Fabia II oder Fabia I zum Anhänger umbauen

Diskutiere Fabia II oder Fabia I zum Anhänger umbauen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo In mir keimt seit einiger Zeit die Idee ,einen Fabia Kombi zum Anhänger umzubauen. Dazu habe ich auch schon eine Suchanzeige gemacht.Dazu...

  1. #1 Octavia-Patrick, 01.11.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo

    In mir keimt seit einiger Zeit die Idee ,einen Fabia Kombi zum Anhänger umzubauen.
    Dazu habe ich auch schon eine Suchanzeige gemacht.Dazu wird das Fahrzeug vor der B-Säule durchtrennt.Hat sowas von Euch mal gemacht?
    Im Internet habe ich mir auch schon vom TÜV die Vorschriften und Prüfpunkte bei der Abnahme besorgt.Soweit ist das alles machbar.
    Ich fände das genial,ein zweites Fabia Heck mit mir herumzuziehen :D :D :D :D

    Gruß Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiRo1971, 01.11.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Hallo Patrick,

    selbiges Thema steht bei mir auch auf dem Schirm, siehe hier. :D
    Allerdings würde ich einen F² Combi bevorzugen, weil die Zugmaschine selbige ist. ;)
    Im Moment scheitert es daran, das man kaum Rohkarossen bekommt und wenn, dann zu einem völlig überteuerten Preis. :thumbdown:
     
  4. #3 FabiaOli, 01.11.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.189
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hm, einen O1 bekommt man bestimtm günstiger als Combi um den auf Hänger zu bauen :D
    Aber das ist echt ein teures Ding was du (ihr) da so planst.
    So ein Auto zu bekommen ist ja schon nicht billig, da kann man nur auf den Schrott gehen und mal einen Fabia holen, der vorn Schritt ist.
    Oder eben eine reine Rohkarosse, aber lustig ist es ja erst, wenn die Innenausstattung auch noch drin ist.
     
  5. #4 MiRo1971, 01.11.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Nö, man kann ja die Scheiben tönen, wie beim Zugfahrzeug. ;)
    Dann sieht man nichts und kann den Innenraum frei gestalten.
     
  6. #5 Octavia-Patrick, 01.11.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Na ja,mal sehen,was man mir so anbietet..Aber ich wil das machen... 8)
    Vielleicht wirds aber auch ein Polo.Ich will mal sehen,das ich demnächst mal einige Schrottplätze absuche.
    In deinem äteren Thread ist die Rede von einer Auflaufbremse,die ist bei solchen Anhängern nicht vorgeschrieben.
    Mein Fabia II darf 900Kg Ungebremst ziehen.Das sollte ausreichen.
     
  7. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
  8. #7 FabiaOli, 01.11.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.189
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Nee, neu ist das nicht.
    Aber bei Skoda noch nie gesehen ;)
     
  9. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    Klar, der Octavia zum 4. IST.
     
  10. #9 FabiaOli, 01.11.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.189
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Dann hab ich den nicht gesehen :D
    Gibt es noch ein Bild? Liegt vielleicht an meinem Erinnerungsvermögen ^^
     
  11. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
  12. #11 FabiaOli, 01.11.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.189
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ach der, ja sagt mir was...hatte jetzt an einen Nachwendeoctavia gedacht ^^
     
  13. #12 MiRo1971, 01.11.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Bist du dir sicher? Welchen F² hast du denn?
    Meiner darf ungebremst nur 450kg ziehen und gebremst 1000kg.
     
  14. #13 FabiaOli, 01.11.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.189
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Na Bremsen sind doch nun dran an der HA und die sind mit Sicherheit auch nicht schlechter als an einem normalen Hänger :D
     
  15. #14 Octavia-Patrick, 01.11.2012
    Octavia-Patrick

    Octavia-Patrick

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Wendel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Kombi Family 1.8 TSi 152PS 14500Km Fabia Kombi Family,Style Edition , 1.4 MPI 86 PS LPG 20000Km
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Jenal Schmelz
    Kilometerstand:
    15000
    Sieh mal in meine Signatur,den aktuellen Family.
    Uiiii, Schande über mein Haupt :whistling: ,hab grad mal nachgesehen,es sind "nur" 550 Kg,ist aber auch in Ordnung

    Ja nee,schlechter nicht.Aber dem Anhänger dann die Bremsen als Auflaubremse umzubauen,ist unnötiger Aufwand.
    zb. anderes,teureres Zugrohr,zusätzliche Umrüstteile für die Bremsseile.......
     
  16. #15 MiRo1971, 15.11.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Und, schon weiter gekommen?

    Hier mal ein Bild, wie ich mir meinen Fabiaanhänger vorstelle. :D
     
  17. #16 Herwyn, 15.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2016
    Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente
    Kilometerstand:
    130122
    @ MiRo: jetzt habe ich aber gedacht: wie - auf dem Bild ist der Anhänger doch gar nicht drauf... ?(
    Aber nach dem Anklicken kam ja dann die Überraschung 8o
    Siehe auch meinen Kommentar in deiner Galerie.

    Zitat von »FabiaOli«

    Na Bremsen sind doch nun dran an der HA und die sind mit Sicherheit auch nicht schlechter als an einem normalen Hänger
    Zitat von "Octavia-Patrick":
    Ja nee,schlechter nicht.Aber dem Anhänger dann die Bremsen als Auflaubremse umzubauen,ist unnötiger Aufwand.
    zb. anderes,teureres Zugrohr,zusätzliche Umrüstteile für die Bremsseile.......

    Vor allem die Einzel-Betriebserlaubnis (EBE statt ABE), die der TÜV unweigerlich verlangt, wird schwierig und teuer. Wie ich im Gesuche-Thread schon geschrieben habe. Und ich fände das gar nicht so unnötig, denn was willst du denn da noch reinpacken? Wieviel mag der Hänger wohl leer wiegen, wenn man die Frontplatte (mit Scheibe und Wischer :D ) und die Deichsel dazurechnet? Ich befürchte nämlich, dass die ungebremste Zuglast dann schon weitgehend ausgereizt sein dürfte. Selbst wenn man die Sitze und gewisses überflüssig gewordenes Zeug ausbaut. Genau das ist ja auch mein Problem, sonst könnte ich mir ja einfach bei "Kfz-Nachbar" einen vom Hof kaufen...

    Herby
    HY#279
     
  18. #17 Fabialous, 15.11.2012
    Fabialous

    Fabialous

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Kilometerstand:
    43000
    habe mich mit der ganzen sache auch schon mal befasst.

    in Leipzig wollt man 5000€ plus fahrzeug haben

    bei nachtbar waren es 2500€ plus fahrzeug

    is nur die frage ein "billiges" udn "brauchbares" spenderfahrzeug zu finden Aber nix unter 2000€ was brauchbar is..


    ne innenausstattung kann man ja verkloppen wenn man sie nicht brauch ;)

    und was das bremsen thema angeht.

    wie schon geschrieben wurde.. an der HA sind ja bremsen und Nachtbar nutzt diese zur verzögerung

    hier noch der TV beitrag

    http://www.kabeleins.de/tv/abenteuer-leben-taeglich-wissen/clip/anhaenger-schrott-1.53225
     
  19. #18 MiRo1971, 15.11.2012
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    114
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Den TV-Beitrag kenne ich bereits. Das größte Problem hier sollte sein, ein günstiges Spenderfahrzeug zu bekommen. Unsere Fahrzeuge sind einfach noch zu neu. Im Moment ist das ganze wohl nicht unter 3,5-5k€ zu realisieren.
    Ich habe gerade mal in den Fahrzeugschein geguckt und der F² darf nur eine Stutzlast von 50kg haben, heißt also, das man eine Tandemachse benötigt.
    Dann muss der Anhänger halt so aussehen. :D
    Und die Türe in der Mitte könnte man als Flügeltüre auslegen. :thumbsup:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fabialous, 15.11.2012
    Fabialous

    Fabialous

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia
    Kilometerstand:
    43000
    nein bitte nicht :thumbdown: das sieht bescheuert aus
     
  22. Fabiia

    Fabiia Guest

    Hallo

    bei deinen letzen Bild brauchste dann aber einen LKW Führerschein da die Achsen weiter wie 99 cm auseinander sind.

    Aber es soll ja ein besonderes Gefühl sein, einen Kleinwagen mit Hänger und LKW - Pappe zu Chaufieren. :D :D

    Aber als doppelkabiene auch nicht schlecht.

    MFG Andreas
     
Thema: Fabia II oder Fabia I zum Anhänger umbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia anhänger

    ,
  2. auto als anhänger umbauen

    ,
  3. kfz-anhänger ausbau umbau

    ,
  4. betriebsbremse lustig
Die Seite wird geladen...

Fabia II oder Fabia I zum Anhänger umbauen - Ähnliche Themen

  1. Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen

    Octavia 3 Sportlenkrad in Fabia 3 einbauen: Hallo liebes Forum! Mein erster Beitrag wird leider direkt eine Frage, also schon einmal eine Entschuldigung meinerseits. Ich hatte die...
  2. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  3. Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf

    Fabia 2.0i EPC leuchtet bei stärkerem Beschleunigen auf: Liebe Forengemeinde, nachdem ich als letztes aufgrund Leistungsmangels bei höheren Drehzahlen einen neuen LMM verbaut habe (Problem weg), suche...
  4. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  5. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...