal mit meinem, nun schon seit über einem Jahr bestehenden Problem melden. Hat jemand
    auch klackernde Stellmotoren der Klimaautomatik. Funktion der Heizung und Klima ist i.O. Ich glaube ja immer noch an verstellte Software. Es klackern zwei Stellmotoren. AH will beim Tausch das gesamte Armaturenbrett ausbauen. So lange alles fuktioniert
    lass ich aber nichts machen. Danke
     
  2. Speleo

    Speleo

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    170
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Style 1.0 TSI, 81 kW
    Das Abdeckungsrollo bei meinem Kombi geht seit Herbst extrem langsam auf. Sonst muss man es ja nur kurz antippen und es fährt sofort ein. Jetzt dauert es 10 sek bis es drinnen ist. Kennt das jemand und hat dafür eine Lösung?

    Außerdem geht mir das laute Klicken des Scheibenwischerrelais extrem auf die Nerven. Weiß jemand ob man das einfach gegen ein leises tauschen kann?
     
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.101
    Zustimmungen:
    208
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi TDI, VW cross up! TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Golf Plus TSI
    Hallo Speleo, mein F³ Kombi hatte von Anfang an dieses Problem.

    Der Freundliche hat es umgehend ausgetauscht. Nun, nach einem Jahr, beginnt das Spiel von neuem; das Rollo fährt nur sehr langsam oder gar nicht ein. Wahrscheinlich werde ich abermals zu meinem Freundlichen fahren, um es tauschen zu lassen ...

    Eine andere Möglichkeit kenne ich diesbezüglich leider nicht.
     
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    1.052
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    141000 (65000/Jahr)
    Müsste man jetzt wissen wo da Relais genau steckt, dann könnte man evtl. das Relais oder die Umgebung etwas dämmen.
     
  5. pt58

    pt58

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    51069 Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Combi Clever 1.0 TSi 81 kW, Audi Q5 3.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jakob Fleischhauer Köln Mülheim
    Kilometerstand:
    5881
    Die Relais dafür befinden sich hinter der Schalttafel. Dazu muss man die Schalttafel und das Boardnetz Steuergerät ausbauen.
    Ein bisschen bescheuert zu machen!
     
  6. Speleo

    Speleo

    Dabei seit:
    11.06.2017
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    170
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Style 1.0 TSI, 81 kW
    Das kann ich mir vorstellen.

    Ist das Klicken bei euch auch vorhanden und störend?
     
  7. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    3.863
    Zustimmungen:
    1.052
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    141000 (65000/Jahr)
    Ja, erinnert mich stark an meinen damaligen Wartburg 353 und 1.3

    störend und extrem laut finde ich es nicht = so lang es klackt funktionierts = :thumbsup:
    vielleicht ist aber mein Innenraumgeräusch eh höher, da ich einen Diesel hab und da fällts nicht so auf.
     
  8. #1828 mezzomania, 30.12.2018
    mezzomania

    mezzomania

    Dabei seit:
    16.07.2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi "Monte Carlo", 110PS, Facelift
    Beides mal ja..
     
  9. #1829 Grauerbär, 08.02.2019
    Grauerbär

    Grauerbär

    Dabei seit:
    08.07.2018
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 1.4TSI DSG, Fabia Style 1.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Da ich meinen kleine roten Flitzer erst seit kurzem habe und diesen noch schonend einfahre, achte ich immer auf die Öltemperatur. Mir ist aufgefallen, das diese schwankend steigt, bis letztendlich die Temperatur erreicht ist. bei 15km Fahrweg zum Bf über die BAB komme ich auf knapp über 80 Grad. Bis diese erreicht werden, steigt die Temperatur an z.B. auf 72 Grad, fällt dann wieder herab 63 Grad verharrt dann dort kurz und steigt dann wieder rapide (unter 5sek.) auf 72 Grad an. Ist das so normal?

    Von unserem Kodiaq kenne ich sowas nicht. Dort steigt die Temperatur permanent langsam steigend.
     
  10. fabco

    fabco

    Dabei seit:
    23.11.2015
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    115
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 88000 tkm
    Ja, also meine Öltemperatur steigt auch gleichmäßig an. Zwischen durch bleibt sie nicht stehen.
     
  11. #1831 Fabia1990, 08.02.2019
    Fabia1990

    Fabia1990

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4TDI - 77KW
    Kilometerstand:
    13000
    Ich hab eine Frage zur Lüftung. Pfeift eure bei Climatronic auch auf Stufe 3 sehr nervig, wenn auch leise? Stufe 2 und 4 ist nichts zu hören.
     
  12. #1832 mezzomania, 09.02.2019
    mezzomania

    mezzomania

    Dabei seit:
    16.07.2018
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi "Monte Carlo", 110PS, Facelift
    Ist bei mir auch oft so. Sehe das aber als normal an.
     
  13. Ingo 3

    Ingo 3

    Dabei seit:
    05.01.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Fabia Combi clever DSG 81 Kw
    Ist bei meinem auch. Erst steigt sie, geht dann runter und steigt dann wieder.
    Was mir auch aufgefallen ist, dass die Kühlmittelanzeige sehr schnell steigt auf 90, obwohl die Öltemperatur noch nichts anzeigt.
     
  14. #1834 Grauerbär, 09.02.2019
    Grauerbär

    Grauerbär

    Dabei seit:
    08.07.2018
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 1.4TSI DSG, Fabia Style 1.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Danke Euch. Dann bin ich schonmal beruhigter. Wenn ich nächste mal beim :) bin, werde ich es mal ansprechen.

    Das ist bei meinem Fabia und Kodiaq aber auch so. Wasser erwärmt sich halt schneller als Öl.
     
