Fabia III - Kosten und Intervalle der Inspektionen

Diskutiere Fabia III - Kosten und Intervalle der Inspektionen im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, wow ist schon ein Unterschied... Bei dir ist da noch die HU mit drin, wow... Du hast wie es scheint dein eigenes Öl mitgebracht? Und bei mir...

  1. #801 Oxtailsoup, 29.05.2019
    Oxtailsoup

    Oxtailsoup

    Dabei seit:
    29.02.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Feser Biemann
    Kilometerstand:
    60.000
    Hi, wow ist schon ein Unterschied... Bei dir ist da noch die HU mit drin, wow...
    Du hast wie es scheint dein eigenes Öl mitgebracht? Und bei mir war dann noch Staubfilter und Zündkerzen und Kupplung entlüften... Das hat ja quasi den Großteil ausgemacht.
    Interessant ist, dass bei dir ja schon Inspektion und erweiterte Inspektion als Basis fast ein Drittel günstiger sind als bei mir :-)

    Also ich versuche in Zukunft weg von der Feser Gruppe zu kommen. Auch freie Werkstätten können Inspektionen nach Herstellervorgaben durchführen und damit die Scheckheft-Pflege erhalten, ist das richtig? Es geht einem quasi nur die Mobilitäts-Garantie von Skoda verloren?
    Und wenn man das Auto selbst fahren will, bis es auseinander fällt, müsste man theoretisch überhaupt keine Inspektionen mehr machen lassen?
     
    topocci gefällt das.
  2. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.008
    Zustimmungen:
    2.590
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Richtig

    Richtig!

    Völlig richtig!
     
  3. #803 JuppiDupp, 29.05.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1.646
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Richtig, ............... aber bei gar keiner Wartung/ Inspektion am Auto ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, das dass "auseinanderfallen" recht früh eintreten wird! ;)
     
    IFA gefällt das.
  4. #804 Oxtailsoup, 29.05.2019
    Oxtailsoup

    Oxtailsoup

    Dabei seit:
    29.02.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Feser Biemann
    Kilometerstand:
    60.000
    Hehe, okay danke.

    Dann gleich noch ein paar Fragen. Habt ihr, wenn ihr keine Mobilitätsgarantie von Skoda mehr habt einen ähnlichen Dienst? (z.B. etwas Vergleichbares bei eurer Werkstatt, ADAC Plus Mitgliedschaft, Schutzbrief im Rahmen der Kfz-Versicherung)

    Außerdem, kennt jemand eine empfehlenswerte Werkstatt im Raum Erlangen/Nürnberg? Ich hörte von ATU sei auch abzuraten.
     
  5. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.008
    Zustimmungen:
    2.590
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Es gibt Filialen die es auch drauf haben, ich hatte zwar auch schon entsprechende Erfahrung, aber gleich alle über einen Kam zu Scheren ist halt nicht so gut. Das geht bei Vertrags Werkstätte auch...

    Das gibt es sogar wenn du dein Auto bei ATU ab gibst und da die Inspektion "nach Werksforgabe" machen lässt. Da ist das dann auch mit drin. Meine jetzige Versicherung hat das auch und ist auch Bestandteil meines Vertrages. Du siehst also, man kann auch auf Skoda verzichten, wenn man auf die mangelnde Kulanz verzichten kann.
     
  6. #806 kunksmuhme, 27.06.2019
    kunksmuhme

    kunksmuhme

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Joy 1.2TSI 66kw
    60.000km Inspektion mit Ölwechsel:
    Filter und Öl mitgebracht
    130€, inkl. Trinkgeld, München-Stadt
     
  7. #807 haiggooo, 01.07.2019
    haiggooo

    haiggooo

    Dabei seit:
    07.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 81kw
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Müller - Reichenbacher Str. 158a - 08056 Zwickau
    Kilometerstand:
    60897
    60.000 KM Inspektion – Skoda Fabia Combi 1.0 81kw
    24.07.2018 30183 KM – 134,99 Euro
    01.07.2019 60897 KM – 332,35 Euro

    Inspektion mit Ölwechsel inkl. Mobi Garantie 63,00 Euro
    Erweiterter Inspektionsumfang 32,50 Euro
    Zündkerzen ersetzen 32,50 Euro
    Staub und Pollenfilter ersetzen 6,50 Euro
    2x Wischerblatt aus u. eingebaut 6,50 Euro

