Fabia II Combi: Abrechnung nach drei Jahren Gebrauchtwagen

Diskutiere Fabia II Combi: Abrechnung nach drei Jahren Gebrauchtwagen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo auch, bei mir jährt sich der Kauf des Fabia zum dritten Mal und irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich relativ viel Zeit bei verschiedenen...

  1. #1 Kommissarmartin, 10.08.2015
    Kommissarmartin

    Kommissarmartin

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi, 1.9 TDI, 77 kw
    Kilometerstand:
    150000
    Hallo auch,

    bei mir jährt sich der Kauf des Fabia zum dritten Mal und irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich relativ viel Zeit bei verschiedenen Werkstätten verbracht habe - bei allem Fahr- und Beladungsspaß, den er unserer Familie schon beschert hat. Trotzdem wollte ich einfach mal die "Krankenakte" meines 1.9 TDI (77kw/105PS) teilen und fragen, ob das so zu erwarten war oder ob ich einfach ein bisschen Pech hatte...

    Ausgangslage: im Sommer 2012 kaufte ich den besagten Fabia II Combi mit 70.000km, Erstzulassung 11/2008, beim Skoda-Händler. Ein praktisches, kurzes Auto (Parkplatznot in der Straße) mit viel Gepäckpotential für die wachsende Familie, dazu das Pendlerauto für die 90km Autobahn pro Tag zur Arbeitsstelle.

    Bis zum Sommer 2015 sammelten sich 80.000 gefahrene Kilometer an, dazu aber auch Werkstattkosten von ca. 4.000 Euro für Inspektionen, Erneuerungen, Reparaturen... Siehe Anhang.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 10.08.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ein Gebläsemotor und ein Drucksensor. Alles andere sind Verschleißteile bzw. Wartung oder Einfluss von außen. Da kann man doch nicht meckern. Was erwartest Du?
     
  4. #3 Sebbovic, 10.08.2015
    Sebbovic

    Sebbovic

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TDI, Audi A3 Sportback 8V, Audi TTS Roadster 8S für den Sommer ;)
    Werkstatt/Händler:
    Spindler Würzburg
    Kilometerstand:
    49000
    Klima ist ärgerlich, aber Reifen kann man nicht wirklich auf die Liste setzen. Auch Reifenwechsel müsste man bei einem anderen Fahrzeug machen, sowie Bremsen, Stoßdämpfer und Inspektion an sich. Kopf hoch, so wirklich schlimm ist das alles nicht. ;)
     
  5. #4 mrbabble2004, 11.08.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.346
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Wie Octarius sagt... Bis auf der Gebläsemotor und dieser Sensor alles im Rahmen... Ein paar Teile am Auto verschleißen nun mal bei Benutzung ;)


    MfG
     
  6. #5 Karanso, 11.08.2015
    Karanso

    Karanso

    Dabei seit:
    11.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW/NDS
    Fahrzeug:
    Skoda Fabi II Kombi, 1,2 TSI, 105PS
    Werkstatt/Händler:
    Meine Frau fährt, ich werke.
    Kilometerstand:
    46000
    Hättest locker 500€ und mehr sparen können, alleine Kabelbruch der Lampe über 120€ und die Scheibenselbstbeteiligung zahlt auch keiner mehr..
     
  7. #6 DerFahnder, 11.08.2015
    DerFahnder

    DerFahnder

    Dabei seit:
    06.01.2014
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeug:
    Fabia 2 1.2 TSI 86PS Cool Edition Young Spirit
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Borgmann
    Kilometerstand:
    59000
    Mehr als die Werkstattkosten würde mir der Anschaffungspreis im Magen liegen. 12,8k€ für einen 4 Jahre alten, 70tkm gelaufenen Fabia?
     
  8. #7 Kommissarmartin, 14.08.2015
    Kommissarmartin

    Kommissarmartin

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi, 1.9 TDI, 77 kw
    Kilometerstand:
    150000
    Danke für eure Rückmeldungen. Nehme das gern so an, war halt ein bisschen frustriert, dass ich so viel Zeit in den Werkstätten verbracht habe.

    Der Kabelbruch war tatsächlich ärgerlich, der wurde erst in der Werkstatt festgestellt, sonst hätte ich das vielleicht selbst hingekriegt. Ist doch ziemlich frickelig da vorne am Licht und dazu war es Winter.

    Was soll das heißen mit der Selbstbeteiligung beim Glasbruch? Wieso zahlt die keiner mehr?

    Ja, der Anschaffungspreis kommt mir heute auch hoch vor. Man kann dem Auto ein paar Annehmlichkeiten zu Gute halten, wir haben die Sport-Ausstattung. Hätten wir aber trotzdem vielleicht noch besser drücken können, den Preis. Naja, wir waren jung und brauchten das Auto.
     
  9. #8 Kilatron, 15.08.2015
    Kilatron

    Kilatron

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Fabia "Best Of" 1.2 51kw
    Ich würde auch sagen - für ein Auto mit satten 150.000km auf dem Buckel, sind die Werkstattkosten für echte Ausfälle aber sehr günstig.

    Turbo, Hochdruckpumpe, Einspritzdüsen, Steuergeräte und sonstige leckere Kostenverursacher hätten da noch wesentlich mehr ein Loch in die Kasse reißen können. Ganz abgesehen von den ganzen Aggregaten wie Wasserpumpe, Anlasser, Lichtmaschine.

