Fabia II RS chippen ? Erfahrungen mit verschiedenen Möglichkeiten

Diskutiere Fabia II RS chippen ? Erfahrungen mit verschiedenen Möglichkeiten im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; ...Daten von OBD Tuning und Boxen können nicht nachgewiesen werden , sobald das Tuning entfernt ist. Ich möchte aus verständlichen Gründen darauf...

Adel

Dabei seit
17.04.2011
Beiträge
803
Zustimmungen
69
Ort
Wasserburg
Fahrzeug
Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
Werkstatt/Händler
Huber Wasserburg
YetiSepp schrieb:
Oder Zeromap aufspielen und fertig. Kann natürlich sein, das das STG einen "Flashspeicher" besitzt und auch im Diagnosegerät anzeigt wie oft hier herumgespielt wurde. Weis man das zufällig oder ist das nicht der Fall ?

...Daten von OBD Tuning und Boxen können nicht nachgewiesen werden , sobald das Tuning entfernt ist. Ich möchte aus verständlichen Gründen darauf nicht weiter eingehen.

Gruss vom Adel
 

MaddinRS

Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
612
Zustimmungen
2
Ort
bei Backnang
Fahrzeug
Fabia II RS
Werkstatt/Händler
Toepner Nellmersbach
Kilometerstand
50000
Sicher, daß es keinen zweiten Speicherbereich gibt, der eben nicht flashbar ist und über den man ein OBD Tuning nachweisen kann
 

Richter86

Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
5.309
Zustimmungen
394
Fahrzeug
Seat Leon ST FR
Einige sagen es lässt sich nachprüfen. Die anderen sagen es geht nicht.
Man kann nur hoffen das die Betrüger doch irgendwie auffliegen.
 

Basti_Jena

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
350
Zustimmungen
56
Ort
Jena
Fahrzeug
Fabia RS
Kilometerstand
37000
Wenn man natürlich einen Gebrauchten kauft der Jahre lang weit über Regelleistung betrieben wurde, ist es nicht schön. Ist ja auch praktisch wenn man es zurück baut/es im Steuergerät entfernt, kann man sicher gleich den Tacho "justieren" :-D
 

-Robin-

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
1.772
Zustimmungen
105
Ort
Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
Fahrzeug
Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
Werkstatt/Händler
eigene
Kilometerstand
100000
Ein Tuning per OBD ist allein durch den FlashCounter nachzuweisen.
Dann durch die geänderte CVN (zb bei vielen Modellen in MWB 26 oder 27 usw zu sehen)
Nach Rückrüsten sind ebenso die Überschreitungen der Begrenzungen nachweisbar.

Neuere Fahrzeuge/Software-Stände haben dann sogar eine TuningDetektion online geschalten.
TD1 meldet der ODIS sofort beim Systemenidentifikation das der Wagen getunt ist oder WAR.
Das hat Mercedes/BMW seit Jahren.

Selbst wenn man es im BootModus mach, wo der FlashCounter nicht steigt, wurde beim letzten Test mit einem Edc17 Auto sofort TD1 gesetzt obwohl vorher auf original zurück geflasht wurde.

Das es nicht sichtbar ist / war, ist Humbug.
Wer seinen Kunden so etwas erklärt, belügt sich selber und seine Kunden.

Ob das schön ist, kann jeder selber entscheiden.

tuningnachweis.jpg



Ich möchte aus verständlichen Gründen darauf nicht weiter eingehen.

Welche "Gründe" wären das?
 

86psler

Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
326
Zustimmungen
39
Fahrzeug
Ibiza 1.0 TSI - 95 PS, Fabia II RS - 180 PS, Audi RS6 4.0 TFSI
Kilometerstand
3660, 59680, 48500
Das würde mich auch interessieren Adel. Gerne per PN.
Adel schrieb:
YetiSepp schrieb:
Oder Zeromap aufspielen und fertig. Kann natürlich sein, das das STG einen "Flashspeicher" besitzt und auch im Diagnosegerät anzeigt wie oft hier herumgespielt wurde. Weis man das zufällig oder ist das nicht der Fall ?

...Daten von OBD Tuning und Boxen können nicht nachgewiesen werden , sobald das Tuning entfernt ist. Ich möchte aus verständlichen Gründen darauf nicht weiter eingehen.

