Fabia II Batterie schon nach einem Jahr auswechseln ???

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Ö.T., 13.12.2009.

  1. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Hi,

    kurz und schmerzlos ... in den letzten Tagen bockt mein Fabia II ab und an in Sachen Zündung ... vermute das es wenn dann die Batterie ist ... jedoch erscheint mir das auch wieder unverständlich ... denn mein Auto ist nun gerade mal exakt ein Jahr alt, 16.000km runter. Fahre jeden morgen eine Strecke zur Arbeit 20km hin und Nachmittags auch wieder zurück ... meint ihr es liegt daran, sprich zu kurze Strecke ??? Vielleicht die derzeit kälteren Temperaturen ??? Heute hatte ich das Problem auch, da stand er jedoch auch Freitag zu Samstag und Samstag zu Sonntag ohne bewegt zu werde, was vllt. für Kälte spricht ...

    Möchte gerne ein paar Meinungen dazu hören, auch ob das ein Garantiefall ist. Denn bei einem Neuwagen nach einem Jahr die Batterie wechseln zu müssen, erscheint mir irgendwie unpassend ...

    Also, auf gehts ;)

    LG
    Seb
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 13.12.2009
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Lass es überprüfen so lange Garantie drauf ist. Hast Du ein Fremdradio drin?
     
  4. #3 Felix Blue, 13.12.2009
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    batterie sollte bis zu 6jahre problemlos halten. ab zum Händler und überprüfen lassen wie schon geschrieben Garantiefall
     
  5. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    OK, wenn sich nochmal bemerkbar macht fahr ich zum :) ... Fremdradio ist nicht verbaut, Serienradio Dance ist drinn.

    Vielen Dank ;)
    LG
    Seb
     
  6. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Oder etwas anderweitig nachgerüstetes wie z.B. eine Freisprecheinrichtung, ein fest eingebautes Navi, usw. welches durch Zufall nur auf KL.30 (Dauerplus) liegt und nicht auf KL.15 (Zündung) ... und somit ursächlich für die Tiefentladung ist. Fahre zu Deinem Freundlichen und lass' einen Batterietester anschließen.
     
  7. #6 B-Engel, 13.12.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    20 km pro einfache Fahrt ist keine Kurzstrecke mehr. Die Batterie müsste danach jeweils voll geladen sein.
     
  8. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Nein, auch sonstige Geräte sind nicht angeschlossen !!! Kein NAVI etc. ... Wenn B-Engel schreibt, dass 20km auch keine Kurzstrecke ist, fällt das ja auch aus ... also ... beobachten und handeln ;)
     
  9. #8 Bernd64, 13.12.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Und die Lichtmaschine ist auch in Ordnung ?
    Das kann man schnell mal testen, indem man bei laufendem Motor die Batterie abklemmt.
    Der Motor darf nicht ausgehen und die Motordrehzahl darf nicht absacken.
    Denn dann hat die Lima be Macke.

    Gruß Bernd
     
  10. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ja, lasse es vom Freundlichen kontrollieren. So schnell darf sich die Batterie - ohne Grund - nicht entladen.

    LG
    bjmawe
     
  11. #10 FabiaOli, 13.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Naja, also wir mussten auch im Sommer die Batterie im Oci² wechseln, weil die von einem zum nächsten Starten auf einmal komplett tot war.
    Eigentlich sollten die länger halten.
    Ich hab im Fabia noch die 1. drin von 2004 und die geht noch.
     
  12. #11 B-Engel, 13.12.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    Geht noch einfacher und sicherer mit einem Multimeter/Spannungsmessergerät (wenn man eines hat).
    Einfach an die beiden Pole der Batterie anschließen. Wenn die Lichtmaschine normal arbeitet muss die Spannung bei laufendem Motor über 12 V betragen (so bei 13,5 - 14 V).
     