    Oelfilter 11,50 Euro
    Dichtring 2,00 Euro
    Schraube 2,75 Euro
    Zündkerze 57,90 Euro
    Staubfilter 29,40 Euro
    Wischblatt 29,70 Euro
    Altölentsorgung 5,04 Euro

    Gesamtkosten: 279,29 Euro Netto / 332,35 Euro Brutto



    Selbst mitgebrachtes Öl 5 Liter 49,49 Euro - VW 508 00 – 0W20

    Wischerblätter wurden auf meinem Wunsch gewechselt

    Und ein Garantiefall war noch der Kühlmittelverlust wo ich aber keine Infos habe was genau gemacht wurden ist habe aber einen Leihwagen erhalten – alles 0 Euro und es wurde alles Instantgesetzt.

    Hat irgendjemand einen Inspektionsplan was bei 90.000 KM gemacht werden muss/wird?
    Ich finde weder was Online noch im Handbuch :/
     
  8. #808 Robert78, 01.07.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    2.916
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Schau doch einfach mal die letzten Seiten durch wo ein 90000er dabei ist. Dann siehst du was gemacht wurde.
     
  9. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    1.218
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    150.000km

    Wartung mit Öl- und vorderen Bremscheibenwechsel:

    Inspektion 130€
    Öl 90€
    Pollenfilter 40€
    Bremsen vorn 360€

    620€
    alle Preis gerundet inkl. Märchensteuer
     
  10. #810 boerni666, 21.08.2019
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop
    Kilometerstand:
    80000
    Findet man bloß nicht. Und ich habe gerade 15 Seiten Plus die Suche bemüht. Bei mir wird auch bald die 90ker fällig.
     
  11. cata

    cata

    Dabei seit:
    16.08.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 2017 BJ 75 PS
    Kilometerstand:
    30000
    Hallo mein Kombi (75PS 1,0 MPI) Motor wünscht sich jetzt nach 1,5 Jahren und 29200km ein Service.

    Mein Händler hat mir als Kostenvoranschlag 370€ genannt. Es wird folgendes gemacht:
    • Ölwechsel
    • Pollenfilter
    • Inspektion
    • Trommelbremse reinigen
    Ich sag euch dann wie teuer es wirklich wurde und was alles genau gemacht wurde.
     
  12. #812 JuppiDupp, 22.08.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1.646
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    @cata , ........ Wow, das ist doch recht teuer.

    Ist das ein Schriftlicher Kostenvoranschlag? Wenn nicht lass dir den unbedingt geben, so bist du wenigstens vor "Überraschungen" sicher.

    Ich halte dieses Angebot für sehr Teuer. Zum vergleicht, unser erster Service hat bei selbst mitgebrachtem Öl rund 181,- € gekostet.

    Trommelbremse reinigen (bei der Laufleistung) wird auch immer gerne genommen um zusätzliche Einnahmen zu generieren! Dies habe ich beim ersten Service 2016 bei meinem damaligen Fabia (II) erfahren. In zwei Angeboten war dieser Posten ebenfalls aufgeführt (so um die 50-60 €). Bei dem Skodapartner wo ich es dann habe machen lassen nicht. Auf meine nachfrage warum es nicht aufgeführt ist, wurde mir gesagt das dies bei 30400km noch nicht nötig ist, sie würden dies ab 60000km machen, und im Nebensatz "es müssen ja nicht unnötig Kosten produziert werden".

    Nicht nur deshalb, sind wir seitdem Kunde bei diesem eher kleineren Skoda Service-Partner.
     
  13. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.008
    Zustimmungen:
    2.590
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Steht aber so in der Inspektionsliste...
    Das wiederum ist für deine Werkstatt sehr löblich.
     
  14. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    1.218
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    170000
    Trommelbremsen sind bei mir auch immer nur im 60.000ee Intervall gereinigt worden, aber da sie beim FIII bei Nüsse stark quietschen, können alles 30.000 jetzt nicht schaden, hält zumindest das Quietschen für paar km ab
     
  15. #815 JuppiDupp, 22.08.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1.646
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Ja, .... wir sind sehr zufrieden mit dem "Verein"
    Auch wenn es hier OT ist, ein kurzes Beispiel.