    Ehrlich, preise Dich glücklich, dass Du mit den paar Reparaturen davon gekommen bist! Das hätte auch ganz ganz anders laufen können ...
     
  10. Anuleb

    Anuleb

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI Kombi
    Natürlich hätte es anders kommen. Aber, meine letzten beiden Wagen (VW Passat Kombi und Audi A2) habe ich über jeweils 250 tkm gefahren, davon jeweils gute 30 tkm in der Ukraine, wodurch die Fahrzeuge extremst belastet worden sind.

    Beim Passat kamen zusätzlich zu den normalen Inspektionkosten ein Riss im Auspuffkrümmer, 3 vordere Radlager, Austausch von 2 Motorlagern, mechanischer Festerheber und Gebläsemotor dazu.

    Beim Audi das Blinkerrelais, vordere Federn nebst Domlagern, 2 vordere Radlager und der schwenkbare Öleinfüller dazu.

    Aber, wie gesagt, ich war mit den Fahrzeugen auch in der Ukraine unterwegs, wo die Fahrzeuge recht kräftige Einschläge ins Fahrwerk verkraften mussten. Die Stossdämpfer haben diese Strapazen klaglos überstanden.

    Ausgehend davon, dass der Skoda des Strangeröffners wohl eher in Deutschland bewegt worden ist, empfinde ich die genannten Schäden schon als etwas viel.

    Kleiner Tipp: Ausplatzer an der Frontscheibe lassen sich auch mit Flüssigkunststoff reparieren. Das kostet dann im allgemeinen nichts. Die Versicherung bezahlt nun mal lieber die 80 € für die Smart-Reparatur wie den wesentlich teureren Scheibentausch.

    Meine unbescheidene Meinung: Bei den älteren Fahrzeugen aus den 80er und 90er Jahren hielt man 100 tkm als Grenze der Lebenserwartung, 150 tkm konnten als mehr als satt bezeichnen. Bei einem modernen Fahrzeug, welches regelmässig zur Inspektion geht und überwiegend auf gut ausgebauten Strassen bewegt wird, sollte diese Grenze auf 200 tkm gesetzt werden.
     
  11. #10 Superbc18tsi, 16.08.2015
    Superbc18tsi

    Superbc18tsi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Europe-Mobile, Werkstatt: AH Angerer Schierling
    Kilometerstand:
    47000
    Solltest mal einen Alfa 147 fahren wie ich vorher, da kennen dich nach spätestens zwei Jahren, alle Werkstatt Mitarbeiter im Umkreis persönlich.
     
  12. Anuleb

    Anuleb

    Dabei seit:
    16.11.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Fabia 1.2 TSI Kombi
    Alfa baut ja auch Autos für Liebhaber, und nicht für den Strassenverkehr;)
     
  13. #12 Superbc18tsi, 16.08.2015
    Superbc18tsi

    Superbc18tsi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Europe-Mobile, Werkstatt: AH Angerer Schierling
    Kilometerstand:
    47000
    [​IMG]
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Superbc18tsi, 16.08.2015
    Superbc18tsi

    Superbc18tsi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft: Europe-Mobile, Werkstatt: AH Angerer Schierling
    Kilometerstand:
    47000
    War ein wirklich tolles Auto aber nach vier Kupplungen, drei neuen Turboladern und alle 15000 Km neue Querlenker, bin ich erstmal geheilt.
    Hab dann den Wagen mit 220.000 Km verkauft.
     
  16. #14 SteppingRazor, 20.08.2015
    SteppingRazor

    SteppingRazor

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    F² Kombi TSi 105Ps Ambiente+Citypaket Bj 5.2011
    Kilometerstand:
    55000
    und wie klingt die Steuerkette beim starten ?
     
Thema: Fabia II Combi: Abrechnung nach drei Jahren Gebrauchtwagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alfa romeo sprüche

    ,
  2. alfa romeo fahrer

    ,
  3. alfa romeo fahrer image

    ,
  4. turbolader verarsche
Die Seite wird geladen...

Fabia II Combi: Abrechnung nach drei Jahren Gebrauchtwagen - Ähnliche Themen

  1. Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI

    Glühbirnenwechsel Octavia Combi TDI: Hallo,wer kann mir helfen, wie ich in meinem Octavia Combi 1,9 TDI 4x4 Elegance eine Glühbirne im Scheinwerfer selbst auswechseln kann. Fotos oder...
  2. Privatverkauf Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3

    Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3: Hallo, habe meinen Fabia 3 Combi (81KW Handschalter) mit Skoda Sportfahrwerk bestellt. Die Federn habe ich noch vor der Auslieferung gegen Eibach...
  3. Fabia kommt, Umbau naht

    Fabia kommt, Umbau naht: Schönen guten Abend zusammen, am Dienstag bekomme ich meinen neuen Fabia 3 Kombi in RaceBlu. Trotz das es ein Vernunftkauf ist möchte ich dem...
  4. Antwort von KW auf meine Anfrage für eine KW gewindefahrwerk Fabia Combi

    Antwort von KW auf meine Anfrage für eine KW gewindefahrwerk Fabia Combi: vielen Dank für Ihre Anfrage und dem damit verbundenen Interesse an unseren Produkten. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass aufgrund zu...
  5. Kaufberatung - Reifen F3 Combi

    Kaufberatung - Reifen F3 Combi: Hallo, bei mir steht der kauf eines Satzes Sommerräder für meinen F3 Combi mit 66kW an. Für eine Felge habe ich mich bereits entschieden - nun...