  13. #12 Bernd64, 13.12.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo B-Engel

    Das hatte ich früher auch gedacht. Das ist aber nicht das gleiche,
    wie mir der KfZ-Meister meines Vertauens erklärte.
    Sondern nur ein erster Anhaltspunkt.
    Deine Methode zeigt nur, ob die Spannung der Lima erreicht wird.
    Aber ob sie auch ihre Leistung bringt, kannst du damit nicht sehen.

    Gruß Bernd
     
  14. #13 Bumble Bee, 13.12.2009
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Uh Bernd das kann man an nem 2er Golf noch machen. Aber nicht mehr an den neuen. Durch das mögliche Auftreten von Spannungsspitzen kann sich da ganz schnell was abschießen. Wenn du mit dem in die Werkstatt fährst kanns gut sein dass dort auch erst ma das Multimeter ran kommt. Is wahrscheinlich eh sinnvoll erstmal auszulesen und dann weiterschauen.
     
  15. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Soweit ich das heute beurteilen kann funktioniert mein Licht ohne Probleme :)

    Hab mit nem Bekannten gesprochen, er meinte es könnte auch die Benzinpumpe oder ein Ventil fürn Sprit sein, das klemmt.
    Vorraussetzung dafür sei, dass die Batterie beim Versuch zu zünden nicht immer mehr ausleiert und nachlässt (wenn das der Fall ist dann Batterie) ... Hab ich heute nicht beobachten, muss ich nochmal drauf achten.

    Wünsche noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche :)
    LG
    Seb
     
  16. #15 16Comfort, 13.12.2009
    16Comfort

    16Comfort

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiberg 09599 Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Franke und Moritz GmbH
    Kilometerstand:
    49000
    Mach dir mal keine Gedanken um die Batt, ich bin gerade mal 4000km dieses Jahr gefahren, weil ich keinen Arbeitsweg habe.
    Guck dir doch mal deine Batt an, wenn du die Original von Skoda hast, ist ein Indikator dran, wenn der grün ist, ist alles ok, wenn rot muss geladen werden.

    Soweit ich weiß ist eine Batt kaputt wenn nichts mehr geht, oder eben der Anlasser nicht mehr geht.
    Ein bisschen kaputt geht da wohl schwer.
     
  17. #16 Bernd64, 14.12.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Genau !
    Denn dieser Batterietester zeigt den Kapazitäzszustand und den Ladezustand der Batterie an.
     
  18. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ist quasi ein Säurestandsanzeiger; der wiederum direkt einen Rückschluss auf den Ladezustand der Batterie zulässt ... .
     
  19. #18 FabiaOli, 14.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Das war bei uns auch toll.
    Batterietest im Zuge der Inspektion geamcht beim :) und 2 Tage später war die Batterie tot.
    Aber das war sowieso seltsam, da hatte es innen was zerlegt, so das die sich selber kurzgeschlossen hat.

    Man kann ja die Batterie einfach auch mal laden, ich lade mal so aller 1-2 Monate mal über Nacht :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Meiner hängt jede Nacht an der 230V Ladeerhaltung; allerdings hat nicht jeder eine Steckdose in greifbarer Nähe, um die Batterie ab und an laden zu können (Laternenparker & Co.).
     
  22. #20 FabiaOli, 14.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also jede Nacht ist wirklich heftig....ist das denn noch gut für die Batterie?
    Wir haben ein selbst gebautes Ladegerät und können dort frei einstellen wie die Batterie geladen wird.
    Die können wir einfach in den Zigarettenanzünder einstecken.
    Das ist auch sehr gut, da ich ja nicht mehr in unsere Garage rein komme und da kann ich mein Auto davor stellen und dann in den Kofferraum einstecken ;)
     
Thema:

Fabia II Batterie schon nach einem Jahr auswechseln ???

Die Seite wird geladen...

Fabia II Batterie schon nach einem Jahr auswechseln ??? - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Batterie motzt ständig

    Batterie motzt ständig: Hallo, bei meinem Spaceback kommt ständig die Meldung ich soll die Batterie aufladen. Jetzt bin ich am Wochenende über 900 km gefahren. Die...
  4. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...