Gruss vom Adel
 

YetiSepp

Dabei seit
05.11.2012
Beiträge
199
Zustimmungen
83
Fahrzeug
Skoda Yeti | 2.0TDI 140PS | Ambition Plus | Motec Pantera 8,5Jx19 ET 45
Danke, coole Info.
 

bono_d70

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
236
Zustimmungen
1
Ort
Nähe Wien AT
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
-Robin- schrieb:
Ein Tuning per OBD ist allein durch den FlashCounter nachzuweisen.
Dann durch die geänderte CVN (zb bei vielen Modellen in MWB 26 oder 27 usw zu sehen)
Nach Rückrüsten sind ebenso die Überschreitungen der Begrenzungen nachweisbar.

Neuere Fahrzeuge/Software-Stände haben dann sogar eine TuningDetektion online geschalten.
TD1 meldet der ODIS sofort beim Systemenidentifikation das der Wagen getunt ist oder WAR.
Das hat Mercedes/BMW seit Jahren.

Selbst wenn man es im BootModus mach, wo der FlashCounter nicht steigt, wurde beim letzten Test mit einem Edc17 Auto sofort TD1 gesetzt obwohl vorher auf original zurück geflasht wurde.

Das es nicht sichtbar ist / war, ist Humbug.
Wer seinen Kunden so etwas erklärt, belügt sich selber und seine Kunden.

Ob das schön ist, kann jeder selber entscheiden.

tuningnachweis.jpg



Ich möchte aus verständlichen Gründen darauf nicht weiter eingehen.

Welche "Gründe" wären das?
Danke für die interessante Info.

Wie schaut es mit diesen oben erwähnten Boxen aus, die sich dazwischen hängen?

Erscheint da auch vermutlich diese Info, die im Bild zu erkennen ist, weil ja auch die Werte dementsprechend abweichen oder?

(Bin Laie und Neugierig, daher die Frage :whistling: )
 

-Robin-

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
1.772
Zustimmungen
105
Ort
Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
Fahrzeug
Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
Werkstatt/Händler
eigene
Kilometerstand
100000
Begrenzungsüberschreitungen werden immer gespeichert.


Wenn die Boxen zu "scharf" eingestellt sind, teilweise sogar mit Fehler quittiert.
Beim CR gern mit Raildruck zu hoch, bei den PD u.U. mit zu hohem Ladedruck (Abgasmasse steigt).
 

Adel

Dabei seit
17.04.2011
Beiträge
803
Zustimmungen
69
Ort
Wasserburg
Fahrzeug
Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
Werkstatt/Händler
Huber Wasserburg
-Robin- schrieb:
Welche "Gründe" wären das?

...wenn ich im Vorfeld schon schreibe dass ich auf die Gründe nicht näher eingehen will, werde ich wohl kaum erklären welche Gründe es sind. Bitte habt Verständnis dafür.

Gruss vom Adel
 

-Robin-

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
1.772
Zustimmungen
105
Ort
Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
Fahrzeug
Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
Werkstatt/Händler
eigene
Kilometerstand
100000
Naja, falsche Aussagen sollte man schon begründen können.
Aber egal, das musst Du wissen. ;)
 

Adel

Dabei seit
17.04.2011
Beiträge
803
Zustimmungen
69
Ort
Wasserburg
Fahrzeug
Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
Werkstatt/Händler
Huber Wasserburg
-Robin- schrieb:
Naja, falsche Aussagen sollte man schon begründen können.
Aber egal, das musst Du wissen. ;)


...das hat nichts mit falscher Aussage zu tun, der Beweis dass meine Behauptung stimmt, steht bei mir in doppelter Ausführung in der Garage. ;)
Ich würde Dir auch gerne dazu eine PN schreiben, aber Dein Zugang ist gesperrt.


Gruss vom Adel
 

-Robin-

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
1.772
Zustimmungen
105
Ort
Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
Fahrzeug
Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
Werkstatt/Händler
eigene
Kilometerstand
100000
Es gibt Beweise (wie oben zu lesen und zu sehen ist) das diese Aussage falsch ist.
Jeder OBD Zugriff mit lesen / schreiben wird protokolliert.
Jeder Zugriff BootModus wo man den Counter umgeht wird mit äÄnderung der CVN quittiert.
Nach rückrüsten (auch per BootMod) sind die Überschreitungen weiterhin gespeichert und abrufbar.

Bei neueren Software-Ständen mit TD ist es noch einfacher.



Aber Du kannst mir gern schreiben, ich bin immer interessiert was so verbreitet wird.

PN geht, im Zweifel Email. :)
 

Adel

Dabei seit
17.04.2011
Beiträge
803
Zustimmungen
69
Ort
Wasserburg
Fahrzeug
Fabia Kombi TSI 1.2/86 PS/Fabia 3/ 1.2/110 PS / Audi S1 318 PS / Audi TT RS 400PS
Werkstatt/Händler
Huber Wasserburg
...sorry, aber es funktioniert weder PN noch E-Mail.. :(
 

jens_w.

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
1.642
Zustimmungen
626
Fahrzeug
Octavia III RS Combi TSI Citigo e iV
Ich glaube auch das Robin da Recht hat. Mein :) sagte zu mir das Grenzüberschreitungen die durch Tuning hervorgerufen werden per Diagnose online abgelegt werden.
Betrifft in meinem Fall den O3. Ob das für die Generation des Fabia II gilt kann ich nicht sagen.
Gruß Jens
 

Octarius

Dabei seit
30.10.2011
Beiträge
10.579
Zustimmungen
1.449
Ort
Westerwald
Fahrzeug
Octavia II 2.0 TDI
Adel schrieb:
...sorry, aber es funktioniert weder PN noch E-Mail.. :(
Das sollte aber eher ein Problem Deines Rechners sein, weniger das des Useraccounts Robin.

Alle Flashvorgänge werden protokolliert. Daher lassen sich Manipulationen nachvollziehen.
 

-Robin-

Dabei seit
27.12.2008
Beiträge
1.772
Zustimmungen
105
Ort
Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
Fahrzeug
Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
Werkstatt/Händler
eigene
Kilometerstand
100000
Octarius schrieb:
Alle Flashvorgänge werden protokolliert. Daher lassen sich Manipulationen nachvollziehen.

Genau so ist es. Aber eben nicht nur die. 8) :D Um den Gerüchten mal etwas Futter zu geben es sein nicht nachweisbar...

Zur Abkürzungs-Erklärung im Vorfeld.

CVN = Calibration Verification Number
CHKS = Checksumme


Die Meldung im folgenden Bild bekommt man bei einer (zb) Zusatzbox. Dafür gibt es vorgegebene Prüfabläufe. (steht auch im Bild "FunktionsPrüfung")
Klemmt man die Box ab, und der "Fehler" respektive die Überschreitungen treten nicht wieder auf (so genannter Verlernzähler), wird das im Schnitt nach 255 Zyklen gelöscht.

tuningnachweis.jpg



Anders ist es bei OBD Zugriff / Flashen über die Schnittstelle. Da gibt es deutlich mehr als ein Indiz.

So sieht zb ein "Jungfreuliches" Steuergerät aus:

Counter_0.jpg


Checksumme / CVN steht bei diesem Common-Rail im Messwerteblock 31:

CVN_Chks.jpg


Was passiert nun beim Flashen? Man öffne VCDS als Diagnosegerät und gehe in die Erweitere ID.

Ausgangszustand bei meinem Passat-Steuergerät:

Passat_orig_erweiterte_ID.jpg


Dann einfach mal drüber flashen. 8) :D

Und wie man sieht, ändert sich nicht nur der Counter, sondern auch FlashDatum
(wenn aktiv geschalten sonst steht da u.U. auch 00.00.00) und Software-Kennung
Zudem wird festgehalten: Die "FlashTool-Nummern".
Diese setzt sich zusammen aus Betriebsnummer, die (VZ/)Importeursnummer wie auch die Gerätenummer.
Damit sieht VAG zb welcher der (zb eigenen) Vertagspartner es war. Bei Fremdtools, ist die Kennung dementsprechend anders.

Passat_geflasht_erweiterte_ID.jpg


Hier im Beispiel eines Audi-Steuergerätes:

OBD_Flashen.jpg



Das selbe passiert in den "Erweiterten Messblöcken".
Diese sind bei einigen neuen nur noch verfügbar, die haben die "normalen" Messblöcke nicht mehr.

Passat_Daten_orig.jpg


nach dem Flashen. (mit Auswahlfenster damit man kurz sieht was / wie / wo)

Passat_Daten_nach_Flashen.jpg



Wenn ich ein Steuergerät nun aber mit "BDM" lese und schreibe, ändert sich am Counter zb nichts. Das ist richtig.
Der bleibt weiter auf 0. Auf den ersten Blick sieht der Wagen aus wie unverändert.

ABER.

Ändern tut sich zb die CVN/CHKS, diese Checksumme muss man nach Änderungen im Datensatz anpassen, sonst springt der Wagen nicht mehr an. 8)
Somit ist der Wert der CVN/CHKS in Messblock 31 auch bei Counter 0 - anders. :D
Dieser Wert ist zb als Vergleich für "Originalität" eingefügt worden, damit zukünftig auch externe Stellen prüfen können ob ein PKW Serie ist oder zb getunt/geändert.
In der Schweiz ist das zb schon gängige Praxis. 8)


Und, um ein weiteres Gerücht zu "kommentieren".

Kein einzelner Tuner hat für die VAG PKW-Gruppe den Tuningschutz "geknackt".
Die PKW mit TP 10 / 11 / 12 können seit Anfang des Jahres in den meisten Fällen tatsache per OBD gelesen (teils virtuell, teils real) und geschrieben werden. (20. Januar 2014)
Das geht also seit längerer Zeit.
In der Mitte des Jahres hat es die Firma Flashtec @ CMD dann auch in seine Systeme eingebunden.
Somit haben Tuner mit diesen Geräten auch die Möglichkeit. (Es geht auch mit anderen Geräten, schon länger, aber auf anderen Wegen) 8)

Das ganze ging vorher auch schon bei "einigen", in den Fällen aber mit einem Non-Publik-Tool (zb Oberscheider/Siemoneit usw)
Die Aussage das habe ein einzelner Tuner "GEKNACKT" ist schlichtweg falsch. Aber da versuche alle ja gern zu "glänzen" um zu zeigen wie toll man ist :D :P



Ich hoffe einige können mit den Aussagen etwas anfangen.
Die Sache selber ist in Real Life aber deutlich komplexer und komplizierter, die Überwachung aktueller PKW noch weiter ausgedehnt und die Überwachung schärfer.


PS:


Was nicht heisst das es Fälle gibt wo trotzdem Garantie/Gewährleistung geben tut.
Ich selber habe Fälle gehabt wo es trotz Nachweis - eine 100% Übernahme gegeben hat.
Das ganze soll nur aufzeigen, das es problemlos möglich wäre und machbar ist das ganze zu erkennen. :)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

bono_d70

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
236
Zustimmungen
1
Ort
Nähe Wien AT
Fahrzeug
Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
@ -Robin-
Vielen Dank für die ausführliche Darlegung - super :thumbsup: :thumbup:
 
Thema:

Fabia II RS chippen ? Erfahrungen mit verschiedenen Möglichkeiten

Fabia II RS chippen ? Erfahrungen mit verschiedenen Möglichkeiten - Ähnliche Themen

FSE & Musikstreaming über Bluetooth am Fabia 2 RS: Hallo liebe Community, ich stehe kurz davor einen gebrauchten Skoda Fabia RS zu kaufen und bin seit der Probefahrt ein bisschen am Rätseln, wie...
Octavia II Octavia RS 2.0 TDI CR Tuning: Hi Leute, Nach ein bisschen rumgesuche im Forum habe ich mich entschlossen mich mal direkt an euch zu wenden... Ich hab jetzt seit 30 Januar...
Fragen vor Bestellung Octavia Combi RS & Vorstellung: Hallo zusammen. Ich möchte diesen Treat nutzen um mich kurz vor zu stellen und einige Fragen vor meiner Bestellung los zu werden und ggf. zu...
Fabia II RS - defekte Kraftstoffpumpe und keiner kann es reparieren - miserabler Service durch Skoda: Hallo zusammen, mein 15 Monate alter Fabia RS steht seit einer Woche beim [Name entfernt]. Nachdem der Wagen im Leerlauf immer wieder aus...
Kaufberatung erster Neuwagen - Fabia RS Combi: Hallo Community, nach einiger Zeit unangemeldeten Mitlesens nun mein erster Beitrag. Zunächst einmal vielen Dank für die vielen Infos, die ich...

Sucheingaben

skoda fabia rs tuning

,

skoda fabia rs erfahrung

,

buchner motortechnik erfahrungen

,
Automobiltechnik Krems II
, buchner motortechnik erfahrungsberichte, OBD-tuning nachweisbar?, edc17 flashcounter , erfahrungen mit bhp chiptuning fabia rs, cvn steuergerät, cvn flashcounter, obd tuning nachweisbar, flashcounter edc17, Skoda fabia rs kennfeldOptimierung Erfahrung, vcds flash versuche, vcds flashcounter, buchner motortechnik, vcds zündaussetzer counter, cvn motorsteuergerät, Flashcounter Pkw, odis steuergerät, skoda fabia rs 1.4 tsi erfahrung, HGR Automobiltechnik opel, fabia rs, Erfahrungen leistungssteigerung skoda fabia rs
Oben