  15. pt58

    pt58

    Dabei seit:
    28.04.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    51069 Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 3 Combi Clever 1.0 TSi 81 kW, Audi Q5 3.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Jakob Fleischhauer Köln Mülheim
    Kilometerstand:
    5881
    Das ist normal. Der Kühlkreislauf der Wasserkühlung ist etwas anders aufgebaut. Hier wird nebenbei, bei den TSI Motoren, die Auslasskanäle gekühlt.
    Nebenbei hat Wasser einen anderen Temperaturkoeffizient (4,184 KJ(kg x K bei normalen Wasser) wie Öl . Es wird, Flächenbedingt, weniger Verlustwärme durch das Öl aufgenommen.

    Gruß
    Peter
     
  16. joern_hh

    joern_hh

    Dabei seit:
    10.02.2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    22453 Hamburg
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Style 1.0 TSI 81kW
    Bei mir ebenso, erst gestern abend beobachtet. Anstieg bis auf 56 Grad, dann wieder unter 50 (also '---' - Anzeige), hiernach stetig steigend.
     
  17. r-u-s

    r-u-s

    Dabei seit:
    31.05.2018
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Überlingen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Keller (Werksatatt) / Dietrich Automobile (Händler)
    Kilometerstand:
    21000
    Liegt eventuell an den zwei Kühlkreisläufen. Wenn der zweite Kreislauf öffnet sinkt die Temperatur nochmal...
     
  18. #1838 tomcastro, 17.02.2019
    tomcastro

    tomcastro

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    +/- 55000
    Hallo zusammen,

    fahre meinen Fabia zu 90% täglich maximal 30 min lang eine Mischung aus Stadt und Autobahn. Gestern habe ich mal eine längere Fahrt gemacht 2x 250km Autobahn und das Öl ist mir ausgegangen. Musste an der Tankstelle 1 Liter Öl kaufen und nachfüllen. Ölverlust konnte ich nicht feststellen. Mein nächster Ölwechsel ist in 2500km. Bin etwas überrascht gewesen, aber so ganz weiß ich nicht ob das nun normal ist oder etwas nicht stimmt. Bin meistens angenehme ~ 140-150 km/h gefahren, zu viel für den kleinen 1,2 TSI ? :D

    *Muss an dieser Stelle alle in Schutz nehmen denen gesagt wird "Die Frage hatten wir schonmal, suchen". Nach 15 min suchen mit der Suchfunktion habe ich mich für diesen Thread entschieden. Ist nicht so einfach :)

    Danke und Grüße
     
  19. #1839 Calvineis, 17.02.2019
    Calvineis

    Calvineis

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    424
    Ort:
    Plaidt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Donath
    Kilometerstand:
    49000
    Wenn du auf 26.500km ca. 1l, was von Min. bis Max. am Ölmessstab ist, verbrauchst ist das völlig Normal.
     
    tomcastro und leo89 gefällt das.
  20. #1840 tomcastro, 17.02.2019
    tomcastro

    tomcastro

    Dabei seit:
    30.04.2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    +/- 55000
    Danke für die Rückmeldung !!
     
Thema: Fabia III - Sammelthread zu Problemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 3 probleme

    ,
  2. Skoda Fabia Probleme

    ,
  3. skoda fabia III probleme

    ,
  4. skoda fabia 2015 probleme,
  5. skoda fabia combi probleme,
  6. probleme skoda fabia 3,
  7. skoda fabia 3,
  8. skoda fabia forum probleme,
  9. skoda fabia typische mängel,
  10. fabia 3 community,
  11. skoda fabia 3 forum,
  12. fabia III nagelt beim beschleunigen,
  13. skoda fabia III rumpeln geräusche,
  14. fabia III geräusche beim beschleunigen,
  15. klackern beim kupplung loslassen skoda fabia 1 mpi,
  16. vw fehler werkstatt fahrzeug in stellung p verlassen,
  17. skoda fabia anzeige Werkstatt Wahlhebel in Position P,
  18. fabia 3 bekannte probleme,
  19. fabia 3 probleme,
  20. fabia 1.0 mpi beim schalten,
  21. skoda fabia nj probleme,
  22. fabia nj fensterheber probleme,
  23. Skoda Online Probleme Anfragen,
  24. skoda fabia 3 tsi mängel,
  25. skoda fabia combi 3 probleme
Die Seite wird geladen...

Fabia III - Sammelthread zu Problemen - Ähnliche Themen

  1. Türverkleidung Fabia Combi II ausbauen,

    Türverkleidung Fabia Combi II ausbauen,: wie muß ich vorgehen ?
  2. Skoda Fabia 5J Combi CAYC

    Skoda Fabia 5J Combi CAYC: Hallo ich komme aus der nordöstlichen Umgebung von Berlin und wollte mal meinen Fabia Vorstellen und seine Umbauten aufzählen. Modell: - Skoda...
  3. Skoda Fabia spinnt bei Feuchtigkeit

    Skoda Fabia spinnt bei Feuchtigkeit: Moin, ich habe ein großes Problem bei meinem Fabia. Anfangs zeigte sich das Problem sobald es draußen feucht/ nass war. Wenn ich den...
  4. Sitze Skoda Fabia I

    Sitze Skoda Fabia I: Hallo .. passen im Skoda Fabia Baujahr 06/2004 alternativ noch andere Sitze ? Mir geht es nur um den Fahrer und Beifahrersitz ! mfg Ingo
  5. Der TÜV ist geschafft-nun aber neue Probleme

    Der TÜV ist geschafft-nun aber neue Probleme: So, mein Felicia hat seit März wieder für 2 Jahre TÜV. Nun habe ich aber das Problem, er rußt im Teillastbereich sehr stark. Es gestaltet sich so,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden