Fabia II (evtl. auch I) - welcher Motor ist ratsam ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von suchibi, 25.10.2015.

  1. #1 suchibi, 25.10.2015
    suchibi

    suchibi

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Suche gerade einen Fabia II (evtl. auch einen I) und frage mich nach welcher Motorisierung ich Ausschau halten soll.

    Welcher von den Benzinmotoren ist zuverlässig ? Ich sehe viele 1.2HTP, aber habe gelesen, dass der 1.4 16V zuverlässiger sei.
    Sollte ich mich bei meiner Suche nach einem Fabia II eher auf die 1.4 16V (86PS)-Modelle konzentrieren und beim Fabia I auf die 1.4 16V 75- bzw. 80 PS-Modelle ?
    (ich weiß es gibt auch Benziner mit ca. 100 PS, aber das brauche ich nicht).

    Ich könnte allerdings auch einen Diesel in betracht ziehen, nur welchen da nehmen ? Ist der 1.4 Diesel sehr laut und vermittelt wenig Fahrfreude ? Ich wäre auch bereit einen 1.9 TDI zu nehmen, wenn das der zuverlässigere Diesel ist.

    Vielen Dank für schnelle Antworten (muß nächste Woche einen finden... ;-( ).

    Sarah
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 suchibi, 25.10.2015
    suchibi

    suchibi

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    P.S. Ich suche bis max. 5500 Euro, also haben die meisten Kandidaten zwischen 80 und 130.000km und der Wagen sollte auf jeden Fall bis 200/240.000 problemlos zu fahren sein.
     
  4. #3 basalt1987, 25.10.2015
    basalt1987

    basalt1987

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    9
    Ich empfehle bei den Benzinern den 1,4L mit 86PS. Aufgrund der vielen gruselgeschichten der TSI motoren, habe ich mich auch für diesen entschieden.
     
  5. #4 suchibi, 25.10.2015
    suchibi

    suchibi

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke. Ja, die Tendenz habe ich auch.

    Die haben Zahnriemen, richtig ?

    Könnte man gut gewartete auch noch mit 120-140.000 km kaufen ?
     
  6. #5 basalt1987, 25.10.2015
    basalt1987

    basalt1987

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    9
    Richtig, die 1,4er haben Zahnriemen
     
  7. #6 mrbabble2004, 25.10.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Wie viel km fährst du denn ca. im Jahr?
    Wie sieht deine tägliche Strecke aus (Kurz- oder Langstrecke)?

    Wenn Benziner, dann den 1,4er mit 86 PS... Wenn Diesel dann den 1,9er...



    Mit freundlichen Grüßen
     
  8. #7 niklasMA, 25.10.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    (der Vollständigkeit halber: das Zitat bezieht sich auf den 1,4-l-Motor)

    Ob man einen gut gewarteten Motor auch mit 120 - 140 000 km kaufen kann hängt nicht unwesentlich davon ab, wie viel Du damit fahren möchtest. Wenn Du viel unterwegs sein willst hat ein Diesel in Sachen Laufleistung i.d.R. mehr Reserven. Im Übrigen ist die Beurteilung eines älteren Motors allein nach korrekt durchgeführten Wartungen nach meiner Erfahrung etwas riskant. Der Zustand des Motors wird wesentlich dadurch mitbestimmt, wie er bisher eingesetzt und behandelt wurde. Je höher der Anteil der kurzen Strecken war und je öfter er bereits in noch kaltem Zustand stark belastet wurde desto mehr Verschleiß ist zu erwarten. Daher würde ich den Motor sehr genau unter die Lupe nehmen (oder bei mangelnder Erfahrung nehmen lassen) bevor ich mich entscheide. Gerade bei den älteren Autos gibt es neben guten Exemplare auch jede Menge Mogelpackungen von mehr oder weniger seriösen Anbietern:wacko:. Das gilt aber nicht nur für Fabias, natürlich.
     
  9. #8 suchibi, 25.10.2015
    suchibi

    suchibi

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    danke.

    Fahrtenprofil ist recht unterschiedlich. Es git Wochen an denen ich an Werktagen nur 13km zum Bahnhof fahre und abends wieder zurück. Dann gibt es Wochen an denen ich 2x mit dem Auto zur Arbeit fahre, was 60km hin und 60 zurück bedeutet und die restlichen Tage dann die Bahn nehme. Im Jahr komme ich auf 17-20.000 km, da auch noch Wochenend- und Urlaubsfahrten hinzukommen.
     
  10. #9 mrbabble2004, 25.10.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Dann am besten mal nach beiden schauen, das ist nämlich genau so der Grenzfall Diesel/ Benziner ;)

    Da würde ich einfach mal schauen, was auf dem Markt ist bei deinem Budget und in der Umgebung von dir... Ruhig ein paar Autos anschauen und nicht zu blauäugig da erstbeste kaufen...

    Ich persönlich würde ja einen der letzten Fabia 1 nehmen, weil mir der 2er nicht gefällt ;)


    Mit freundlichen Grüßen
     
  11. touri

    touri

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    8
    Ich würde beide mal fahren FAb I+II . Der Fab I ist sicherlich günstiger aber nominal auch 10PS schwächer . Kommrt halt drauf an ob der dir reicht ?? Der Fab II ist deutlich teurer und für deine max. Summe sicherlich zu bekommen...Tendieren würde ich kostenmäßig zum Fab I .
     
  12. #11 mrbabble2004, 26.10.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Die Diesel sind gleich stark... Nur der Fabia 2 hat glaub ich schon einen DPF (weis jetzt aber nicht, ob das alle sind).
    Und der 1,4er hat im Fabia 1 80 PS und im Fabia 2 86 PS... Ob man das merkt?! Glaub ich nicht ;)

    Im Fabia 1 gab es den 1,4er auch mit 75 und 101 PS... Ich würde aber eher den mit 80 PS nehmen...


    Mit freundlichen Grüßen
     
  13. #12 IFA, 26.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2015
    IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    F II Combi TDI 75PS Family
    Werkstatt/Händler:
    VW
    Kilometerstand:
    230000
    Bestes Motor-Auto Verhältnis: Fabia I (dazu Verhältnis Drehmomen-Leistung-Verbrauch) also ein ringsum gutes Auto:

    Fabia I Diesel:1.9TDI bester jemals verwendeter Diesel in einem Fabia
    Fabia I Benziner: 1.4 80PS (nur im Combi erhältlich) bester jemals gebauter Benziner in einem Fabia

    Die Verarbeitungsqualität eines FI kann kein FII mithalten, bis zum Schluss war der FII nie so gut verarbeitet wie der FI
     
    mrbabble2004 gefällt das.
  14. #13 Octarius, 26.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Hier wird gerade ein Diesel verkauft, supergünstig:

    Klickmich
     
  15. #14 kleksi12, 01.11.2015
    kleksi12

    kleksi12

    Dabei seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Lauf a.Pegnitz
    Fahrzeug:
    Fabia Combi RS 144,613764kw /196,62 /287 NM
    Werkstatt/Händler:
    Auto Ringer
    Kilometerstand:
    61000
    Ich hatte vorher den 1,4 16V mit 101 ps und der lief ohne Probleme 175000 km ,kann ich nur empfehlen.
     
    breitling gefällt das.
  16. #15 Octi2007, 01.11.2015
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Also fakt ist mal, dass ich bei der Laufleistung auf jedenfall kein HTP nehmen würde. Weder mit 60 noch mit 70PS. Dafür ist er zu laut und zu rau. Diesel ist in diesem Falle wirklich grenzwertig, da die mesiten Alltagsstrecken ja eben nur 13km sein werden. Das zählt beim Diesel fast noch mit unter Kurzstrecke, was für den Wagen und den Motor nicht unbedingt gesund ist. Die 60km Strecke und die Gesamtfahrleistung sprechen nun wieder dafür.

    Ich würde Dir empfehlen, die Entscheidung auch ein Stückweit von den laufenden Kosten (Steuern und Versicherung) abhängig zu machen. Fakt ist ja mal, dass der Diesel mehr Steuern kostet. Versicherungstechnisch ist er definitiv mindestens genauso (wenn nicht teurer) wie der Benziner. Dafür spart man beim Verbrauch und beim Preis / l . Ist letztlich also einfach nur ne Rechenaufgabe.

    Die dritte Frage die sich stellt ist, was der Markt her gibt. In meinem Falle (Superb Combi), war es z.B. so, dass ich liebend gern wieder ein TSI genommen und eine LPG Anlage rein montiert hätte. Sowas war am Markt aber nicht mit vernünftigem km-Stand zu kriegen - so ist´s jetzt halt nen Diesel geworden. Soll heißen, dass es in diesem Falle von der goldenen Regel abweicht. Hier regelt das Angebot die Nachfrage. Normalerweise ist das andersrum.

    Schön und gut - ist alles korrekt. Aber war da nicht was von wegen nur gelbe Plakette und so ? Wenn so ein Fahrzeug, dann nur mit nachgrüstetem DPF um die grüne zu kriegen. Und ob das bei Fahrzeugen dieses Alters noch gemacht wird ist fraglich. Dazu kommt, ob es überhaupt FI Diesel mit dem avisierten km-Stand gibt.

    Gruß
    Octi
     
  17. #16 mrbabble2004, 01.11.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Nein... Ab dem Facelift hat der 1,9er TDI im Fabia 1 die grüne Plakette ohne einen DPF verbaut zu haben...



    MfG
     
  18. #17 dathobi, 01.11.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Ich habe meinen mit 250.000 abgegeben...aber empfehlen? Naja...würde ich nicht mehr nehmen. Im normalen Stadtverkehr ok und wenn er erst mal auf der Autobahn seine Geschwindigkeit erreicht, dann ist es Ok...dieser Motor ist einfach zu träge.
     
  19. #18 Octi2007, 01.11.2015
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Dann heisst es aber Probe fahren. Letztlich kann es ja sein, dass das, was du für zu träge hälst für ihn ne Rakete ist - oder zumindest vollkommen ausreichend.

    Viele Grüße
    Octi2007
     
    breitling gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 dathobi, 01.11.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Das kann schon sein...ist halt relatiev zu Sehen.
     
  22. #20 Octi2007, 01.11.2015
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    Eben. Aber ich denke, das Problem wird auch sein eine F1 mit dem gewünschten km-Stand zu finden...

    Viele Grüße
    Octi2007
     
Thema: Fabia II (evtl. auch I) - welcher Motor ist ratsam ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia ii aussenthermometer träge

Die Seite wird geladen...

Fabia II (evtl. auch I) - welcher Motor ist ratsam ? - Ähnliche Themen

  1. Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Zusammen, Ich hab seit ca 6 Monaten den Superb ( 2.0 TDI, 190 PS). Bisher lief auch alles super. Nur gestern hat er das erstem Mal Probleme...
  2. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  3. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...