Fabia II geerbt - muss der Motor so aussehen?

Diskutiere Fabia II geerbt - muss der Motor so aussehen? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Meine Freundin und ich haben einen Skoda Fabia 2 in ziemlich abgerocktem Zustand "geerbt". :thumbsup: Kann uns jemand sagen, ob der Motor so...

  1. #1 Bochumer, 12.01.2020
    Bochumer

    Bochumer

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Meine Freundin und ich haben einen Skoda Fabia 2 in ziemlich abgerocktem Zustand "geerbt". :thumbsup:
    Kann uns jemand sagen, ob der Motor so aussehen muss wie auf den folgenden Fotos? Fehlt da irgendwie ne Abdeckung oder so?
    [​IMG]
    [​IMG]
    Und was sind das für Kabel die aus dem Unterboden rauskommen? Können die mit den nachgerüsteten Gastank zu tun haben? Übrigens steht unter der Abdeckung im Kofferraum Wasser :wacko:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. #2 IFA, 12.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2020
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    1.252
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    175000
    ähm, Kühlmittel fehlt, leer?
    oder statt Kühlmittel reines Wasser drin?
    Die Farbe im Ausgleichbehälter ist, naja nicht vorhanden.
    Weiterfahrt bzw. Motor anlassen könnte sofort zu einen kapitalen Motorschaden führen.

    Kühlmittelbehälter ist nicht richtig zu, nicht auf Ausgleich gestellt!

    Sonst sieht das gut aus, was ich so sehe.
    Der Fabia hat keine "Staublippe" mehr und da wird der ganze Dreck reingezogen, sieht dann bissl mistig aus, ist aber ok so.
    Der Gummibereich am Federdom, also das was man oben sieht, scheint eingrissen zu sein.

    Motorabdeckung ist Modell- und Baujahrabhängig, wenn nicht vorhanden, fährt er trotzdem.
     
  3. #3 dathobi, 12.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.406
    Zustimmungen:
    2.643
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Edith dank 4tz3nainer:

    Das Wasser könnte durch diese überdruckteile hinter der stoßfängerabdeckung kommen, ist aber bekannt.
     
    IFA gefällt das.
  4. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    1.252
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    175000
    stimmt, da passt dann auch keine Abdeckung mehr (falls überhaupt mal vorhanden war)
     
  5. #5 Angus_ger, 12.01.2020
    Angus_ger

    Angus_ger

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57635 Hasselbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Cool Edition HTP 44KW
    Kilometerstand:
    125000
    Ist der 44KW 1,2l mit Autogas. Erkennbar die zusätzlichen Einspritzventile und der Gasfilter.
    Die Leitungen aus der Reserveradmulde sind die Gasleitungen und Elektrik für die Gasanlage.
    Kunstoffabdeckung hat auch meiner nicht.
     
  6. #6 Bochumer, 12.01.2020
    Bochumer

    Bochumer

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Boa Leute, danke für die schnellen ausführlichen Rückmeldungen.
    Also, meine Freundin hat den Wagen letzte Woche 100km über die Autobahn bewegt.. noch springt er an. Puh.
    Kühlmittel ist tatsächlich leer.
    [​IMG]
    Hier noch ein Foto vom Gastank (der im Wasser steht). Nice. 8|
    [​IMG]
    Ich glaub Gas tank ich lieber nicht mehr..:pinch:

    Der Wagen hat jetzt 90TKM gelaufen, meint ihr man kriegt den wieder fahrtüchtig/verkehrssicher oder kann man da schon von nem wirtschaftlichen Totalschaden sprechen? In einer Skoda-Original-Werkstatt werd ich vermutlich arm..
     
  7. #7 dathobi, 12.01.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    32.406
    Zustimmungen:
    2.643
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Wieso Totalschaden?
    Mach dich erst einmal wieder den Behälter voll und kuck Dir die plastikteile im Kofferraum an, die kann man von innen sehen.(evt. Grund für das Wasser)
     
  8. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    1.252
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    175000
    Da ist erstmal soweit erstmal brauchbar,
    Kühlwasser auffüllen (mixen oder fertig kaufen, google hilft) und beobachten obs wieder abhaut.
    Wasser aus dem Kofferraum raus und wenn erneut nach paar Tagen wieder Wasser drin, schauen wo es herkommt (evtl. Heckklappe).
    mal mit Spiegel und Taschenlampe schauen ob der Tank unten vom Wasser angegriffen ist.
    Aber ansonsten steht der noch gut da.

    Etwas Sorge macht mir Kühlwasserverlusst in Zusammenhang mit Gasbetrieb, könnte was größeres sein, aber erstmal schauen wie viel er wirkich wegzieht.
     
  9. #9 Bochumer, 12.01.2020
    Bochumer

    Bochumer

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt doch erstmal erbaulich. Joa, ich kauf mir mal Kühlwasser und teste erstmal ob's drin bleibt. Komisch aber, dass die entsprechende Warnleuchte im Auto nicht aktiv war. Und die Quelle für das Wasser suche ich mal morgen wenn's hell ist.
     
  10. #10 IFA, 12.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2020
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.510
    Zustimmungen:
    1.252
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    175000
    Vielleicht ist gar nicht so viel Kühlmittel weg, der Deckel steht nicht richtig in Endlage, dreh ihn einmal auf und dann wieder zu, richtig zu, (die Stellung wie Öldeckel). Der "rastet" dann nochmal fühlbar.

    Wichtig: einmal ganz auf um zu schauen ob die Ausgleichmembran im Deckel noch klappt, oder ob der Behälter sich beim Aufdrehen füllt, weil der Druck weg kann.

    Achtung, nach Motorlauf kann Flüssigkeit heiss sein und unter Druck stehen, auch bei fast leeren Behälter Verbrühungsgefahr beim Öffnen!
     
  11. #11 SuperBee_LE, 13.01.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    8.192
    Zustimmungen:
    1.709
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    2015er Ölwechsel?
     
  12. #12 Rabbit-HH, 13.01.2020
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    21502 Geesthacht
    Fahrzeug:
    O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~85000
    Das Wasser in der Reserveradmulde, bzw. beim Gastank, scheint mir von der Mitte (Rücksitzbank) zu kommen. Zumindest ist es dort im Bereich vorm Gastank auch feucht und die "Abdeckpappe"/Teppich ist ja auch dort im Bereich völlig durchnäßt ... :huh:
    Da würde ich mal schauen ob die Kofferraumdeckeldichtung dort im oberen Bereich undicht ist und es bei Regen dort direkt hinter der Rücksitzbank "reinregnet"?!

    Viel Erfolg :thumbup:
     
  13. #13 sportsi, 13.01.2020
    sportsi

    sportsi

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Baden Württemberg
    Fahrzeug:
    F² Combi TSI 77kw
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerstatt
    Baujahr/ EZ ? Gibt es ein Serviceheft ( mit Eintragungen ) ? Ihr solltet den Fabia mal von einer freien Werkstatt checken lassen -> Reifen DOT, die Bremsen (incl. Flüssigkeit) und dann die Verschleißteile mit Öl erneuern - kostet nicht die Welt.
     
  14. #14 Bochumer, 13.01.2020
    Bochumer

    Bochumer

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt einen Termin in einer freien Werkstatt gemacht. Die Reifen sind Mitte 2019 erneuert worden.
    Dichtung der Kofferraumklappe checke ich nach der Arbeit mal.
    Danke für die vielen Tipps!
     
Thema:

Fabia II geerbt - muss der Motor so aussehen?

Die Seite wird geladen...

Fabia II geerbt - muss der Motor so aussehen? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Radio Swing aus 2012er Fabia 5J Family mit Code

    Radio Swing aus 2012er Fabia 5J Family mit Code: Nachdem in meine beiden 2012er Fabia Family mit Amundsen Navis aufgerüstet habe, sind die originalen Swing Radios über. Inzwischen bin ich mit...
  2. Frage zu Skoda Fabia 3

    Frage zu Skoda Fabia 3: Hallo, mein Skoda hat 30000 Kilometer. Jetzt Zündaussetzer an Zylinder 1... Macht es Sinn, Zündkerzen und Zündspule zu tauschen? Oder gleich...
  3. Motorisierung Fabia Combi und Karoq

    Motorisierung Fabia Combi und Karoq: Bin ganz neu hier gelandet und habe die letzten Tage einige Foren kräftig durchstöbert. Bin kein Autoexperte, habe erst die letzten Wochen mich...
  4. sporadischer Lambda Fehler P1190, 1,4 16V Motor - Lambda neu

    sporadischer Lambda Fehler P1190, 1,4 16V Motor - Lambda neu: Hallo, liebe Gemeinde Ich habe einen Fehler, der immer wieder auftaucht und für den ich keine Lösung finde: Der Fehler P1190 mit sporadisch...
  5. Probleme Lichtmaschine/Generator 1.6 tdi cayc Fabia II 105PS

    Probleme Lichtmaschine/Generator 1.6 tdi cayc Fabia II 105PS: Hallo Zusammen, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Mit der Suche konnte ich leider nichts finden. Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden