Fabia III - Sammelthread zu Problemen

Diskutiere Fabia III - Sammelthread zu Problemen im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich habe gestern den Lichthalter (Bild) von Skoda bekommen und nach dem Einbau oder Austausch funktioniert alles. Ich bin inzwischen 50km ohne...

  1. #2221 albert84, 12.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2020
    albert84

    albert84

    Dabei seit:
    30.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gestern den Lichthalter (Bild) von Skoda bekommen und nach dem Einbau oder Austausch funktioniert alles. Ich bin inzwischen 50km ohne Fehlermeldung gefahren.
    FC53C317-0F98-499D-885D-9C741166275A.jpeg

    Siehe Bild
     
  2. eyyo

    eyyo

    Dabei seit:
    10.03.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III 1.4 TDI Drive (8004/AOR)
    Kilometerstand:
    70000
    Mittlerweile habe ich das Leuchtmittel getauscht.

    Mein Fabia meckerte übrigens auch, obwohl die Birne leuchtete. Schlussendlich hat sie wirklich nicht mehr geleuchtet und so war ein Tausch eh unumgänglich. Bisschen doof angestellt dabei und mir den Stoßfänger mit der Rückleuchte zerkratzt. Der war erst neu :(
     
  3. albert84

    albert84

    Dabei seit:
    30.01.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jetzt ein paar Tage ohne Probleme rum gefahren. Ich bin happy!
     
  4. Masgeo

    Masgeo

    Dabei seit:
    09.05.2017
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    67
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.2TSI
    Kilometerstand:
    62000
    Ist mir leider auch passiert, scheint eine doofe Konstruktion zu sein...
     
  5. #2225 LaserGurke, 17.11.2020
    LaserGurke

    LaserGurke

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    40627 Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.0 TSI 110 PS
    Werkstatt/Händler:
    Schnitzler Hilden
    Kilometerstand:
    10.250
    Dazu ein Nachtrag:
    Ich war beim Händler weil das immer mehr wurde.
    Die haben den Dichtring der sich dort befinden getauscht. Mal gucken wie lange das hält.
    Neue Wischerblätter vorne und hinten gabs übrigens kostenlos dazu :thumbsup:
     
  6. #2226 Flatdroper, 04.12.2020
    Flatdroper

    Flatdroper

    Dabei seit:
    24.03.2019
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    55
    Ich wollte nun einmal ein kleines Update geben, da sich nun neue Sachverhalte ergeben haben und das Ergebniss vielleicht für den einen oder anderen auch interessant sein dürfte.

    Ich war also bei der Erstinspektion und habe den Mangel gemeldet. Dies ging dann an Skoda und wurde abgelehnt mit der Begründung, man kann nicht ausschließen, dass ich es selber versuchsacht habe (jaja is klar...). Ich hätte dies selber zahlen können, was 1800€ kostet, da das Handschuhfach nur als Einheit mit dem Armaturenbrett getauscht werden kann bzw. das Ersatzteil gibt es nur als Einheit. Man sieht auf dem Bild, weder einen Einschlag noch eine Delle, daher kann der Schaden ja offensichtlich nicht von Außen kommen. Ich habe mich dann an den Serviceleiter gewendet und dies reklamiert. Dieser hat sich dann für mich eingesetzt, gerade auch, weil während der Inspektion einiges falsch gemacht worden ist. Auf jeden Fall bekam ich einen Anruf, ich solle den Wagen reinbringen und dann würde man das alles tauschen. Gesagt,- getan. Zwei Tage später kam ein Anruf, dass es Probleme gibt und zwar wollte der Mechaniker, bevor er das neue Armaturenbrett einbaut die Fixpunkte anschauen und was alles raus muss und hat festgestellt, dass das neue Armaturenbrett ebenfalls einen Riss links und einen rechts um die Schraube aufwies. Das Teil kam frisch aus dem Werk,- daraufhin hat mein Händler alle seine Fabias im Showroom angeschaut und 3 der 5 Fahrzeuge hatte ebenfalls diese Risse. Dies haben die an Skoda Deutschland gemeldet, die haben sich wiederrum mit Skoda in Tschechien in Verbindung gesetzt. Problem angeblich noch nicht bekannt. Naja, also das Handschuhfach ist wohl doch verschraubt, aber als Teil nur im ganzen zu bekommen.
    Lange Rede kurzer Sinn: Ich bekomme nun aus dem Stammmwerk ein einzelnes Teil zugeschickt und mein Händler verbaut es mir dann. Wie die anderen im Laden nun repariert werden, oder ob überhaupt wissen die selber noch nicht. Es bleibt auf jeden Fall spannend, wobei ich denke, dass Corona bedingt dieses Jahr da nichts mehr passieren wird. BTW: Das Handschuhfach hat hinten, wo die Flasche eigentlich liegt einen riesen Spalt bei mir und bei den Fahrzeugen im Showroom gehabt. Wenn da das Knacken nicht herkommt, dann weiß ich auch nicht :D
     
    IFA, TheSpectre568 und LaserGurke gefällt das.
  7. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    1.397
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    230100
    Danke für die Rückmeldung!
    Leider ist es derzeit immer mehr egal ob Skdoa oder andere große Firmen: Alles nicht bekannt und rauswinden ohne Ende, meist gerade die, die nicht wissen mit den Geld wohin und die Kleinen hingegen bemühen sich, hab das mit Skoda auch duch, bis es dann der SkodaServicePartner auf seine Kosten behoben (wenigstens repariert nicht erneuert) hat weil ihm die Diskussion mit Skoda auch zu blöd wurde.

    Hatte einen Mangel bei einen kleinen Verkäufer/Unternehmen und es wurde sofort ohne sich rauszureden alles zufriedenstellend geklärt, klappt um so größer der Hersteller ist, immer weniger.
    Die, die am Meisten mit Ihren Garantien werben, sind die Schlimmsten!

    Es gibt auch positives: habe drei FitBit in der Familie, alles waren nach 1 Jahr defekt, alle wurden anstandslos getauscht, warum schreib ich das: Weil ich gern die Firma erwähne wo es klappt, denn das spricht sich rum und ist für den Herstller ja auch positiv.
    Skoda hingegen ist da eher durchwachsen bis mieß, kann sich auch ruhig rumsprechen.
     
  8. #2228 MarvFabia, 12.12.2020
    MarvFabia

    MarvFabia

    Dabei seit:
    12.12.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen Fabia III Combi 1.0 TSI 95 PS seit etwas mehr als einem Monat und ca 1200 Km runter. Ich habe das Problem, dass sich der Rückwärtsgang ungefähr alle 5te mal gar nicht einlegen lässt. Beim Versuch den Gang einzulegen stößt man auf einen Widerstand. Bis jetzt hatte nochmal Zwischenschalten oder Kupplung lösen (wobei dann der Auto-Stop angeht) meistens geholfen. Mittlerweile geht es nur noch mit Zwischengas. Ist das ein bekanntes Problem? Woran könntes liegen? Normal finde ich das auf jeden Fall nicht.
    @Daniel_Skoda_Fabia Hat sich bei deinem Problem etwas ergeben?
     
  9. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    1.397
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    230100
    Nicht normal, das es ständig ist, wenn es aller 10 Male einmal auftritt ist das ok, aber jedes mal ist nicht normal.
    Ab zur Werkstatt und auf Gewährleistung oder Garantie richten lassen.
     
  10. #2230 MarvFabia, 12.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2020
    MarvFabia

    MarvFabia

    Dabei seit:
    12.12.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich mich vllt falsch ausgedrückt. Es tritt weiterhin alle 5mal auf, nur muss man mittlerweile zwischengas geben um überhaupt noch schalten zukönnen wenn es auftritt. Ich kenne sowas jedoch von keinem Auto, dass ich bisher gefahren bin. Wieso ist das aus deiner Sicht ok? Hätte ich so auch nicht erwartet, und ist mit der Start-Stop Automatik auch noch sehr ärgerlich.
     
  11. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    1.397
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    230100
    Vor dem Rückwärtsgangeinlegen kurz die Bremse lösen und 1mm rollen lassen oder allein das leichte Entlasten durch Bremeselösen ohne merkliches Rollen, hilft da oft.
    Ich hab beim Fabia nicht das Problem, aber bei meinem Ford Focus kommt das so alle 10mal auch vor.

    Der Rückwärtsgang ist doch meistens unsyncronisiert und da kann das doch auftreten, oder liege ich da falsch?
     
  12. Shic3

    Shic3

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi 81 kW Style+
    Werkstatt/Händler:
    Sütterlin FR
    Kilometerstand:
    11500
    Hallo zusammen,

    ich hatte ja Probleme nach dem Kaltstart des F3 und dachte auch dass ich das Problem nach dem Besuch beim ;) los wäre.
    Es wurden Injektoren und ich glaube auch das Saugrohr gewechselt. Eigentlich lief dann (Im Sommer als es noch warm war) alles normal, bis auf 2-3 Mal. als ich meinte einen Aussetzer verspürt zu haben.

    Als es jetzt vor ein paar Wochen kälter wurde, war das Ruckeln nach dem Kaltstart (während der Drehzahlanhebung) und auch nach dem Abstellen des Motors und baldigem Fahrtantritt wieder da. Auch bei warmen Motor und ich nenne es Mal Lastanforderung (Auffahrt BAB etc.), ist ein minimales Ruckel/Stottern zu spüren.
    Gefühlt fährt sich der F3 auch nicht mehr so spritzig.

    Da ich nun auch mit einem neuen F3 (7km auf dem Tacho) aus Polen fahren durfte, werde ich auch noch das Motorklackern beim kuppeln und ein relativ nerviges knarzen bei Verwindungen (Bodenwellen) im Bereich der B Säule bemängeln. Wenn ich schon da bin lasse ich auch die Schaltung kontrollieren, der neue F3 lies sich wesentlich besser schalten als meiner. Ich denke wenn des F3 aus Polen das nicht hat, bestätigt mich das dies anzusprechen.

    Ich werde berichten wenn ich mehr weiß.

    Gruß
     
  13. BennyLux

    BennyLux

    Dabei seit:
    12.02.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Mersch
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.0 TSI Mone Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Garage Thewes Leudelange
    Kilometerstand:
    37.000
    Hallo,

    so ich habe die Wickelfeder zuerst Anfang November getauscht bekommen. Es war dann für ungefähr einen Monat Ruhe. Dann kam das Geräusch wieder. Ich dachte mir, dass kann nicht möglich sein. Jetzt habe ich am Donnerstag zu zweiten Mal die Wickelfeder getauscht bekommen. Nach zwei Tagen wieder das Geräusch... Ich bin mit dem Wagen an sich grundlegend zufrieden, jedoch stört mich das Geräusch. Vor allem weil es bei jedem Parkvorgang oder langsamen manövrieren auftritt. Mich nervt es auch ständig zum :) zu fahren, komme mir schon blöd vor.

    Ich habe mittlerweile einen anderen Verdacht, nämlich die Lenksäulenverkleidung zwischen Lenkrad und Armaturenbrett. Wenn man die etwas anhebt oder drückt, wird es lauter. Bin mir jedoch nicht 100% sicher.
    Ähnlich wie hier: https://www.skodacommunity.de/threa...leift-wohl-die-lenksaeulenverkleidung.129099/
     
  14. #2234 LaserGurke, 10.01.2021
    LaserGurke

    LaserGurke

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    40627 Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.0 TSI 110 PS
    Werkstatt/Händler:
    Schnitzler Hilden
    Kilometerstand:
    10.250
    Bei mir ist auch schon wieder der Dichtring am Wischerarm der Heckscheibe undicht, obwohl der erst Mitte November getauscht wurde :(
     
  15. #2235 Daniel_Skoda_Fabia, 11.01.2021
    Daniel_Skoda_Fabia

    Daniel_Skoda_Fabia

    Dabei seit:
    10.05.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4

    Bei mir wurde das Problem gelöst es gibt zwei Möglichkeiten entweder die Synchronisation stimmt nicht oder die Schaltwege sind falsch eingestellt. Wenn du bei deinem Problem in den Leerlauf gehst zwischengas gibst Kupplung drückst und mit einem Ruck den Gang rein machst was passiert da dann?
     
  16. #2236 mezzomania, 17.01.2021
    mezzomania

    mezzomania

    Dabei seit:
    16.07.2018
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi "Monte Carlo"
    Bei meinem Infotainment Display ist mir vor einigen Tagen aufgefallen, dass dieses eine(n) vertikalen Linie / Strich hat.
    Dies ist meiner Meinung nach nicht in den Displaypixeln, sondern auch zu sehen, wenn das Display aus ist.
    Schaut man direkt von vorne darauf, dann sieht man eigentlich nichts. Nur bei seitlicher Betrachtung.
    Auch fühlt man von außen nichts.
    Ist das normal, oder was kann das sein??(
     

    Anhänge:

  17. AndreyL

    AndreyL

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    1.2 TSI Joy Denim-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile Böblingen
    Kilometerstand:
    20000
    Display Fehler würde ich sagen, kannst du selbst nichts tun => zum Autohaus. Sollte auf Garantie sein, wenn du Glück hast.
     
  18. LaserGurke

    LaserGurke

    Dabei seit:
    07.07.2020
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    40627 Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.0 TSI 110 PS
    Werkstatt/Händler:
    Schnitzler Hilden
    Kilometerstand:
    10.250
    Da ich ja, wie bereits vor ca. 2 Wochen geschrieben habe, wieder Wassertropfen von innen an der Heckscheibe hatte, war ich gestern wieder beim :).
    Der wollte dass ich das Auto da lasse, hab grad den Anruf bekommen dass sie keine Undichtigkeiten finden konnten und wenn sie weiter suchen sollen ich das dann selber bezahlen muss, da sie das dann nicht mehr über Skoda abrechnen können ?(
     
    Shic3 gefällt das.
  19. #2239 Daniel_Skoda_Fabia, 25.01.2021 um 06:47 Uhr
    Daniel_Skoda_Fabia

    Daniel_Skoda_Fabia

    Dabei seit:
    10.05.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Hallo mezzomania,
    das Problem hab ich in meinem Fabia auch und dieser Strich ist bei mir schlagartig aufgetaucht war aber damit noch nicht in der Werkstatt. Du kannst ja vielleicht hier mal berichten was bei dir raus gekommen ist...
    Danke schon mal
     
  20. mezzomania

    mezzomania

    Dabei seit:
    16.07.2018
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi "Monte Carlo"
    Hi, ich war deswegen noch nicht in der Werkstatt.
    (Weiß jemand, was alles zerlegt werden müsste, um den Bildschirm zu tauschen?)

    @Daniel_Skoda_Fabia

    Ist der Strich bei dir an der gleichen Stelle?
     
Thema: Fabia III - Sammelthread zu Problemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 3 probleme

    ,
  2. Skoda Fabia Probleme

    ,
  3. skoda fabia III probleme

    ,
  4. skoda fabia combi probleme,
  5. skoda fabia 2015 probleme,
  6. probleme skoda fabia 3,
  7. skoda fabia 3,
  8. skoda fabia forum probleme,
  9. skoda fabia typische mängel,
  10. fabia 3 community,
  11. skoda fabia 3 forum,
  12. fabia III nagelt beim beschleunigen,
  13. skoda fabia III rumpeln geräusche,
  14. fabia III geräusche beim beschleunigen,
  15. skoda fabia 3 schleifen rückwärtsfahren,
  16. skoda fabia 3 langzeittest,
  17. skoda fabia 3 kupplungsprobleme,
  18. skoda fabia 3 probleme kabelstrang,
  19. klackern beim kupplung loslassen skoda fabia 1 mpi,
  20. vw fehler werkstatt fahrzeug in stellung p verlassen,
  21. skoda fabia anzeige Werkstatt Wahlhebel in Position P,
  22. fabia 3 bekannte probleme,
  23. fabia 3 probleme,
  24. fabia 1.0 mpi beim schalten,
  25. skoda fabia nj probleme
Die Seite wird geladen...

Fabia III - Sammelthread zu Problemen - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia III NJ5 1,2 TSI 2017 Radio Navi

    Skoda Fabia III NJ5 1,2 TSI 2017 Radio Navi: Hallo, in meinem Fabia Active 2017 ist das Radio "Blues" original eingebaut. Es gibt kein Passende "moderne" Radio, Navi etc.. auf dem Markt zu...
  2. Felgen des Volkswagenkonzerns auf Fabia III Kombi

    Felgen des Volkswagenkonzerns auf Fabia III Kombi: Hallo Zusammen, seit gestern bin ich auch stolzer Besitzer eines Fabia Kombis. Nun braucht das Auto noch Winterreifen und da bin ich auf ein...
  3. Fabia III - Klappern im Armaturenbrett rechts bei Neuwagen

    Fabia III - Klappern im Armaturenbrett rechts bei Neuwagen: Bei meinem fast neuen Fabia klappert das Armaturenbrett auf der Beifahrerseite mächtig auf Kopfsteinpflaster (oder die Tür in dem Bereich?) , auf...
  4. Wölbung Blech Radlauf vorne beim Fabia III

    Wölbung Blech Radlauf vorne beim Fabia III: Hallo, mir ist beim waschen aufgefallen das an den vorderen Radläufen oben in der Mitte das Blech eine kleine Wölbung aufweißt (sieht man bei...
  5. Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung

    Fabia III - Sammelthread zur Kaufberatung: Ab sofort gibt es an dieser Stelle einen Sammelthread zur Kaufberatung und für Konfigurationsempfehlungen eines Fabia III. Hier können und...