Fabia II und Roomster: Scheinwerfer Steinschlaggefährdet?

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von MattiH, 20.05.2008.

  1. MattiH

    MattiH

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fribourg/Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II, 51 kw, HTP
    Liebe Skodanauten,

    demnächst bekomme ich meinen neuen Fabia und momentan bin ich dabei, Versicherungen zu vergleichen. Meine Versicherung hat mir das Angebot gemacht auch Glasschäden an den Scheinwerfern ohne Selbstbeteiligung mitzuversichern. Bei meinem Kangoo habe ich das und es hat sich schon gelohnt, da 2x innerhalb von 2Jahren die Nebelscheinwerfer kaputt waren. 8|

    Deshalb meine Frage: hattet ihr schon Steinschlagschäden an den Scheinwerfern eures Fabia II/Roomster? Denkt ihr, die Versicherung würde sich lohnen?



    Viele Grüsse,



    Matthias H.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dobby

    Dobby

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Ich ziehe eigentlich Steinschläge magisch an, zumindest an der Windschutzscheibe. Aber die Scheinwerfer waren bei meinem F² noch nicht kaputt.

    Allerdings wundert es mich, daß Deine Versicherung das so extra erwähnt. Ich bin es von meinen bisherigen Versicherungen so gewöhnt, daß Glasschäden (egal ob Scheibe oder Scheinwerfer) ganz normal über die Teilkasko versichert sind. Die habe ich schon seit jeher ohne SB abgeschlossen, insofern wurde mir in den vergangenen Jahren auch schon die eine oder andere Scheibe und auch schon häufiger ein Scheinwerfer ersetzt.
     
  4. #3 stefan br, 20.05.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Jeder Wagen ist gleich gefährdet. Das wird beim Fabia oder beim Roomster auch keinen Unterschied machen.
     
  5. #4 tinohalle, 20.05.2008
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    hab zwar schon einige "Einschläge" an meinen FabiaII gehört, aber zum Glück ohne Schaden ... [​IMG]
     
  6. MattiH

    MattiH

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fribourg/Schweiz
    Fahrzeug:
    Fabia II, 51 kw, HTP
    Danke für alle Antworten!

    dann scheinen die Scheinwerfer beim Skoda/Roomster ja nicht besonders gefährdet zu sein.

    @Dobby: so ganz blicke ich da auch nicht durch, aber aus den Unterlagen geht hervor, das bei mir nur die Scheiben in der Teilkasko ohne Selbstbeteiligung versichert sind, nicht aber die Scheinwerfer. Bei denen müsste ich im Schadensfall Selbstbehalt zahlen oder eben eine höhere Prämie, wenn ich das nicht will. Ich habe das Gefühl, die Versicherungen nutzen viele Tricks und versteckte Kosten, um einem etwas aufzuschwatzen... :thumbdown:

    @stefan br: die erfahrung habe ich nicht gemacht. Bei meinen vorherigen Autos (Käfer, GolfII, Punto) hatte ich nie Probleme mit Steinschlägen. Beim Kangoo waren wie schon erwähnt innerhalb von 2 Jahren 2 Nebelscheinwerfer und 1 Windschutzscheibe fällig. Bei der Windschutzscheibe liegt das wahrscheinlich daran, das sie so steil ist und bei den Nebelscheinwerfern an der Lage oder an der Glasqualität. Jedenfalls ist es schön zu wissen, dass der Fabia II diese Probleme nicht hat. :thumbup:

    Viele Grüsse,

    Matthias H.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 digibär, 21.05.2008
    digibär

    digibär

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Polo 6R TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Hackerott, Langenhagen
    Kilometerstand:
    25
    Ihr müßt aber auch bedenken, daß Glasschäden zwar in der Teilkasko enthalten sind, die Scheinwerfer aber aus Kunststoff bestehen...
     
  9. #7 maik_kombi, 22.05.2008
    maik_kombi

    maik_kombi

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti 1.4 TSI Elegance Plus - Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hornfeck
    Kilometerstand:
    10000
    Mal was anderes zu den Schäden.....die DEVK hat einen Zusatz für die Teilkasko welche Parkschäden mit abdeckt. Sprich Beulen durch andere Türen oder Kratzer beim vorbei gehen. Einmal im Jahr kann der Versicherungsnehmer zur Smart-Repair-Vertragspartnerwerkstatt der Versicherung gehen und 50 Euro hinlegen, den Rest zahlt die Versicherung drauf. Finde ich recht angenehm diesen Service.
     
Thema:

Fabia II und Roomster: Scheinwerfer Steinschlaggefährdet?

Die Seite wird geladen...

Fabia II und Roomster: Scheinwerfer Steinschlaggefährdet? - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...