Fabia II RS - defekte Kraftstoffpumpe und keiner kann es reparieren - miserabler Service durch Skoda

Diskutiere Fabia II RS - defekte Kraftstoffpumpe und keiner kann es reparieren - miserabler Service durch Skoda im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, mein 15 Monate alter Fabia RS steht seit einer Woche beim [Name entfernt]. Nachdem der Wagen im Leerlauf immer wieder aus...

  1. Doom

    Doom

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS / Renault 19 16V Cabrio
    Kilometerstand:
    200
    Hallo zusammen,

    mein 15 Monate alter Fabia RS steht seit einer Woche beim [Name entfernt]. Nachdem der Wagen im Leerlauf immer wieder aus gegangen ist und die Warnleuchte der Abgaskontrolle an ging, wurde er zur vermeintlichen Fachwerkstatt gebracht. Dort wurde dann der Fehlerspeicher ausgelesen und eine defekte Kraftstoffpumpe als Fehler diagnostiziert.
    Trotz allem wollte man noch den Motor endoskopieren (leider fehlte das benötigte Endoskop im Werkzeugzubehör und es verging ein weiterer Tag, bis man dieses woanders her organisiert hatte), konnte jedoch keine weiteren Ursachen feststellen, weshalb man sich dann wieder auf die Kraftstoffpumpe konzentrierte. Man bestellte eine neue, baute diese wohl ein, der Wagen ist aber im Leerlauf trotzdem immer wieder aus gegangen.
    Momentan sucht man immer noch den Fehler, ich darf mit einem 08/15 Fabia durch die Gegend fahren, wobei die Kostenübernahme des Leihfahrzeugs nicht 100%-ig geklärt ist.
    Der Werkstattleiter verweist immer wieder auf die Pflicht, alles erst von Skoda Deutschland rückbestätigen zu lassen und es vergeht ein Tag nach dem anderen.

    Hat irgend jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. kann mir jemand die Kontaktdaten (Telefon oder noch besser e-Mail) von Skoda Deutschland geben? Würde gerne mal von den Herrschaften hören, wie die sich das vorstellen, aber vor allem, was die von ihrem kompetenten [Name entfernt] halten.

    Ganz ehrlich Leute, bis jetzt war ich ein großer Fan der Marke (insgesamt schon 3 Skodas gehabt), aber so eine Nummer habe ich noch nicht erlebt. Ich meine, wir reden hier von einem neuen Modell, die Werkstatt hat keinen Plan und noch nicht einmal das nötige Werkzeug um eine vernünftige Diagnose zu erstellen und von Skoda Deutschland hört und sieht man gar nichts. Kunden Service stelle ich mir anders vor!

    Bin wirklich total gefrustet und enttäuscht!

    Viele Grüße
    M
     
  2. rmb65

    rmb65

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97705
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Elegance 1.2 TSI 86PS
    Werkstatt/Händler:
    AH Löffler Schweinfurt
    Kilometerstand:
    28600
    google ist dein freund

    Ich würde es bei den "Herrschaften" trotzdem eher sachlich probieren - ohne Frust ;)
     
  3. #3 Allgaydriver, 13.07.2012
    Allgaydriver

    Allgaydriver

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Sophienstädt
    Fahrzeug:
    FABIA CRS
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt: Zemke Bernau
    Kilometerstand:
    172000
    Das ist natürlich ärgerlich, aber bei einem Brief an SAD würde ich immer sachlich bleiben und die Emotionen aussen vor lassen. da erreicht man oftmals mehr. Von meinem alten Ausbildungsbetrieb (Ford) weis ich das vom Hersteller dem Kunden eine anteilige Übernahme der Leihwagenkosten erst ab dem dritten Tag zu steht. Wenn ein Ersatzteil nicht verfügbar ist. In deinem Fall sehe ich eigentlich die Werkstatt in der Pflicht. Sie ist dafür verantwortlich das der Mitarbeiter in der Werkstatt entsprechend ausgebildet und geschult ist.
     
  4. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Niedersachsen
    Was Du erlebst ist ärgerlich, aber normal. Bei allen Herstellern!

    Die Werkstätten müssen die Fehlermeldungen, besonders wenn es unklar ist, an den Hersteller/Importeur übermitteln, dort wird dann entschieden, was gemacht wird.

    Es beseht also zunächst mal kein Grund, Deinen Händler zum Deppen zu erklären.


    Ich habe die Erfahrungen auch gemacht, aber auch die, dass

    a) es nur hilfreich ist, in verbindlichem und freundlichem Ton bei Händler und Importeur aufzutreten und
    b) Skoda Deutschland gewillt ist zu helfen und die Sache voran zu bringen.


    Geduld braucht es tatsächlich. Entscheidend ist doch zunächst einmal, dass Du mobil bist. Wobei die Frage der Kostenübername wohl schon geklärt werden müsste.
     
Thema:

Fabia II RS - defekte Kraftstoffpumpe und keiner kann es reparieren - miserabler Service durch Skoda

Die Seite wird geladen...

Fabia II RS - defekte Kraftstoffpumpe und keiner kann es reparieren - miserabler Service durch Skoda - Ähnliche Themen

  1. Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??

    Fabia RS 100.000 KM Verkaufen oder Behalten ??: Hallo hab aktuell 90.000 KM auf der Uhr ( Fabia RS BJ 2014 ) und komme frisch vom Kundendienst. Hab mich bisschen umgehört und im Internet schlau...
  2. Wert Superb II Combi

    Wert Superb II Combi: Mein Onkel ist jetzt dabei seinen S2 Combi loswerden zu wollen, hat auch schon einen S3 Combi reserviert. ist allerdings ein EU Händler der im...
  3. Privatverkauf Skoda Octavia 1 U wird abgewrackt...

    Skoda Octavia 1 U wird abgewrackt...: Hallo zusammen, da mein Skoda wg. Neuwagenbestellung abgewrackt wird, kann man bei mir im Tausch gegen Eure Altteile einige Sachen "käuflich"...
  4. 1U Ölkanne weg.... 2.0 TSI RS 230 her...

    1U Ölkanne weg.... 2.0 TSI RS 230 her...: Servus zusammen, nach 2x Skoda 1Z und meinem jetzigen 1U habe ich mich entschieden, nach derzeit 415.000 km meinen 1.9 TDi gegen den neuen RS 2.0...
  5. Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager

    Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager: Hallo Leute. Mein Superb hat ein Problem. Am Montag kam bei mir die MKL. Hab den Fehler ausgelesen: Bank 1 Gemisch zu Mager. Der Wagen hat eine...