    Anfang des Monats hatte ich wegen den Kosten einer Spurüberprüfung (nach meinem Empfinden sehr leichtes ziehen nach links) Telefonich angefragt, Auskunft vom Service-Berater rund 92,-€. Nebenbei bemerkt, das (Telefonische) Angebot von VW lag bei 150,-€. Nachdem ich den Wagen abgegeben hatte, sind wir ins Städtchen Schoppen. Nach 40 Minuten wurde ich angerufen und es wurde mir mittgeteilt alles in Ortung mit der Spur, es könnte vielleicht an den Reifen liegen, die könnten sie wegen des Überprüfens ja auch noch wechseln, aber (und da kam wieder der Satz) man müsste ja nicht unnötige Kosten produziert, da in 2-3 Monaten sicher auf Winterreifen umgestiegen würde, sollte ich es weiter beobachten und sehen ob es sich mit diesen bessert.
    Nachdem wir wieder in der Werkstatt waren, wurde es noch einmal ausführlich besprochen mir wurde das Vermessungs-Protokoll übergeben, und zum Schluss hatte ich einen Betrag von 75,01€ zu zahlen!

    Ich denke, Fairer kann man mit Kunden nicht umgehen!
     
    leo89 gefällt das.
  16. #816 roscholli, 22.08.2019
    roscholli

    roscholli

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fabia III Combi Style Plus 1.2 TSI 81kW
    Kilometerstand:
    31400
    Meine Inspektion hat mich im März (bei vorgezogenem Termin) 471,46 Euro bei VW gekostet. Darin inbegriffen sind allerdings auch 109,00 Euro für die HU, die ebenfalls fällig war.

    Kilometerstand 24.015 - laut BC wären noch 5.000 km Zeit gewesen. (Flexibler Intervall)

    Ausgeführte Arbeiten:
    • TÜV Gebühr für HU u. AU 109,00 EUR
    • Inspektion mit Mobi.-Garantie 90,00 EUR
    • Erw. Inspektionsumfang 50,00 EUR
    • Bremsflüssigkeitsservice 30,00 EUR
    • Kupplungsanlage entlüften 20,00 EUR
    • Entsorgungskosten (Öl angeliefert) 15,00 EUR
    • GFS/Geführte Funktion, SIA auf Festintervall codieren 20,00 EUR
    • Staub-/Pollenfilter ersetzt 10,00 EUR
    • Glühlampe für Kofferraumbeleuchtung ersetzt 0,00 EUIR
    Teilekosten:
    • Glühlampe 1 Stk. 3,30 EUR
    • Mutter 3 Stk. 0,66 EUR
    • Ölfilter 1 Stk. 12,65 EUR
    • Dichtring 1 Stk. 2,20 EUR
    • Schraube 1 Stk. 3,03 EUR
    • Bremsflüssigkeit 15,41 EUR
    • Staubfilter 32,34 EUR
    Zwischensumme: 413,59 EUR
    Endsumme zzgl. 19% MwSt.: 471,46 EUR

    Dazu gesellen sich noch folgende Kosten (75,53 EUR) für Teile, die ich selbst bestellt habe:
    • Motoröl 5W-30 C3 5 Ltr. 42,75 EUR
    • Luftfilter 9,56 EUR
    • Wischblatt vorne (Set) 15,78 EUR
    • Wischblatt hinten 7,44 EUR
    Das Codieren auf Festintervall habe ich in Auftrag gegeben, da ich den Longlife-Intervall bei meinem Fahrprofil als zu lang erachtet. Selbes beim Luftfilter, den habe ich selbst gewechselt. Wischblätter waren fällig.

    Zum Thema Spureinstellen: Habe ich letztes Jahr bei Skoda machen lassen, nachdem mein Wagen immer nach rechts zog. Hat mich ca. 120,00 EUR gekostet. Leider hat der "Vermesser" die Spur noch schlimmer verstellt, sodass nochmal 60,00 EUR Folgekosten beim Reifenhändler meines Vertrauens für die Korrektur dazu kommen. Reklamation hat nichts gebracht. Zitat: "da kann ja jeder kommen und das behaupten. Wir wissen ja nicht, ob sie gegen einen Bordstein gefahren sind". :evil:?(

    Der VW-Service wollte übrigens schlappe 150,00 EUR für's Vermessen und Einstellen haben. Deswegen habe ich die Korrekutr dann beim Reifendealer machen lassen. :whistling:
     
  17. #817 boerni666, 22.08.2019
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop
    Kilometerstand:
    80000
    ganz schön happig. Kupplungsentlüftung und Bremsflüssigkeitswechsel ist da eigentlich nicht fällig. Auch die Öl Entsorgungskosten haben es in sich.
     
  18. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.008
    Zustimmungen:
    2.590
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Klar... sind doch jetzt drei Jahre rum.
     
  19. #819 JuppiDupp, 22.08.2019
    JuppiDupp

    JuppiDupp

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1.646
    Ort:
    Linz / Rhein
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Servicepartner / EU Händler
    Kilometerstand:
    mit Ansteigender Tendenz
    Doch boerni666, .... sein Auto ist von 2016 und das war der zweite Service, aber du hast recht, es ist trotzdem noch happig.
     
  20. #820 boerni666, 22.08.2019
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    221
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop
    Kilometerstand:
    80000
    Meins ist auch von 2016. Meine Bremsflüssigkeit wurde dieses jahr beim 60k Service überprüft, Siedepunkt noch voll i.o. weiterfahren. Kupplungsentlüftung...kp. hab ein DSG.
     
Thema: Fabia III - Kosten und Intervalle der Inspektionen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia inspektion

    ,
  2. inspektion skoda fabia

    ,
  3. skoda fabia inspektion kosten

    ,
  4. skoda fabia inspektionsintervalle,
  5. skoda fabia 3 inspektion kosten,
  6. skoda fabia inspektionsintervall,
  7. inspektion skoda fabia 3,
  8. skoda fabia inspektionen,
  9. skoda fabia inspektion kosten 30000,
  10. inspektion fabia 3,
  11. Wann erste Inspektion beim Fabia Combi Clever 2018,
  12. skoda fabia 1 2 tsi inspektion 115000km,
  13. kosten inspektion fabia 3,
  14. serviceintervall skoda fabia,
  15. skoda fabia inspektionsplan,
  16. skoda fabia 2016 inspektion,
  17. inspektionsintervall skoda fabia,
  18. kosten inspektion skoda fabia,
  19. inspektionskosten skoda fabia,
  20. skoda fabia III,
  21. skoda fabia 3 inspektion,
  22. inspektion skoda fabia combi,
  23. inspektion skoda fabia kosten,
  24. skoda fabia serviceplan,
  25. skoda 3 1.0 mpi inspektionsplan
Die Seite wird geladen...

Fabia III - Kosten und Intervalle der Inspektionen - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch Fabia III 1.0 MPI 55kw

    Ölverbrauch Fabia III 1.0 MPI 55kw: Hallo Zusammen, meine Frau hat einen Fabia III Bj. 2019 mit nun 4000km auf dem Tacho. Gestern mussten wir 0,75 Liter Öl nachfüllen. Ist dieser...
  2. Fabia springt nach Start/Stop nicht mehr an

    Fabia springt nach Start/Stop nicht mehr an: Hallo ihr Lieben, bevor ihr mich killt, ich habe vorher gesucht, aber immer nur gefunden, das die Start/Stop Automatik nicht funktioniert und das...
  3. Octavia III (5E) Heizung stinkt

    Octavia III (5E) Heizung stinkt: Hallo zusammen, wie schon in der Überschrift beschrieben, haben wir das Phänomen, dass die Heizung eine halbe Minute nach dem Einschalten...
  4. Fabia II Hilfe bei Radioeinbau in Skoda Fabia II Kombi

    Hilfe bei Radioeinbau in Skoda Fabia II Kombi: Guten Tag und einen schönen 1. Advent. Ich habe mir ein neues Radio für meinen Skoda Fabia II gekauft und verzweifelt gerade beim Einbau, da ich...
  5. Privatverkauf Diverse Teile (Filter, Kupplung, Bremse, Traggelenk) für Fabia 6Y 1.4 TDI BJ2005

    Diverse Teile (Filter, Kupplung, Bremse, Traggelenk) für Fabia 6Y 1.4 TDI BJ2005: Hallo, da mein Fabia 1.4 TDI, BJ 2005, leider den Geist aufgegeben hat, habe ich noch die folgenden Teile übrig: 4x Ölfilter (3x Mahle OX 188 D;...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden